Zum Inhalt wechseln


Koffer für Spiel


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
17 Antworten in diesem Thema

#1 Guest_MichaelH_*

Guest_MichaelH_*
  • Gäste

Geschrieben 03. Juli 2009 - 10:46

Hallo,

bis jetzt schaffen wir es ja noch alle erweiterungen zusammen mit dem Basis-Spiel in einem Karton unterzubringen.
Wenn jetzt dann noch eine Erweiterung kommt wird das nicht mehr gehen.

Es wäre echt klasse wenn es zu der Erweiterung einen Koffer dazu gäbe wo man alles rein tun könnte.

Oder?


Gruß

Michael

#2 Guest_Fast_Eddi_*

Guest_Fast_Eddi_*
  • Gäste

Geschrieben 03. Juli 2009 - 11:30

Wenn denn die Erweiterung jemals erscheint.
Angekündigt war sie ja eigentlich mal für Oktober 2008 für die Spielemesse in Essen.
Aber so wie es aussieht scheint Killer Karnickel keine hohe Priorität beim Pegasus Verlag zu haben.
Wie sonst ist es zu erklären das die sooooooo lange für die Übersetzung von Karten brauchen die im englischen Original vorliegen.
Demnach kann ich mir auch nicht vorstellen das Pegasus Resoursen in die Konzipierung und Vermarktung eines Koffers steckt.

Schade eigentlich.

Grüße aus Duisburg
Stephan

#3 Janni Steines

Janni Steines

    Chef-Redakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 277 Beiträge

Geschrieben 03. Juli 2009 - 16:36

Wenn denn die Erweiterung jemals erscheint.
Angekündigt war sie ja eigentlich mal für Oktober 2008 für die Spielemesse in Essen.
Aber so wie es aussieht scheint Killer Karnickel keine hohe Priorität beim Pegasus Verlag zu haben.
Wie sonst ist es zu erklären das die sooooooo lange für die Übersetzung von Karten brauchen die im englischen Original vorliegen.
Demnach kann ich mir auch nicht vorstellen das Pegasus Resoursen in die Konzipierung und Vermarktung eines Koffers steckt.


Doch, Killer Karnickel hat bei uns eine hohe Priorität, und auch ein Sammlerkoffer wird irgendwann erscheinen. Ich kannn auch verstehen, dass manch einer angesichts der langen Verzögerung der nächsten Erweiterung verärgert ist. Hauptgrund für die Verzögerung: Wir haben die Spiele bislang in China produziert und wollen nun nach Deutschland zurückkehren. Da die aktuelle Auflage der blauen Basisedition fast ausverkauft ist, planen wir, die Killer Karnickel-Spiele künftig in einer wertigen Metalldose herauszubringen. Solch ein Umstieg braucht Vorbereitung. Wenn ich mir ansehe, wieviel Zeit ich zuletzt in Killer Karnickel investiert habe, kann man wahrlich nicht behaupten, das Spiel sei Pegasus egal.

Viele Grüße
Jan Christoph

#4 Guest_Fast_Eddi_*

Guest_Fast_Eddi_*
  • Gäste

Geschrieben 05. Juli 2009 - 09:53

Na ich weis nicht so recht.

Ihr könntet auch mal verlauten lassen wie es weiter gehen soll.
Wenn ich mir die englische Seite ansehe gibt es ja noch wesentlich mehr Karten und Sonderkarten.
Ein paar deutsche Sonderkarten wären auch mal nicht schlecht. So als Eigenentwicklung.

Ach Ja.
Killer Karnickel zu Spielen gilt nicht als daran zu Arbeiten. :lol:

..."Wenn ich mir ansehe, wieviel Zeit ich zuletzt in Killer Karnickel investiert habe, kann man wahrlich nicht behaupten, das Spiel sei Pegasus egal."

Grüße
Stephan

#5 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.030 Beiträge

Geschrieben 07. Juli 2009 - 17:07

Ihr könntet auch mal verlauten lassen wie es weiter gehen soll.

Genau das hat Janni doch in seinem Beitrag getan!? Er hat von den Plänen der Metalldose erzählt. Und ansonsten gilt: Um zu vermeiden, dass sich jemand über einen verschobenen Veröffentlichungstermin ärgert, geben wir halt nur noch dann einen Termin bekannt, wenn wir auch ziemlich sicher sind, diesen Termin annähernd einhalten zu können.

Ach Ja.
Killer Karnickel zu Spielen gilt nicht als daran zu Arbeiten. :P

Ich unterstelle mal, dass du das witzig meinst. Denn ich kann dir versichern, dass Janni hier im Büro an Killer Karnickel arbeitet, es hier aber nicht spielt. :)
André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#6 Guest_Fast_Eddi_*

Guest_Fast_Eddi_*
  • Gäste

Geschrieben 07. Juli 2009 - 18:05

Ja es war witzig gemeint.
Darum auch der lachende Smilie. :P

Ich weis ja das die Entwicklung eines Spiels keine leichte Sache ist.
Also laßt euch nicht von mir ärgern.

Arbeitet lieber weiter an Killer Karnickel.
Ist ein ratten dolles Spiel.

Kongeniale Grüße
Stephan

#7 Janni Steines

Janni Steines

    Chef-Redakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 277 Beiträge

Geschrieben 08. Juli 2009 - 08:54

Ein paar deutsche Sonderkarten wären auch mal nicht schlecht. So als Eigenentwicklung.


Bei einem Lizenzspiel ist leider immer die Frage, ob der Lizenzgeber einem die Entwicklung eigener Karten erlaubt. Hier tut er es leider nicht ...

#8 Guest_Merlin37_*

Guest_Merlin37_*
  • Gäste

Geschrieben 08. Juli 2009 - 19:21

Ein paar deutsche Sonderkarten wären auch mal nicht schlecht. So als Eigenentwicklung.


Bei einem Lizenzspiel ist leider immer die Frage, ob der Lizenzgeber einem die Entwicklung eigener Karten erlaubt. Hier tut er es leider nicht ...


Dann können wir uns also berechtigte Hoffnungen machen, daß die eine oder andere (oder alle?!) ausstehende englische Promo-Karte (gibt ja noch reichlich Auswahl) auch auf deutsch rauskommen? :blink:

Schüchterne Grüße,
Merlin37

#9 Guest_Fast_Eddi_*

Guest_Fast_Eddi_*
  • Gäste

Geschrieben 12. Juli 2009 - 18:07

Habe gerade gesehen das ihr den Erscheinungtermin fürs neue Killer Karnikel auf November verschoben habt.
Ihr seit wirklich super Leute!
Mir fällt nichts mehr zu euch ein. Ihr habt es wirklich drauf. :ph34r:

#10 Joney

Joney

    Ulrike: 61 o.E.

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 347 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2009 - 18:42

Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber ... kannst du auch was anderes als stänkern? Smilies helfen da auch nich.
Es wurde doch schon ausreichend erklärt, dass sowas nicht nur an Pegasus hängt, sondern auch an kooperierenden Unternehmen. Ist ja nicht so, als hätte Pegasus die Spiele auf Lager und denkt sich, da ärgern wir den Eddi doch mal ein wenig und lassen die Spiele noch ein paar Monate hier verstauben.

Gruß
Heike

#11 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.030 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2009 - 17:27

Habe gerade gesehen das ihr den Erscheinungtermin fürs neue Killer Karnikel auf November verschoben habt.

Du hattest doch oben darum gebeten, dass wir verlauten lassen, wie es weitergehen soll. Genau das haben wir getan, wie du es wolltest. :blink:
André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#12 Guest_Fast_Eddi_*

Guest_Fast_Eddi_*
  • Gäste

Geschrieben 15. Juli 2009 - 11:33

Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber ... kannst du auch was anderes als stänkern? Smilies helfen da auch nich.
Es wurde doch schon ausreichend erklärt, dass sowas nicht nur an Pegasus hängt, sondern auch an kooperierenden Unternehmen. Ist ja nicht so, als hätte Pegasus die Spiele auf Lager und denkt sich, da ärgern wir den Eddi doch mal ein wenig und lassen die Spiele noch ein paar Monate hier verstauben.

Gruß
Heike


Was ist euch lieber?
Ein Kunde (und das bin ich) der euch Feedback gibt und dabei auch seinen Unmut äußert, oder ein Exkunde der keine Lust hat noch länger zu warten und das Spiel in die Unterste Schublade packt nie wieder anrührt und euch kein Feedback gibt?
Also denke bitte erst nach, bevor du einen Kunden als Stänkerer bezeichnest!
Es ist einfacher einen Kunden zu verlieren als einen neuen zu gewinnen.
Ich kann mein Geld auch für Spiele aus anderen Verlagen ausgeben.

#13 Joney

Joney

    Ulrike: 61 o.E.

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 347 Beiträge

Geschrieben 15. Juli 2009 - 12:00

Ihr seit wirklich super Leute!
Mir fällt nichts mehr zu euch ein. Ihr habt es wirklich drauf. :)



Ich weiß nicht, ob dir das Spiel Diablo II was sagt. Ich weiß auch nicht wieviele Jahre ich darauf gewartet habe, dass das angekündigte Diablo III erscheint. Ich weiß aber, dass sowas durchaus sehr nervig sein kann.
Es spricht auch nichts dagegen zu sagen, dass man eine Verzögerung scheiße findet, oder davon genervt ist. Aber dieses ironische "Ihr seid wirklich super Leute!" und "Ihr habt es wirklich drauf." richtet sich meiner Ansicht nach gegen die Mitarbeiter (ganz zu schweigen von einer vorherigen Anspielung auf den Unterschied zwischen "an einem Spiel arbeiten" und "ein Spiel spielen").
Genau das finde ich nicht in Ordnung, erst recht nicht, da hier auf deine Fragen eingegangen wurde und erklärt wurde woran es hängt.

Feedback ist immer willkommen. Unmut darf auch gerne geäußert werden. Aber bitte, erst recht nach vorangegangenen Erklärungen, nicht gegen Personen.

Das ist übrigens meine private Meinung, sie gilt allgemein und hat nichts mit einer Kritik speziell an Pegasus zu tun.
Ich bin auch Kunde.

Gruß
Heike

#14 Son-of-Dorn

Son-of-Dorn

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 140 Beiträge

Geschrieben 15. Juli 2009 - 12:50

Ich habe auch einen bekannten der sich aufregt das die neue KK box noch nicht da ist.
Ok er hat bei nem Onlinehändler bestellt und schon bezahlt (ja ne is klar).
Als ich ihm erklärt habe woran die verzögerung liegt, gabs nur ein schnaufen nach dem Motto "is mir egal ich will es haben"

Klar, mich hat es auch geärgert als Im Wandel der Zeiten verspätet kam, aber sich dermaßen aufzuregen und die Leute anzupöbeln is bei mir wirklich nicht drin.
In der Junta Runde auf der Karota 12
"Wenn du mir 2 Millionen gibst bin ich Loyal, gibst du mir 3 Millionen dann putsche ich nicht!!".

#15 Nick

Nick

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 19. März 2010 - 09:33

Da ich nicht mehr warten wollte habe ich das komplette Spiel auf englisch gekauft und es nicht bereut. Die Erweiterungen sind super. Allerdings würde mich ein Koffer für die nunmehr über 700 Karten schon interessieren.

-Nick




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0