Zum Inhalt wechseln


Foto

Chaosium erwirbt "Cthulhu Britannica" und "World War Cthulhu" von Cubicle 7


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 wendigogo

wendigogo

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 513 Beiträge

Geschrieben 23. August 2021 - 08:50

"Chaosium, publisher of the Call of Cthulhu tabletop roleplaying game, has acquired Cthulhu Britannica and World War Cthulhu from publisher Cubicle 7.
 
Cthulhu Britannica was produced under license from Chaosium from 2009-2017. Cubicle 7 released twelve titles that explored the Cthulhu Mythos in the British Isles. 
 
The World War Cthulhu line was also published under license, from 2013 - 2017. Eight titles were released focussing on the Cthulhu Mythos in conflicts of the 20th Century including World War 2 and the Cold War.
 
Both lines received critical acclaim and won multiple awards. Cubicle 7's Call of Cthulhu license wound up at the end of 2017. 
 
Chaosium plans to rerelease these lines for Call of Cthulhu 7th edition, with all-new layout and art. New titles are also planned for each. No release dates have been announced."
 

Quelle: https://www.chaosium...-cthulhu-lines/

 


  • Der Flüsterer und KickCraft gefällt das
I am - of the winds - in the North soaring down - with feet - flaming consume - the essesence of life
-Song of of the Wendigo

#2 KickCraft

KickCraft

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 223 Beiträge

Geschrieben 23. August 2021 - 21:13

Hat jemand schon Erfahrung mit diesen Szenarien?

 

Das "World War Cthulhu" hört sich jetzt vom Ansatz her relativ ähnlich an wie "Achtung! Cthulhu" - oder ist das doch etwas anderes?



#3 Tom

Tom

    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 10.093 Beiträge

Geschrieben 24. August 2021 - 09:58

Hat jemand schon Erfahrung mit diesen Szenarien?

 

Das "World War Cthulhu" hört sich jetzt vom Ansatz her relativ ähnlich an wie "Achtung! Cthulhu" - oder ist das doch etwas anderes?

Ich kann nur mit Erfahrungen zur Cthulhu Britannica Reihe dienen. Die Abenteuer waren allesamt ganz nett und haben den verschiedenen Gruppen viel Spass bereitet. 


  • Wight gefällt das

„No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.


#4 wendigogo

wendigogo

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 513 Beiträge

Geschrieben 24. August 2021 - 10:01

Ich hatte mir sofern es ging, alle Publikationen von Cubicle 7 für Cthulhu geholt. Und natürlich die "Laundry"-Reihe, die natürlich auch den Cthulhu-Mythos als Hintergrund hat (und regeltechnisch völlig kompatibel war).

 

"The Laundry" war herausragend, was intelligente Szenarien und Humor anging.

 

"Cthulhu Britannica" solide bis großartig.

 

"World War Cthulhu" bestand aus zwei Teilen:

-"The Darkest Hour: Szenarien zum 2. Weltkrieg: und zwar sehr gute Szenarien!  Insbesondere das London Sourcebook für WWII ist großartig.

-"Cold War": Szenarien zum Kalten Krieg (so ca. 1970er): noch mehr gute Szenarien in einem Spionage-Setting im Stile der Autoren Le Carre oder Forsythe. 

 

"The Darkest Hour" ist etwas weniger Pulpig als "Achtung!Cthulhu", kann aber problemlos ausgetauscht werden, es gibt halt andere Machtgruppen als bei A!C.

 

Ich würde mich wirklich freuen, wenn die Reihen fortgesetzt würden.


I am - of the winds - in the North soaring down - with feet - flaming consume - the essesence of life
-Song of of the Wendigo

#5 Tom

Tom

    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 10.093 Beiträge

Geschrieben 24. August 2021 - 10:03

Danke für die Hinweise zu World War Cthulhu: Ich hab die Bücher zwar aber mch nie damit beschäftigt.


„No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.


#6 Der Flüsterer

Der Flüsterer

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 543 Beiträge

Geschrieben 24. August 2021 - 11:06

...wenn die dann bei Chaosium erscheinen, sind sie dann auch mögliche Kandidaten für Übersetzungen? :)

 

Allgemein hört man ja eher Gutes über die Cubicle 7-Produkte. Hatte mir mal "The Curse of Nineveh" geholt, aber noch nicht gelesen.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0