Zum Inhalt wechseln


Foto

Überblick über die aktuellen Auflagen und Übersetzungsqualität


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Pjupe

Pjupe

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 04. Oktober 2021 - 22:53

Moin!

 

Ich habe kürzlich Spirit Island für mich entdeckt und wäre jetzt daran interessiert, mir das Spiel zuzulegen. Leider verbindet mich mit Pegasus eine Geschichte voller Enttäuschungen, wenn es um Übersetzungsfehler bei den Spielen geht, die ich gerne mag, so dass ich vor dem Erwerb von Spielen aus dem Hause Pegasus gerne ein wenig Recherche bzgl. der Qualität des Contents betreibe. Grundsätzlich wäre ich schon daran interessiert, mir das Spiel auf Deutsch zuzulegen, gerade auch aufgrund der Komplexität und mit Rücksicht auf die Leute in meinem Bekanntenkreis, die schlecht Englisch verstehen und auch, um den Verlegern in D einen Gefallen zu tun. Das werde ich aber nur tun, wenn ich mich dann nicht wieder über schlecht übersetzten Content ärgern muss (ich nenne es seit einiger Zeit das "Ablagespieler-Syndrom"). Vereinzelt sind Hinweise im Forum zu finden, aber sehr zerstreut, deswegen wäre eine kompakte Sammlung des status quo sehr hilfreich.

 

Daher würde mich interessieren, ob mir jemand einen Überblick über die aktuellen Auflagen der Spiele geben kann und ob dort jeweils alle bekannten Fehler (der englischen Version und jeweiligen deutschen Auflagen) behoben sind. Das umfasst:

 

- Spirit Island (Grundspiel)

- Ast und Tatze Erweiterung

- Zerklüftete Erde Erweiterung

- Promo 1: Seele des Flächenbrands und Unter der Insel schlummernde Schlange

- Promo 2: Finder unsichtbarer Wege + XX (noch nicht erschienen)



#2 MisterOlga

MisterOlga

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 08. Oktober 2021 - 17:12

Moin! Ich habe mein Grundspiel & erstes Addon Anfang 2020 gekauft und besitze mittlerweile alles bis auf die Promo 2 (ist ja auch noch nicht verfügbar). Eine komplette Auflistung aller Kleinigkeiten wäre ganz schön zeitintensiv, da müsste ich das komplette Spielmaterial sichten und das ist mir mit den ganzen Erweiterungen echt zu viel Arbeit. Ich habe während meiner gut 200 gespielten Partien aber nur sehr wenige Übersetzungsfehler gefunden, und nur ein oder zwei gingen über einen Tippfehler hinaus und führten zum kurzen Nachschlagen der (vollständig online verfügbaren) englischen Version. Letztendlich sehe ich da also kein Problem. Aber vielleicht hast du ja Glück und wer anders will sich nochmal das komplette Material für dich angucken ;)






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0