Zum Inhalt wechseln


Foto

Feedback Vendetta

Mafia RRP Kampagne Feedback

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.613 Beiträge

Geschrieben 22. Oktober 2021 - 20:48

Hallo liebe Schattenläufer*innen,

 

unsere nächste große Kampagne ist auf dem Markt: Vendetta

Wie immer interessiert uns als Schreibende eure Meinung, was gefällt euch gut, wo hättet ihr euch etwas anderes gewünscht?

 

Grüße aus der Autorenschaft

 


  • Refano gefällt das

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#2 Sphyxis

Sphyxis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 888 Beiträge

Geschrieben 22. Oktober 2021 - 23:29

Kurze und erste Rückmeldung:

Ich habe jetzt das erste Abenteuer "Überfall am Rhein" gelesen. Es liest sich sehr gut, es ist sehr übersichtlich gegliedert und ich mag wie es auf verschiedene Möglichkeiten der Runner eingeht und zum Beispiel erläutert, wie man Panzertüren öffnen kann.

 

Gen Ende (ACHTUNG SPOILER) gilt es ein Gebäude zu verteidigen. Hierbei wird der Beschreibung der Location eine sehr ausführliche Beschreibung gewidmet. Das ist für mich imer ein Zeichen dafür, dass hier ein Plan ganz wichtig werden könnte. Gerade, wenn es verschiedene Eingänge zu bewachen gibt. Ich muss gestehen, nach dem zweimaligem Lesen der Beschreibujnf weiß ich noch nicht wie ich einen Plan der Location gestalten würde.

 

Also, eine Bitte: Immer wenn eine Location komplizierter wird zu beschreiben und mehr Text braucht, wäre es doch sinnvoll einen Gebäudeplan dem Abenteuer hinzuzufügen. Ich weiß das Abenteuer war ein Conabenteuer, wurde also auch getestet und ich weiß Pläne sind aufwendig und verbrauchen Platz. Gut, dann packt den Plan in eine PDFsammlung oder gebt im Abenteuer an "Nutzt Locationplan aus Buch X, S. Y." ... Aber bitte, bitte, das hatten wir schon bei der ersten wichtigen Location in Netzgewitter: Liefert einen Plan, wenn es darum geht eine Örtlichkeit zu verteidigen und/oder die Runner sich darin eine Weile verschanzen müssen!

Aber alles in allem fand ich es ein sehr gutes Auftaktabenteuer!


  • Mankotaleph, MahdiAvendesora und Frank Plenert gefällt das

"Trollder. 'Cause size matters!"


#3 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.943 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2021 - 14:21

Ich habe mit beim Lesen bislang auf den Teil zu Stadtkrieg und die betreffenden Abenteuer der Kampagne konzentriert, und bin ziemlich begeistert. - Allerdings hätte ich eine Frage: ist das, was die Autoren des Buchs mit den "Horizon Coordinators" gemacht haben (Beschreibung des Teams, gemeinsame Geschichte mit Saeder-Krupp, Teilnahme an der WM 2082 und Niederlage dort gegen "S-K Centurios Essen" so dass sie nicht Weltmeister werden können) mit den Amerikanern / Catalyst Game Labs abgesprochen?


Benutzer-Avatar: "Kuhle Wampe" by Andreas "AAS" Schroth aus "Werde zu einem Shadowrun Charakter".

 

Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000), "2" (2543 von 3000), "3" (925 von 3000), "4" (1029 von 2250), "Schattendossier 1" (798 von 2500), "2" (1802 von 2000)

 

 


#4 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.268 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2021 - 14:23

Ja.


  • Karel und Frank Plenert gefällt das

"The best thing about being a writer is that you can do what you love every day, which is hating yourself." - Ian Bogost

"Okay who has tips for motivating yourself to clean your apartment" - Alexis Benveniste
"Start writing a book." - Isaac Fitzgerald

 

 

Toss a Coin to your Freelancer


#5 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.613 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2021 - 19:19

 

Also, eine Bitte: Immer wenn eine Location komplizierter wird zu beschreiben und mehr Text braucht, wäre es doch sinnvoll einen Gebäudeplan dem Abenteuer hinzuzufügen. Ich weiß das Abenteuer war ein Conabenteuer, wurde also auch getestet und ich weiß Pläne sind aufwendig und verbrauchen Platz. Gut, dann packt den Plan in eine PDFsammlung oder gebt im Abenteuer an "Nutzt Locationplan aus Buch X, S. Y." ... Aber bitte, bitte, das hatten wir schon bei der ersten wichtigen Location in Netzgewitter: Liefert einen Plan, wenn es darum geht eine Örtlichkeit zu verteidigen und/oder die Runner sich darin eine Weile verschanzen müssen!
 

Das mit Vorschlägen wo du geeignete Karten/Bodenpläne finden kannst, haben wir tatsächlich in dem Band gemacht (allerdings nicht bei dem Abenteuer)

 

Wie du richtig vermutest war da das Problem, dass zur Zeit der Konzeption dieses Abenteuers wir die strikte Vorgabe von "1 Plan pro Abenteuer" hatten und der war dann in dem Fall die Brücke. 

 

Wenn es nach mir ginge, hätten wir deutlich mehr Pläne in allen Abenteuern :)


  • Frank Plenert gefällt das

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#6 Mankotaleph

Mankotaleph

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 615 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2021 - 08:37

Warum dann nicht die Pläne als kostenloses PDF? Von mir auch als kostenpflichtiges PDF.

Wäre doch kein Problem.

Cthulhu ist im Bereich der Handout deutlich weiter.

 

LG 


  • Darian gefällt das

4M2


#7 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.268 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2021 - 09:02

Ich treffe keine Aussage darüber, was Pegasus in diesem Fall machen wird, oder nicht. Aber mal die Perspektive eines Autors.

 

Pläne kosten viel Zeit und machen Arbeit und diese Arbeit ist es wert entlohnt zu werden. Fair wäre es also sie kostenpflichtig raus zu bringen. Aber wie viele würden sich einen einzelnen Plan als PDF kaufen? Anders: Würde man alle Pläne nochmal als PDF raus bringen - zusätzlich mit denen die fehlen - würden sich alle fragen, warum sie nochmal Geld ausgeben sollten, da sie schließlich schon Geld für das Buch bezahlt haben. also müsstest du diesen Plan kostenlos raus bringen, wo wir wieder an dem Punkt sind, dass es viel Zeit kostet und Arbeit macht.


"The best thing about being a writer is that you can do what you love every day, which is hating yourself." - Ian Bogost

"Okay who has tips for motivating yourself to clean your apartment" - Alexis Benveniste
"Start writing a book." - Isaac Fitzgerald

 

 

Toss a Coin to your Freelancer


#8 Mankotaleph

Mankotaleph

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 615 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2021 - 09:55

Mmmm, das stimmt leider ....

 

War nur ne Idee.

 

LG


4M2


#9 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.842 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2021 - 11:26

Ich glaube der Markt für ein Grundriss- PDF wäre auf jeden Fall da.

Hier geht es ja auch nur um eine Sammlung bereits veröffentlichter Grundrisse

Dazu evtl. noch eine Handvoll neue und exklusive Pläne als Kaufanreiz (vielleicht vorher Wünsche sammeln und dann wie bei den Datapulsen bei Facebook und/oder hier abstimmen lassen und schwupps hat man einen kompletten 30 Seiter voll.

Ich denke es gäbe einige Spielleiter die solch ein PDF kaufen würden. (die kosten ja auch wirklich nur nen Appel und ein Ei)

 

Zweitverwertung von Illus und anderen Bestandteilen ist ja weder verwerflich noch unüblich. Catalyst bringt ihr GRW bald als Cityversion raus.

 

Außerdem wäre der Mehrwert, dass man alle Pläne digital in guter Auflösung an einem Ort alphabetisch sortiert mit Inhaltsverzeichnis hat.


Bearbeitet von Darian, 27. Oktober 2021 - 11:26 .

  • Ladoik, Mankotaleph, Karel und 2 anderen gefällt das

#10 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.613 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2021 - 21:15

Vergiss nicht dass wegen der Auflösung die Pläne meist nochmal separat raus gegeben werden mussten.


Aber gibt es eigentlich noch was zu dem Buch?

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#11 Sphyxis

Sphyxis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 888 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2021 - 13:09

Das mit Vorschlägen wo du geeignete Karten/Bodenpläne finden kannst, haben wir tatsächlich in dem Band gemacht (allerdings nicht bei dem Abenteuer)

 

Wie du richtig vermutest war da das Problem, dass zur Zeit der Konzeption dieses Abenteuers wir die strikte Vorgabe von "1 Plan pro Abenteuer" hatten und der war dann in dem Fall die Brücke. 

 

Wenn es nach mir ginge, hätten wir deutlich mehr Pläne in allen Abenteuern :)

 

Wo du es sagts: Ja im Zwischenspiel dem Frankfurt-Abenteuer. Das muss ich wirklich einmal lobend erwähnen. Nicht nur, weil ihr endlich das Haus der Tausend Anwälre sinvoll verortet und ich da jetzt jeden Tag dran vorbeigehen kann, sondern gerade auch wegen der Aufbereitung, dem Tip, wo welche passenden Karten zu finden sind und der übersichtlichen Struktur!
Vielen herzlichen Dank! So können Einzelabenteuer gerne auch aussehen.

Auch hier gilt: Wirklich ausführliche Rezension erst, wenn ich "Vendetta" durch habe. Davor nur Schlaglichtartige Eindrücke. Jedoch überlege ich derzeit, ob ich den Kampagnenband ganz lesen möchte, da es im Bereich des Möglichen ist, dass ich die Kampagne bald spiele... und nicht wie angedacht leite. Mal sehen.


Bearbeitet von Sphyxis, 30. Oktober 2021 - 13:09 .

  • Frank Plenert gefällt das

"Trollder. 'Cause size matters!"


#12 Frank Plenert

Frank Plenert

    Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIP
  • 28 Beiträge

Geschrieben 10. November 2021 - 14:25

Noch mal eine Frage zur Nachfrage an PDFs: Wer von euch hätte Bedarf daran die Pläne in zwei Versionen, einmal mit allen Details und einmal einen "Spielerplan" ohne Details, zu nutzen? Für Druckseiten ist ein zweites Abdrucken relevant, für einen reinen Download nicht so sehr.

Ich für meinen Teil, der mittlerweile sehr gerne mit einem digitalen Whiteboard arbeitet, wäre der leere Plan sehr nützlich.


  • Corn, Laenika und PlayerFour gefällt das

#13 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.419 Beiträge

Geschrieben 10. November 2021 - 19:25

Fände ich gut!

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Mafia, RRP, Kampagne, Feedback

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0