Zum Inhalt wechseln


Foto

Ast und Tatze Ereigniskarten

#Ast und Tatze #Ereigniskarten #Bestien auf der Pirsch #Bitterer Tribut #Neue Seuchen #Stadtentwicklung

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Immamawidada

Immamawidada

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 12. November 2021 - 23:32

Ich habe frisch mit "Ast und Tatze" begonnen und habe Fragen zu den Ereigniskarten:

1. Bestien auf der Pirsch: "Jedes Bestienplättchen: 1 Furcht, wenn Invasoren anwesend. Sonst: Bestienplättchen verschieben."

Frage 1: Wie ist das "Sonst" zu interpretieren? Beispiel: 3 Gebiete mit Invasoren und mit je 1 Bestienplättchen führen zu je 1 Furcht. Wenn es dann noch 1 Gebiet ohne Invasoren und mit 1 Bestienplättchen gibt, dann muss (nicht kann) ich dieses verschieben. Stimmt das so? 

2. Bitterer Tribut: "Auf jedem Spielplan: Wählt 1 Gebiet mit Seuche. Dort: Invasoren und Dahan erleiden jeweils 2 Schaden."

Frage: Wenn mehrere Invasoren oder Dahan im Einflussgebiet sind, erleidet jeder 2 Schaden oder ist nur 1 Invasor und 1 Dahan betroffen?

3. Neue Seuchen: "Wählt 1 Gebiet mit Dahan und Invasoren. Dort fügt 1 Seuche hinzu. Dahan erleiden 2 Schaden."
Frage (ähnlich wie oben): Wenn mehrere Dahan im Gebiet sind, erleidet jeder von Ihnen 2 Schaden?

4. Stadtentwicklung: "Nächstes normales "Wüten" (diese Runde oder später): Jede Stadt fügt +2 Schaden zu."

Frage: Ich verstehe nicht wie das "(diese Runde oder später)" gemeint ist. Kann ich wirklich entscheiden in welcher Runde das Ereignis eintreten sol? Kann irgendwie nicht sein ...

 



#2 JanB

JanB

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 107 Beiträge

Geschrieben 13. November 2021 - 00:44

Ich habe frisch mit "Ast und Tatze" begonnen und habe Fragen zu den Ereigniskarten:

1. Bestien auf der Pirsch: "Jedes Bestienplättchen: 1 Furcht, wenn Invasoren anwesend. Sonst: Bestienplättchen verschieben."

Frage 1: Wie ist das "Sonst" zu interpretieren? Beispiel: 3 Gebiete mit Invasoren und mit je 1 Bestienplättchen führen zu je 1 Furcht. Wenn es dann noch 1 Gebiet ohne Invasoren und mit 1 Bestienplättchen gibt, dann muss (nicht kann) ich dieses verschieben. Stimmt das so? 

2. Bitterer Tribut: "Auf jedem Spielplan: Wählt 1 Gebiet mit Seuche. Dort: Invasoren und Dahan erleiden jeweils 2 Schaden."

Frage: Wenn mehrere Invasoren oder Dahan im Einflussgebiet sind, erleidet jeder 2 Schaden oder ist nur 1 Invasor und 1 Dahan betroffen?

3. Neue Seuchen: "Wählt 1 Gebiet mit Dahan und Invasoren. Dort fügt 1 Seuche hinzu. Dahan erleiden 2 Schaden."
Frage (ähnlich wie oben): Wenn mehrere Dahan im Gebiet sind, erleidet jeder von Ihnen 2 Schaden?

4. Stadtentwicklung: "Nächstes normales "Wüten" (diese Runde oder später): Jede Stadt fügt +2 Schaden zu."

Frage: Ich verstehe nicht wie das "(diese Runde oder später)" gemeint ist. Kann ich wirklich entscheiden in welcher Runde das Ereignis eintreten sol? Kann irgendwie nicht sein ...

Moin, ich versuch es mal ..
1. Du schaust für jedes Bestienplättchen, hat es Invasoren in seinem Land, macht es 1 Furcht. Andernfalls verschiebst du das Plättchen in ein angrenzendes Gebiet ( es sucht quasi Opfer ).
2. Du nimmst 2 Schaden und verteilst sie auf Invasoren. UND du nimmst 2 Schaden und verteilst sie auf Dahan. Beide Gruppen bekommen somit jeweils 2 Schaden ab.
3. Die Dahan als Gruppe erleiden 2 Schaden.
4. Nein, es kann sein, dass durch folgende Effekte das Wüten evtl ausfällt. Dann würde der Effekt der Ereigniskarte in einer folgenden Runde eintreten. 


  • Immamawidada gefällt das

#3 florus

florus

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge

Geschrieben 13. November 2021 - 09:30

Hallo,

 

ich glaube, dass der Schade der bei den Ereignissen 2) und 3) auf die Dahan verteilt wird, möglichst effektiv verteilt werden muss, da er von Ereignissen und nicht von Fähigkeiten kommt (Ast u. Tatze S.16).

 

Viele Grüße und ein viel Spaß beim Spielen!

 

Flo



#4 Immamawidada

Immamawidada

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 16. November 2021 - 12:33

 

Ich habe frisch mit "Ast und Tatze" begonnen und habe Fragen zu den Ereigniskarten:

1. Bestien auf der Pirsch: "Jedes Bestienplättchen: 1 Furcht, wenn Invasoren anwesend. Sonst: Bestienplättchen verschieben."

Frage 1: Wie ist das "Sonst" zu interpretieren? Beispiel: 3 Gebiete mit Invasoren und mit je 1 Bestienplättchen führen zu je 1 Furcht. Wenn es dann noch 1 Gebiet ohne Invasoren und mit 1 Bestienplättchen gibt, dann muss (nicht kann) ich dieses verschieben. Stimmt das so? 

2. Bitterer Tribut: "Auf jedem Spielplan: Wählt 1 Gebiet mit Seuche. Dort: Invasoren und Dahan erleiden jeweils 2 Schaden."

Frage: Wenn mehrere Invasoren oder Dahan im Einflussgebiet sind, erleidet jeder 2 Schaden oder ist nur 1 Invasor und 1 Dahan betroffen?

3. Neue Seuchen: "Wählt 1 Gebiet mit Dahan und Invasoren. Dort fügt 1 Seuche hinzu. Dahan erleiden 2 Schaden."
Frage (ähnlich wie oben): Wenn mehrere Dahan im Gebiet sind, erleidet jeder von Ihnen 2 Schaden?

4. Stadtentwicklung: "Nächstes normales "Wüten" (diese Runde oder später): Jede Stadt fügt +2 Schaden zu."

Frage: Ich verstehe nicht wie das "(diese Runde oder später)" gemeint ist. Kann ich wirklich entscheiden in welcher Runde das Ereignis eintreten sol? Kann irgendwie nicht sein ...

Moin, ich versuch es mal ..
1. Du schaust für jedes Bestienplättchen, hat es Invasoren in seinem Land, macht es 1 Furcht. Andernfalls verschiebst du das Plättchen in ein angrenzendes Gebiet ( es sucht quasi Opfer ).
2. Du nimmst 2 Schaden und verteilst sie auf Invasoren. UND du nimmst 2 Schaden und verteilst sie auf Dahan. Beide Gruppen bekommen somit jeweils 2 Schaden ab.
3. Die Dahan als Gruppe erleiden 2 Schaden.
4. Nein, es kann sein, dass durch folgende Effekte das Wüten evtl ausfällt. Dann würde der Effekt der Ereigniskarte in einer folgenden Runde eintreten. 

 

Hallo JanB. Ich bin fleißig am Spielen und danke dir für deine Antwort. Ich muss noch lernen zügiger zu antworten. Solche "Foren" sind Neuland für mich. Aber ne richtig feine Sache. Sehr hilfreich! Dank und Gruß! 



#5 Immamawidada

Immamawidada

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 16. November 2021 - 12:38

Hallo,

 

ich glaube, dass der Schade der bei den Ereignissen 2) und 3) auf die Dahan verteilt wird, möglichst effektiv verteilt werden muss, da er von Ereignissen und nicht von Fähigkeiten kommt (Ast u. Tatze S.16).

 

Viele Grüße und ein viel Spaß beim Spielen!

 

Flo

Hey Flo. Auch dir: Danke für die Antwort. Ich spiele wie wild und die eine oder andere Frage klärt sich ... andere kommen hinzu ;) Ich denke, deine Ergänzung ist richtig. Ich werde es so spielen und schicke einen fröhlichen Gruß!


  • florus gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0