Zum Inhalt wechseln


Foto

WH 40.000 Tau


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Breston

Breston

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 14. November 2021 - 22:01

Wir hatten gestern beim spielen von Munchkin WH 40.000 einen Streit.

Es geht um die Armee T‘au und deren Vorteil „Das höhere Wohl“
In dem Text heißt es „Falls du am Ende deines Zuges mindestens 1 Karte als Milde Gabe abgegeben oder abgelegt hast, ziehe 1 verdeckte Schatzkarte“

Die Spielerin vertrat sehr vehement der Meinung das sie nun selbst entscheiden kann ob sie eine Karte abgibt oder ablegt.
Ich hingegen bin der Ansicht das die Regeln der Milden Gabe nicht beeinflusst werden. Abgegeben werden muss, wenn jemand mit niedrigerer Stufe existiert und abgelegt wird, wenn man selbst auf der niedrigsten Stufe.

Was meint ihr?

#2 Der Patrizier

Der Patrizier

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 101 Beiträge

Geschrieben 15. November 2021 - 06:35

Wir hatten gestern beim spielen von Munchkin WH 40.000 einen Streit.

Es geht um die Armee T‘au und deren Vorteil „Das höhere Wohl“
In dem Text heißt es „Falls du am Ende deines Zuges mindestens 1 Karte als Milde Gabe abgegeben oder abgelegt hast, ziehe 1 verdeckte Schatzkarte“

Die Spielerin vertrat sehr vehement der Meinung das sie nun selbst entscheiden kann ob sie eine Karte abgibt oder ablegt.
Ich hingegen bin der Ansicht das die Regeln der Milden Gabe nicht beeinflusst werden. Abgegeben werden muss, wenn jemand mit niedrigerer Stufe existiert und abgelegt wird, wenn man selbst auf der niedrigsten Stufe.

Was meint ihr?

Du liegst richtig. Die "Milde Gabe" ist ein feststehender Begriff der Regeln. Ausserdem sehen die Munchkin-Regeln nicht vor, dass man freiwillig Karten abwerfen kann.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0