Zum Inhalt wechseln


Foto

Alkohol in Rollenspielen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Sir_Barizz

Sir_Barizz

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2022 - 17:00

Hallo zusammen,

 

im Grundregelwerk steht leider nichts darüber wie man als Spielleiter mit "Sturzbetrunkenen" Investigatoren umgehen soll.
Es gibt keine eigene Rubrik "Alkohol" und auch unter den Giften ist Alkohol nicht aufgelistet.

 

Meine Frage wäre:

Wie leitet ihr Spiele mit betrunkenen Investigatoren? Wo sind eure "Grenzen"? Wann wären vielleicht KO Proben fällig?

Liebe Grüße



#2 Die InsMaus

Die InsMaus

    Mädchen mit der Bärenmaske

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 968 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2022 - 17:10

In dem Abenteuerband Pforten in die Finsternis gibt es auf S. 117 eine Art Drogentabelle, die man evtl. auch für Alkohol nutzen kann (habe die Details nicht mehr im Kopf - fiel mir aber gerade aber ein, weil ich das schon einmal hervorgehoben hatte).
E pluribus unum

#3 Dinkelelf

Dinkelelf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 150 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2022 - 17:57

Ich würde Proben generell mit Strafwürfeln erschweren. KO Proben wären auch ok, aber was passier beim Nichtschaffen? Schläft der Inv. einfach ein?^^ Ich würde mal sagen je nach Pegel 1 oder zwei Strafwürfel auf alles. Und als kleinen Ausgleich gibts vieleicht nen Bonus bei Stabiproben. Immerhin könnte man ja meinen, dass das nur vom Alkohol kommt, dass man sich da so ne Kreatur eingebildet hat^^


  • Der Flüsterer gefällt das

#4 Sir_Barizz

Sir_Barizz

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2022 - 18:26

In dem Abenteuerband Pforten in die Finsternis gibt es auf S. 117 eine Art Drogentabelle, die man evtl. auch für Alkohol nutzen kann (habe die Details nicht mehr im Kopf - fiel mir aber gerade aber ein, weil ich das schon einmal hervorgehoben hatte).

 

Hab mir die Tabelle mal angeschaut. Die Schwärze ist doch eine sehr harte Droge und, in meinen Augen, nicht vergleichbar mit dieser Einstiegsdroge Alkohol. Aber sicherlich eine Referenz die man stark abmildern könnte!

 

Ich würde Proben generell mit Strafwürfeln erschweren. KO Proben wären auch ok, aber was passier beim Nichtschaffen? Schläft der Inv. einfach ein?^^ Ich würde mal sagen je nach Pegel 1 oder zwei Strafwürfel auf alles. Und als kleinen Ausgleich gibts vieleicht nen Bonus bei Stabiproben. Immerhin könnte man ja meinen, dass das nur vom Alkohol kommt, dass man sich da so ne Kreatur eingebildet hat^^

 

Auf die Idee Betrunkenheit mit einem Bonuswürfel auf Stabilität zu belohnen wäre ich nie gekommen! Finde die Idee großartig! :)


  • Ech0 und Dinkelelf gefällt das

#5 Schwarzweiss

Schwarzweiss

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 79 Beiträge

Geschrieben 09. Januar 2022 - 13:52

Im Pulp-Regelwerk gibt es dazu Regeln. Man kann dort Stabilitätswürfe vermeiden oder erleichtern. Ansonsten Strafwürfel für Aktionen, die zB Geschicklichkeit erfordern oder ggf. auch Bonuswürfel, wenn man mag, zB bei Einschüchtern oder Charme... aber das obliegt ganz Deinem individuellen Spielstil.
  • Der Flüsterer, Seanchui und Sir_Barizz gefällt das

#6 Seanchui

Seanchui

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 333 Beiträge

Geschrieben 10. Januar 2022 - 08:41

...und in Cthulhu NOIR (CR) gab es m.W.n. auch Alkoholregeln :). Finde die Stabi-Geschichte und Straf-/Bonuswürfel aber eine elegante Lösung.


  • Sir_Barizz gefällt das
==============================================================================================================================================
Mein cthuloider Blog: https://seanchuigoes...h.wordpress.com

#7 Sir_Barizz

Sir_Barizz

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 10. Januar 2022 - 19:30

Im Pulp-Regelwerk gibt es dazu Regeln. Man kann dort Stabilitätswürfe vermeiden oder erleichtern. Ansonsten Strafwürfel für Aktionen, die zB Geschicklichkeit erfordern oder ggf. auch Bonuswürfel, wenn man mag, zB bei Einschüchtern oder Charme... aber das obliegt ganz Deinem individuellen Spielstil.

 

Seite 75 in Pulp! das hat mir sehr geholfen, danke!



#8 Sir_Barizz

Sir_Barizz

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 25. Februar 2022 - 14:30

Nochmal ein Hallo zusammen!

Falls es jemanden interessieren sollte:

 

Im Buch "Berlin - Welthauptstadt der Sünde" gibt es auf Seite 41 die Tabelle "Auswirkungen von Alkohol"

 

Wundervoll! :)


  • PacklFalk gefällt das

#9 Sir Archibald

Sir Archibald

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2022 - 10:29

Nochmal ein Hallo zusammen!

Falls es jemanden interessieren sollte:

 

Im Buch "Berlin - Welthauptstadt der Sünde" gibt es auf Seite 41 die Tabelle "Auswirkungen von Alkohol"

 

Wundervoll! :)

Super. Da werde ich gleich mal nachlesen. Meine "Achtung Cthulhu" Gruppe entwickelt sich nämlich so langsam zu Trinkern.


"Als ich ein kleiner Junge war und der Rock 'n' Roll nach Ostdeutschland kam, da haben die Kommunisten gesagt, er sei subversiv.
Möglich, dass sie Recht hatten."





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0