Zum Inhalt wechseln


Foto

Grenzland Balancing


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Anno_nym

Anno_nym

    Künstler in seiner gelben Phase

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 631 Beiträge

Geschrieben 10. Februar 2022 - 09:06

Mal so eine Frage in die Runde,

 

wie fandet ihr die Stärke der Wiganden? 

dafür dass davon im späteren Verlauf doch so ein/zwei (auch als Gruppe) als Gegner auftauchen ist ihr Nahkampfschaden (1w6+SB (2w6)) gar nicht mal so ohne. 

 

Abgesehen von der Todeszone mit mehreren Dunklen Jungen, fand ich die Stärke der Wiganden schon hart. Ein Treffer und meine Investigatoren waren am Boden (Im Schnitt). Sprich die Kämpfe bei Yggdrasil und in Doom-Königsberg waren ok, tirfft einer von denen einmal ists vorbei



#2 Harbringer357

Harbringer357

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 222 Beiträge

Geschrieben 10. Februar 2022 - 13:31

Könnte mir schon vorstellen, dass es da haarig wird. Habe daher vor die Auswirkungen der Haut bei den Spielern auch schrittweise verstärken. Also Panzerung oder ähnliches dazu.

#3 Anno_nym

Anno_nym

    Künstler in seiner gelben Phase

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 631 Beiträge

Geschrieben 10. Februar 2022 - 14:21

wir sind inzwischen durch mit der Kampagne. 

 

Habe da auch die zahlen in Pulp-manier etwas angezogen auf der Investigatoren-Seite.

In Gugnir kann man solche Spielereien noch machen, aber in Doom-Königsberg ist die Haut halt 'hoffentlich' weg.  :mellow:



#4 Harbringer357

Harbringer357

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 222 Beiträge

Geschrieben 10. Februar 2022 - 20:57

Hab das Buch gerade nicht zur Hand, aber war das nicht so beschrieben, dass die körperliche Veränderung zwar aufgehalten aber nicht rückgängig gemacht wird?


  • Anno_nym gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0