Zum Inhalt wechseln


Foto

Regelverständlichkeit

Boss Monster Regeln

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 tobigoku

tobigoku

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2022 - 15:15

Hallo, ich habe gestern mit einem Kumpel Boss Monster gespielt und da waren einige Unverständlichkeiten.

 

Punkt 1:
Z.b. bei den Bossen, diese Leveln ja nur "Einmal" im gesammten Spiel auf "sobald" der letzte Raum gebaut wird...Schön und gut ab wir hatten da etwas Probleme bei manchen Fähigkeitsbeschreibungen.

Ich hatte den Boss:

Angstigoth = Level Up-Fähigkeit: Für den Rest der Partie darfst du 1 Raumkarte ziehen, wenn du 1 oder mehrere Helden tötest. (1x pro Runde)

Ja dieser Boss ist verständlich, seine Fähigkeit aktiviert sich "Sofort".

Jetzt hatte mein Kumeple aber den Boss:

Kazanna = Level Up-Fähigkeit: Wirf deine Handkarten ab und ziehe 3 Zauberspruchkarten.

 

So hierbei hat sich bei uns jetzt folgende Frage gestellt.
Muss ich die Fähigkeit jetzt wirklich gleich nach bau des letzten Raumes aktivieren, auch wenn ich nur 2 oder nur eine Karte auf der Hand habe?
Oder kann ich sie aktivieren wenn ich mir denke ich hab grad nur scheiss Karten auf der Hand und möchte 3 davon abwerfen und dafür 3 Zauberkarten ziehen?

 

In der Zweiten Runde hatte er den Boss:

Belladonna = Level Up-Fähigkeit : Heile 1 Wunde. (Ein mit der Bildseite nach oben liegender Held wird umgedreht und als Seele in den Punktebereich gelegt.)

Wenn ich den 5ten Raum baue und noch keine Wunden habe (was sehr unwahrscheinlich ist, aber falls der seltene Fall einstretten sollte^^) kann ich die Fähigkeit ja nochnicht benutzen.
Oder wenn ich schon Wunden habe, kann ich mich dann auch entscheiden erst in einer späteren Runde eine Wunde zu entfernen (was eigentlich keinen Sinn macht, aber mein Kumpel wollte das so machen^^)?

Punkt 2:

 

Wenn auf Karten steht "Du Darfst" dann ist ja klar das man es tun darf.

 

Bei der Raumkarte:

 

Steinblock-Rätsel = Zerstöre am Ende jeder Runde 1 Raum in deinem Dungeon. (Steinblockrätsel kann dafür ebenfalls zerstört werden.)

Müsste ja laut Text heissen, das ich das machen "Muss" oder?!
Bei dieser Karte frage ich mich auf noch. Wenn alle Räume zerstört sind, "Muss" ich dann Steinblockrätsel auch zerstören und habe dann somit zu diesem Zeitpunkt überhaupt keine Räume mehr?
Oder darf sie als letzte Karte liegen bleiben?
Und wenn sie liegen bleiben darf, muss man dann neue Räume die man baut am Ende der Runde auch zerstören oder dürfen diese dann auch liegen bleiben?

Weil die Regeln und der Kartentext sagen das leider nicht genau, auf der einen Seite steht dort Zerstöre am Ende jeder Runde 1 deiner Räume, auf der anderen Seite steht da man "darf" auch Steinblockrätsel zerstören).

Das ist leider sehr schwammig.

 

Punkt 3:

 

Wenn ich Räume, Fähigkeiten oder Zauberspruchkarten habe die wie z.b. bei dieser Raumkarte:

Einstürzende Brücke = Wenn ein Held diesen Raum überlebt, erhält der Raum +3 Schaden bis zum Rundenende.

 

Der Raum hat standardmäßig 1 Schaden, werden die 3 Schaden dazu addiert, also das der Raum 4 Schaden macht oder macht der Raum dann insgesamt 3 Schaden, sodass die 1 bis zum Rundenende zu 3 wird?!

Normal müsste es ja dazu addiert werden denn wenn ich nach dieser Raumkarte gehe:

Werwolfsbau = Du darfst eine Karte von deiner Hand abwerfen, um 1 Helden +1 Leben bis zum Rundenende zu geben. (1x pro Runde)

Denn dadurch bekommt der Held ja +1 Leben, würde dieses eine Leben das vorhandene ersetzen wäre es ja schwachsinn.^^

Was mich aber zu Punkt 4 führt.

Punkt 4:

 

Es gibt ja in Boss Monster 2 Helden die den Text haben:

Vampir = 1 mal pro Runde darf deine Gegner 1 Raum mit Kleriker Symbol von der Hand abwerfen, um diesem Helden +3 Leben zu geben.

Im Text steht ja "1 mal pro Runde", heisst das dann ich kann auch warten bis der Held den letzten Raum erreicht hat und und dann sagen: "So jetzt verstärke ich diesen Helden indem ich einen Raum mit Kleriker Symbol von meiner Hand abwerfe." Somit war sich mein Gegner siegessicher und der Held hat am Ende doch überlebt und im Schaden zu gefügt?!

Oder muss ich sie sobald die Abenteuerphase beginnt abwerfen?
Wenn ich sie aber zu beginn abwerfe kann mein Gegner gleich drauf reagieren falls er eine Zauberspruchkarte hat die dagegen wirkt.
Wenn ich es vor dem letzten Raum mache, kann er sich ja noch überlegen ob er dagegen wirken möchte oder nicht.

Das wäre es erstmal so im Großen und Ganzen.^^
Hoffe mir kann da Jemand helfen, vielen Dank schonmal im vorraus.^^


Bearbeitet von tobigoku, 02. April 2022 - 21:20 .






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Boss Monster, Regeln

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0