Zum Inhalt wechseln


Foto

Unerledigt im Crowdfunding: Online-Variante


26 Antworten in diesem Thema

#1 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.702 Beiträge

Geschrieben 05. Juli 2022 - 15:26

Das Crowfunding ist rum und die Handelsaugabe ist bereits erhältlich.

Alle Backer sind beliefert worden.

 

Aber eine Sache ist offen: die Online Variante.

 

Wie jemand schrieb: "Wobei ich Verständnis dafür habe, dass es mit der Abwicklung hakt. Kann ja Pegasus nichts dafür, wenn Astral Tabletop plötzlich wegbricht. Und ich finde es edel, dass man nicht mit dem Kopf durch die Wand ist, trotzdem auf das sinkende Schiff gesetzt hat, sondern Alternativen auslotet."

 

Dazu gabe es im letzten Update (Ende April) auf Startnext die Ankündigung:, sich wieder zu melden, sobald es Neuigkeiten zum Thema VTT Umsetzung gibt. Abschließend möchten wir uns fürs Erste von den regelmäßigen, monatlichen Updates lösen. Wir arbeiten im Hintergrund weiterhin mit unserem Lizenzgeber Chaosium daran, die Umsetzung des VTT zu ermöglichen. Leider müssen wir aktuell davon ausgehen, dass sich die Umsetzung noch um einige Wochen verzögern wird, sodass monatliche Updates hier in unseren Augen keinen Sinn ergeben. Stattdessen wollen wir abwarten, bis es wirklich Neuigkeiten in dem Bereich gibt und euch dann zeitnah darüber informieren.“

 

 

 

Stand heute:  Wir sind aktuell leider noch in Gesprächen mit unserem Lizenzgeber. Leider fehlen uns weiterhin die finalen Zusagen zur Umsetzung und Plattform.“

 

 

Das ist die zu nehmende Hürde und der Prozess steht auf: "Wir wollen es, wir haben es noch nicht. Keiner verschleppt es aus Schlechtigkeit, alle sind froh, wenn es fertig ist."

 

Das ist, wie es ist.

 

Wenn sich etwas ändert, wird darüber informiert.

Wie lange das dauert? Keine Ahnung.

Finde ich doof, dass es nicht fertig ist: Ja.

Kenn jemand bei uns was dafür? Nein.

Kann ich irgendwas irgendwo dabei beinflussen? Nein.

Also warte ich darauf, dass es eine Änderung gibt. Ich benötige keine wiederkehrende Bestätigung, dass sich "nichts geändert hat", sondern (aber wenn es soweit ist, die Info: "es hat sich geändert, und zwar zu ...")

 

Wir können uns hier zwar gegenseitig bestätigen, dass wir es doof finden, aber das wird keinerlei Auswirkungen haben, von daher verzichte ich darauf (nach diesem Beitrag).

Falls jemand darauf Wert legt, setze ich mir einen Erinnerungsmarker, hier monatlich diesen Beitrag als neu zu kopieren, solange alles in diesem Stadium bleibt. real hat davon niemand etwas, aber wenn es mental irgendwn freut, bin ich dabei.

 

Schöner wird es, wenn man einen Fortschritt durchgeben kann. das ist das, worauf ich warte.


Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#2 Dralim

Dralim

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 54 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2022 - 13:23

Nur das Thema in einen anderen Thread zu verlagern und zu sagen:" Es ist wie es ist!" ändert nichts an der fehlenden Transparenz.

 

Auch zu sagen:" da können wir nichts für..."

 

Was ist denn das Problem? Es kann doch nicht so schwer sein einen passenden Anbieter zu finden. Auch für die Aussage : Es hängt am Lizenzgeber ist äußert unbefriedigend. Was sind denn für strittige Punkte offen, denn wenn alle mit allem Einverstanden wären, würde es ja kaum zu solchen Verzögerungen kommen.

Warum wird nicht offen kommuniziert, wo die Probleme liegen? Was soll die Geheimhaltung?

Wie gesagt, es geht hier immerhin darum, was mit unserem Geld passiert? Und solange nicht alle versprochenen Stretchgoals ausgeliefert wurden, solange ist das zumindest zum Teil noch unser Geld.

 

Und nach mehreren Monaten darf man wohl auf Informationen drängen, da sich sonst hier nichts mehr tut. Und auf Startnext sowieso nicht. Und ganz ehrlich. warum sollte man noch auf Startnext schauen, wenn sich da seit April einfach nichts mehr tut, außer in der Pinnwand die selben Fragen wie hier?


  • Nemesis of Tac gefällt das

#3 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.702 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2022 - 13:46

Sobald mir hier ein paar Beispiele genannt wurde, bei denen in vergleichbaren Fällen ein Veröffentlichen der internen Arbeitsschritte erfolgt ist, gebe ich das an den Verlag weiter und schlage vor, es ebenso zu machen.

Bis dahin halte ich es für absolut normal, die gegebenen Infos zu geben und intern an der Lösung zu arbeiten, ohne das am offenen Fenster zu machen.

 

Wo es da an Transparenz mangeln soll, erschließt sich mir nicht.

 

edit: und vielleicht mal so sehen: das Goal war "Astral-Kampagne".

Astral ist tot.

damit ist das eigentlich ebenso tot.

 

Ist nett von Pegasus, sich zu bemühen, es auf andere Weise zu realisieren, oder?

Und das dauert, wie lange es dauert.


Bearbeitet von Judge Gill, 09. Juli 2022 - 19:34 .

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#4 Nemesis of Tac

Nemesis of Tac

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 41 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2022 - 15:57

Tsss....das wird ja immer besser...

#5 Dralim

Dralim

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 54 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2022 - 17:46

edit: und vielleicht mal so sehen: das Goal war "Astral-Kampagne".

Astral ist tot.

damit ist das eigentlich ebenso tot.

 

Das klingt ein bissel nach...

Du hast zwar einen Ferrari gekauft, das wurde dir auch komplett versprochen, aber der Motor ist tot. Ich guck mal, ob ich irgendwo noch einen anderem Motor finde. Kann nichts versprechen. Liefertermin halte ich auch nicht ein. 

Ist ja egal. Kann ich nix für. Sei froh, daß ich überhaupt gucke... kann es auch bleiben lassen. Geld hab ich ja schon.

 

Und es ist schade, daß der Verlagsvertreter hier im Forum nicht weiß, was mit Transparenz gemeint ist. 

 

Tatsächlich hatte ich immer eine recht hohe Meinung von Pegasus, obwohl viele in meinem Umfeld wegen solcher Äußerungen von Heiko, nichts mehr bei Pegasus kaufen. Ich habe bisher trotz alledem meine hohe Meinung beibehalten. Zumindest bis zum Ende dieses CFs. Es ist traurig, wie hier Versäumnisse überspielt werden und wir als Kunden immer nur diese hohlen Phrasen vorgesetzt bekommen.

 

Und wenn dies die Haltung des Verlags widerspiegelt, dann wäre das mal interessant, wie das Juristen sehen würden mit der Aussage. Immerhin haben wir für etwas bezahlt, wofür wir nach Heikos Sicht der Dinge, keinen Anspruch haben.


  • Nemesis of Tac gefällt das

#6 Dralim

Dralim

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 54 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2022 - 19:03

Laut den AGBs von Startnext ist der Verlag übrigens verpflichtet Transparent alles offenzulegen, was mit den Verzögerungen zu tun hat.



#7 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.702 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2022 - 19:25

Transparenz ist:

Dazu gabe es im letzten Update (Ende April) auf Startnext die Ankündigung:, sich wieder zu melden, sobald es Neuigkeiten zum Thema VTT Umsetzung gibt. Abschließend möchten wir uns fürs Erste von den regelmäßigen, monatlichen Updates lösen. Wir arbeiten im Hintergrund weiterhin mit unserem Lizenzgeber Chaosium daran, die Umsetzung des VTT zu ermöglichen. Leider müssen wir aktuell davon ausgehen, dass sich die Umsetzung noch um einige Wochen verzögern wird, sodass monatliche Updates hier in unseren Augen keinen Sinn ergeben. Stattdessen wollen wir abwarten, bis es wirklich Neuigkeiten in dem Bereich gibt und euch dann zeitnah darüber informieren.“

Stand heute:  Wir sind aktuell leider noch in Gesprächen mit unserem Lizenzgeber. Leider fehlen uns weiterhin die finalen Zusagen zur Umsetzung und Plattform.“

 

Auf Beispiele, die darüber woanders erstaunlich weit hinausgehen, warte ich geduldig und mit Muße.

 

Die Haltung des Verlages ist es, nach dem Tod des angestrebten Strechgoals eine gute Alternative zu finden und vom Lizenzgeber absegnen zu lassen.

(Das ist nicht neu, aber der weiterhin aktuelle Sachstand.)

 

Und wenn es tatsächlich andere in vergleichbarer Situation total anders gemacht haben: wer war das mit was und wie wurde das da gelöst? (Ich meine das völlig ernst: Mir ist da nichts bekannt. daher immer her mit den Beispielen.)

 

edit: sofern der Status unverändert bleibt, gebe ich das hier in 4 Wochen durch. Falls sich bis dahin alles löst: juhu! Falls nicht, wird es hier stehen. (und bis dahin habe ich alles dazu gesagt, was ich dazu zu sagen habe, ggf. gebe ich die angesprochenen Beispiele aber gern an den Verlag weiter)


Bearbeitet von Judge Gill, 09. Juli 2022 - 19:36 .

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#8 Dralim

Dralim

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 54 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2022 - 19:58

13. Verpflichtung zu Projektupdates und Klärung bei Nicht-Leistung von Dankeschöns

Du verpflichtest dich uns gegenüber sowie im Sinne eines echten Vertrags zugunsten Dritter (§ 328 BGB) zugunsten deiner Unterstützer:innen:

1. Du wirst gegenüber deinen Unterstützer:innen wahrheitsgemäß und transparent kommunizieren.

2. Du veröffentlichst oder versendest an deine Unterstützer:innen in regelmäßigen Abständen Updates zu deinen Projektfortschritten, dies spätestens aber dann, wenn du von Startnext dazu aufgefordert wirst.

3. Soweit es zu Problemen und/oder Verzögerungen im Rahmen der Erfüllung der mit deinen Unterstützer:innen geschlossenen Verträge kommen sollte, so bist du unabhängig von der rechtlichen Bewertung verpflichtet, deine Unterstützer:innen stetig und aktiv hierüber sowie über die zur Problembehebung oder Beschleunigung ergriffenen Maßnahmen zu informieren.

Bitte beachte, dass es den Unterstützer:innen dennoch und unabhängig vom Inhalt deiner gemäß vorstehenden Ziffern überlassenen Informationen freisteht, dir gegenüber ggf. rechtliche Schritte einzuleiten, wenn sie mit deinen Informationen nicht zufrieden sind und sie in deinem Verhalten (bzw. Unterlassen) einen Vertragsbruch sehen.

 

Das ist kopiert von Startnext. 

Was andere tun interessiert mich tatsächlich nicht.

Punkt 3 ist hier besonders hervorzuheben. "Stetig und aktiv über Maßnahmen zur Problembehebung oder Beschleunigung zu informieren."

 

Was genau wird hier zu getan?

Muss sowas wirklich über den Rechtsweg geklärt werden? So wie es da steht? 

Muss das wirklich sein?

 

Warum erhalten wir keine vernünftige Antwort. Was ist das Problem?  Woran hängt es genau.


  • Nemesis of Tac gefällt das

#9 Anno_nym

Anno_nym

    Künstler in seiner gelben Phase

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 640 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2022 - 21:55


 

Das klingt ein bissel nach...

Du hast zwar einen Ferrari gekauft, das wurde dir auch komplett versprochen, aber der Motor ist tot. Ich guck mal, ob ich irgendwo noch einen anderem Motor finde. Kann nichts versprechen. Liefertermin halte ich auch nicht ein. 

Ist ja egal. Kann ich nix für. Sei froh, daß ich überhaupt gucke... kann es auch bleiben lassen. Geld hab ich ja schon.

 


 

Naja mehr wie ein:

Du hast Kram und ein Feature für eine Plattform, die keine aktive Unterstützung mehr bekommt, gekauft. (nicht ganz vergleichbar mit einem Ferrari und einem Motor)

Der Kram wurde geliefert und bezüglich des Features, war der Verlag bereit zu sagen wir kümmern uns um eine Alternative.

 

Also wenn du so drastische Forderungen stellst, wäre es glaub ich konsequent zu sagen:

Hier viel Spaß mit der Astral Kampagne.

Noch ist die Plattform ja noch online.

 

Ich weiß nicht wie viele andere Unterstützer das so bevorzugen würden.


Bearbeitet von Anno_nym, 09. Juli 2022 - 21:56 .


#10 Dralim

Dralim

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 54 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2022 - 22:09

Was genau ist denn eine drastische Forderung? Der Rechtsweg?

Das wir vernünftig informiert werden? Ich finde das sollte eine Selbstständigkeit sein und keine drastische Forderung. Und den Rechtsweg zu nehmen will niemand. Aber inhaltslose Floskeln hören wir schon seit der Auslieferung. Die kann sich Heiko auch sparen. 

Ich will genau wissen wo das Problem ist. Was stört Chaosium? Denn an denen liegt es ja laut Heiko. Es kann doch nicht so lange dauern eine Vereinbarung mit denen zu treffen, wenn es keine strittigen Punkte gibt. Oder findet sich keine Plattform? Oder was ist los.

Ich habe langsam keine Lust mehr darauf, immer nur hingehalten zu werden, bzw einfach nichts mehr zu hören. 

Ich will jetzt endlich Antworten, die erklären, warum es hier monatelang still steht. Und wenn der Verlag diese nicht weitergeben möchte, ist das laut AGBs von Startnext Vertragsbruch. 


  • Nemesis of Tac gefällt das

#11 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.702 Beiträge

Geschrieben 10. Juli 2022 - 06:03

Ich versuche es heute früh noch einmal mit einem anderen Erläuterungsansatz:

 

Ich finde auch, dass man sich das Wiederholden des Bekannten sparen könnte. Aber wenn in dieser Situation dieselbe Frage immer wieder gestellt wird, wäre es unhöflich, gar nichts zu sagen. Jetzt nehme ich einfach mal an, dass jemand ein ernsthaftes Anliegen vorgetragen hat, und antworte daher so strukturiert und ernst wie möglich:

 

Startnext sagt: "3. Soweit es zu Problemen und/oder Verzögerungen im Rahmen der Erfüllung der mit deinen Unterstützer:innen geschlossenen Verträge kommen sollte, so bist du unabhängig von der rechtlichen Bewertung verpflichtet, deine Unterstützer:innen stetig und aktiv hierüber sowie über die zur Problembehebung oder Beschleunigung ergriffenen Maßnahmen zu informieren."

 

Das Material des Crowdfundings wurde produziert und ausgeliefert, bis auf:

 

"Strechgoal 6. Astral-Kampagne
Eine so umfangreiche Kampagne vorzubereiten ist eine Menge Arbeit. Um euch dabei noch mehr zu unterstützen, werden wir euch einen Spieltisch auf Astral Tabletop vorbereiten, sodass ihr direkt einsteigen könnt."

 

Das Problem: Da Astral tot umfällt, wäre dieses Goal nur eine Freikarte zum Friedhofsbesuch und daher für alle unbefriedigend. (Problem benannt)

 

Die Lösung: Eine andere VTT-Möglichkeit finden. (Info erfolgt)

 

Der Weg: Von dem Lizenzgeber die Genehmigung erhalten, eine bestimmte andere Plattform dafür zu nutzen und dort alles technisch umsetzen. (Lösungsweg benannt)

 

Die Beschreitung dieses Weges kann schnell gehen (nicht eingetreten) oder lange dauern (eingetreten). So ein Prozess kann Monate dauern (eingetreten, seit April sind mehrere Monate vergangen).

 

Zwischenstand: Information der Backer erfolgt, dass die Lösung auf dem Weg ist und wie der Weg aussieht. Für den Zeitpunkt, zu dem ein Fortschritt eingetreten ist, wurde die nächste Info angekündigt.

 

Fazit: alles, was Startnext vorgibt, ist erfüllt. Es besteht kein Anspruch darauf, (z. B.) wöchentlich darüber informiert zu werden, wer wann mit wem telefoniert, gemailt oder geschrieben hat, wer an was programmiert oder was in die Tonne getreten wurde. Das sind alles interne Arbeitsabläufe auf dem "Weg". Das wäre zudem bei der Abwicklung von Crowdfunding nirgendwo üblich. Es liegt kein "Vertragsbruch" vor.

 

Abschlussfazit: Das Problem wurde benannt (Astral), über den Lösungsweg wurde informiert (Verhandlungen mit dem Lizenzgeber und Findung einer geeigneten Ersatzplattform). Die Lösung kann mehrere Monate dauern (daher im April die Info: "nicht mehr monatliche Updates, sondern neue Info, wenn es neue Info-Inhalte gibt"). Interne Arbeitsabläufe und/oder vertrauliche Arbeitsinhalte auf dem Weg zur Lösung werden nie in die Öffentlichkeit getragen. Die nächste richtige Info wird erfolgen, wenn man auf dem Weg weitergekommen ist bzw. sogar damit das Ziel erreicht hat.

 

Es liegt kein Stillstand vor, es erfolgen interne Arbeitsabläufe.


  • Die InsMaus gefällt das

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#12 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.702 Beiträge

Geschrieben 10. Juli 2022 - 09:32

Hallo Leute

 

[Schriftfarbe rot, weil ich gerade in der Funktion als Forenadmin schreibe]

 

bitte den Thread nicht dazu benutzen, um sich gegenseitig an die Beine zu pinkeln. Das führt zu unangenehmer Feuchtigkeit und riecht streng. Niemandem ist damit geholfen, es in einem Thread mitverfolgen zu müssen. Also entweder ganz lassen oder auf Persönliche Nachrichten umsteigen.

 

Der Thread ist so schon unbegeisternd genug, als dass man da gegenseitige Veräppelungen, beleidigungen, Beschwerden, Besprechungen und Nervigkeiten benötigen würde.

 

Vielen Dank für das Verständnis und weiter frohes Schaffen.


  • AbnormalHirni gefällt das

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#13 NullPunktPathogen

NullPunktPathogen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 40 Beiträge

Geschrieben 10. Juli 2022 - 10:59

Hallo Heiko.

 

 

Kannst du denn schon sagen welche alternativen VTT Systeme in Betracht gezogen werden für das Stretchgoal? Oder stand das schon irgendwo und ich habe es überlesen? 

 

Liebe Grüße,

Alicia



#14 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.702 Beiträge

Geschrieben 10. Juli 2022 - 11:11

Ich glaube nicht, dass da bereits etwas gesagt wurde. Mir ist da auch nichts bekannt. (Ich warte sozusagen einfach auf das Endergebnis).

 

Gern kann ich die Frage aber weitergeben. Falls es eine klare Antwort gibt, melde ich mich hier wieder dazu!


  • NullPunktPathogen gefällt das

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#15 NullPunktPathogen

NullPunktPathogen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 40 Beiträge

Geschrieben 10. Juli 2022 - 11:42

Ich glaube nicht, dass da bereits etwas gesagt wurde. Mir ist da auch nichts bekannt. (Ich warte sozusagen einfach auf das Endergebnis).

 

Gern kann ich die Frage aber weitergeben. Falls es eine klare Antwort gibt, melde ich mich hier wieder dazu!

 

Würde mich freuen wenn du es weiterleiten könntest. :)

Vielen Dank.


  • KickCraft gefällt das



Auf dieses Thema antworten


Du kannst heute noch 4 Beiträge schreiben. Diese Einschränkung wird aufgehoben, wenn du 20 weitere genehmigte Beiträge erstellt hast.

  


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0