Zum Inhalt wechseln


Foto

Galeonen/Fregattenschreck Hafenauslage anderer Spieler


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 nobbworld

nobbworld

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 29. August 2022 - 15:03

Hallo Zusammen, ich habe eine Frage bzgl des Galeonen/Fregattenschrecks. Ich befinde mich in der Phase Handeln und Heuchern, aber die Hafenauslage gehört einem anderen Spieler. Wenn ich mit einer Galeone/Fregatte handeln möchte und auf die Einnahme verzichte für den Auftrag, was bekommt der Spieler der Hafenauslage dann an Münzen? Gruß

#2 Irina

Irina

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 40 Beiträge

Geschrieben 31. August 2022 - 07:21

Hallo nobbworld,

 

Hier ein kleiner Auszug aus der Anleitung (BigBox):

"Handelst du mit einer Fregatte und verzichtest dabei auf die Münzen (auch auf die für einen passenden Händler), lege dafür sofort 1 deiner Holzwürfel [...]" (S. 13).

 

Das bedeutet: Du verzichtest nicht auf das Handeln, sondern nur auf die Münzen. Es gelten die üblichen Regeln für Handeln und Heuern, du musst dem aktiven Spieler also wie üblich 1 Münze geben.

 

Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß mit Port Royal!

Irina

- Redaktion Pegasus Spiele -



#3 nobbworld

nobbworld

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 31. August 2022 - 15:47

Nachfrage:

 

Vorbedinung: Ich habe 0 Münzen und die betroffene Fregatte gibt 1 Münze.
 

1.) Darf ich mit der Fregatte handeln? Ich denke ja, denn

"Wer 1 Karte nimmt, muss jedoch zu­sätzlich 1 Münze an den aktiven Spieler bezahlen. Nimmt man ein Schiff, darf diese Münze auch aus den Einnahmen von diesem Schiff stammen."

2)  Jetzt gibt es 3 Möglichkeiten:
a ) Ich erfülle den Auftrag, der aktive Spiele bekommt aber 0 Münzen, da ich auf die Einnahme verzichte aus denen seine Münzen stammen darf.
b ) Der aktive Spieler bekommt 1 Münze aus den Einahmen und ich erfülle den Auftrag, da ich auf die verbleibenden 0 Münzen verzichte.

c ) Der aktive Spieler bekommt 1 Münze aus den Einahmen und ich erfülle den Auftrag nicht, da ich nicht auf 0 Münzen verichten darf.

 

Folgende Probleme:

 

In folgender Regel wird nicht festgelegt ob "die Münzen" mindestens 1 Münze seien müssen
"Handelst du mit einer Fregatte und verzichtest dabei auf die Münzen (auch auf die für einen passenden Händler), lege dafür sofort 1 deiner Holzwürfel auf das Feld „1“.

 

Die Priorität der Regeln ist mir nicht klar:

"Wer 1 Karte nimmt, muss jedoch zusätzlich 1 Münze an den aktiven Spieler bezahlen."

"Nimmt man ein Schiff, darf diese Münze auch aus den Einnahmen von diesem Schiff stammen."

"Handelst du mit einer Fregatte und verzichtest dabei auf die Münzen (auch auf die für einen passenden Händler), lege dafür sofort 1 deiner Holzwürfel auf das Feld „1“.


Bearbeitet von nobbworld, 31. August 2022 - 15:47 .


#4 Irina

Irina

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 40 Beiträge

Geschrieben 01. September 2022 - 08:07

Hi nobbworld,

 

Die Regel "Wer 1 Karte nimmt, muss jedoch zusätzlich 1 Münze an den aktiven Spieler bezahlen." hat oberste Priorität. Hast du keine Münze, um den aktiven Spieler zu bezahlen, darfst du auch keine Karte nehmen (es sei du nimmst ein Schiff, für das du Münzen erhälst. In diesem Fall darfst du 1 davon als Bezahlung verwenden - das funktioniert natürlich nicht, wenn du auf die Münzen verzichtest).

 

Ich hoffe, damit sind alle Zweifel ausgeräumt.

Weiterhin viel Spaß im Hafen von Port Royal

Irina

- Redaktion Pegasus Spiele -



#5 nobbworld

nobbworld

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 01. September 2022 - 09:30

Vielen Dank für die Antwort!




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0