Zum Inhalt wechseln


Foto

Miskatonic Repository - Erfahrungsbericht...


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Schwarzweiss

Schwarzweiss

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 92 Beiträge

Geschrieben 10. September 2022 - 12:38

Weil Judge darum bat, auch hier nochmal eine kurze Beschreibung, wie wir unser erstes Abenteuer im MR veröffentlicht haben:

 

1. Abenteuer schreiben. ACHTUNG: man darf nur 7ed Kram verwenden (also Regeln/Werte etc.) und zwar - sofern es eine Übersetzung gibt - die der Übersetzung. Aus den MR guidelines:  If a current, in-print Call of Cthulhu translation exists (e.g. Japanese, Korean, German, French etc) creators must use the current edition of the game in that language. For example, Japanese contributions to the Miskatonic Repository must use the current Japanese edition of the rules. Außerdem muss man ein wenig aufpassen, welche Kreaturen/Inhalte man verwenden will. Lovecrafts Originalsachen sind ja in der Regel weitestgehend gemeinfrei. Was man inbs. nicht verwenden darf: Material included in Chaosium products under license. Licensed material not available for community use includes, but is not limited to, the Mythos creations of Ramsey Campbell, the Mythos creations of Brian Lumley, and Mythos fiction released by Chaosium under license. Please check the copyright statements in your Chaosium products to determine ownership and copyright. Material found to be violating copyright will be removed. Das macht es nicht ganz einfach, aber ich denke, wenn man die klassischen Lovecraftsachen etc. nimmt, hat man kein Problem.

 

2. Layouten. (Zugegeben: wir haben eine professionelle Grafikerin mit 24 Jahren Erfahrung im Team, das macht es leichter. Aber Chaosium hat da auch Templates, Falls aber jemand gerne "sein" Abenteuer gelayoutet haben will, anfragen kostet nichts ;-))

 

3. Auf der Titelseite das MR Logo einfügen! GANZ WICHTIG!

 

4. Auf der Impressumseite muss der "Legalese" Kram hin: das sind aber im Prinzip zwei Sätze (Call of Cthulhu is a trademark of... etc.), die sind aber in deren Templates, wenn man die verwenden will, drin (sonst rauskopieren. In Facebook gibt es eine sehr hilfreiche Gruppe: Miskatonic Repository creator's circle. Die sind echt nett und super hilfreich und da schwirren auch Leute vom MR/Chaosium rum, die direkt antworten). Man muss sich ein wenig überlegen, für welchen Markt man produzieren will und welche Designgröße man nimmt, denn A4 und US letter (das ist das beliebteste) sind leider nicht ganz gleich. Da wir das Abenteuer auch auf englisch rausbringen wollen, haben wir uns da für US Letter entschieden, da die print-on-demand-Funktionen (sollte das Ding mal einen "250 (ist glaube ich electrum oder so)-seller-status erreichen, in dem es auch pod gibt) von drivethrurpg nur die amerikanischen Formate unterstützt (aber ganz sicher bin ich nicht, da hat sich unsere Grafikerin reingefuchst).

 

5. Im Hinblick auf Bilder/Grafiken etc. haben wir entweder nur eigenen Krempel oder Dinge, wo wir sicher sind, dass sie Public domain/gemeinfrei/no restriction sind, verwendet, um da auch rechtlich sicher zu sein.

 

6. Einen (kommerziellen) Account bei Drivethrurpg anlegen (dafür braucht es, wenn ich mich recht entsinne, ein paypal-Konto glaube ich, wegen der Tantiemenabrechnung: die ist btw. 50% wir/50% Chaosium und Drivethru, ich glaube letztere kriegen den größeren Anteil der 50%, kann man aber alles bei Chaosium nachlesen.)

 

7. Was dann etwas "tricky" ist, ist das Hochladen (das hab ich zuerst auch falsch gemacht): man darf es nämlich nicht unter seinem eigenen Namen/Bereich hochladen (was leider auch geht, dann aber eine copyright-Verletzung wäre und man kriegt das nur schwer wieder gelöscht, echt buggy), sondern als Gemeinschaftsinhalt (Ist ein extra-Bereich im Konto: "Neuen Gemeinschaftstitel eingeben"), da ist drivethru echt... urgs. Und man darf das pdf nicht sichern (damit Drivethru das Wasserzeichen reinmachen kann). Dort wird dann gefragt, in welchem Programm man veröffentlichen will (MR anklicken) und dann gibt es ein paar Fragen zu Tantiemen, Seitenzahl etc. Am Ende bestätigt man, dass man sämtliche Rechte an den Bildern hat bzw. diese public domain sind und dass man die Gemeinschaftsinhaltevereinbarung von Chaosium akzeptiert.

 

8. Das war es dann eigentlich. Ob und wie das Ganze geprüft wird, weiß ich nicht (Ich könnte mir vorstellen, dass vor allem bei den ausländischen Titeln seitens Chaosium nur geschaut wird, ob das Logo vorne drauf ist und die Lizenztexte (siehe 4.) wiedergegeben sind (ich meine die verdienen ja letztlich mit und ich glaube nicht, dass die sich die Mühe machen, z.B. die koreanischen Texte zu übersetzen, aber wissen tu ich es nicht). Man erscheint dann auch schnell auf der Startseite und in deren Newsletter, wenn man den abonniert hat.

 

9. Insgesamt also alles gar nicht so schwer. Hoffe, es hilft dem ein oder anderen etwas weiter.

 

Bei Fragen: immer gerne!

 

VG,

 

Schwarzweiss
 

 



#2 Die InsMaus

Die InsMaus

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.016 Beiträge

Geschrieben 10. September 2022 - 13:06

Vielleicht wäre ein Schritt zurück auch noch hilfreich. Was ist das Miskatonic Repository denn?
  • JohnSmith gefällt das
E pluribus unum

#3 Schwarzweiss

Schwarzweiss

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 92 Beiträge

Geschrieben 10. September 2022 - 13:49

Oh entschuldige, ich ging davon aus, dass das hier jedem bekannt ist. Das MR ist das Community-Programm von Chaosium auf drivethrurpg. Also die Möglichkeit, eigenes Material für Call of Cthulhu zu erstellen und zu veröffentlichen.
  • JohnSmith und Die InsMaus gefällt das

#4 Schwarzweiss

Schwarzweiss

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 92 Beiträge

Geschrieben 10. September 2022 - 13:51

https://www.drivethr...c/16/Miskatonic

Hier die offizielle Seite.
  • JohnSmith und Die InsMaus gefällt das

#5 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.922 Beiträge

Geschrieben 10. September 2022 - 14:02

Vielen Dank!


Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0