Zum Inhalt wechseln


Foto

99 VERDAMMTE


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#1 hoerrnaldo

hoerrnaldo

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge

Geschrieben 28. September 2022 - 07:22

Hi zusammen,

 

ich habe mich riesig auf ein Regelwerk mit vorgefertigten Investigatoren gefreut, genau auf sowas habe ich lange gewartet. Nun kommt so ein bisschen der Wermutstropfen: Ich als Sammler brauche natürlich das Print-Hardcover. Wenn ich nun meinen Spielern vor dem Abenteuer jeweils ihren Investigator zukommen lassen möchte, so muss ich das Hardcover mehrmals umständlich auf den Scanner quälen und beschädige unter Umständen das Buch. Warum wird hier nicht ausnahmsweise dem Produkt auch das pdf kostenlos beigelegt (es gab ja schon vergleichbare Aktionen). Alternative ist ich gebe nochmal den gleichen Betrag (30 Euro!) aus....

 

Gibt es hier jemanden mit Connections zum Verlag oder wie tütet man so eine Sache dort am besten ein, ohne über die Info-Adresse eine Baukasten-Antwort zurückzubekommen? Was ist eure Meinung dazu?

 

Danke und viele Grüße

Alex


  • Kalle gefällt das

#2 Arkonia

Arkonia

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 49 Beiträge

Geschrieben 28. September 2022 - 09:32

Ja, manchmal ist bei der Druckausgabe ein Gutschein für das PDF dabei. Das hier wäre natürlich von alles Produkten der beste Kandidat dafür.

#3 Der Flüsterer

Der Flüsterer

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 592 Beiträge

Geschrieben 28. September 2022 - 10:00

Falls ihr mit den Originalcharakterbögen spielen wollt, müsst ihr die Charaktere eh noch komplett übertragen, da hier nicht echte, ausgefüllte Charakterbögen enthalten sind.


  • Die InsMaus gefällt das

#4 Martin70

Martin70

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge

Geschrieben 03. Oktober 2022 - 08:49

Gerade bei diesem Produkt hätte es Sinn gemacht ein „Handout“ Download anzubieten bei dem man die Charaktere auf den original Bögen bekommt, incl. Werten usw. 


  • Nemesis of Tac gefällt das

#5 Harbringer357

Harbringer357

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 257 Beiträge

Geschrieben 03. Oktober 2022 - 14:31

Weiß ich nicht. Müsste dann ja auch noch editierbares sein und ich glaube da hat der Verlag was gegen, weil einfacher kopierbar.

#6 hoerrnaldo

hoerrnaldo

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge

Geschrieben 03. Oktober 2022 - 14:32

Daher wäre echt die fairste Lösung gewesen in diesem Fall mal ein PDF-Gutschein beizulegen.
  • Nemesis of Tac gefällt das

#7 Harbringer357

Harbringer357

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 257 Beiträge

Geschrieben 03. Oktober 2022 - 14:36

warum? Verstehe die Logik gerade nicht. Klar würde ich mich darüber freuen. Aber auch nicht mehr als bei jedem anderen Buch.

#8 hoerrnaldo

hoerrnaldo

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge

Geschrieben 03. Oktober 2022 - 14:38

Die Logik habe ich doch ganz oben beschrieben. Wenn ich meinen Spielern einen Charakter zuweisen will, muss ich das Buch immer auf den Kopierer/Scanner legen, nicht schön fürs Buch.

#9 NullPunktPathogen

NullPunktPathogen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 03. Oktober 2022 - 17:07

Gibt es diesen Band überhaupt als PDF? Finde ihn im pegasusdigital Shop gar nicht.  :huh:



#10 Arkonia

Arkonia

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 49 Beiträge

Geschrieben 03. Oktober 2022 - 18:08

Bei pegasusdigital.de finde ich ihn auch nicht.

#11 Harbringer357

Harbringer357

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 257 Beiträge

Geschrieben 04. Oktober 2022 - 09:11

Die Logik habe ich doch ganz oben beschrieben. Wenn ich meinen Spielern einen Charakter zuweisen will, muss ich das Buch immer auf den Kopierer/Scanner legen, nicht schön fürs Buch.

 

Du missverstehst mich. Mir ist schon klar, warum du gerne komplette Charakterbögen zum Ausdruck hättest. Ich verstehe nur die Logik nicht, warum es bei diesem Buch fairer wäre das PDF kostenlos zu machen im Gegensatz zu anderen. Klar hätte ich auch immer gerne beide Versionen ohne Mehrkosten aber ich sehe nicht den Unterschied zu anderen Büchern. Bei den meisten Abenteuern habe ich immer Bilder oder Textpassagen die ich mir gerne rauskopieren möchte. Also muss ich da genauso überlegen ob ich das PDF nochmal extra bezahlen will oder mit einscannen und abtippen arbeite. Grundsätzlich setzt Pegasus eben auf die Schiene die Preise für die Bücher niedrig zu halten. (Und selbst die jetzt neuen Preise mit 15 und 30€ finde ich noch sehr human) Ob es eine bessere Lösung wäre die Preise anzuheben und dann immer die PDF Version dazu zu packen (also in Form eines Codes) kann man sicher geteilter Meinung sein. Ich fände es super und wäre auch bereit dafür mehr hinzublättern, aber das sieht sicherlich bei weitem nicht jeder so. Was halt in Deutschland nicht möglich ist, ist das bei Chaosium oder Free League übliche, wenn ihr bei uns direkt im Shop kauft, dann bekommt ihr das PDF umsonst. Das würde gegen die Buchpreisbindung verstoßen. 

Mal ganz abgesehen davon, dass es wie schon beschrieben eh keine kompletten Charakterbögen sind. Und ich finde vorgefertigte Bögen auch immer so semi nützlich. Wenn müssen sie für mich editierbar sein, da ich sonst einen Bogen mit fest eingetragenen Werten habe und nichts verändern kann. Weder im Spiel noch vorher. Und ich glaube ich habe noch nie einen Pregen wirklich genau so rausgegeben, wie er abgedruckt war. Irgendwas passt mir immer nicht und ich will es ändern. Daher ist es mir relativ wumpe ob in dem Buch ganze Bögen oder nur die Einzelwerte die vom Minimum abweichen stehen. Werde mir wie üblich das Buch holen (bin halt Sammler) und wenn ich die Charaktere gut finde am Ende ggf auch das PDF nochmal. Ist bei nem Hardcover dann schon ein stolzer Preis, aber das muss jeder selber wissen. Wer rein auf Praktikabilität setzt sollte eh nur PDFs kaufen. Sehen nur im Regal nicht so wirklich schick aus.



#12 Harbringer357

Harbringer357

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 257 Beiträge

Geschrieben 04. Oktober 2022 - 09:12

Gibt es diesen Band überhaupt als PDF? Finde ihn im pegasusdigital Shop gar nicht.  :huh:

 

Da alle drei gerade erschienenen Bände noch nicht bei Pegasus Digital stehen denke ich die kommen schon noch in den nächsten Tagen.



#13 JohnSmith

JohnSmith

    Kurator

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 114 Beiträge

Geschrieben 08. Oktober 2022 - 09:09

Ich habe mich bei dem Buch von vornherein bewusst gegen das Hardcover entschieden und werde aus den bereits genannten Gründen auf das PDF warten.

Never be cruel, never be cowardly. And never ever eat pears!
Remember – hate is always foolish and love, is always wise.
Laugh hard. Run fast. Be kind.


#14 Akatash

Akatash

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 08. Oktober 2022 - 19:46

Zum Thema „Buch auf Scanner legen“: Kann da nur die App OfficeLens empfehlen. Da kann man ganz gut pdf erstellen durch abfotografieren. Sieht aus (fast) wie gescannt, nur ohne das Buch in den Scanner zu quetschen

Ich habe das Hardcover und werde mir bei Bedarf die Chars übernehmen. Man braucht ja nicht alle gleichzeitig. Da ist der Aufwand überschaubar.
  • Die InsMaus gefällt das

#15 Harbringer357

Harbringer357

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 257 Beiträge

Geschrieben 09. Oktober 2022 - 12:50

Kann die die krümmung ner Seite ausgleichen?




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0