Zum Inhalt wechseln


Foto

Hexagon der Alten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 PacklFalk

PacklFalk

    Carebär

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.927 Beiträge

Geschrieben 03. Oktober 2022 - 19:41

Aus dem Einzelveröffntlichungsthread hier her verschoben!

 

Original von Krakenmann

Momentan bin ich jedoch noch etwas ratlos, wie ich die Abenteuer für die Spieler:innen nachvollziehbar verknüpfe. Die übergeordnete Suche nach dem Bruder finde ich grundsätzlich ein motivierendes Ziel, das jedoch nur im ersten Abenteuer "Hüter der östlichen Pforte" sowie im Finale "Türen des Teufels" eine bedeutende Rolle spielt. In zwei anderen Abenteuern "Farben der Provence" (nur ein im Fließtext versteckter Hinweis, dass der Gesuchte hier niemals war) und "Nasskalte Hors d'oeuvres" bekommen die Spieler:innen ohne große Eigenleistung minimale Hinweise. Für eine richtige Kampagne muss man wohl noch einiges an Arbeit investieren.

 

Sehe ich momentan genau so. Vor allem Glozel wirkt für mich sehr allein stehend, da ja alle Charaktere (ach ja, Investigatoren heißt das ja jetzt) als namhafte Archäologie oder Anthropologie Experten persönlich eingeladen werden um die neue Kommission zu bilden. Daher ist nicht unbedingt davon auszugehen, dass sie sich auch gut mit gestaltender Kunst wie Malerei auskennen oder bekannte Gourmets sind. Aber ich bin noch nicht weit im Buch voran gekommen.

 

Zu Glozel empfehle ich gleich mal den Wikipedia Artikel. Da gehts vor allem um die Artefakte, die auf dem Champ des Morts gefunden wurden und es gibt ein paar schöne Bilder, die man als Handouts verwenden kann. https://de.wikipedia.org/wiki/Glozel


Bearbeitet von PacklFalk, 03. Oktober 2022 - 19:46 .

  • Krakenmann gefällt das

"I hope you brought your wits with you

for sanity is in short supply here!"

 

Hratli - Diablo 2, Act III

 

"Still sane, Exile?"

 

Zana, Mastercartogrpher - Path of Exile


#2 Kreggen

Kreggen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 299 Beiträge

Geschrieben 16. Oktober 2022 - 17:17

Ich überlege, mir das Buch zuzulegen. Der Klappentext ist etwas vage. Kann mir jemand was über die enthaltenen Abenteuer erzählen? Ich habe noch nie Abenteuer in Frankreich geleitet, daher reizt mich das Buch doch schon.


  • Wight gefällt das

#3 Die InsMaus

Die InsMaus

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.011 Beiträge

Geschrieben 17. Oktober 2022 - 13:23

Hier ist ja der Spielleiterbereich - trotzdem eine kleine SPOILERwarnung vorweg:



Das erste Abenteuer spielt auf den (ehemaligen) Schlachtfeldern von Verdun und hat Gog-Hoor zum Thema. Letztlich ist es ein Kriegsabenteuer wie aus dem Niemandslandband.

Über das zweite Abenteuer (Glozel) wurde hier ja schon berichtet.

Das dritte Abenteuer hat Bilder von Van Gogh aus der Provence zum Thema (die ja letztlich ein Mythoswesen abbilden, wie wir alle hier wissen ;-)

Das vierte Abenteuer greift die Legende von dem Mann mit der eisernen Maske auf und spielt natürlich auf einer berühmten Insel vor Cannes.

Das fünfte Abenteuer spielt an der französischen Atlantikküste (da kann man heute gut surfen und Austern essen, was hier cthuloid ausgeschlachtet wird).

Das sechste Abenteuer spielt in Paris in Notre Dame und greift die Ereignisse aus dem ersten Abenteuer um Gog Hoor wieder auf.

Dies in aller Kürze.
  • Wight, Der Flüsterer und Ubelogar gefällt das
E pluribus unum

#4 Kreggen

Kreggen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 299 Beiträge

Geschrieben 17. Oktober 2022 - 18:53

Hier ist ja der Spielleiterbereich - trotzdem eine kleine SPOILERwarnung vorweg:



Das erste Abenteuer spielt auf den (ehemaligen) Schlachtfeldern von Verdun und hat Gog-Hoor zum Thema. Letztlich ist es ein Kriegsabenteuer wie aus dem Niemandslandband.

Über das zweite Abenteuer (Glozel) wurde hier ja schon berichtet.

Das dritte Abenteuer hat Bilder von Van Gogh aus der Provence zum Thema (die ja letztlich ein Mythoswesen abbilden, wie wir alle hier wissen ;-)

Das vierte Abenteuer greift die Legende von dem Mann mit der eisernen Maske auf und spielt natürlich auf einer berühmten Insel vor Cannes.

Das fünfte Abenteuer spielt an der französischen Atlantikküste (da kann man heute gut surfen und Austern essen, was hier cthuloid ausgeschlachtet wird).

Das sechste Abenteuer spielt in Paris in Notre Dame und greift die Ereignisse aus dem ersten Abenteuer um Gog Hoor wieder auf.

Dies in aller Kürze.

merci. Da ja ab heute Halloween Sale ist, denke ich da mal drüber nach


  • Wight gefällt das

#5 Anno_nym

Anno_nym

    Künstler in seiner gelben Phase

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 668 Beiträge

Geschrieben 18. Oktober 2022 - 09:23

Wie stehts denn jetzt um die verknüpfbarkeit der abenteuer?



#6 Die InsMaus

Die InsMaus

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.011 Beiträge

Geschrieben 18. Oktober 2022 - 10:38

Das hängt so ein bisschen davon ab, wie stark du die Verknüpfung haben willst. Ich reihe generell zB auch mal völlig eigenständige Abenteuer hintereinander, wenn ich Bock habe, die miteinander zu verknüpfen.

Hier findest du mehr oder weniger lose Verknüpfungen, die diese Aufgabe zumindest erleichtern sollten. Falls dir die eine oder andere Verknüpfung zu holprig erscheint bzw. du ein Abenteuer auslassen willst, ist das auch möglich, ohne die denkbare Kampagne zu zerstören. Das ist auch ein Vorteil, denke ich.
  • Anno_nym gefällt das
E pluribus unum

#7 PacklFalk

PacklFalk

    Carebär

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.927 Beiträge

Geschrieben 18. Oktober 2022 - 20:03

Bin im 4. Szenario. Ich sehe bis jetzt keine direkte Verknüpfbarkeit! Dafür hat mir zumindest Glozel eine zu starke Voraussetzung. Indirekt kann ich mir besser vorstellen, z.B. mit einer Gesellschaft (Janus?) im Hintergrund, die Aufträge verteilt oder so. Das liegt sicher auch an mir, da ich beim mastern ein stabiles Gerüst brauche, welches ich an meine Gruppe anpassen kann.


  • Anno_nym gefällt das

"I hope you brought your wits with you

for sanity is in short supply here!"

 

Hratli - Diablo 2, Act III

 

"Still sane, Exile?"

 

Zana, Mastercartogrpher - Path of Exile





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0