Zum Inhalt wechseln


Foto

cabinet of curiosities


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Nemesis of Tac

Nemesis of Tac

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 55 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2022 - 13:35

Schon mal jemand rein geschaut?
Gibt's Meinungen dazu?

#2 myth conception

myth conception

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2022 - 09:40

Bislang habe ich nur die Folge "Pickmans Model" gesehen und würde der eine 3- geben.

Positiv: Ausstattung, Kostüme, Farbwahl, alles ganz schön anzusehen, die Atmosphäre und Stimmung des geistigen Verfalls kommt auch rüber, daher schon sehenswert

Negativ:

Spoiler

Mindestens "dreams in the witchhouse" werde ich aber irgendwann noch schauen.



#3 Nemesis of Tac

Nemesis of Tac

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 55 Beiträge

Geschrieben 01. November 2022 - 07:20

Danke für deine Antwort.

Ich hab mich jetzt durch alle acht Folgen gequält. Insgesamt ziemlich enttäuschend. Die meißten Faktoren stimmen zwar grds. und man hat auch quasi in jeder Folge einen bekannten Schauspieler, aber weder grusel, noch irgendein feeling, welches ich mit lovecraft/cthulhu in Verbindung bringen kam auf...
Ich kann es nicht empfehlen.

#4 Akatash

Akatash

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 02. November 2022 - 18:09

Ja, leider eher mittelmäßig.

Kann den Punkten von myth conception nur zustimmen.

Der „Lovecraft Horror“ kam nicht rüber. Aber ich denke das ist das Problem. Diese Art Horror lässt sich schlecht als Serie/Film darstellen. Es muss im Kopf entstehen, nicht gesehen werden.

Und die explizite Darstellung von Gewalt mildert auch die Wirkung.
Schade eigentlich….

#5 Die InsMaus

Die InsMaus

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.016 Beiträge

Geschrieben Gestern, 22:43

Habe die ersten 5 Episoden geschaut.

Pickman fand ich am schlechtesten - auch wenn ich das literarische Vorbild ausblende.

Selbst die Groteske davor mit der Creme fand ich besser.

Am besten fand ich die zweite Episode mit den Grabräubern. Irgendwie musste ich in der zweiten Hälfte dieser Episode nur noch lachen, weil das echt eine beschissene Lage war, in der sich der Protagonist befand ;-)

Am härtesten war wohl die dritte Episode mit der Autopsie.

Insgesamt finde ich die Staffel bislang gelungen.
E pluribus unum




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0