Zum Inhalt wechseln


Foto

Suche nach den Eastereggs


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
92 Antworten in diesem Thema

#1 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.031 Beiträge

Geschrieben 14. September 2009 - 12:56

Hallo liebe Gemeinde!

Ich bin mir ziemlich sicher, dass in einigen Shadowrunwerken Eastereggs versteckt sind. also kleine Anspielungen oder Witze auf andere RPGs oder die Realität. (oder oder oder)
Ich fänds zur allgemeinen erheiterung ganz Nett
wenn wir solche Dinge hier mal Sammeln und erklären könnten, damit auch andere ihren Spaß daran haben.

Ich stell mir das Ungefähr so vor:

Buch: (Hier steht der Titel des Buches)
S.: (Seitenangabe oder Kapitelangabe falls nötig/möglich)
Begriff: (Das Wort um dass es geht)
Erklärung: (Der Hintergrund damit alle die Anspielung verstehen)

Was haltet ihr davon?

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#2 Rasumichin

Rasumichin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 710 Beiträge

Geschrieben 14. September 2009 - 16:05

Okay, bin dabei.

FanPro-GRW
S.300
Fuuridigoru/Teclador
Eine Anspielung auf mehrere Drachen aus DSA : Teclador (bei SR ein fiktiver Charakter aus der Armalion(sic!)-Saga) ist bei DSA einer der "Alten Drachen", also sowas wie ein Großdrache bei SR. Fuuridigoru klingt wie die japanische Verballhornung von Fuldigor, ebenfalls ein Alter Drache bei DSA.
Umgekehrt gibt es bei DSA einen Taschendrachen, der an Lofwyr angelehnt ist.
When they kick at your front door, how ya gonna come? With your hands on your head or on the trigger of your gun?
When the law break in, how ya gonna go? Shot down on the pavement or waiting in death row?

#3 Seth

Seth

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 20 Beiträge

Geschrieben 14. September 2009 - 16:53

Ich hab auch einen:

FanPro-GRW
S. 321
Shadowrun MMORPG
Das Shadowrun MMORPG wird als Beispiel bei den Virtual-Reality-Spielen genannt. Worauf der Name sich bezieht, dürfte klar sein. :)

#4 Mahagon

Mahagon

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 163 Beiträge

Geschrieben 14. September 2009 - 16:56

Also des Wort Armalion, hab ich mein ich in München Noir auch gefunden... bin ich mir sicher, aber weiß nimmer wo genau :)

#5 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.547 Beiträge

Geschrieben 14. September 2009 - 17:26

Buch: Emergenz - Ditigtales Erwachen
S.: 120
Begriff: Es wir eine Person mit Namen Kaneda Jinro erwähnt.
Erklärung: Während Kaneda womöglich ein jap. Vorname ist, ist Jinro mit ziemlicher Sicherheit eine Anspielung auf Jin-Roh (zu dt.:Mensch-Wolf bzw. Werwolf), was ein ziemlich unterhaltsamer Animefilm von 1998 ist.

"The best thing about being a writer is that you can do what you love every day, which is hating yourself." - Ian Bogost


#6 Concrete

Concrete

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 688 Beiträge

Geschrieben 14. September 2009 - 17:35

Kaneda Jinro hatte seinen ersten Auftritt allerdings im Brennpunkt: ADL (bzw. stammt ursprünglich noch aus der EuroSB BRainstorming Phase .... der hat schon einige Jahre auf dem Buckel :). Die Jinro-Anspielung ist jedenfalls korrekt interpretiert.

Aber wo wir schon bei Anime/Manga sind, woher könnte denn 'Kaneda' stammen? :)
I strangled necks of ages with the fabric of new words.
The fires were amazing, why would you put those out?

#7 Eshmael

Eshmael

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.158 Beiträge

Geschrieben 14. September 2009 - 17:37

Dem einzigen Animefilm den ich wirklich gut finde natürlich =)

Akira !!!111einseinself

#8 Roadbuster

Roadbuster

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.074 Beiträge

Geschrieben 14. September 2009 - 17:39

Wenn ich mich nicht ganz irre ist Kaneda ein Charakter aus dem Anime Akira oder?

Edit: Mist zu langsam
How far can too far go?

#9 CrazyEddie

CrazyEddie

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 462 Beiträge

Geschrieben 14. September 2009 - 19:51

okay, dann will ich auch mal.

also im seattle 2072 auf seite 226 glaub ich (glaub ich, wenn ich zu hause bin muss ich gleich mal schauen) ist oben ein bild. das mädchen im vordergrund ist eindeutig aus dem exorzist teil 1 und auf dem monitor im hintergrund ist bladerunner zu sehen.

mfg,

eddie

Crazy Eddie träumt sich durch:
Die Traumweite


#10 wusselpompf

wusselpompf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 580 Beiträge

Geschrieben 14. September 2009 - 20:47

es ist S. 146 :)
SR 3 limited (BABY) #524
SR 4 limited (DADY) #767
SR 4A limited #1054

#11 CrazyEddie

CrazyEddie

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 462 Beiträge

Geschrieben 14. September 2009 - 22:01

na dann brauch ich ja nicht mehr nachschauen^^

Crazy Eddie träumt sich durch:
Die Traumweite


#12 Lucifer

Lucifer

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.951 Beiträge

Geschrieben 14. September 2009 - 22:10

Okay, bin dabei.

FanPro-GRW
S.300
Fuuridigoru/Teclador
Eine Anspielung auf mehrere Drachen aus DSA : Teclador (bei SR ein fiktiver Charakter aus der Armalion(sic!)-Saga) ist bei DSA einer der "Alten Drachen", also sowas wie ein Großdrache bei SR. Fuuridigoru klingt wie die japanische Verballhornung von Fuldigor, ebenfalls ein Alter Drache bei DSA.
Umgekehrt gibt es bei DSA einen Taschendrachen, der an Lofwyr angelehnt ist.



Also des Wort Armalion, hab ich mein ich in München Noir auch gefunden... bin ich mir sicher, aber weiß nimmer wo genau :)



Armalion ist eine Anspielung auf Armarillion, das Tabletop zu DSA und Titelgeber der Armarillion-saga...

#13 Fenrir

Fenrir

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 232 Beiträge

Geschrieben 15. September 2009 - 05:53

Okay, bin dabei.

FanPro-GRW
S.300
Fuuridigoru/Teclador
Eine Anspielung auf mehrere Drachen aus DSA : Teclador (bei SR ein fiktiver Charakter aus der Armalion(sic!)-Saga) ist bei DSA einer der "Alten Drachen", also sowas wie ein Großdrache bei SR. Fuuridigoru klingt wie die japanische Verballhornung von Fuldigor, ebenfalls ein Alter Drache bei DSA.
Umgekehrt gibt es bei DSA einen Taschendrachen, der an Lofwyr angelehnt ist.



Also des Wort Armalion, hab ich mein ich in München Noir auch gefunden... bin ich mir sicher, aber weiß nimmer wo genau :)



Armalion ist eine Anspielung auf Armarillion, das Tabletop zu DSA und Titelgeber der Armarillion-saga...


Das DSA-Tabletop heißt Armalion, nicht Armarillion... sie haben den echten Namen genommen.
Als er zu Ragnarök aus seiner Gefangenschaft freikam, war Fenrir ein Anblick des Schreckens. Er öffnete sein riesiges Maul so weit, dass sein Unterkiefer den Boden berührte und der Oberkiefer bis zum Himmel reichte; Odin wurde von ihm verschlungen.

#14 Lucifer

Lucifer

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.951 Beiträge

Geschrieben 15. September 2009 - 12:17

oops... Falschschreibung im Webshop aufgesessen...

#15 Tyrion

Tyrion

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 113 Beiträge

Geschrieben 16. September 2009 - 04:15

Irgendwo stand was drinnen von einem Datenträger mit der gesammelten Perry-Rhodan-Serie bis zum Jahr 2070.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0