Zum Inhalt wechseln


Foto

Suche nach den Eastereggs


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
91 Antworten in diesem Thema

#76 Leo

Leo

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 89 Beiträge

Geschrieben 10. August 2011 - 17:48

Wenn mich nicht alles täuscht haben da beide mal mitgespielt... Natürlich kann man den Namen der Location auch als Anspielung verstehen...


Bin mir ziemlich sicher, dass Gerd Knebel nicht bei den Monotones war. Aber der Name Monotune ist aus meiner Sicht sicher auch eine Anspielung.

#77 Sphyxis

Sphyxis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 879 Beiträge

Geschrieben 10. August 2011 - 22:28

Wenn mich nicht alles täuscht haben da beide mal mitgespielt... Natürlich kann man den Namen der Location auch als Anspielung verstehen...

Bin mir ziemlich sicher, dass Gerd Knebel nicht bei den Monotones war. Aber der Name Monotune ist aus meiner Sicht sicher auch eine Anspielung.



Gerd Knebel war Gründungsmitglied der Band Flatsch, aber hat nicht bei den Rodgau Monotones mitgespielt. ;-)

"Trollder. 'Cause size matters!"


#78 JacksonBlood

JacksonBlood

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 29 Beiträge

Geschrieben 03. November 2011 - 08:26

Wundert mich dass das noch keiner genannt hat.

Vernetzt (Deutsch)
S. 192
Krankheit: Das schwarze Zittern

Diese Krankheit stammt aus den Romanen von William Gibson und rührt bei ihm von vercyberung her...


bei Johnny Mnemonic is die krankheit doch auch "Schwarzes zittern" oder? War aber auch ein easterEgg in die Gibsonsche richtung, passend zum Film halt. Bei Neuromancer erzählt Molly Case auch einmal, dass sie einen Freund namens Johnny gehabt hätte, der "zuviel von der welt wollte".

#79 Jan Helke

Jan Helke

    schatzsuchender Freibeuter

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 6.724 Beiträge

Geschrieben 03. November 2011 - 08:36

Johnny Mnemonic ist ja auch von Gibson :-)
Jan Helke

#80 Klavi-Klack

Klavi-Klack

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 176 Beiträge

Geschrieben 03. November 2011 - 10:07

Das Rhein-Ruhr-Buch steckt voller Eastereggs. Nur 2 Beispiele die Gangs "Schachtzeichen" und AufRuhr" sind orginal-Namen von zwei Kulturhauptstadt2010-Veranstaltungen (bei "Schachtzeichen" ließ man gelbe Luftballons über alten Schächten schweben, "AufRuhr" war eine Mittelalterausstellung in Archäologischen-Museeum Herne).
  • Japan001 gefällt das

#81 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.523 Beiträge

Geschrieben 03. November 2011 - 12:07

"AufRuhr" ist in dem Fall ein Zufall, denn von der Mittelalterausstellung wusste ich nicht. Es war nur ein ziemlich naheliegender Name für eine revoluzzermäßige, sprawlguerillanahe Bewegung im Ruhrgebiet. :)

Was nicht heißen soll, dass es nicht Tonnen an ECHTEN Easter Eggs gäbe :) Good luck hunting!
RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#82 Sphyxis

Sphyxis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 879 Beiträge

Geschrieben 10. November 2011 - 17:44

"Rhein-Ruhr-Megaplex" limited, S. 134:
Der Trend der Wuppertaler Jugendlichen " Walking Dead dürfte eine Anspielung auf die Comic- und Fernsehserie gleichnamigen Namens sein, oder?
http://de.wikipedia....ki/Walking_Dead
http://de.wikipedia....he_Walking_Dead

"Trollder. 'Cause size matters!"


#83 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.523 Beiträge

Geschrieben 14. November 2011 - 10:06

Reiche die Frage weiter, da der Abschnitt nicht von mir ist. :) Generell gesprochen gab es den Begriff aber lang vor der TV Serie...
RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#84 Eismann

Eismann

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.096 Beiträge

Geschrieben 14. November 2011 - 15:06

"Rhein-Ruhr-Megaplex" limited, S. 134:
Der Trend der Wuppertaler Jugendlichen " Walking Dead dürfte eine Anspielung auf die Comic- und Fernsehserie gleichnamigen Namens sein, oder?


Das ist richtig erkannt. Wobei es bei dem Ambiente in Zombietown ingame ja auch ganz gut passt.
Das Eisparadies - Geschichte für Rollenspieler und Rollenspiel für Historiker

#85 Sphyxis

Sphyxis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 879 Beiträge

Geschrieben 14. November 2011 - 22:38

Das ist richtig erkannt. Wobei es bei dem Ambiente in Zombietown ingame ja auch ganz gut passt.


Okay, danke für die schnelle Antwort.
Ich kann mir das schon gut vorstellen. Da wankt eine Gruppe unerfahrener Runner durch Wuppertal und trifft dann auf "Ghule", der SL zückt demonstrativ das "Runnerkompendium" - Infektionsregeln undso - und die Spieler, bzw. ihre Charaktere, schieben Panik. :lol:

"Trollder. 'Cause size matters!"


#86 Eismann

Eismann

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.096 Beiträge

Geschrieben 14. November 2011 - 23:16

Okay, danke für die schnelle Antwort.
Ich kann mir das schon gut vorstellen. Da wankt eine Gruppe unerfahrener Runner durch Wuppertal und trifft dann auf "Ghule", der SL zückt demonstrativ das "Runnerkompendium" - Infektionsregeln undso - und die Spieler, bzw. ihre Charaktere, schieben Panik. :lol:


Ist ja eh nicht viel was anderes als Emos. Sowas gibts in jeder Generation. Ist natürlich besonders lustig, wenn die Charaktere später über echte Ghule stolpern.
Besonders in Kombination mit Ghulen, die sich als Walking Dead ausgeben.
Das Eisparadies - Geschichte für Rollenspieler und Rollenspiel für Historiker

#87 Nekekami

Nekekami

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.514 Beiträge

Geschrieben 19. Januar 2012 - 00:39

Ich hab meins im RRMP Buch gefunden ^^
GMW40mm für wenn GMV nicht mehr reicht
Zu schade, dass GMV nicht RAW ist, was?

#88 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.605 Beiträge

Geschrieben 19. Januar 2012 - 14:35

möchtest du deine infos nicht mit uns teilen?

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#89 Nekekami

Nekekami

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.514 Beiträge

Geschrieben 19. Januar 2012 - 16:14

Seite 178 Ideen für Abenteuer: Ohne Sinn für Realität < = da drin ^^

Und falls der Groschen nicht fallen sollte, Stahlseele ist eine meiner Deckidentitäten ^^
GMW40mm für wenn GMV nicht mehr reicht
Zu schade, dass GMV nicht RAW ist, was?

#90 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 25. Dezember 2016 - 12:15

Die Magiergruppe The Rat Pack ist eine Anspielung auf eine Künstlergruppe aus den 50ern bzw 60ern in der Frank Sinatra und Dean Martin Mitglieder waren.

Außerdem ist Hans Dechant ist eine Anspielung auf Hans Dichand den Herausgeber der ersten Kronenzeitung von 1959 was die erste nach der Einstellung von 1944.

Der Shadowtalker Mörtel im Österreich Teil von Europa in den Schatten ist eine Anspielung auf Richard Lugner der bei uns aufgrund seiner früheren Tätigkeiten im Baugewerbe so genannt wird.

Falco im selben Bereich ist eine Anspielung auf den Künstlernamen von Hans Hölzl.

Bearbeitet von Konstantin, 16. April 2017 - 12:24 .





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0