Zum Inhalt wechseln


Munchkin Quest. Grad draussen und schon Fragen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
118 Antworten in diesem Thema

#1 Guest_hantz_*

Guest_hantz_*
  • Gäste

Geschrieben 07. Oktober 2009 - 14:28

Da es noch kein Munchkin Quest Forum gibt, kommen die Fragen halt hier hin. Man möge mir Verzeihen B)

Beim ersten mal Anspielen, (Ich hab gegen mich selbst gespielt damit ich das Spiel besser erklären kann und man glaubt es kaum, ich hab sogar noch gewonnen :huh: )
kamen mir zwei Fragen auf:

1: Milde Gabe.
In den Regeln steht, das die Überschüssigen Handkarten (ab der 6 aufwärts) dem niedrigen und den niedrigsten Mitspielern gegeben werden müssen.
Soweit klar und Identisch zu Munchkin Kartenspiel. Was ist aber wenn der Niedrigste Tod ist bzw. man selbst der niedrigste ist?
Hätte das jetzt so gemacht, dass die überschüssigen Schätze Fallengelassen werden müssen, so das sie im Dungeon rumliegen und von jedem aufgehoben werden kann und die Dx-M (Deus Ex Munchkin Karten) auf den Ablage Stapel kommen.
Gibts hierzu ne offizielle Regel bzw Stellungnahme?

2: Boss Monster.
Spielsituation zum verdeutlichen:
Spieler A ist grade durch monsterbesiegen auf Stufe 10 gekommen und es wird ein Bossmonster gezogen und in der Eingangshalle platziert. Monster ist netter weise der Plutoniumdrache und ist eh schon Stufe 20. Spieler A beendet seinen Zug. Alle Monster werden bewegt bis auf den Boss.
Spieler B ist in der Runde vorher gestorben und beginnt seinen Zug in der Eingangshalle. Zieht sein 2 Karten jeweils von DxM und Schatz.
Jetzt die Frage:
Muss Spieler B gegen den Drachen kämpfen? Kommt in den Regeln nicht so genau rüber.
Könnte zu Problemen führen, wenn er kämpfen muss:
Gewinnt Spieler B (Stufe7) steigt er er die Gewohnten Stufen auf (Nun auf Stufe 9). Der Drache wird Abgelegt und es muss ein neues Bossmonster gezogen werden. Nun ist Spieler B immernoch am Zug und hat den Stufe 20 Bossgoldfisch vor sich. Nach regeln muss er ihn bekämpfen und Gewinnt erneut. Ist nun ebenfalls Stufe 10. Neues Bossmonster erscheint und Spieler B könnte das Spiel gewinnen.
Theoretisch kann sowas solange fortgeführt werden bis der Spieler auf Stufe 10 kommt und das Spiel komplett gewinnt oder er den Kampf verliert, da er aus dem Raum fliehen muss.

Allternative ist, dass das Bossmonster nur gegen Spieler kämpft die auf Stufe 10 sind und alle anderen Ignoriert.

So oder so ist ein Munchkin immer benachteiligt. Im ersten fall hat Spieler A stark verminderte Chancen zu gewinnen.
Im zweiten Fall ist Spieler B im Nachteil, das er evtl erst zum Rand des Dungeon laufen muss um ein Monster zu finden.

Gibt es hier ebenfalls was offizielles oder noch ne dritte Allternative?

Freu mcih schon auf Antworten.
Gruß hantz

#2 Munchkin Killer

Munchkin Killer

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 145 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2009 - 14:47

Hi,

zu 1: siehe Seite 7 der Anleitung unter Milder Gabe da heist es:
Bist du selbst der Spieler mit der niedrigsten Stufe,
lege die überschüssigen Handkarten einfach ab.
Es ist völlig in Ordnung, wenn du vor dem Ende deines Zugs noch
versuchst, alle überzähligen Karten ins Spiel zu bringen, die Karten handelst,
die du handeln darfst, oder gar Gegenstände einfach fallen lässt,
um die Zahl deiner wegzugebenden Handkarten zu reduzieren.

Also wenn man der mit der niedrigsten Stufe ist kann man alle überzähligen Handkarten
einfach ablegen auch Gegenstände. Das mit den Gegenständen fallen lassen ist für die interessant die die Karten abgeben müssen.

zu 2: siehe Seite 11 Kasten oben erster Satz:
Sobald sich ein Spieler der 10. Stufe in seinem Zug in der
Eingangshalle befindet, wird ein Monster gezogen, das das
Bossmonster ist.

Es wird erst das Bossmonster gezogen wenn man die Eingangshalle betritt
und nicht sobald einer Stufe 10 ist.

MfG

Supportteam Südwest


Zimmer 217/3


#3 Guest_hantz_*

Guest_hantz_*
  • Gäste

Geschrieben 07. Oktober 2009 - 14:54

B) du bist mein Held. wer Lesen kann ist klar im Vorteil.
Als meine Frage mit der Milden Gabe habe ich nicht auf der nächsten Seite weiter gelesen :huh:

Und mitm Bossmonster auch missverstanden und verlesen.
Jetzt bin ich erstmal beruhigt und freu mich auf die erste Quest runde mit Freunden

also noch mal Danke

#4 RalfTschu

RalfTschu

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 22 Beiträge

Geschrieben 15. Oktober 2009 - 08:32

Wir haben es auch. Juhuuu. :-) Wollten die Regeln kurz überfliegen und losspielen, aber so einfach war es dann doch nicht. :-)

Was wir nicht ganz verstehen ist die Monsterrunde.
Angenommen auf dem Dungeon stehen ein rotes, ein blaues und zwei grüne Monster, und ich bin Spieler rot.
Ich würfel den Monsterbewegungswürfel und bekomme ein grünes Ergebniss.

Welche Monster bewegen sich?

Die zwei grünen-weil ich grün gewürfelt habe? (in Richtung grüne Pfeile? nochmal würfeln?).
ALLE Monster in Richtung grüne Pfeile.
Das rote Monster (MEIN Monster) in Richtung grüne Pfeile.

Bei einem ersten Probespiel hatten wir auch das Problem daß wir ganz am Anfang oft nur die Eingangshalle und ein weiteres Dungeonfeld hatten. Wohin soll das Monster gehen? Es darf in der Eingangshalle nicht stehen bleiben, aber auch nicht zurück in den Raum wo es her kam.
Wir haben das Monster dann einfach stehen gelassen. War das richtig?

#5 Munchkin Killer

Munchkin Killer

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 145 Beiträge

Geschrieben 15. Oktober 2009 - 09:04

Moin

Ich würfel den Monsterbewegungswürfel und bekomme ein grünes Ergebniss.

Welche Monster bewegen sich?

ALLE Monster in Richtung grüne Pfeile.

genau so ;)
Zum Monsterzug gibt es doch ein schönes Beispiel in der Anleitung.

Wir haben das Monster dann einfach stehen gelassen. War das richtig?

jepp

MfG

Supportteam Südwest


Zimmer 217/3


#6 Guest_wombinho_*

Guest_wombinho_*
  • Gäste

Geschrieben 16. Oktober 2009 - 19:58

Hab nach dem ersten MQ-Spiel auch ein paar Fragen:

1.) Wie viel Bewegungspunkte (Füßchen) kostet es mich einen Raum zu verlassen - die Zahl die im Verbindungsteil steht, ABER im Regelheft steht "Du darfst in jedem Zug immer durch einen beliebigen Ausgang gehen, indem du deine komplette Bewegung aufwendest." (Seite 6, rechts oben)
Dieser Satz verwirrt mich nämlich komplett...

2.) Darf ich Deals immer machen, oder nur in einem Raum in dem "Deal" steht?

3.) Durchsuchen: Mach ich den Wurf mit 1W6 oder mit 2W6? Schließlich sind Ergebnisse zwischen >1 und 11< möglich, was bei 2W6 mit den Boni/Mali ja zu erreichen wäre.

4.) Weglaufen: Lauf ich in den Raum zurück, aus dem ich gekommen bin, oder in einen (bereits erforschten) benachbarten Raum meiner Wahl?

Hoffe hier kann mir geholfen werden, hab nämlich noch nirgends Antworten dazu gefunden.

Gruß
womb

#7 Rilyntar

Rilyntar

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 1.637 Beiträge

Geschrieben 16. Oktober 2009 - 22:09

1.) Wie viel Bewegungspunkte (Füßchen) kostet es mich einen Raum zu verlassen - die Zahl die im Verbindungsteil steht, ABER im Regelheft steht "Du darfst in jedem Zug immer durch einen beliebigen Ausgang gehen, indem du deine komplette Bewegung aufwendest." (Seite 6, rechts oben)
Dieser Satz verwirrt mich nämlich komplett...

Das bedeutet, dass wenn du nicht genug Bewegungspunkte hast um einen Raum zu verlassen, dann rettet dich diese Regel vor dem Festsitzen.

2.) Darf ich Deals immer machen, oder nur in einem Raum in dem "Deal" steht?

Du kannst natürlich nur in den Räumen Deals machen, die dir auch Deal anbieten.

3.) Durchsuchen: Mach ich den Wurf mit 1W6 oder mit 2W6? Schließlich sind Ergebnisse zwischen >1 und 11< möglich, was bei 2W6 mit den Boni/Mali ja zu erreichen wäre.

Du würfelst standardmäßig mit 1W6.

4.) Weglaufen: Lauf ich in den Raum zurück, aus dem ich gekommen bin, oder in einen (bereits erforschten) benachbarten Raum meiner Wahl?

Letzteres. Du kannst einen bereits erforschten, benachbarten Raum wählen, in den du Flüchten willst.


Der Mensch vermag auf drei Weisen klug zu handeln.
Durch Nachdenken - das ist die Edelste.
Durch Nachahmen - das ist die Einfachste.
Und durch Erfahrung - das ist die Bitterste.


#8 Jan Helke

Jan Helke

    schatzsuchender Freibeuter

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 6.724 Beiträge

Geschrieben 16. Oktober 2009 - 22:16

3.) Durchsuchen: Mach ich den Wurf mit 1W6 oder mit 2W6? Schließlich sind Ergebnisse zwischen >1 und 11< möglich, was bei 2W6 mit den Boni/Mali ja zu erreichen wäre.

Du würfelst standardmäßig mit 1W6.

Bist Du Dir da sicher? Spannende Frage :-) Was spricht dagegen, den W10 zu benutzen? Würde irgendwie zu W10 plus Diebesbonus passen...
Wir haben gerade mal gesucht und keine explizite Aussage zu gefunden...
Jan Helke

#9 Rilyntar

Rilyntar

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 1.637 Beiträge

Geschrieben 16. Oktober 2009 - 22:28

Seite 4 Kasten Würfel.


Der Mensch vermag auf drei Weisen klug zu handeln.
Durch Nachdenken - das ist die Edelste.
Durch Nachahmen - das ist die Einfachste.
Und durch Erfahrung - das ist die Bitterste.


#10 Mansoniac

Mansoniac

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 16. Oktober 2009 - 23:08

Also beim Durchsuchen eines Raumes würfel ich mit einem W6...

Bedeutet der "Durchstöbert -1"-Button der bereits im Raum liegt, dass ich mit einem Würfel weniger würfeln darf (0 statt 1,, bzw 1 statt 2 bei Bonus), oder bedeutet das, das dem Ergebnis 1 abgezogen wird???


@Monster Movement:
Monster bleiben nur stehen, wenn Sie die eigene Farbe haben? alle anderen laufen weiter, oder?

#11 Munchkin Killer

Munchkin Killer

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 145 Beiträge

Geschrieben 17. Oktober 2009 - 00:49

3.) Durchsuchen: Mach ich den Wurf mit 1W6 oder mit 2W6? Schließlich sind Ergebnisse zwischen >1 und 11< möglich, was bei 2W6 mit den Boni/Mali ja zu erreichen wäre.

Du würfelst standardmäßig mit 1W6.

Bist Du Dir da sicher? Spannende Frage :-) Was spricht dagegen, den W10 zu benutzen? Würde irgendwie zu W10 plus Diebesbonus passen...
Wir haben gerade mal gesucht und keine explizite Aussage zu gefunden...

W10 nimmt man nur für die W10 Kraft :lol:

Bedeutet der "Durchstöbert -1"-Button der bereits im Raum liegt, dass ich mit einem Würfel weniger würfeln darf (0 statt 1,, bzw 1 statt 2 bei Bonus), oder bedeutet das, das dem Ergebnis 1 abgezogen wird???

Du hast dann - 1 auf deinen Würfelwurf.

@Monster Movement:
Monster bleiben nur stehen, wenn Sie die eigene Farbe haben? alle anderen laufen weiter, oder?

Richtig

Supportteam Südwest


Zimmer 217/3


#12 Mansoniac

Mansoniac

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 17. Oktober 2009 - 16:00

Thx.. dann kann die heutige lange Munchkin-Nacht beginnen... das letzte mal haben wir erst nach 23 uhr angefangen und um 5 Uhr in der Früh dann aufgegeben..

#13 Rilyntar

Rilyntar

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 1.637 Beiträge

Geschrieben 17. Oktober 2009 - 17:52

@Monster Movement:
Monster bleiben nur stehen, wenn Sie die eigene Farbe haben? alle anderen laufen weiter, oder?

Richtig

Es gibt noch weitere Fälle, z.B. langsame Monster, oder Räume, in denen ein Monster schon war.


Der Mensch vermag auf drei Weisen klug zu handeln.
Durch Nachdenken - das ist die Edelste.
Durch Nachahmen - das ist die Einfachste.
Und durch Erfahrung - das ist die Bitterste.


#14 Guest_wombinho_*

Guest_wombinho_*
  • Gäste

Geschrieben 17. Oktober 2009 - 18:13

@Monster Movement:
Monster bleiben nur stehen, wenn Sie die eigene Farbe haben? alle anderen laufen weiter, oder?

Richtig

Es gibt noch weitere Fälle, z.B. langsame Monster, oder Räume, in denen ein Monster schon war.


Danke für die Antworten auf meine Fragen ;)

Mit dem Monster Movement habt ihr mich aber wieder verwirrt... dachte bisher, es bewegen sich alle Monster, egal welche Farbe die Monster haben, je nach gewürfelter Farbe auf dem Monsterwürfel.

Gruß

#15 Rilyntar

Rilyntar

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 1.637 Beiträge

Geschrieben 17. Oktober 2009 - 18:47

Richtig. Alle Monster bewegen sich. Es ging ja eben auch darum, wann diese stehen bleiben.


Der Mensch vermag auf drei Weisen klug zu handeln.
Durch Nachdenken - das ist die Edelste.
Durch Nachahmen - das ist die Einfachste.
Und durch Erfahrung - das ist die Bitterste.





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0