Zum Inhalt wechseln


Foto

RPC 2010 - Spielrundenanmeldung


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1 Schwarze Pest

Schwarze Pest

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 32 Beiträge

Geschrieben 11. Januar 2010 - 22:36

Liebe Rollenspieler,

am 17. und 18. April 2010 ist es wieder soweit, die RPC öffnet wieder ihre Tore.

Stattfinden wird das ganze wie auch schon letztes Jahr in der Messe Köln.
Alle Spielleiter, die die RPC mit einer oder mehreren Spielrunde(n) bereichern möchten können sich unter:

http://www.feencon.d...e/add/rsp-runde

anmelden.

Die Runden werden von uns persönlich nach einer kurzen Überprüfung auf Vollständigkeit freigeschaltet, daher bitte keine
Runden mehrfach anlegen wenn sie nicht sofort angezeigt werden.

Falls ihr Änderungen vornehmen wollt schickt uns eine Email an:

rpcspielrunden@gmx.de

Wie auch letztes Jahr erhalten vorangemeldete Spielleiter zwei Dauerkarten für die RPC, daher auch die Kontaktdaten.

Weitere Informationen erhaltet Ihr unter: http://www.rpc-germany.de

Neben der Verwaltung der freien Spielrunden auf zwei großen Spielflächen, werden diesmal auch die Verlagsrunden / Demorunden mit bei der Spielrundenverwaltung ausgehangen und auch vorher schon auf der Homepage gesammelt, damit es für die Besucher schon im Vorfeld eine bessere Übersicht der angebotenen Spielrunden gibt.

Die Spielrundenverwaltung findet ihr an der gleichen Stelle wie letztes Jahr, wird aber auch im Lageplan im Programmheft deutlich gekennzeichnet sein.

Wir sehen und auf der RPC 2010,

Eure Spielrundenorga

#2 Eismann

Eismann

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.096 Beiträge

Geschrieben 15. Januar 2010 - 00:16

Und noch ein paar Worte zur Aktion Fandom:
Das Fantasygenre wird nicht nur von Verlagen und Firmen geformt, viele Impulse gehen auch von den vielen Fans aus, die Zeit und Energie in ihr Hobby stecken.
Daher gibt es wie die letzten Jahre auch 2010 wieder kleine, kostenlose Stände für Vereine und andere Hobbyisten aus dem Bereich Fantasy und Rollenspiel auf der RPC.
Wer also einen eigenen Verein oder ein nicht kommerzielles Fanprojekt betreut und Interesse an einem solchen Stand hat, kann sich einfach bei mir melden.
Einzige Voraussetzung ist, dass was auch immer ihr am Stand präsentiert interessant und/oder unterhaltsam für die Besucher ist.

Angemeldet sind mittlerweile unter anderem das Rieslandprojekt, DORP-TV und die Tolkiengesellschaft.


Ciao,

Eismann
Das Eisparadies - Geschichte für Rollenspieler und Rollenspiel für Historiker

#3 Eismann

Eismann

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.096 Beiträge

Geschrieben 11. Februar 2010 - 16:15

Moin

Einfach weils witzig ist:
Bushido und die RPC
Das Eisparadies - Geschichte für Rollenspieler und Rollenspiel für Historiker

#4 Tore

Tore

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 18. Februar 2010 - 16:50

So, die Pegasusrunden (bis auf Shadowrun, soll in Kürze folgen) und Turniere sind nun online. Insgesamt sind schon 50 Einträge bei der Spielrundenpinnwand ( Spielrundenübersicht )und einige weitere warten noch auf ihre Freischaltung in Kürze.

#5 Eismann

Eismann

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.096 Beiträge

Geschrieben 19. Februar 2010 - 01:33

Moin

So, unser Workshopprogramm wächst fröhlich vor sich hin. Da Tage und Uhrzeiten noch ohne Gewähr wären, hier einfach mal eine thematisch sortierte Übersicht:

Computerspiele:
Schattenwurfalgorithmen in 3D-Engines
Terrainalgorithmen in 3D-Engines
Softwarepatente - Freund oder Feind?
Mobile RPG

P&P-Rollenspiele:
DSA Myranor 2010
DSA 2010 – die aktuellen Projekte
DSA – Rieslandprojekt
DSA Drakensang – Verknüpfung von Tisch- und Computerrollenspiel
Wie veröffentlich man ein Rollenspiel?
Cthulhu - den Horror meistern
Offizieller Shadowrun-Workshop - Matrix 101
Offizielle Shadowrun-Fragestunde – „SR4 – Wie geht es weiter?“
Offizieller Shadowrun-Workshop – Brennpunkt Berlin und Rhein-Ruhr-Megaplex
Offizieller Shadowrun-Workshop – Die Allianz deutscher Länder
DSA Uthuria – Aufbruch in eine neue Welt

Rund um Tolkien:
Mittelerde auf die Ohren - Hörspiele und Hörbücher DE/UK/USA
Drogen und drogenähnliche Stoffe im Herr der Ringe
Die Deutsche Tolkien Gesellschaft stellt sich vor
Boromir war ein Weichei
J.R.R. Tolkien - eine Einführung jenseits von Herr der Ringe & Hobbit
Tolkien und die Naturwissenschaften / Science-Fiction

Verschiedenes:
Illustrationsworkshop (Rieslandprojekt)
Einfach Filme machen - Warum Kreativität wichtiger ist als ein Budget
Wenn nicht jetzt, wann dann?! - Warum das neue Jahrzehnt eine neue Dimension der Selbstveröffentlichung bieten wird

Aktuell erwarte ich noch eine Reihe Workshops zu den Themen LARP, SF und Computerspiele. Sollte also wieder einmal für jeden was dabei sein.


Ciao,

Eismann
Das Eisparadies - Geschichte für Rollenspieler und Rollenspiel für Historiker

#6 Eismann

Eismann

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.096 Beiträge

Geschrieben 04. März 2010 - 14:33

Moin

Und hier das Programm des Lesecafes:

Samstag:
11.00 Uhr - Alexander Lohmann - Gefährten des Zwielichts
12.30 Uhr - Oliver Plaschka - Die Magier von Montparnasse
14.00 Uhr - Bernhard Hennen - Elfenkönigin
15.30 Uhr - Markus Heitz - Judassohn
17.00 Uhr - Christoph Hardebusch - Die Werwölfe
18:00 Uhr - Michael Siefener - Die Zeichen der Finsternis
Sonntag:
11.00 Uhr - Markus Heitz - Drachenkaiser
12.30 Uhr - Boris Koch - Der Drachenflüsterer - Der Schwur der Geächteten
14.00 Uhr - Wolfgang Hohlbein - Thor
15.30 Uhr - Jens Schumacher und Jens Lossau - Der Elbenschlächter

Ciao,

Eismann
Das Eisparadies - Geschichte für Rollenspieler und Rollenspiel für Historiker

#7 Eismann

Eismann

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.096 Beiträge

Geschrieben 15. März 2010 - 16:41

Endlich fertig!

Samstag

Workshop 1
12:00-13:00 Studiengang Game Design
13:00-14:00 Schattenwurfalgorithmen in 3D-Engines
14:00-15:00 Terrainalgorithmen in 3D-Engines
15:00-16:00 Softwarepatente - Freund oder Feind?
16:00-17:00 Workshop: Game Design
17:00-18:00 RPC-Kino: Astropia

Workshop 2
11:00-12:00 Rollenspiel-Filme
12:00-13:00 DSA Myranor 2010
13:00-14:00 THE INCREDIBLE TERROR FROM OUTER SPACE
14:00-15:00 DSA 2010 – die aktuellen Projekte
15:00-16:00 DSA – Rieslandprojekt
16:00-17:00 DSA Drakensang – Verknüpfung von Tisch- und Computerrollenspiel
17:00-18:00 Einfach Filme machen - Warum Kreativität wichtiger ist als ein Budget
18:00-19:00 Wie veröffentlicht man ein Rollenspiel?

Workshop 3
11:00-12:00 Mittelerde auf die Ohren - Hörspiele und Hörbücher DE/UK/USA
12:00-13:00 Überleben in der Zombie Apokalypse
13:00-14:00 Illustrationsworkshop: Charakterdesign
14:00-15:00 Offizieller Shadowrun-Workshop - Matrix 101
15:00-16:00 Die Deutsche Tolkien Gesellschaft stellt sich vor
16:00-17:00 Offizielle Shadowrun-Fragestunde – „SR4 – Wie geht es weiter?“
17:00-18:00 Drogen und drogenähnliche Stoffe im Herr der Ringe


Sonntag

Workshop 1
11:00-12:00 Star Trek LARP
12:00-13:00 Überleben in der Zombie Apokalypse
13:00-14:00 LARP mit Kindern - Das Waldritter Konzept
14:00-15:00 Der Anfang vom Ende – Der Einstieg ins Endzeit-Liverollenspiel
15:00-16:00 Was ist LARP - Einsteigertips fürs Liverollenspiel – Teil 1
16:00-17:00 Was ist LARP - Einsteigertips fürs Liverollenspiel – Teil 2

Workshop 2
11:00-12:00 Cthulhu - den Horror meistern
12:00-13:00 Die unbekannten (Film)welten von H.P. Lovecraft
13:00-14:00 RPC-Kino: Xoro - the Eifelarean
14:00-15:00 Die besten Star Wars Fanfilme
15:00-16:00 Illustrationsworkshop: Drachen zeichnen
16:00-17:00 RPC-Kino: Brave Story

Workshop 3
11:00-12:00 Offizieller Shadowrun-Workshop – Brennpunkt Berlin und Rhein-Ruhr-Megaplex
12:00-13:00 Offizieller Shadowrun-Workshop – Die Allianz deutscher Länder
13:00-14:00 Boromir war ein Weichei
14:00-15:00 DSA Uthuria – Aufbruch in eine neue Welt
15:00-16:00 J.R.R. Tolkien - eine Einführung jenseits von Herr der Ringe & Hobbit
16:00-17:00 Tolkien und die Naturwissenschaften / Science-Fiction
17:00-18:00 Wenn nicht jetzt, wann dann?! - Warum das neue Jahrzehnt eine neue
Dimension der Selbstveröffentlichung bieten wird
Das Eisparadies - Geschichte für Rollenspieler und Rollenspiel für Historiker

#8 Eismann

Eismann

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.096 Beiträge

Geschrieben 27. März 2010 - 21:22

Moin

So, sollte entgegen aller Wahrscheinlichkeit irgendwem auf der RPC allzu langweilig werden, haben wir zur Sicherheit die "Galactic Trash Wrestling Alliance" eingeladen. Ich zitiere einfach mal:

Dieses einzigartige Rock’n’Roll Musical ist eine Symbiose aus Trash Wrestling und energiegeladenen Rock n Roll Sound. Die Haudegen der Trash Wrestling League „G.T.W.A.“(Galactic Trash Wrestling Alliance) führen ein Spektakel der Extraklasse durch.Während das „Wrestling Bash Gorechestra“ auf der Bühne ein unglaubliches Set herunterballert, geben wildgewordene Superhelden - Wrestler in ihrem Ring vor der Bühne im alten Lucha Libre Style Gas. Mit einer Komposition, die auf die Kämpfe abgestimmt ist, verhilft das „Wrestling Bash Gorechestra“ dem Schauspiel der Wrestler zu mehr Dramatik und Dynamik. Denn die Kämpfe beinhalten mehr als andere Wrestling Shows: Hier steht der Hang zu übertriebenen Storys und einer trashigen Darbietung mit passender Live- Musik im Vordergrund.

Pyrotechnik, Komposition, faszinierende Kostüme und Schauspiel im Ring wirken zusammen im richtigen Moment wie eine Emotionskanone für die Zuschauer. Keine normale Wrestling Show und kein normales Rock’n’Roll Konzert! Lustige und skurrile Storylines, in der alte Fehden zwischen Wrestlern ausgetragen, Neue geschaffen und andere ein für alle mal beendet werden, macht diese Show so besonders.

Der Rock n Roll Wrestling Bash wurde 2003 gegründet. Die GTWA ist seitdem jährlich auf Europatourneen zu sehen gewesen, und ist von Jahr zu Jahr populärer geworden, und so gesund gewachsen. Eine Atembraubende Bühnenperformance wie auf einer KISS & Alice Cooper Show, mit dem Witz eines Nacho Libre, und der Brutalität des MTV Celebrity Deathmatch!

Die GTWA
Der Trailer auf Youtube
Das Eisparadies - Geschichte für Rollenspieler und Rollenspiel für Historiker

#9 Eismann

Eismann

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.096 Beiträge

Geschrieben 30. März 2010 - 15:36

Ich habe das fertige Workshopprogramm mal oben eingefügt. Sollte eigentlich für jeden was dabei sein.
Das Eisparadies - Geschichte für Rollenspieler und Rollenspiel für Historiker

#10 Tore

Tore

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 10. April 2010 - 23:38

So, etwas über 120 Runden sind es bisher.

Aber hier kurz was zu den Eintrittskarten für die Spielleiter:

Leider konnte ich die Eintrittskarten für die Spielleiter noch nicht verschicken. Ich hoffe dieses kann am Anfang nächster Woche erfolgen. Sollte dies nicht möglich sein, sieht der Plan B vor, dass die Spielleiter sich ihre Eintrittskarten am RPC-Informationsschalter im Kassenbereich abholen können. Aber wie gesagt, ich hoffe, dass wir den vorherigen Versand noch hinbekommen.

Gruß,
Tore

#11 Eismann

Eismann

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.096 Beiträge

Geschrieben 11. April 2010 - 21:23

Moin

So, endlich ist das Programmheft aus dem Layout raus:
http://www.rpcgerman...rogrammheft.pdf

Es gibt mal wieder jede Menge interessanter Programmpunkte, da sollte eigentlich für so ziemlich jeden was dabei sein.
Das Eisparadies - Geschichte für Rollenspieler und Rollenspiel für Historiker

#12 Tore

Tore

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 13. April 2010 - 19:02

An die vorangemeldeten Spielleiter:

Eure diesjährigen Eintrittskarten erhaltet ihr vor Ort im Kassenbereich am zentralen Informationsschalter. Die Karten sind auf euren Namen hinterlegt, also bitte u.a. an einen Ausweis denken. Ich werde die erste Ansturmzeit ebenfalls vorne am Infoschalter sein, falls es Fragen gibt.

Nach Einlass geht bitte in Halle 2.2 zum Stand 551, wo die Spielrundenverwaltung sitzt. Dort bitte einmal Bescheid geben, dass ihr körperlich (geistig ist ja erst zum Rundenbeginn erforderlich) anwesend seid. Der Stand ist, wenn ihr die Halle 2.2 über die Rolltreppen betretet, hinten links an der kurzen Seite in der Halle.

Sollte es so noch irgendwelche Fragen geben, erreicht ihr mich unter der 0177-3107060.

Gruß,
Tore




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0