Zum Inhalt wechseln


Foto

Anfängerfragen zur Matrix


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
119 Antworten in diesem Thema

#61 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.241 Beiträge

Geschrieben 22. September 2012 - 19:04

Zusammen fassen kann ich meine Cyberware auf Skinnlink umwuseln und über ein hochleistungstaschenrechner als PAN laufen lassen? wäre ich dan unhackbar, da überall WiFi auf aus ist?

wieso willst Du es dir so kompliziert machen ?
Cyberware läuft primär über DNI. einfach die WiFi der Cyberteile ausschalten(noch besser ausbauen) und fertig, schon kann die kein Hacker mehr deine 'ware manipulieren .Das machen alle mit LOG >1 schon seit Jahren & Jahrzehnten so.
Fall nicht auf die Urbane Legende rein vom Hacker der den Sam mit seinem eigenen Cyberarm erwürgt hat

(Ja, Ich weiß es gibt trotzdem Möglichkeiten(TMs und Naniten) die sind aber so selten das man Sie vernachlässigen kann ;) )

mit Urbanem Tanz
Medizinmann

Bearbeitet von Medizinmann, 22. September 2012 - 19:05 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#62 Ghost in the Shell

Ghost in the Shell

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 32 Beiträge

Geschrieben 25. September 2012 - 22:16

Zusammen fassen kann ich meine Cyberware auf Skinnlink umwuseln und über ein hochleistungstaschenrechner als PAN laufen lassen? wäre ich dan unhackbar, da überall WiFi auf aus ist?

wieso willst Du es dir so kompliziert machen ?
Cyberware läuft primär über DNI. einfach die WiFi der Cyberteile ausschalten(noch besser ausbauen) und fertig, schon kann die kein Hacker mehr deine 'ware manipulieren .Das machen alle mit LOG >1 schon seit Jahren & Jahrzehnten so.
Fall nicht auf die Urbane Legende rein vom Hacker der den Sam mit seinem eigenen Cyberarm erwürgt hat

(Ja, Ich weiß es gibt trotzdem Möglichkeiten(TMs und Naniten) die sind aber so selten das man Sie vernachlässigen kann ;) )

mit Urbanem Tanz
Medizinmann


Ich nehme mal an, er meint nicht nur Cyberware, sondern auch andere Hardware, z.B. die Smartgun. Und ja, das geht so. Ein Shadowrunner als Profi sollte das sogar so machen. Ebenfalls ein Ja zur Kaffeemaschine als Komlink bzw. Haupt-PAN-Knoten (wenn sie eine ausreichend große Rechenleistung, sprich Gerätestufe(n) hat). Bei akzeptabler (sprich portabler) Größe dürfte die aber genau so teuer sein wie eines der Standard-Komlinks. Vergiß aber nicht, dass man ja an vielen Plätzen Wifi eingeschaltet haben muss (evt. sogar im öffentlichen Modus laufen muss). Dort ist man dann auch hackbar. Wenn man will, kann man natürlich auch zwei unabhängige Netze für verschiedene Geräte betreiben, allerdings kann man immer nur ein Komlink (sprich "AR/VR-Gerät") gleichzeitig benutzen, wenn man also grade seine Smartgun benutzt, die in einem (per DNI oder sonstwie an den Charakter "angeschlossenen") Netz ohne Wifi hängt, wird man nichts von der Drohne mitbekommen, die einem versucht über das im öffentlichen Modus laufenden "Tarnkomlink" eine Aufforderung zur Identifikation zuzuschicken.

Falls sich nun jemand fragt, wieso das nicht alle Leute in der SR-Welt so machen: Weil es im Alltag ein Mordsaufwand ist. Joe Konzernsklave hat keinen Bock, alle seine Geräte mit Skinlink oder sonstwie auszustatten, wenn er einfach nur in seinem Komlink (einfach zu bedienen via DNI mit Elektroden oder Buchse) auf nen blinkenden Knopf drückt, der das im Wifi angezeigte Gerät verbindet.
Das ist im echten Leben auch so, fragt mal einen Security-ITler. Ich kenne jemanden, der mal für T-Systems die Systeme verschiedener Kunden auf Sicherheit getestet hat. Wisst ihr, was die Standardtest-suiten für die diversen Dienste so als erstes Testen? "Geht noch "admin/admin" als Passwort für bei FTP Zugang zum Server, auf dem die Webseite läuft?" Und nun ratet mal, wie oft der Test da schon abbricht...

#63 Rycad

Rycad

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 546 Beiträge

Geschrieben 26. September 2012 - 15:39

ich teste mich grade so durch diverse möglichkeiten was die matrix so angeht, deshalb diese kommischen fragen.

euch vielen dank für die antworten
Rycad

#64 Rycad

Rycad

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 546 Beiträge

Geschrieben 27. September 2012 - 17:21

hallo,

TMs sind dauerhaft in der AR, wenn ich das richtig interpretiere. haben die da auch ein angreifbares Icon?

wir spielen mit den optionalen Matrixregeln (Log+ bla und Pro als max erfolge). Wenn ein char nun log 1 und keine fertigkeitenen für computers hat das er zu dämlich für die altagsdinge ist? z.b. ein Text trotz Passwort und Program nicht lesen kann oder zu blöd zum gezielt suchen (datensuche)?

Schönen Tag euch noch
Rycad

#65 Ghost in the Shell

Ghost in the Shell

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 32 Beiträge

Geschrieben 27. September 2012 - 22:02

...
Wenn ein char nun log 1 und keine fertigkeitenen für computers hat das er zu dämlich für die altagsdinge ist? z.b. ein Text trotz Passwort und Program nicht lesen kann oder zu blöd zum gezielt suchen (datensuche)?
...


Ich würde sagen: Ja. LOG 1 ist ja schon sehr unterdurchschnittlich und wenn man dann nicht noch wirklich extra was in Sachen Computern gelernt hat, überfordert einen selbst eine simple Datensuche.
Schon mal einen Menschen, der noch nie nen Computer benutzt hat darum gebeten, etwas zu "googlen"? Ernsthaft, ich hab sowas aus beruflichen Gründen gemacht (ist heutzutage übrigens echt schwer, so jemanden noch zu finden...). Da geht nix...

#66 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.241 Beiträge

Geschrieben 28. September 2012 - 08:06

Wenn ein char nun log 1 und keine fertigkeitenen für computers hat das er zu dämlich für die altagsdinge ist? z.b. ein Text trotz Passwort und Program nicht lesen kann oder zu blöd zum gezielt suchen (datensuche)?

genau das
Und wer seinen Char so baut muß damit rechnen das der Char da (ganz große) Schwierigkeiten hat bzw Nachholbedarf
hat

HougH!
Medizinmann

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#67 Rycad

Rycad

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 546 Beiträge

Geschrieben 06. Oktober 2012 - 21:51

hi,
hier nochmal eine frage von oben

TMs sind dauerhaft in der AR, wenn ich das richtig interpretiere. haben die da auch ein angreifbares Icon?

schönen We noch
Rycad

#68 Ultra Violet

Ultra Violet

    Kind der Matrix

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.492 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2012 - 06:57

Das ist nicht direkt gesagt, da die Aussage über die AR-Fähigkeit von TM auch nur eine SR-FAQ-Antwort ist, aber es sich halt auch ohne diese annehmen lässt, gibt genügend Hinweise darauf, z.B. AR-Software wie Smartlink, Tacsoft usw. Doch ist es wie gesagt nicht fester Bestandteil der Regeln.
Wie genau der TM dann angreifbar ist, ist somit nicht geklärt. Klar ist aber das ihr Bionode an- und abschaltbar ist, auch wenn es für den TM sehr unangenehm sein soll ihn aktiv über einen längeren Zeitraum abzuschalten.
Das beantwortet aber immer noch nicht die Frage. Als Daumenregel kann man sagen das alle Aktionen die eine Verbindung zur Matrix brauchen einen aktiven Bionode voraussetzen und damit theoretisch auch eine Matrix-Darstellung dieses existiert und angegriffen werden könnte, doch sind hier sehr viele Eigenheiten zu beachten und das Aufspüren und Angreifen wird vermutlich nicht so leicht wie es hier klingt.
TM folgen im Großen und Ganzen den selben Regeln wie andere Matrixcharaktere, daher können sie auch die selben Vorkehrungen treffen. Zusätzlich haben sie halt auch Eigenheiten, wie man im Vernetzt/Unwired nachlesen kann (inklusive einigen Optionalen Regeln und Sichtweisen, welches eine feste Antwort auch schwierig gestaltet).
Ist eben doch schwieriger zu klären als man denkt. ;)
Eingefügtes Bild
Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.

#69 Rycad

Rycad

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 546 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2012 - 12:36

vielen dank Ultra Violet

das TM thema scheint mir i-wie sehr komplex zu sein.

schönes wochenende noch
Rycad

#70 Rycad

Rycad

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 546 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2012 - 15:45

hi,

durch diesen Drohnen mist musste ich über IDs nachdenken.

mittels WiFi-scann findet man ja IDs. Aber in wie weit weis man dann was das für welche sind (Kommlinks, drohnen, Getränkeautomat, RFID- Chip [ haben die auch eine ID]) und wo sie sind (also die ID ist von dem Kommlink der Person da drüben und diese von der...)? wie sucht man gezielt nach IDs? Wie findet man versteckte IDs und woher weis man ob eine ID zufällig eine überwachungs Drohne ist?

Schönen Tag euch noch
Rycad

#71 Rycad

Rycad

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 546 Beiträge

Geschrieben 27. November 2012 - 12:05

hallo,

ich spiele mit der optionalen regel mit Logik anstelle Programmstufe beim Hacken ( sihe Vernetzt seite 42)

dazu eine Frage zum punkt Agenten die ja keine Log haben aber bei entsprechenden proben ihre Pilotenstufe nutzen sollen.

Heist das sie würfeln mit Pilot anstelle der Fertigkeit + Pilot anstelle des Attributs also mit doppeltem Piloten?

#72 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.613 Beiträge

Geschrieben 27. November 2012 - 15:55

ich würd sagen ja ;)

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#73 Rycad

Rycad

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 546 Beiträge

Geschrieben 27. November 2012 - 16:08

ok danke, habe ich es also richtig verstanden.

#74 Ultra Violet

Ultra Violet

    Kind der Matrix

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.492 Beiträge

Geschrieben 28. November 2012 - 01:33

@Rycad
Jein, da Piloten normalerweise auch keine Fertigkeiten haben (Künstliche Intelligenzen mal außen vor), verwenden sie Autosoft. D.h. es kommt immer auf die Fertigkeitsprobe an.

Inzwischen bin ich kein Freund mehr der Logik-Option für die Matrixregeln, es wirft einfach zu viele Probleme auf und macht es im Grunde nicht wirklich besser, als die Orginalregel. Daher gebe ich dir den Rat gerade wenn man die Matrixregeln verstehen lernen will auf solche Optionen zu verzichten. Nur so als Tip. ;)/>/>
Und wenn man mal begriffen hat das das Programm das Attribut einfach nur ersetzt braucht man eigentlich diese Regel gar nicht mehr!
Klar kann man jetzt argumentieren und sagen: Ist doch doof, denn so kann jeder mit Geld (guten Programmen) besser hacken als jemand mit hoher Intelligenz (hohem Logikattribut).
Ja, das stimmt zwar, ist aber mMn realistischer, denn auch der klügste Kopf braucht Programme und kann nicht alles aus dem Hut zaubern... das impliziert aber diese Optionale Regel. Hier gewinnen die mit hohem Logikwert und der ist dank Zerebralboostern sehr leicht zu pushen, somit sind wir dann wieder beim Alten (jeder mit Geld kann besser hacken).
Also kein großer Gewinn für das Spiel, wie ich finde und wie in der Option erwähnt treten jetzt die Programmstufen als eine Art Begrenzung der Erfolge auf. Das macht es dann auch nötig hohe Programme zu haben. Und es macht die Erfolgschancen des normalen Hackers auch nicht wirklich besser, eher im Gegenteil, die Matrix wird dadurch noch gefährlicher. Und noch mehr Geld wird beim Hacker gebraucht.
Die normalen Orginalregeln benutzen hier und da auch das Logikattribut (z.B. beim Programmieren), daher ist auch hier ein intelligenter Charakter im Vorteil. Aber die Hard- und Software bestimmt eben deine Macht in der digitalen Welt der Matrix, welches durchaus realistisch ist, aus heutiger Sicht. Alle Hacker heutzutage benutzen vorher geschriebene Programme, oder nutzen ihr Wissen über Systemlücken und Fehler um sich Zugang zu verschaffen (welches in SR4 mit der Fertigkeit abgedeckt wird), der überlegende Intellekt ist nicht mehr nötig wenn man das Wissen über Systemlücken und/oder die Hackersoftware hat, kann das jeder der einen Computer bedienen kann bewerkstelligen.
Daher ist diese Logik-Option nur auf den ersten Blick sinnvoll.

Bearbeitet von Ultra Violet, 28. November 2012 - 01:38 .

Eingefügtes Bild
Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.

#75 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.613 Beiträge

Geschrieben 28. November 2012 - 10:49

@UV: du hast zwar völlig recht, aber um zu Rycads ausgangsfrage zurück zu kommen: Er wollte wissen ob bei der optionalen Regel AGENTEN Pilotstufe *2 verwenden. Nicht, wie der Autopilot einer Drohne würfelt.
Soweit ich weiß (lasse mich aber auch gern korrigieren) benutzen Agenten keine Autosofts...

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0