Zum Inhalt wechseln


Foto

Shadworun Sammler an die Front


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
230 Antworten in diesem Thema

#16 Rolfi

Rolfi

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 296 Beiträge

Geschrieben 12. März 2010 - 17:59

_Du_ hast das lektoriert??? Darf ich dich dann dafür verhauen, das da soviele Rechtschreibfehler dinr sind, oder hast du ausschließlich inhaltliche Richtigkeit übergelesen?


Darf ich fragen wie du an die Rohfassung von den Heitz Romanen gekommen bist? Und Wie hast du Chromschrben erworben? Gekauft als es raus kam oder später?

Die Rohfassungen hab ich lektoriert/besser gesagt Factchecking gemacht...
[...]


Sieht mir so aus, als hätte er nur die inhaltliche Richtigkeit gemeint.
"Honor is a fool's prize. Glory is of no use to the dead."

#17 Fastjack

Fastjack

    [the one and only]

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 673 Beiträge

Geschrieben 12. März 2010 - 18:26

Jupp, für Rechtschreibung, Grammatik und Redigieren war ich nicht verantwortlich <_<
(soweit ich das noch erinnere, hat sich auch bei Fanpro niemand dafür verantwortlich gefühlt... ergo gab es dazu kein wirkliches Lektorat)

Ich hatte nur SR-Regeln, Background, Timeline, etc. zu beachten (und selbst da ist mir der eine oder andere Fehler durch die Lappen gegangen mea culpa... aber seitdem weiß ich wenigstens wieviel Arbeit und Konzentration so etwas erfordert *g*)...
---Fastjack [the One and Only]

"Paranoia bedeutet noch lange nicht, dass Du nicht verfolgt wirst!"

_____________________
5th Syrtis Fusiliers RCT

#18 Gadget

Gadget

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 657 Beiträge

Geschrieben 12. März 2010 - 18:26

Ich wollt nur nachfragen, weil ich immer noch den Verursacher suche . Deswegen wollt ich explizit wissen was er gemacht hat <_<

Edit: FastJack war schneller. Dein Glück du :lol:

#19 Twilight

Twilight

    Kneipenbesitzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 546 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 10:42

soweit ich das noch erinnere, hat sich auch bei Fanpro niemand dafür verantwortlich gefühlt... ergo gab es dazu kein wirkliches Lektorat

Was man auch direkt gemerkt hat. Wenn ich an die erste Version des SR4-Regelwerks denke, bekomme ich auch jetzt noch 400 Puls...

...aber wo wir bei Raritäten sind: Mein genanntes SR4-Regelwerk hat auf der Innenseite die von Christian Lonsing handschriftlich nummerierte "Vier" auf deutsch und japanisch drin...

Noli timere messorem


#20 Doc-Byte

Doc-Byte

    Been there, run that.

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.612 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 13:25

Ah, Moment, die Romane von Heitz sind bei Heyne erschienen, damit hatte FanPro nun wirklich nichts zu tun.

If you want to take back what they stole
Feed the rage in your heart
Till it's ready to blister.
Now put your gun in your hand
And take it to Mister


#21 Heckler der Koch

Heckler der Koch

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 727 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 14:07

Aber auch Heyne hat sich mühe gegeben die schlechtesten Übersetzer und Lektoren nördlich, südlich, östlich und westlich des Pecos aufzutreiben.
1. Spezialisierungen sind Würfelpoolmodifikatoren und erhöhen nicht die Fertigkeit!
2. 400GP reichen nicht für einen Elitesoldaten!

#22 Doc-Byte

Doc-Byte

    Been there, run that.

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.612 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 14:14

Seitdem ich selber ein kleines bißchen übersetze, ist mein Respekt vor der Arbeit von Übersetzern ernorm gestiegen. - Allerdings kann ich schlechte Übersetzungen um so weniger ab. Wie so vieles im Leben ist das aber am Ende eine finanzielle Frage. Wenn ein Verlag dem Übersetzer so wenig Geld zahlt, daß er garkeine Zeit für eine gründliche Übersetzung hat, weil dann sein Stundenlohn ins Bodenlose fallen würde, kann man ihm eigentlich keine Vorhaltungen machen.

If you want to take back what they stole
Feed the rage in your heart
Till it's ready to blister.
Now put your gun in your hand
And take it to Mister


#23 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.579 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 19:57

Ah, Moment, die Romane von Heitz sind bei Heyne erschienen, damit hatte FanPro nun wirklich nichts zu tun.



Was trotzdem nicht davon abhält einige fehler in die Romane zu bekommen. Ich erinnere in dem zusammenhang nur gern an Runner sterben schnell.

Auf den ersten hundert seiten wird ein Ork zum troll und wieder zum ork, ein kerl wewchselt sein geschlecht in weiblich und wieder zurück und ein ganzer eingreiftrupp wechselt die farbe seiner kampfanzüge von rot zu schwarz. Und das waren wie gesagt nur die ersten 100 seiten... ;)

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#24 Doc-Byte

Doc-Byte

    Been there, run that.

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.612 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 21:13

Da wäre bei mir die erste Frage, ob das Fehler sind, die schon der Autor ins Original eingebaut hat.

If you want to take back what they stole
Feed the rage in your heart
Till it's ready to blister.
Now put your gun in your hand
And take it to Mister


#25 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.579 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 21:19

egal woher sie kommen, sie sollten bei so vielen leuten eigentlich irgendwem affallen bevor die bücher gedruckt werden... ;)

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#26 Fastjack

Fastjack

    [the one and only]

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 673 Beiträge

Geschrieben 18. März 2010 - 07:51

Ah, Moment, die Romane von Heitz sind bei Heyne erschienen, damit hatte FanPro nun wirklich nichts zu tun.

Das ist so nicht richtig, da das Lektorat auch bei den Heyne-Büchern bei Fanpro lag.
(zumindestens für die deutschen Autoren)
---Fastjack [the One and Only]

"Paranoia bedeutet noch lange nicht, dass Du nicht verfolgt wirst!"

_____________________
5th Syrtis Fusiliers RCT

#27 wusselpompf

wusselpompf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 580 Beiträge

Geschrieben 18. März 2010 - 13:06

uiuiui, das ist ja genau mein fred (oder sollte ich selbsthilfegruppe sagen? ;) )

also meine seltensten Stücke:
SR3 und SR4 lim. GRWs (siehe sig)
2 alte ausgaben des off. SR-Magazins "Shadowland"
5 frz. SR-Quellenbücher
3 ital. SR-Quellenbücher
Eine der Lektoratsausgaben des Dids 1 HC
SR 3 GRW von Mike Mulvihil signiert (naja ^^ )
ca. 10 versch dt. und eng. Ausweise (außerdem SR-Visitenkarten, lesezeichen, poster usw.)
ein OVP eng. SR1 SL-Schirm
2x DMZ

und das Prunkstück meiner Sammlung

das SR2 Grundregelwerk auf japanisch!


insgesamt habe ich bis auf 5-6 ausnahmen alle Romane sowie komplett alle Quellenbücher (größtenteils sogar auf dt. und eng.) mit zwei ausnahmen: das verdammte Ungarn-Quellenbuch, das einfach nirgendwo zu bekommen ist, sowie die 2-3 japanischen Eigenveröffentlichungen (inkl. dem japanischen SR-Manga), die ich auch noch nirgendwo gesehen habe
SR 3 limited (BABY) #524
SR 4 limited (DADY) #767
SR 4A limited #1054

#28 Nyx

Nyx

    Rechte Hand Imperator Doom-I-Thep's

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 710 Beiträge

Geschrieben 18. März 2010 - 14:02

Bei mir sieht es ähnlich aus wie bei Fasti (logischerweise minus das Zeug von Markus... ;)).

*faul sei'*
"Moral victories don't count!"

"Kauft 'Fritz'-Kaubonbons! 'Fritz' ist gut für die Umwelt und für dich!"

"Muss das Leben schön sein, wenn man erstmal die Fesseln des Verstandes abgeworfen hat."
- Volker Pispers

#29 T.Dorst

T.Dorst

    The Big Red God

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.805 Beiträge

Geschrieben 18. März 2010 - 14:41

Dann will ich auch mal kurz ein bißchen protzen: ;)

SR3 limited dt.
SR3 limited engl.
SR3 limited spanisch

SR4 limited dt.
SR4 limited engl.

SR Anniversary limited dt.
SR Anniversary limited frz.
SR Anniversary limited engl. (vorbestellt)

Diverse Patches und die alten Shadowrun Würfel mit Logo.
Außerdem 2 kleine SR Lesezeichen von FanPro.

http://deluxerpgcoll...r.blogspot.com/

 

Sammler sind die glücklicheren Menschen!


#30 gizzy

gizzy

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 114 Beiträge

Geschrieben 18. März 2010 - 15:02

Aloha!

Mit Fasti kann ich natürlich nicht mithalten, aber ich bin ganz zufrieden. *veg*
Ich weiss nicht was von meinen Sachen alles besondere Kleinode sind, aber ich weiss über welche ich besonders glücklich bin, sie in meiner Sammlung zu haben.
Halt den ganzen First und Second Edition Kram.
Hier ein paar Sachen, die ich besonders mag.

Atzlan Sourcebook (damals für 15 DM bekommen)
Tir Tangire
Bug City
Lone Star Security
Deutschland in den Schatten 1 (Hardcover)
Das zweite signiert von den Autoren
Denver Box
Paranormal Animals of Europe
Mein Shadowrun-Würfelbeutel, von Mantel gefertigt ;)
Das Atzlan Promo-Poster

Manche Sachen müssen wohl was wert gewesen sein, sonst wären sie mir nicht geklaut worden, wie z.B. meine 12 schwarzen Shadowrun-Würfel und der Zürich-Orbital-Pass(Access-All-Areas), den ich auf der Spiel 2000 Crazy abgeschwatzt hatte.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0