Zum Inhalt wechseln


Foto

Gerüchte um Catalyst Game Labs


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1470 Antworten in diesem Thema

#31 Nekekami

Nekekami

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.513 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 01:00

Naja, bei den Freelancern ist seit Monaten ausstehendes Honorar fällig.
Das hat angefangen mit Frank Trollman, dann Demoneyes elite.
Frank hat von Anfang an alles so öffentlich breitgetreten wie nur er es kann.
Demoneyes hat ein wenig gejammert, aber sonst nichts weiter.
Ancient History hat es scheinbar bis jetzt einfach geschluckt und Miss Harding hat auch nichts gesagt.
Genau so wenig wie JM Hardy. Wenn jetzt eh das Schiff untergeht, warum dann noch Rücksicht nehmen?
GMW40mm für wenn GMV nicht mehr reicht
Zu schade, dass GMV nicht RAW ist, was?

#32 Doc-Byte

Doc-Byte

    Been there, run that.

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.556 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 01:16

Das kommt darauf an, wie es weiter geht. Wenn es danach dann bei einem neuen Lizenznehmer eine neue Regeledition 4.5 gibt, dann sind wir mit die gekniffenen. Andererseits kann man dann auch noch SR4 weiterspielen.


Davon ist fast schon auszugehen. Das meiste Geld bringen nunmal Grundregelwerke. Ich kann mir kaum vorstellen, daß ein neuer Verlag auf diese Einnahmen verzichten würde. Die Frage dürfte eher sein, wer würde überhaupt SR übernehmen, in Zeiten, wo selbst WotC die Star Wars Lizenz abgibt, weil das RPG angeblich nicht mehr genug Gewinn abwirft.

If you want to take back what they stole
Feed the rage in your heart
Till it's ready to blister.
Now put your gun in your hand
And take it to Mister


#33 NeoLaRoche

NeoLaRoche

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 558 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 01:23

Genau so wenig wie JM Hardy. Wenn jetzt eh das Schiff untergeht, warum dann noch Rücksicht nehmen?


Weil man bei uns an der Küste weiß, dass ein sinkendes Schiff nicht immer ganz untergehen muss.
Was auch immer der Auslöser war. Fakt ist, dass bei CGL Probleme bestehen und dass die Lizenz in einigen Monaten ausläuft bzw. zur Verlängerung ansteht. Vielleicht reicht es ja, wenn man die Pipeline ein wenig reduziert und erstmal abverkauft, was eh schon existiert.

#34 TypeRyder

TypeRyder

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 246 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 06:54

Es gibt eine offizielle Pressemeldung von Catalyst Game Labs [CGL) dazu:
Offizielle Pressemeldung (in englisch)

Puh, da heißt es jetzt wohl: Kräftig Daumendrücken, positiv denken und darauf hoffen, daß sich der Laden fängt und sie weitermachen können. CGL hat in den vergangenen Jahren sehr stark dazu beigetragen, daß Shadowrun wieder Fahrt aufnimmt. Und die Zahlen für sich deuten an, das ihnen das anscheinend auch gut gelungen ist, sonst wäre das in dem Umfang vermutlich nicht möglich gewesen.

Edit: Eine gewisse Ironie hat das Ganze ja...
Spieleverein Weltenwanderer | Unknown Online?
Eingefügtes Bild
Jabber: typeryder [at] jabber.ccc.de | Public Key

#35 Fastjack

Fastjack

    [the one and only]

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 673 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 09:29

Muhahahahaha...

ne, das ist jetzt nicht gehässig. Ich lache nur weil ein solcher Crash in der Geschichte der SR-Firmen längst Tradition hat. Genauso wie das Besche*ssen, bzw. Missmanagement der jeweiligen Unternehmens"führer".
Das war bei Fasa > Wizkids so, das war bei Fanpro > CGL so... warum soll es jetzt bei CGL > ??? anders sein. Gut, wahrscheinlich wird es wieder eine lange Durststrecke geben, bis es wieder neues Material gibt (1-2 Jahre) und eine noch längere Durststrecke bis es wieder deutsches Material (2-3 Jahre) gibt.
Anschließend gibt's ne neue Firma, die nach X Jahren (X ist variabel abhängig, wie schnell man genug Kohle "veruntreuen" kann) ebenfalls wieder den Bach runtergeht...

Erinnert sich noch jemand an den "Niedergang" von Fasa? Als die wichtigsten Lizenzen (z.B. Mageknight, SR) an die plötzlich aus dem Boden gestampfte Firma des "Bruders" verkauft wurden. Zu nicht sehr hohen Preisen... nachher hätte man ja noch seine Schulden (etliche 10.000 alleine an Romanautoren und Freelancern) zahlen können ...
Oder der Ausverkauf von Fanpro?

Alles dieselbe gequirlte Sche***e aus unternehmerischem Unvermögen gepaart mit ungehemmten "Eigenbedürfnissen"...
---Fastjack [the One and Only]

"Paranoia bedeutet noch lange nicht, dass Du nicht verfolgt wirst!"

_____________________
5th Syrtis Fusiliers RCT

#36 Schwarzeis

Schwarzeis

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 09:56

Wenn ich die alte Pegasus Pressemitteilung (http://www.pegasus.d...b65a9fcced.html) zur deutschen Lizenz richtig verstehe, ist Pegasus nicht Lizenznehmer von CGL, sonder von Topps direkt ("Wir sind überglücklich, unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Topps nun auch mit Catalyst Game Labs / In Media Res (ebenfalls Lizenznehmer von Topps) auf dem nächsten Level weiterführen zu können.").

Demnach müsste Pegasus auch bei einem eventuellen zukünftigen Auslaufen der SR-Lizenz von Topps an CGL weitermachen können. Vielleicht nicht mit neuen Übersetzungen der CGL-Bände (hängt vom Inhalt der entsprechenden Verträge zwischen CGL und Pegasus ab), wohl aber mit eigenen Veröffentlichungen. Zudem könnte man die Lücke mit einer Intensivierung der europäischen Zusammenarbeit füllen und z.B. weitere französische Produkte übersetzen.

#37 Nekekami

Nekekami

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.513 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 12:50

Na sieh mal einer an. Es sieht doch tatsächlich so aus als hätte Frank Trollman wirklich Recht gehabt o.O
Muss man ihm ja schon lassen, ob man ihn mag oder nicht, ob einem sein Stil gefällt oder nicht.
GMW40mm für wenn GMV nicht mehr reicht
Zu schade, dass GMV nicht RAW ist, was?

#38 Doc-Byte

Doc-Byte

    Been there, run that.

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.556 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 12:54

Erinnert sich noch jemand an den "Niedergang" von Fasa? Als die wichtigsten Lizenzen (z.B. Mageknight, SR) an die plötzlich aus dem Boden gestampfte Firma des "Bruders" verkauft wurden. Zu nicht sehr hohen Preisen... nachher hätte man ja noch seine Schulden (etliche 10.000 alleine an Romanautoren und Freelancern) zahlen können ...
Oder der Ausverkauf von Fanpro?


Allerdings waren und sind weder FASA noch FanPro pleite und haben haben aufgehört zu existieren.

If you want to take back what they stole
Feed the rage in your heart
Till it's ready to blister.
Now put your gun in your hand
And take it to Mister


#39 Fastjack

Fastjack

    [the one and only]

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 673 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 13:11

Sowohl als auch waren "pleite" und haben sich nur über u.a. die Lizenzverkäufe retten können.
---Fastjack [the One and Only]

"Paranoia bedeutet noch lange nicht, dass Du nicht verfolgt wirst!"

_____________________
5th Syrtis Fusiliers RCT

#40 Doc-Byte

Doc-Byte

    Been there, run that.

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.556 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 13:17

Von FASA heißt es immer wieder, sie hätten die Arbeit eingestellt bevor sie wirklich pleite waren. Und FanPro hatte garkeine Lizenzen, die sie hätten verkaufen können.

If you want to take back what they stole
Feed the rage in your heart
Till it's ready to blister.
Now put your gun in your hand
And take it to Mister


#41 Tigger

Tigger

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.490 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 14:04

Kurze offizielle Minimeldung: Es gibt von Pegasus noch keine offiziellen Meldungen dazu, aber wir stehen nicht still. Derzeit rotiert es hinter den Kulissen und wir werden natürlich alles dransetzen, damit SR4 in Deutschland von seinem jetztigen guten Standpunkt weiterläuft.

Also bitte erstmal keine Panikmache über untergehende Systeme und lange Wartefristen bis zum nächsten Buchtitel: Das Geisterkartelle erscheint im April zur RPC, Wildwechsel und Krisenzonen kommen noch diesen Monat.

Wenn es mehr zu sagen gibt (und zwar Fakten), gebe ich sofort Bescheid.

LG, Tigger
"Je üppiger die Pläne blühen, um so verzwickter wird die Tat." - Erich Kästner

#42 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.995 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 14:11

Jay für Tigger :lol:
RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#43 Concrete

Concrete

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 688 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 14:30

Jay für Tigger :lol:

What he said!
I strangled necks of ages with the fabric of new words.
The fires were amazing, why would you put those out?

#44 TwistedMinds

TwistedMinds

    o_O

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.667 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 15:30

*unterstütz*

#45 Nekekami

Nekekami

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.513 Beiträge

Geschrieben 17. März 2010 - 15:32

Kurze offizielle Minimeldung: Es gibt von Pegasus noch keine offiziellen Meldungen dazu, aber wir stehen nicht still. Derzeit rotiert es hinter den Kulissen und wir werden natürlich alles dransetzen, damit SR4 in Deutschland von seinem jetztigen guten Standpunkt weiterläuft.

Also bitte erstmal keine Panikmache über untergehende Systeme und lange Wartefristen bis zum nächsten Buchtitel: Das Geisterkartelle erscheint im April zur RPC, Wildwechsel und Krisenzonen kommen noch diesen Monat.

Wenn es mehr zu sagen gibt (und zwar Fakten), gebe ich sofort Bescheid.

LG, Tigger

bringt ihr auch was mit ztur Nerdcon?
GMW40mm für wenn GMV nicht mehr reicht
Zu schade, dass GMV nicht RAW ist, was?




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0