Zum Inhalt wechseln


Foto

Gerüchte um Catalyst Game Labs


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1467 Antworten in diesem Thema

#631 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.819 Beiträge

Geschrieben 16. April 2010 - 17:24

Ich halte mich da bei an Little Gamers:
America was invented by Europe :)

"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#632 Stalker

Stalker

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 83 Beiträge

Geschrieben 17. April 2010 - 09:23

Hypothetisches Denken wird im Gerüchtethread ja kein Verbrechen sein. Ergo: Mal angenommen, ...
- dass Catalyst im Mai mit dem Bauch nach oben schwimmt und keine Lizenzverlängerung für SR bekommt und
- dass die Lizenz relativ zügig an einen neuen Lizenznehmer vergeben wird,
welche Auswirkungen hätte das auf Pegasus? Wandert die (mutmaßliche) Sub-Lizenz von Pegasus dann als "Erbe Catalysts" an den neuen Lizenznehmer weiter, bleibt also bestehen, oder geht das Theater mit der Lizenzvergabe dann auch hier in Deutschland wieder los? :)
When going gets tough
the tough get going.

#633 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.613 Beiträge

Geschrieben 18. April 2010 - 00:36

so mal die zwishenfarge: gibts was neues zu den lizenzen oder ist weiterhin schwebe angesagt?

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#634 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.590 Beiträge

Geschrieben 18. April 2010 - 01:37

Hypothetisches Denken wird im Gerüchtethread ja kein Verbrechen sein. Ergo: Mal angenommen, ...
- dass Catalyst im Mai mit dem Bauch nach oben schwimmt und keine Lizenzverlängerung für SR bekommt und
- dass die Lizenz relativ zügig an einen neuen Lizenznehmer vergeben wird,
welche Auswirkungen hätte das auf Pegasus? Wandert die (mutmaßliche) Sub-Lizenz von Pegasus dann als "Erbe Catalysts" an den neuen Lizenznehmer weiter, bleibt also bestehen, oder geht das Theater mit der Lizenzvergabe dann auch hier in Deutschland wieder los? ;)

Kann ich mir nicht vorstellen. Solange keine anderen deutschen Verlage Interesse an der Lizenz anmelden und Pegasus seinen Verpflichtungen nachkommt, gibt es wenig Gründe das Arrangement zu ändern. Was natürlich immer sein kann, wenn solche Lizenzverträge neuverhandelt oder verlängert werden, dass es z. B. durch unterschiedliche Preisvorstellungen zu irgendwelchen Problemen kommt. Das wäre meiner Ansicht der einzige Grund, dass es bei den von dir genannten Voraussetzungen, also der Wechsel des amerikanischen Lizenznehmers, irgendwie Probleme auch mit der deutschen Lizenz geben könnte.

so mal die zwishenfarge: gibts was neues zu den lizenzen oder ist weiterhin schwebe angesagt?

Da gibt es keine Neuigkeiten. Die Lizenzverlängerung, wenn sie denn nochmal gewährt würde, ist wohl im Mai oder so fällig. Es zwar denkbar, dass schon vor diesem Termin etwas bekannt wird, aber genauso gut kann es sein, dass es sich wirklich erst dann entscheidet.

#635 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.261 Beiträge

Geschrieben 18. April 2010 - 07:19

so mal die zwishenfarge: gibts was neues zu den lizenzen oder ist weiterhin schwebe angesagt?


Ganz Kurz nur:
es wurde gestern von Tigger bestätigt das, egal wie es in den USA weitergeht, Pegasus mit SR4 weitermacht.
Alle Bücher die in der Pipeline sind, sind planmässig rausgekommen,'ne Menge mehr ist in Planung
Pegasus erweitert sogar seine "Produktpalette" in Zukunft werden auch PDFs verkauft(ausserdem Poster zum Download und eine Menge anderes Zeug)

Mit noch müdem Tanz
Medizinmann

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#636 Nekekami

Nekekami

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.514 Beiträge

Geschrieben 19. April 2010 - 08:40

Das mag jetzt ein wenig gemein sein:
http://www.complexac...m/comic/084.jpg
GMW40mm für wenn GMV nicht mehr reicht
Zu schade, dass GMV nicht RAW ist, was?

#637 Eddie

Eddie

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 92 Beiträge

Geschrieben 19. April 2010 - 09:32

Der Witz ist das sie Aufgrund der finanziellen Engpässe wenig Bücher drucken können und deswegen ordentlich viel Material noch haben und bis dahin haben sie wieder ein gutes Team.

Dir ist schon klar, dass immernoch Leute CGL verlassen, nicht umgekehrt, oder?

Die derzeitigen Lizenzen sind noch von WIZKIDS requeriert worden mit den neuen Eigentümern wurde bereits über einen Kauf der Lizenzen geredet. Was mit einer Summe geendet hat das dir kraust.

Und das hat jetzt exakt was mit einer Verlängerung oder Nichtverlängerung der Lizenzen nach dem vorherigen Muster zu tun?

Diese Investoren haben kein Interesse an großartigen Lizenzverhandlungen die sagen eine Zahl und damit Pasta nach dem Motto irgendein Dummer wirds schon kaufen.

Wage ich ernsthaft zu bezweifeln, ich habe den Verdacht Firmen wie Topps führen dann doch etwas detailiertere Verhandlungen... aber selbst wenn...

Und das hat jetzt exakt was mit "wenn Catalyst zusperrt wars das Ende vorbei diesmal gibts keine Auferstehung" zu tun weil nur CGL fähig wäre die Linien fortzuführen?

Und wenn das Ding Jahrelang im Keller schimmelt ist ihnen das wurscht den früher oder später kommt schon jemand.

Für eine Spiellinie ist es aber verherend den die Fans suchen sich dann was anderes.

Wie Twilight schon sagte, brachliegende Lizenzen bringen kein Geld.
Sicherlich wird Topps niemanden hinterherlaufen um die Systeme ja an den Mann zu bringen. Wenn sich jedoch jemand mit einem vernünftigen Business-Plan meldet werden sie sich nicht sperren. Seien es IMR/CGL, sei es wer anders.
Das nennt man Geschäft.

Logisches Denken ist in der heutigen Geschäftswelt vorallem in den USA nicht in Mode.

Wunderbar reflektierte Aussage, etwas mit dem du dich noch mehr diskreditieren kannst hast du auf die Schnelle nicht gefunden?

...

Noch einmal ernsthaft.
Ich sage nicht, dass CGL der Teufel ist und unbedingt "sterben" muss.

Allerdings haben sie einen sehr großen Bock geschossen und selbst eine eigentlich völlig sichere Lizenznehmerposition völlig versaut, ihren Mitarbeiterstab vergrault, die Freelancer angepisst und die Fans verunsichert.

Gute Geschäftspolitik sieht anders aus. Sehr viel anders.

Wenn ihnen Topps die Lizenzen verlängert und sie nicht pleite gehen, dann müssen sie viel, sehr viel Vertrauensschaden wieder gut machen und zumindest das SR-Team von Grundauf wiederaufbauen.

Das wird nicht leicht, kann aber u.U. klappen. Sowohl unter dem Label CGL, wie auch unter einem andceren Label (unter welchem besser, daran scheiden sich die Geister).

Ansonsten solltest du dich mal etwas beruhigen und deine Argumente sortieren, das liest sich doch etwas... überaufgeregt, wie ich finde. *glas wasser reich*


Mal umgekehrt wer ist noch dort der tatsächlich in einem "ordentlichen" Arbeitsverhältnis ist?

Nochmal Catalyst versuchte die Lizenzen zu 100% in ihren Besitz zu bringen was von den Investoren mit unrealistischen Summen geendet hat.

Topps führt sicherlich Verhandlungen die Inordnung sind brauchen aber auch das OK von ihrem Besitzer(n)

Viele Lizenzen oder geistiges Eigentum schmorren derzeit in irgendwelchen Schubladen und tauchen dann unverhofft wieder auf als Spiel, Buch oder Film.

Als Bsp. wie lange ist Harmony Gold auf ihren Robotech sachen gesessen bis sie jetzt in den letzten Jahren wieder was gemacht haben? 5-10 Jahre ?

Ich schau mal hier und da ins Forum rein von der Arbeit aus und habe keine Zeit mich Stundenlang hinzusetzen um Antworten 100% auszuformulieren.

Ich bin seit 10 Jahren also Demo member tätig und habe den Schwachsinn jetzt schon dreimal mitgemacht.

Ich habe Spiele und Regeln getestet habe einiges beigetragen natürlich nicht Full Time Autor oder so.

Jedesmal wenn man glaubt es wird besser und man könnte vielleicht wirklich Arbeitstechnisch dort einsteigen schießen sie den Bock ab.

Was mich ja am meisten amüsiert sind die Leute die nach einen neuen Lizenznehmer schreien und selbst wenn es werden wieder dieselben Leute auf den Chefsesseln sitzen.

Dank der massiven Kompetenz und integrietät aller Beteiligten die sich in diesem Dunstkreis bewegen wird sich eigentlich nie was ändern.

Wenn die Community nicht soviel unterstützung zeigen würde wäre das ganze ja schon lange versandet.

Den von dort rekrutieren sich die meisten Freelance Autoren deren Arbeitsleistung dann betrogen wird.

#638 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.590 Beiträge

Geschrieben 19. April 2010 - 15:28

Das mag jetzt ein wenig gemein sein:
http://www.complexac...m/comic/084.jpg

Ist das eigentlich ein echte Benachrichtigung von Catalyst in dem Comic? Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es sie die Chuzpe haben, jemand der ein Jahr oder mehr auf sein Buch gewartet hat, zu ermutigen doch in der Zwischenzeit einfach ein paar andere Catalyst-Produkte zu kaufen.

#639 Nekekami

Nekekami

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.514 Beiträge

Geschrieben 19. April 2010 - 16:15

*Schultern zuck*
nix genaues weiss ich nich ^^#
Aber auf dumpshock findet sich dieses kleine posting

Sorry we haven't had a definitive date yet. The LEs will be sent by a distributor, so we're waiting to hear from them about the definitive date. Stephen McQuillan previously said the LEs are in the distributor's warehouse.

Jason H.

also im Prinzip hat jemand anderes die Bücher und CGL weiss nicht, wann dieser andere die Bücher aus seinem eigenen Lagerhaus ausliefert.
GMW40mm für wenn GMV nicht mehr reicht
Zu schade, dass GMV nicht RAW ist, was?

#640 Tycho

Tycho

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.261 Beiträge

Geschrieben 20. April 2010 - 16:50

die pdf Diskussion bitte hier weiterführen!

#641 Arclight

Arclight

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 212 Beiträge

Geschrieben 20. April 2010 - 21:53

also im Prinzip hat jemand anderes die Bücher und CGL weiss nicht, wann dieser andere die Bücher aus seinem eigenen Lagerhaus ausliefert.


Was ja nicht schlimm ist. Wenn Loren, Randall und Jason alle Bücher selbst verpacken müssten, würds sicher länger dauern.

Ach moment, ich hab ihre Frauen vergessen. Dann würds ja doppelt so schnell gehen *weglach*

Falls sie denn überhaupt wissen, wer Bücher bestellt hat *irre kicher*
Stabsgefreiter Robert Hartert *27.06.1984 + 02.04.2010 Provinz Kunduz, Bezirk Char Darah, Afghanistan

#642 Matze

Matze

    SL, Rigger, Personenschützer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 380 Beiträge

Geschrieben 20. April 2010 - 22:34

Auf der SR4 Webseite steht nun, dass das Street Date für die Bücher der 3. Mai sein wird :rolleyes:


Ash Mayers - CEO von Secure Transports
-- Hier riggt der Chef noch persönlich! --

Egorov Personenschutz
-- Ihre Sicherheit ist sein Begehr --


#643 bluedragon7

bluedragon7

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 479 Beiträge

Geschrieben 21. April 2010 - 01:27

Angeblich wurde jetzt ein Konkursantrag durch einen Gläubiger von IMR gestellt: http://forum.rpg.net...p;postcount=255
Eingefügtes Bild

#644 Nekekami

Nekekami

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.514 Beiträge

Geschrieben 21. April 2010 - 02:10

The Plot thickens!
Der Hasenbau geht so tief runter, wie die Flecken von Dax.
GMW40mm für wenn GMV nicht mehr reicht
Zu schade, dass GMV nicht RAW ist, was?

#645 bluedragon7

bluedragon7

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 479 Beiträge

Geschrieben 21. April 2010 - 02:28

Es sind 3 Gläubiger die dort vor Gericht gegangen sind (am 19.4 btw) unter anderem Wildfire LLC, die Leute von Cthulutech und jemand hinterdem ich einen Verwandten von einem ExMitarbeiter von CGL vermute und den dritten kann ich grad nicht genau zuordnen
Eingefügtes Bild




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0