Zum Inhalt wechseln


Foto

Spielerzahl bei Kombinierten Spielen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 cigarman

cigarman

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 34 Beiträge

Geschrieben 01. Juli 2010 - 19:42

Ich weiß, das Spiel ist grundsätzlich für bis zu 5 Spieler geeignet.
Aber hat schon mal jemand ausprobiert, wie sich der Spielablauf bei mehr Spielern(natürlich werden mehrere Spiele kombiniert, damit die Karten nicht ausgehen) ändert?

#2 Astartus

Astartus

    Superheld

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.541 Beiträge

Geschrieben 01. Juli 2010 - 20:28

Also das Basisgame mit der Erweiterung habe ich schon ohne Probleme mit 6-7 gespielt auch wenn die Spielzeit sich doch in die Länge zog.

#3 Corny

Corny

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 112 Beiträge

Geschrieben 02. Juli 2010 - 05:43

Ich hatte schon eine Runde mit acht Leuten. Hat prima geklappt, obwohl es ziemlich lange gedauert hat. Kann man auch prima auf kleinen Partys spielen.

Supportteam Südwest


#4 Slomo

Slomo

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 02. Juli 2010 - 08:47

Ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt: klick

Das Problem bei großen Gruppen ist, dass man ewig warten muss, bis man selbst wieder am Zug ist. Außerdem findet sich fast immer jemand, der eine Jederzeit-Karte spielen kann, so dass dem vermeintlichen Gewinner eine nach der anderen reingewürgt wird, bis er wieder weit hinten liegt. Dies führt dazu, dass die Spielrunden sich mit zunehmender Spielerzahl extrem in die Länge ziehen.

Chez Geek kann man zwar ohne Probleme mit Chez Geek 2 kombinieren, aber wenn man noch ein anderes Chez G Spiel dazu nehmen will, wird es schwierig, da es streckenweise passieren kann, dass man keine passenden Karten zu seinem "Lebensstil" findet.
Meine Mitgliedsnummer ist größer als die Anzahl meiner Beiträge.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0