Zum Inhalt wechseln


Foto

Datenbombe - Stufe & Schaden


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
19 Antworten in diesem Thema

#16 Ultra Violet

Ultra Violet

    Kind der Matrix

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.492 Beiträge

Geschrieben 25. August 2010 - 14:18

Kleine Beispiele:

- Wir nehmen ein 6er System und hängen dort an eine Datei eine 6er Datenbombe, diese Datei kopieren wir (da wir den Passcode haben können wir das ohne weiteres tun) auf ein Stufe 1 System jetzt ist die Datei (und ihr 6er Datenbomben Anhang) dort wo wir ihn brauchen. Jeder Dieb wird sein blaues Wunder erleben.

- Technomancer: Technomancer sind nicht durch System begrenzt, d.h. eine Komplexe Datenbomben Form kann Datenbomben bis zum Doppelten seines Resonanz-Attributs ausspucken.

- Wir nehmen das 4er System von Thunder und machen es temporär zu einem Home Node einer AI, so dass der Systemwert steigt. Jetzt ist es ein Stufe 7 System, die AI oder ein autorisierter User platziert jetzt mit einem Stufe 7 Datenbomben-Programm eine Stufe 7 Datenbombe an einer Datei, nach dem das geschehen ist, löst die AI ihren Home Node auf und zieht um. Die installierte Stufe 7 Datenbombe bleibt aber immer noch existent.

Sicher hier liegt extrem viel PGing Potenzial und der SL sollte es gegebenen Falls hausregeln, doch das ist leider momentan RAW.

MfG
UV
Eingefügtes Bild
Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.

#17 Thunder

Thunder

    Odjuret

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.098 Beiträge

Geschrieben 25. August 2010 - 14:31

Hoi.

Bei Dingen wie KI und Technomancern (und dann auch noch über starke Umwege bzw. mit viel Kreativität) von extremem Powergaming-Potenzial zu sprechen, halte ich für ein wenig verfehlt. Ich für meinen Teil kenne einige SR-Runden, die KIs zum Beispiel gar nicht zulassen und selbst TM nur ungerne (ganz davon abgesehen, dass TM meiner Einschätzung nach auch eher selten auftreten, nicht zuletzt wegen der anfänglich vergleichsweise schlechten Möglichkeiten und dem Psychotrauma namens "Charaktererschaffung für einen TM").

Deshalb denke ich, dass die Regelung durchaus okay ist. Erhöhung von Systemstufen (im Nachhinein) dürfte ja schon eher die Ausnahme als die Regel sein.

LG

Thunder

Deutsch für Profis (Wolf Schneider): Pflichtlektüre für alle deutschen Shadowrun-Autoren.

Erstelle deine eigenen Schusswaffen mit Pimp My Gun!

 

Lerne das Üben von konstruktiver Kritik hier: 


#18 Ultra Violet

Ultra Violet

    Kind der Matrix

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.492 Beiträge

Geschrieben 25. August 2010 - 14:54

Meine 3 Beispiele sollten nur zeigen, das die Stufe des Systems kein Problem für die Datenbombe darstellt. Und jeder Zeit wenn der SL es will zu einem "Instant Kill" kommen kann. Und auch das es von Spielern ausgenutzt werden könnte.

Aber das eigentliche Problem bei der SR4A Datenbombenregelung ist der Schaden der nämlich für jede zusätzliche Stufe um +1 bis +6 ansteigt.
Dieses Schadenpotential macht sie einerseits zum Schrecken, andererseits zum himmlischen PGing-Werkzeug... ;) (und muss daher sehr genau bedacht werden)
Eingefügtes Bild
Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.

#19 Lucifer

Lucifer

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.951 Beiträge

Geschrieben 25. August 2010 - 15:39

du vergisst was: du musst dissonanter TM sein um eine KF Datenbombe bekommen zu können. Und es gab ein Verbesserunglimit von 2 pkt auf Prozessor (iirc gilt das auch für KI-Boni und nicht nur für Austausch) - also bräuchte die KI auch einen 5er Prozessor der durch sie auf 7 geboostet wird.

#20 Ultra Violet

Ultra Violet

    Kind der Matrix

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.492 Beiträge

Geschrieben 25. August 2010 - 16:16

du vergisst was: du musst dissonanter TM sein um eine KF Datenbombe bekommen zu können.

Nein, Dissonante haben noch eine eigene Version der Datenbombe (die Nodebombe), aber für eine normale Datenbombe musst du keines Wegs ein Dissonanter sein, die kann jeder Technomancer besitzen oder threaden.

Und es gab ein Verbesserunglimit von 2 pkt auf Prozessor (iirc gilt das auch für KI-Boni und nicht nur für Austausch) - also bräuchte die KI auch einen 5er Prozessor der durch sie auf 7 geboostet wird.

Und auch hier ein klares Nein. Die Verbesserung durch eine AI sind von den Upgrade-Regeln unabhängig! Aber selbst wenn, würde es nur die Werte in meinem Beispiel verschieben, nicht aber die Aussage.
Eingefügtes Bild
Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0