Zum Inhalt wechseln


Foto

der Astrale Adept


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
66 Antworten in diesem Thema

#61 Morrigan

Morrigan

    SL (manchmal), Technomancer, Elfenstraßensamurai, Chaosmagier

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 297 Beiträge

Geschrieben 06. September 2010 - 14:43

ähnliche kombinationsliste finde ich passend für MAgiee in SR in intime 20 bis 30 jahren, wenn nciht gar später.

den Supermagier würde ich auf die sehr lange Bank verbannen.

Die anderen jedoch könnten je nach Umständen machbar sein. Ob ich irgendwas davon spielen möchte? Alle und keinen. Sieht nett aus, aber ich bin mit den bisherigen Kombinationen zufrieden.

#62 Fastjack

Fastjack

    [the one and only]

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 673 Beiträge

Geschrieben 13. September 2010 - 10:02

der Magieradept im 3er teilte nicht sein Magieattribut auf, sondern investierte Kraftpunkte in die Kikraft "Magietalent". Damit war allerdings sein Magietalent immernoch eine an seinen Körper gebundene Kraft. Daraus wiederum resultiert diese eingeschränkte Astralprojektion (steht auch im Sota so drin "Da die magischen Fähigkeiten eines Adepten fest in seinem physischen Körper verankert sind, verliert der physische Körper des Adepten dabei Essenz mit einer Rate von einem Punkt pro Minute, statt pro Stunde")

[..]

Das Problem, aber auch das Gute bei der Geschichte ist, dass der 4er Mystische Adept keine Kikraft "Magietalent" mehr hat, sondern sein Magieattribut aufteilt.

Ob ich als Regel sage - Magieattribut ist aufgeteilt oder zu bestimmten Magiepunkten muss man die Kraft Magietalent nehmen - hat nur auf der regeltechnischen Ebene Sinn, innerhalb der SR-Welt ist solche Unterscheidung "unwichtig". (Fluff und Crunch einfach trennen.)


Siehe oben, worauf es mir ankommt ist, dass im 3er das Magietalent des Mystischen Adepten eine Kikraft war. Im 4er ist sie das nicht mehr.

Ich sträube mich einfach gegen die Idee einen Kiadepten mit Projektion auszustatten, da es genau die beiden gegensätzlichsten Magierichtungen überhaupt sind.
Bei einem mystischen Adepten kann ich es immerhin noch nachvollziehen, weil eben nur ein Teil seiner Magie für die Kikräfte zur Verfügung steht, wohingegen der andere Teil wiederum genauso wie bei einem Vollmagier funktioniert.


Astralwanderer (Astralsicht + Astrale Projektion) = 5+5=10
Adeptmagier (Ki-Kräfte+Beschwören/Hexerei+Astrale Projektion) = 5+5+5= 15 (Astralsicht als Ki-Kraft Voraussetzung, um Astrale Projektion zu nutzen)

Das wären die bieden einzigen, die mir erklärbar erscheinen...
---Fastjack [the One and Only]

"Paranoia bedeutet noch lange nicht, dass Du nicht verfolgt wirst!"

_____________________
5th Syrtis Fusiliers RCT

#63 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.775 Beiträge

Geschrieben 13. September 2010 - 11:06

Das wären die bieden einzigen, die mir erklärbar erscheinen...
;)
die zweite Vaiante
(Kikräfte & Beschwören/Hexerei & astrale Projektion incl astrale Sicht als Prerequisite) ist doch genau das worum es geht .... ?
genau das was im Dumpschock vorgeschlagen wurde und genau das was Ich erstellt habe.... ??!!

mit ungläubigem Tanz
Medizinmann

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#64 Morrigan

Morrigan

    SL (manchmal), Technomancer, Elfenstraßensamurai, Chaosmagier

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 297 Beiträge

Geschrieben 13. September 2010 - 11:49

dir fehlte die magie ;)

du warst schwächer, aber dadurch fluffferner glaube ich

#65 Fastjack

Fastjack

    [the one and only]

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 673 Beiträge

Geschrieben 13. September 2010 - 12:06

;)
die zweite Vaiante
(Kikräfte & Beschwören/Hexerei & astrale Projektion incl astrale Sicht als Prerequisite) ist doch genau das worum es geht .... ?
genau das was im Dumpschock vorgeschlagen wurde und genau das was Ich erstellt habe.... ??!!


Dagegen hab ich doch grundsätzlich auch nichts gesagt.
Für mich halt nicht herleitbar ist Adept + Projektion.
Wogegen ich allerdings etwas gesagt habe, ist der Einsatz von Kikräften im Astralraum. Imho ein Nogo, weil sie an seinen physischen Körper gebunden sind.
(was ja nix macht, denn der mystische Adept hat ja _auch_ noch andere Möglichkeiten...)
---Fastjack [the One and Only]

"Paranoia bedeutet noch lange nicht, dass Du nicht verfolgt wirst!"

_____________________
5th Syrtis Fusiliers RCT

#66 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.775 Beiträge

Geschrieben 13. September 2010 - 14:44

für Mich sind Astralkörper und weltlicher Körper nicht wirklich getrennt (sieht man ja auch,das der Schaden den einer von beiden kassiert,sofort auf beide übergeht und der eine ohne den anderen stirbt (bzw Koma ,bzw Shedimfutter)
und auch das einige der Kräfte in den Astralraum reinwirken.
(Ich wiederhole Mich ,ist aber nicht schlimm ;) )klar ist das Kikräfte ,die nur rein auf den Körper wirken(z.B. Adrenalinschub KON z.B.) im Astralraum nichts bringen,andere aber (z.B. verstärkte Fertigkeit Wahrnehmung) schon.Jedenfalls ist das für Mich klar und Ich will es auch gar nicht anders haben


JahtaHey
Medizinmann

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#67 Fastjack

Fastjack

    [the one and only]

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 673 Beiträge

Geschrieben 13. September 2010 - 16:04

für Mich sind Astralkörper und weltlicher Körper nicht wirklich getrennt

Das meine ich auch nicht. Ich meine jedoch, dass die Magie des Adepten nur durch seinen Körper wirkt und auf diese Kräfte hat er nur durch seinen Körper Zugriff. Anders als bei einem Magier, der in Astralgestalt auch so das Mana kanalisieren kann.

klar ist das Kikräfte ,die nur rein auf den Körper wirken(z.B. Adrenalinschub KON z.B.) im Astralraum nichts bringen,andere aber (z.B. verstärkte Fertigkeit Wahrnehmung) schon.

Und das sehe ich unterschiedlich. Ich bin der Meinung, dass keine der Adeptenkräfte ohne seinen Körper im Astralraum wirkt. Auch gesteigerte Fertigkeit und Wahrnehmung wirkt nur durch und auf seinen Körper. Projeziert er löst er sich von diesem und kann somit die Kräfte nicht in seiner Astralform nutzen.
---Fastjack [the One and Only]

"Paranoia bedeutet noch lange nicht, dass Du nicht verfolgt wirst!"

_____________________
5th Syrtis Fusiliers RCT




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0