Zum Inhalt wechseln


Foto

Shadowhelix - Kartenprojekte - Neuigkeiten

shadowhelix

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
116 Antworten in diesem Thema

#1 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.590 Beiträge

Geschrieben 02. November 2010 - 11:40

Dieser Thread soll auf Neuigkeiten bei den Kartenprojekten der Shadowhelix hinweisen. Mehr dazu kann man auch auf der Portalseite für Karten erfahren. (Gleicher Thread im Nexus.)

Bearbeitet von Loki, 24. September 2015 - 15:41 .


#2 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.590 Beiträge

Geschrieben 02. November 2010 - 11:54

So ich hoffe, das ist hier in Fragen und Infos richtig platziert, ansonsten bitte an die richtige Stelle verschieben.

---

Es gibt jetzt eine Animation ähnlich wie die zu Nordamerika auch für Südamerika, allerdings deutlich kürzer. Die Animation basiert auf Kanon-Informationen bis auf die Annexion von Suriname und Guyana, diese hat laut dem Shadows of Latin America-Kapitel über Französisch-Guayana, das Robert Derie geschrieben und später dann freigegeben hat, 2039 stattgefunden. Offensichtlich ist das bestenfalls eine halboffizielle Information, eine offizielle Angabe gibt es dazu meiner Kenntnis nach nicht.

Deutsche Version: http://shadowhelix.d..._Südamerika.gif
Englische Version: http://shadowhelix.d...ka_englisch.gif

An Korrekturen und Kritik bin ich natürlich immer interessiert.

---

Bei Europa ist derzeit die Ukraine ein Stolperstein, es ist wohl völlig unklar, wann sie Moldawien annektiert und Rumänien besetzt hat. Wenn jemand dazu näheres weiß, wäre ich daran ebenfalls interessiert. (Projektlink)

---

Ein anderes Projekt, das ich aufgenommen habe, ist eine Übersichtskarte für die Geisterkartelle, diese soll Südamerika zeigen, mit den Operationsgebieten und "Hauptquartieren" der vier großen Kartelle. Unter anderem fehlt mir die Information, in welcher Stadt das Olaya- und das Morales-Kartell sein Zentrum hat. (Projektlink)

#3 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.086 Beiträge

Geschrieben 02. November 2010 - 13:16

Peru ist von Japan besetzt, und in den (praktisch offiziellen) Shadows of Asia-Fragmenten steht auch was von einem Grenzkrieg Argentinien-Brasilien. Sonst eine hübsche Animation.

Europa ist vor allem ein Problem weil es in weiten Teilen einfach keine festen grenzen gibt, da auf dem Balkan die Eurokriege nie aufgehört haben, schätze ich.

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011

"Einen kleinen Geist erkennt man an Pedanterie. Ein Arschloch erkennt man, wenn ein kleiner Geist für sich selbst Ausnahmen davon macht." Konfuzius (probably)

 

Seattle Stimmungsbilder-SammlungAuburn / Bellevue / Council IslandDowntownEverettFort Lewis / Puyallup / Redmond / RentonSeattle Underground / Snohomish / Tacoma

 

 

FAKTEN FAKTEN FAKTEN! FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - DIE WAHRSTEN FAKTEN, SCHNELLER ALS DIE KONKURRENZ!

SEIT 2050 - IMMER NOCH NUR 1 NUYEN! JETZT MIT 10% WENIGER ALTERNATIVEN FACTS!

Jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#4 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.590 Beiträge

Geschrieben 02. November 2010 - 13:54

Peru ist von Japan besetzt,

Naja, mehr die Japanokons haben die peruanische Regierung in der Tasche oder? Aber ich gucke mal in das SoLA Peru-Kapitel.

und in den (praktisch offiziellen) Shadows of Asia-Fragmenten steht auch was von einem Grenzkrieg Argentinien-Brasilien.

Ich nehme an, du meinst Shadows of Latin America. Ich gucke auch mal danach, aber einerseits wenn es keine territorialen Verschiebungen gab, kann man ja nicht viel zeigen, und andererseits ist klar, dass Suriname und Guyana annektiert wurden, daran wird sich höchstens der Zeitpunkt und vielleicht die Umstände ändern, aber ein scheinbar folgenlos gebliebener Grenzkrieg muss nicht zwangsläufig in den Kanon einfließen. Im englischen Almanach wird er meiner Ansicht nach zum Beispiel nicht erwähnt.

Europa ist vor allem ein Problem weil es in weiten Teilen einfach keine festen grenzen gibt, da auf dem Balkan die Eurokriege nie aufgehört haben, schätze ich.

Ja, wobei ich mittlerweile den Balkan halt auch einfach ab den Eurokriegen als Konfliktzone labeln und auf die einzelnen Staatenstrukturen nicht mehr näher eingehen würde.

#5 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.086 Beiträge

Geschrieben 02. November 2010 - 14:26

Ich nehme an, du meinst Shadows of Latin America.

Genau, mein Fehler.

Im englischen Almanach wird er meiner Ansicht nach zum Beispiel nicht erwähnt.

Der ist als Quelle allerdings auch problematisch, da er an einigen Stellen wüst dem etablierten Kanon widerspricht (etwa was Deus' Bekanntheit angeht).

Ja, wobei ich mittlerweile den Balkan halt auch einfach ab den Eurokriegen als Konfliktzone labeln und auf die einzelnen Staatenstrukturen nicht mehr näher eingehen würde.

Vermutlich die beste Herangehensweise, ja.

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011

"Einen kleinen Geist erkennt man an Pedanterie. Ein Arschloch erkennt man, wenn ein kleiner Geist für sich selbst Ausnahmen davon macht." Konfuzius (probably)

 

Seattle Stimmungsbilder-SammlungAuburn / Bellevue / Council IslandDowntownEverettFort Lewis / Puyallup / Redmond / RentonSeattle Underground / Snohomish / Tacoma

 

 

FAKTEN FAKTEN FAKTEN! FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - DIE WAHRSTEN FAKTEN, SCHNELLER ALS DIE KONKURRENZ!

SEIT 2050 - IMMER NOCH NUR 1 NUYEN! JETZT MIT 10% WENIGER ALTERNATIVEN FACTS!

Jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#6 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.590 Beiträge

Geschrieben 03. November 2010 - 11:16

Also Peru werde ich vielleicht tatsächlich mitaufnehmen, im Shadows of Asia wird es im Zusammenhang mit "corporate-military expansions" in einer Reihe mit Kalifornien und Australien genannt. Da die Übernahme von San Francisco auch in der Nordamerika-Animation mit drin ist, ist es eventuell sinnvoll das auch hier zu tun, vielleicht ohne danach Peru einzufärben. Mal sehen.

#7 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.590 Beiträge

Geschrieben 05. November 2010 - 11:18

Version 2 der Südamerika-Animation ist raus. Sie beinhaltet die vorgeschlagenen Änderungen zu Peru. Außerdem wurde eine Ereignisreihenfolge 2050 umgekehrt.

Deutsche Version: http://shadowhelix.d..._Südamerika.gif
Englische Version: http://shadowhelix.d...ka_englisch.gif

#8 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.590 Beiträge

Geschrieben 06. November 2010 - 18:44

So ist vielleicht ein bisschen redundant, aber als Abschluss der Amerikas-Animationen nochmal Mittelamerika:

Deutsche Version: http://shadowhelix.d...ttelamerika.gif
Englische Version: http://shadowhelix.d...ka_englisch.gif

Die Animation konzentriert sich natürlich hauptsächlich auf Aztlan und nimmt einige Details auf, die in der Nordamerika-Animation übergangen wurden.

#9 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.590 Beiträge

Geschrieben 02. Dezember 2010 - 20:36

Die drei Amerikas-Animationen gibt es jetzt auch in französischer Sprache, übersetzt von Archaos, dem Admin des französischen Shadowrunwikis:

Nordamerika, Mittelamerika, Südamerika

#10 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.590 Beiträge

Geschrieben 18. Dezember 2010 - 14:54

Da es ja nun gar keine Karten im War! zu geben scheint, habe ich mich mal hingesetzt und eine Karte der Grenzregion direkt vor Kriegsausbruch gemacht. So dass man wenigestens eine Basis hat. Es gibt vier Versionen in jeweils 2000x2000 Pixel Bildgröße, müsst ihr euch im Zweifelsfall selber runterskalieren:

Basiskarte (500 KB)
Basiskarte, SVG-Version (1,3 MB)
Reliefkarte (2,8 MB)
Satellitenkarte (4,1 MB)

Ich habe versucht neben der Grenze und der umstrittenen Region die wichtigen Anrainer mit drauf zu haben, als da wären Caracas, die Karibische Liga und die Panamakanalzone unter Kontrolle durch den Konzerngerichtshof. Die Städte Barquisimeto und Cali auf amazonischen Gebiet habe ich in der Basiskarte grauer eingefärbt, weil die wom Dschungel überwachsen wurden. Ich habe auch die Stadt Cúcuta mit auf die Karte gepackt, die tatsächlich ebenfalls genau an der Grenze liegt und vielleicht von den Azzies genutzt wird. Und bevor sich jemand beschwert, dass Barquisimeto doch eigentlich Valencia wie ihm Almanach heißt. Nein, das ist weiter östlich. Durch Zufall habe ich festgestellt, dass es bei Google Maps in einer Einstellung so aussieht, als ob der Ort Valencia heißt. Ich vermute daher rührt der Fehler.

#11 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.086 Beiträge

Geschrieben 18. Dezember 2010 - 15:09

Wunderbar. Vielen Dank.

Wenn du Zeit und Nerven hast, kannst du dann vielleicht auch eine Karte von Bogota machen?

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011

"Einen kleinen Geist erkennt man an Pedanterie. Ein Arschloch erkennt man, wenn ein kleiner Geist für sich selbst Ausnahmen davon macht." Konfuzius (probably)

 

Seattle Stimmungsbilder-SammlungAuburn / Bellevue / Council IslandDowntownEverettFort Lewis / Puyallup / Redmond / RentonSeattle Underground / Snohomish / Tacoma

 

 

FAKTEN FAKTEN FAKTEN! FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - DIE WAHRSTEN FAKTEN, SCHNELLER ALS DIE KONKURRENZ!

SEIT 2050 - IMMER NOCH NUR 1 NUYEN! JETZT MIT 10% WENIGER ALTERNATIVEN FACTS!

Jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#12 Jan Helke

Jan Helke

    schatzsuchender Freibeuter

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 6.726 Beiträge

Geschrieben 18. Dezember 2010 - 16:05

Wenn du Zeit und Nerven hast, kannst du dann vielleicht auch eine Karte von Bogota machen?

Ganz ehrlich: Da braucht es eine Menge Zeit und Nerven. Ich sitze seit heute morgen am Rechner und versuche zu ermitteln, was nun Zona Norta und was Zona Sur ist. Die haben in der Neighborhoods-Liste alles Mögliche drin: Stadtteile, Bezirke, Metrostationen, Kirchen und mein Favorit Bäche ...

Und wenn ich die Punkte dann in einer Karte markiere, dann ist die so ... bunt (als Gegensatz zu "vierflächig").
Jan Helke

#13 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.590 Beiträge

Geschrieben 18. Dezember 2010 - 16:20

Wenn du Zeit und Nerven hast, kannst du dann vielleicht auch eine Karte von Bogota machen?

Im Anbetracht dessen, was Jan sagt, wohl nicht. :lol: Ich habe ja War! nicht als Referenz und müsste auch wieder in die Untiefen von OSM absteigen um exportierbare Daten für meine Erstellungsmethode zu finden. Also erstmal nicht. Allerdings hier würde sich für eine erste Kartenversion die Überarbeitung einer Realweltkarte von Google, OSM, Yandex usw. wahrscheinlich sowieso eher anbieten.

Übrigens wenn jemand die Links auch nochmal bei Dumpshock posten würde, wäre nett. Ich bin da nach wie vor nicht. Und falls jemanden Fehler auffallen, ich sammele. Equador -> Ecuador habe ich schon. @#!"$ :angry:

#14 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.086 Beiträge

Geschrieben 18. Dezember 2010 - 19:30

Mir würde eine grobe Karte, die zumindest die Zonen und die wichtigen Sehenswürdigkeiten (Bäche gehören da sicher nicht zu) abbilden vollkommen reichen. Ich war noch nie in Bogotá, ich will da auch nie hin müssen, aber ich würde wirklich gerne eine ungefähre Ahnung haben wo diese Sachen denn sein sollen. Ich befürchte aber dass es sich damit wie mit dem Frontverlauf verhält: es wird nicht möglich sein das darzustellen weil die Autoren da einfach zu sehr geschlampt haben.

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011

"Einen kleinen Geist erkennt man an Pedanterie. Ein Arschloch erkennt man, wenn ein kleiner Geist für sich selbst Ausnahmen davon macht." Konfuzius (probably)

 

Seattle Stimmungsbilder-SammlungAuburn / Bellevue / Council IslandDowntownEverettFort Lewis / Puyallup / Redmond / RentonSeattle Underground / Snohomish / Tacoma

 

 

FAKTEN FAKTEN FAKTEN! FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - DIE WAHRSTEN FAKTEN, SCHNELLER ALS DIE KONKURRENZ!

SEIT 2050 - IMMER NOCH NUR 1 NUYEN! JETZT MIT 10% WENIGER ALTERNATIVEN FACTS!

Jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#15 Jan Helke

Jan Helke

    schatzsuchender Freibeuter

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 6.726 Beiträge

Geschrieben 18. Dezember 2010 - 19:50

Ich habe die Ergebnisse meiner Recherchen im anderen Thread niedergeschrieben (weil näher am Thema).
http://www.foren.peg...h...ost&p=90493
Jan Helke





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: shadowhelix

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0