Zum Inhalt wechseln


Foto

Angriff


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 goreng17

goreng17

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 02. März 2011 - 22:16

Hallo,ich hätte folgende Fragen:

1) Wenn in der Gefechtszone ein Gefecht zu Ende ist und beide Eihnheiten weiter stehen bleiben und ich im nächsten Zug mit einer weiteren Einheit in diese Gefechtszone trete um meine 1. Einheit unterstütze, ist das dann wie ein Angriff zu händeln, sprich ich würfle mit 2 Würfel gegen die schon feindliche im Gefecht befindliche Einheit (da ich in dieser Runde angegriffen habe) ? ODer ist es nur einer, da ich ja irgendwie ein Gefecht fortsetze?

2) Kann ich 2 separate Gefechte in einer Gefechtszone haben, oder ist immer nur 1 Gefecht möglich, dass sich dann evtl. bei Überzahl in 2 aufsplittet.

#2 Quirk

Quirk

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 697 Beiträge

Geschrieben 03. März 2011 - 11:53

Hallo,ich hätte folgende Fragen:

1) Wenn in der Gefechtszone ein Gefecht zu Ende ist und beide Eihnheiten weiter stehen bleiben und ich im nächsten Zug mit einer weiteren Einheit in diese Gefechtszone trete um meine 1. Einheit unterstütze, ist das dann wie ein Angriff zu händeln, sprich ich würfle mit 2 Würfel gegen die schon feindliche im Gefecht befindliche Einheit (da ich in dieser Runde angegriffen habe) ? ODer ist es nur einer, da ich ja irgendwie ein Gefecht fortsetze?

2) Kann ich 2 separate Gefechte in einer Gefechtszone haben, oder ist immer nur 1 Gefecht möglich, dass sich dann evtl. bei Überzahl in 2 aufsplittet.


Hallo und willkiommen im Forum!

1) Die neue Einheit hat einmalig den Extrawürfel. Auch ein Angriff in ein bestehendes Gefecht hinein ist erstmal ein Angriff. Stell dir die Sache einfach als einen Sturmangriff mit viel Anlauf vor, dann ist es klar. :)

2) Man kann auch direkt 2 oder mehr separate Gefechte erzeugen, indem man trotz bestehendem Gefecht eine neue Einheit aus der Frontzone angreift.




Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0