Zum Inhalt wechseln


Foto

Thunderstone FAQ - Diskussion- & Fragerunde


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
75 Antworten in diesem Thema

#61 Ugolgnuzg

Ugolgnuzg

    Questmeister

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.011 Beiträge

Geschrieben 24. Januar 2012 - 19:37

..aah, überlesen.

Nun gut, wie wäre es hiermit:
Was mache ich mit:
Verdanischer Barde und Verdanische Minnesänger im Dungeon ausgespielt. Darf der Ausspielende die Reihenfolge der Effekte die auf andere Spieler zielen bestimmen ?

#62 Unisus

Unisus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 369 Beiträge

Geschrieben 24. Januar 2012 - 20:22

Selbstverständlich - Dungeon-Effekte sind grundsätzlich optional, das heißt, Du kannst sogar entscheiden, sie nicht einzusetzen, wenn Du nicht willst.

~ ~ ~ lebe heute - oder du lebst nie ~ ~ ~


#63 Ugolgnuzg

Ugolgnuzg

    Questmeister

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.011 Beiträge

Geschrieben 24. Januar 2012 - 22:25

Selbstverständlich - Dungeon-Effekte sind grundsätzlich optional, das heißt, Du kannst sogar entscheiden, sie nicht einzusetzen, wenn Du nicht willst.

Danke... und wo habe ich das wieder überlesen. Ich dachte sie würden automatisch ausgelöst. Aah, hier S.5

#64 Guest_Yojimbo_*

Guest_Yojimbo_*
  • Gäste

Geschrieben 22. April 2012 - 12:48

Zuletzt haben wir Thunderstone Drachenturm + Erweiterungen gespielt und da sind bei uns einige Fragen aufgetreten, die wir uns leider nicht beantworten konnten.

1. Helden können nur aufgestuft werden, bedeutet ich kann keinen Helden einer höheren Stufe einfach so kaufen? In der Regel steht darüber nichts, aber ich frage mich immer, warum auch bei Stufe 2,3 oder 4 Helden trotzdem Kaufpreise auf der Karte stehen?

2. Der Veteran 4. Stufe hat die Fähigkeit, einen Bonus von Angriff +10 zu erhalten, wenn nur Helden 3. Stufe ausgelegt sind. Bedeutet das, dass dafür nur die Helden zählen, die sich auch am Kampf beteiligen? Oder alle Helden die sich auf meiner ausgelegeten Hand befinden? Was wäre wenn ich nur den Veteranen 4. Stufe ausliegen hätte, würde er dann diesen Bonus noch zusätzlich bekommen? Ich finde den Kartentext nicht sehr eindeutig und würde mich über eine Erklärung freuen.

3. In Drachenturm gibt es die Figur Schätze über deren Nutzen ich mir allerdings nicht so ganz im klaren bin. Zumindest der Saphir und der Smaragddrache haben keine Effekte die ich jetzt so toll finde, außer ich missverstehe diese Karten. Der Smaragddrache kann ja sogar ein Nachteil für mich sein, wenn ich zum Zeitpunkt, wenn ich eine Karte von mir unter diesen legen muss, nur gute Karten, die ich nicht loswerden möchte, auf der Hand habe?

Wsürde mich freuen, wenn Ihr euch meiner Fragen annehmt :)
Thunderstone ftw

#65 Guest_gebbo_*

Guest_gebbo_*
  • Gäste

Geschrieben 17. Mai 2012 - 14:51

Ich habe eine Frage bzgl. der Definition Handkarten und ausgelegte/ausgespielte Karten.
Wie ist das z.B. im Zusammenhang mit dem Elementarmonster "Zorn des Donners" zu sehe?.
Gelten in dem Fall alle nicht ausgespielte Karten oder alle Karten die man am Anfang des Zuges auf der Hand und während des Zuges gezogene Karten?

#66 gracjanski

gracjanski

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 31 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2012 - 16:34

Zuletzt haben wir Thunderstone Drachenturm + Erweiterungen gespielt und da sind bei uns einige Fragen aufgetreten, die wir uns leider nicht beantworten konnten.

1. Helden können nur aufgestuft werden, bedeutet ich kann keinen Helden einer höheren Stufe einfach so kaufen? In der Regel steht darüber nichts, aber ich frage mich immer, warum auch bei Stufe 2,3 oder 4 Helden trotzdem Kaufpreise auf der Karte stehen?

2. Der Veteran 4. Stufe hat die Fähigkeit, einen Bonus von Angriff +10 zu erhalten, wenn nur Helden 3. Stufe ausgelegt sind. Bedeutet das, dass dafür nur die Helden zählen, die sich auch am Kampf beteiligen? Oder alle Helden die sich auf meiner ausgelegeten Hand befinden? Was wäre wenn ich nur den Veteranen 4. Stufe ausliegen hätte, würde er dann diesen Bonus noch zusätzlich bekommen? Ich finde den Kartentext nicht sehr eindeutig und würde mich über eine Erklärung freuen.

3. In Drachenturm gibt es die Figur Schätze über deren Nutzen ich mir allerdings nicht so ganz im klaren bin. Zumindest der Saphir und der Smaragddrache haben keine Effekte die ich jetzt so toll finde, außer ich missverstehe diese Karten. Der Smaragddrache kann ja sogar ein Nachteil für mich sein, wenn ich zum Zeitpunkt, wenn ich eine Karte von mir unter diesen legen muss, nur gute Karten, die ich nicht loswerden möchte, auf der Hand habe?

Wsürde mich freuen, wenn Ihr euch meiner Fragen annehmt :)
Thunderstone ftw

1) ja... wenn es keine Karten mehr von z.b. Held Stufe 1 gibt, kann man direkt Stufe 2 kaufen
Meine Sammlung: u.a. Thunderstone mit Erweiterungen + Im Wandel der Zeiten

#67 HedgeWizard

HedgeWizard

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 160 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2012 - 17:09

Zuletzt haben wir Thunderstone Drachenturm + Erweiterungen gespielt und da sind bei uns einige Fragen aufgetreten, die wir uns leider nicht beantworten konnten.

1. Helden können nur aufgestuft werden, bedeutet ich kann keinen Helden einer höheren Stufe einfach so kaufen? In der Regel steht darüber nichts, aber ich frage mich immer, warum auch bei Stufe 2,3 oder 4 Helden trotzdem Kaufpreise auf der Karte stehen?

2. Der Veteran 4. Stufe hat die Fähigkeit, einen Bonus von Angriff +10 zu erhalten, wenn nur Helden 3. Stufe ausgelegt sind. Bedeutet das, dass dafür nur die Helden zählen, die sich auch am Kampf beteiligen? Oder alle Helden die sich auf meiner ausgelegeten Hand befinden? Was wäre wenn ich nur den Veteranen 4. Stufe ausliegen hätte, würde er dann diesen Bonus noch zusätzlich bekommen? Ich finde den Kartentext nicht sehr eindeutig und würde mich über eine Erklärung freuen.

3. In Drachenturm gibt es die Figur Schätze über deren Nutzen ich mir allerdings nicht so ganz im klaren bin. Zumindest der Saphir und der Smaragddrache haben keine Effekte die ich jetzt so toll finde, außer ich missverstehe diese Karten. Der Smaragddrache kann ja sogar ein Nachteil für mich sein, wenn ich zum Zeitpunkt, wenn ich eine Karte von mir unter diesen legen muss, nur gute Karten, die ich nicht loswerden möchte, auf der Hand habe?

Wsürde mich freuen, wenn Ihr euch meiner Fragen annehmt :)
Thunderstone ftw


1.Von jedem Dorfstapel kann immer die oberste Karte gekauft werden. Dies bedeutet, dass auch Helden höherer Stufen gekauft werden können, sobald sie oben auf ihrem Stapel liegen.

2.Alle deine Handkarten gelten als ausgelegt, ob sie nun am Kampf teilnehmen oder nicht.

3.Bei den Schätzen Saphir- und Smaragddrachen ist der Effekt (zumindest auf den Originalkarten) optional (You may ...)
HedgeWizard

Winter is coming

#68 Ina

Ina

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 20 Beiträge

Geschrieben 13. Mai 2015 - 07:02

Hallo ich habe folgende Fragen:

 

1. Wenn ich im Dorf etwas kaufe und dazu den Geldwert eines ausgelegten Helden nutze, kann ich diesen dann noch leveln, bzw. kann ich einen Helden mit "Minus-Geld" erst hochstufen und dann erst kaufen ohne diesen Wert (z.B. -1) zu berücksichtigen?

 

2. Es gibt Monster (Baumhirten), die besagen, dass ein weiteres Monster auf eine 4. Postition im Dungeon gelegt wird, wenn das entsprechende Monster in den Dungeon kommt. Wenn das Monster den Dungeon verlässt, wird der Dungeon nicht wieder aufgefüllt. Da laut Regelwerk die Monster auf zusätzlichen Positionen sowieso nicht ersetzt werden, haben wir das so verstanden, dass das Monster, das diesen Effekt hat nicht ersetzt wird. Das hatte aber zur Folge, dass der Dungeon ziemlich leer war zwischenzeitig, da mehrere Baumhirten hintereinander kamen. Spielen wir das falsch? und wie ist der Lichtabzug auf Position 4 und höher?

 

3. Es gibt einen Fluch (leider weiß ich gerade den Namen nicht), der als Trophäe hat: nimm dir einen weiteren Fluch. Wenn ich Erholung wähle und diesen Fluch entsorge, muss ich mir trotzdem einen weiteren Fluch nehmen oder wird die Trophäe dann nicht ausgelöst?

 

Vielen Dank schon mal.  


Ich freue mich über jeden Besucher auf meinem Gesellschaftsspiele-Blog www.ina-zockt.de

Redet mit auf www.brettspieltalk.de !


#69 jhaelen

jhaelen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 172 Beiträge

Geschrieben 13. Mai 2015 - 08:35

1) Ein Blick auf die Rundenübersicht verrät, dass bei einem Dorfbesuch zuerst gekauft wird (Schritt 2). Erst danach (Schritt 3) können Helden aufgelevelt werden. Daher werden die Goldwerte von Helden beim Einkaufen immer voll berücksichtigt.

2) Den ersten Teil der Frage verstehe ich nicht ganz (ich kann mich auch nicht so recht an die Karte erinnern), aber der Lichtabzug auf zusätzlichen Feldern folgt der Progression der gewählten Spielplanseite: also ein zusätzliches -1 bei der Wildnis und ein zusätzliches -2 beim Dungeon.

3) Auch hier hilft die Rundenübersicht weiter: Trophäeneffekte werden nur ausgelöst (jeweil in Schritt 1) wenn man das Dorf oder den Dungeon besucht. Weder beim Erholen, noch beim Vorbereiten spielen Trophäeneffekte eine Rolle.

Bearbeitet von jhaelen, 13. Mai 2015 - 08:36 .


#70 Ina

Ina

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 20 Beiträge

Geschrieben 13. Mai 2015 - 10:31

Ok vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich suche die Baumhirtenkarten heute Abend nochmal raus und formuliere die Frage nochmal richtig. Hab den genauen Wortlaut gerade nicht im Kopf :-)


Ich freue mich über jeden Besucher auf meinem Gesellschaftsspiele-Blog www.ina-zockt.de

Redet mit auf www.brettspieltalk.de !


#71 Unisus

Unisus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 369 Beiträge

Geschrieben 13. Mai 2015 - 23:40

Zum Baumhirten: Wenn ein Baumhirte ins Spiel kommt, dann wird ein zusätzliches Monster auf einen entsprechend neu entstehenden Platz im Dungeon gelegt. Wird der Baumhirte aus dem Dungeon entfernt, dann wird dafür kein neues Monster aufgedeckt, der zusätzliche Platz verschwindet also. Effektiv besteht der Dungeon also aus 3 + [Anzahl der Baumhirten im Dungeon] Plätzen.


~ ~ ~ lebe heute - oder du lebst nie ~ ~ ~


#72 Ina

Ina

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 20 Beiträge

Geschrieben 15. Mai 2015 - 06:59

Ok, dann haben wir das richtig gespielt. Wenn ich jetzt zuerst das Monster auf der zusätzlichen Position besiege, muss dieses aber ersetzt werden oder?


Ich freue mich über jeden Besucher auf meinem Gesellschaftsspiele-Blog www.ina-zockt.de

Redet mit auf www.brettspieltalk.de !


#73 Unisus

Unisus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 369 Beiträge

Geschrieben 17. Mai 2015 - 23:00

Genau. Die Baumgeister aus Herz der Verdammnis erweitern sozusagen den Dungeon jeweils um einen Platz (hab jetzt extra nochmal nachgeschaut, um ganz sicher zu sein). Erst wenn ein Baumgeist den Dungeon verläßt, verschwindet auch der durch ihn entstandene Platz.


~ ~ ~ lebe heute - oder du lebst nie ~ ~ ~


#74 Ina

Ina

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 20 Beiträge

Geschrieben 26. Mai 2015 - 07:31

Super. Danke für die Hilfe. Es sind gestern noch zwei weitere Fragen aufgetaucht:

 

1. Ich habe ein Monster auf der Hand mit dem Trophäen-Effekt (Dungeon): Erleide einen Fluch  und habe eine Waffe die besagt: wenn du einen Fluch erleidest, zerstöre diesen stattdessen (Seuchenhammer oder so heißt die Waffe, muss nochmal nachsehen :-)). In welcher Reihenfolge werden diese Effekte jetzt abgehandelt und wie sieht das generell mit Dungeon- und Trophäeneffekte aus? Kann ich mir die Reihenfolge aussuchen? Laut Regelwerk geschehen die Effekte unter dem selben Punkt.

 

2. Wie werden die Anmutigen gespielt? In der höchsten Stufe sind diese immun gegen Kampfeffekte. Wenn ich jetzt gegen ein Monster mit Kampfeffekt "Zerstöre einen Helden" kämpfe und greife mit mehreren Helden an, kann ich den Kampfeffekt dann komplett ignorieren oder geht das nur, wenn ich nur mit einem Anmutigen (Stufe 3) angreife? Was ist mit anderen Kampfeffekten (Flüche erleiden etc.)?


Ich freue mich über jeden Besucher auf meinem Gesellschaftsspiele-Blog www.ina-zockt.de

Redet mit auf www.brettspieltalk.de !


#75 jhaelen

jhaelen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 172 Beiträge

Geschrieben 26. Mai 2015 - 13:15

1. Richtig: Da Dungeon- und Trophäeneffekte in demselben Schritt abgehandelt werden, darfst Du die Reihenfolge frei wählen.

2. Bei Effekten musst Du immer versuchen, sie soweit als möglich auszuführen. D.h. wenn Du irgendeinen Helden ausgespielt hast, der nicht immun ist, dann muss der Effekt auf diesen angewendet werden. Du darfst den Effekt also nur ignorieren, wenn jeder der ausgespielten Helden immun gegen Kampfeffekte ist (oder aus irgendeinem anderen Grund nicht zersört werden kann).

Bearbeitet von jhaelen, 26. Mai 2015 - 13:16 .





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0