Zum Inhalt wechseln


Foto

Regelfrage Heiltrank


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Endosulfan

Endosulfan

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 8 Beiträge

Geschrieben 24. Juni 2011 - 10:46

Auf der Heiltrankkarte steht explizit, dass er auch benutzt werden kann, wenn ein Held gerade Schaden erleidet (sinngemäß).

Wie ist das Timing in folgendem Beispiel: Ein Held mit max. 3 LP hat noch 1 LP und bekommt einen weiteren Schaden zugefügt. Nun möchte er den Heiltrank trinken um negative Konsequenzen (schwere Verletzung) zu vermeiden.

1. Trinkt er den Heiltrank vor Anwendung des Schaden, kommt also auf 3 LP und erleidet dann den Schaden und steht bei 2 LP?

2. Trinkt er den Heiltrank quasi gleichzeitig mit dem Schaden, ist auf 0 LP (aber ohne die Konsequenzen der Verletzung) und nach dem Heiltrank wieder auf 3 LP?

3. Trinkt er den Heiltrank nach dem Schaden, ist also auf 0 LP, erleidet die Folgen einer schweren Verletzung und ist nach dem Heiltrank wieder auf 3 LP?

(Alles unter der Annahme aus dem Gedächtnis, dass die Helden am Anfang max. 3 LP haben und der Heiltrank 3 LP heilt - kann auch sein, daß 4 LP in beiden Fällen die richtige Zahl ist, was an dem Beispiel aber nichts ändert).

#2 Unisus

Unisus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 369 Beiträge

Geschrieben 24. Juni 2011 - 11:12

2. ist korrekt - der Held nutzt den Heiltrank quasi in dem Moment, wo ihm die Wunde zugefügt wird, wird durch die Wirkung des Trankes sofort geheilt und hat deshalb keine Auswirkungen einer schweren Verletzung zu tragen.

~ ~ ~ lebe heute - oder du lebst nie ~ ~ ~


#3 Alex

Alex

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 191 Beiträge

Geschrieben 24. Juni 2011 - 12:33

Der 1. Fall ist korrekt. Du wendest den Trank an bevor du den Schaden abziehst. Ziel der Regel ist dafür zu sorgen, dass es egal ist, ob du den Trank bis zur letzten Sekunde aufsparst oder ob du ihn trinkst sobald du nur noch 1 LP hast.

Viel Spaß beim Spielen,
Alexander Dotor
Chefredakteur Quest

#4 Alex

Alex

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 191 Beiträge

Geschrieben 24. Juni 2011 - 12:35

2. ist korrekt - der Held nutzt den Heiltrank quasi in dem Moment, wo ihm die Wunde zugefügt wird, wird durch die Wirkung des Trankes sofort geheilt und hat deshalb keine Auswirkungen einer schweren Verletzung zu tragen.

Kann man natürlich auch so machen, aber Intention der Regeln und Karten ist wie bei 1. :-)

Viele Grüße,
Alexander Dotor
Chefredakteur Quest

#5 Unisus

Unisus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 369 Beiträge

Geschrieben 24. Juni 2011 - 17:47

2. ist korrekt - der Held nutzt den Heiltrank quasi in dem Moment, wo ihm die Wunde zugefügt wird, wird durch die Wirkung des Trankes sofort geheilt und hat deshalb keine Auswirkungen einer schweren Verletzung zu tragen.

Kann man natürlich auch so machen, aber Intention der Regeln und Karten ist wie bei 1. :-)

Viele Grüße,


Intuitiv hätte ich auch eher 1. gesagt, aber ich glaube mich zu erinnern, irgendwo ein Beispiel gesehen zu haben, das klar auf 2. hindeutet. Muß ich noch mal nachschaun, wo das war...

~ ~ ~ lebe heute - oder du lebst nie ~ ~ ~





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0