Zum Inhalt wechseln


Foto

Ein paar Matrixfragen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
28 Antworten in diesem Thema

#16 Roadbuster

Roadbuster

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.074 Beiträge

Geschrieben 05. Juli 2011 - 21:00

Das würde aber zu einem ziemlichen Rattenschwanz an Problemen führen.
Kleines Beispiel:

Ein Charakter lässt auf seinem 3er Kommlink einen Agenten laufen, der für ihn etwas in der Matrix suchen soll. Wenn wir jetzt davon ausgehen das der Agent ein Analyse und ein Schmökerprogramm verwendet sind wir schon bei drei laufenden Programmen. D.h. die Prozessorstufe sinkt auf 2 und mit ihr die Systemstufe, die Agentenstufe und die Stufe aller Programme, die der Agent benutzt.

Auf einem Kommlink mit noch niedrigerer Prozessorstufe sind Agenten damit nutzlos und auch normale Aktionen funktionieren nicht wirklich. Ein Kommlink mit einem Stufe 1 Prozessor würde somit quasi instant abstürzen, sobald auch nur ein Programm auf ihm läuft. Das halte ich für absoluten Schwachsinn!
How far can too far go?

#17 Lucifer

Lucifer

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.951 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2011 - 16:16

es würde kaskadieren, wenn man auch nur ein Programm mehr als systemstufe lädt:
prozessor 3 ; system 3 ; 4 von 3 'maximal' laufenden Programme =>
prozessor 2 ; system 3 ; 4 von 3 'maximal' laufenden Programme =>
prozessor 2 ; system 2 ; 4 von 2 'maximal' laufenden Programme =>
prozessor 1 ; system 2 ; 4 von 2 'maximal' laufenden Programme =>
prozessor 1 ; system 1 ; 4 von 1 'maximal' laufenden Programme =>
prozessor -1 ; system 1 ; 4 von 1 'maximal' laufenden Programme =>
abgeschmiert.

#18 Abracadaver

Abracadaver

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 224 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2011 - 16:50

es würde kaskadieren, wenn man auch nur ein Programm mehr als systemstufe lädt:
prozessor 3 ; system 3 ; 4 von 3 'maximal' laufenden Programme =>
prozessor 2 ; system 3 ; 4 von 3 'maximal' laufenden Programme =>
prozessor 2 ; system 2 ; 4 von 2 'maximal' laufenden Programme =>
prozessor 1 ; system 2 ; 4 von 2 'maximal' laufenden Programme =>
prozessor 1 ; system 1 ; 4 von 1 'maximal' laufenden Programme =>
prozessor -1 ; system 1 ; 4 von 1 'maximal' laufenden Programme =>
abgeschmiert.



Das ist jetzt aber nur in deinem Beispiel so, bei einem besseren Kommlink würde das nicht passieren.

#19 Tycho

Tycho

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.250 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2011 - 16:52

aber wenn das bei einem Kommlink Stufe 1,2 und 3 so ist, dann ist es schon bei der Mehrheit der existierenden Kommlinks so, denn die hohen stufen werden einfach weniger verbreitet sein.

Die Regeln sind jedenfalls klar, es sinkt nur deine Prozessor (und dadurch deine Ini), sonst nix.

cya
Tycho

#20 Lucifer

Lucifer

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.951 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2011 - 19:17

falsch. Kaskadierender Error ginge - wenn die regeln es nicht anders festlegen würden - auch bei höherem Prozessor.

start: Prozessor 4, System 4, 7 (>s) Programme =>
Prozessor 3, System 4->3, 7 (>2s) Programme =>
prozessor 2, System 3->2, 7 (>3s) Programme =>
prozessor 1, System 2->1, 7 (=7s) Programme =>
prozessor -3 - Absurz.

start: Prozessor 5, System 5, 9 (>s) Programme =>
Prozessor 4, System 4->3, 9 (>2s) Programme =>
Prozessor 3, System 4->3, 9 (>=3s) Programme =>
Prozessor 2, System 3->2, 9 (>4s) Programme =>
Prozessor 1, System 2->1, 9 (=9s) Programme =>
Prozessor -4 - Absurz.

Die kritische Programmenge wäre 2n-1 wobei n = p(rozessor) = s(ystem) ist.


Allerdings sind die Regeln explizit: System ist nicht von degenerierendem Prozessor betroffen.

#21 Tycho

Tycho

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.250 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2011 - 20:45

das es geht ist ja klar, aber bei Stufe 1-3 ist eben schon 1 Programm zuviel ausreichend um dein System zu Crashen, danach würde es zumindest gehen, dass es beim überladen nur 1Stufe sinkt und nicht gleich crasht.

cya
Tycho

#22 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.143 Beiträge

Geschrieben 25. Mai 2018 - 11:48

Für eine einfache Matrixfrage, kapere ich mal diesen Fred: Im GRW 4A steht auf Seite 270 unter Signal stören (keine), daß man ein beliebige Anzahl an Geräten von der Signalstörung ausnehmen kann. Allerdings gibt es den Smart-Störsender aus dem Arsenal, der genau das machen kann, als Abgrenzung zum normalen Störsender. Was habe ich übersehen?


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#23 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.549 Beiträge

Geschrieben 25. Mai 2018 - 12:14

Nichts. Linke Hand vs Rechte Hand.

 

SYL


  • TwistedMinds gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."
Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
Ultra Violet: "Versuch einfach realistisch zu bleiben, dann werdet ihr in eurer Runde auch am Glücklichsten werden."

 

[SR5 in a nutshell]

"Hat sich stets bemüht"

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

Forenzitat: Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

Forenzitat: Das Problem ist, dass diese keinen Sinn ergeben bzw. nicht umgesetzt werden können. Oder ich es immer noch nicht verstanden habe.

Forenzitat: Es stimmt aber schon, dass die neue Matrix einfach schlecht und nicht durchdacht erarbeitet wurde

Forenzitat: Die Matrixregeln sind sehr mangelhaft. Gute Ideen... schlecht umgesetzt... und noch schlechter formuliert.

Forenzitat: Witzig, dass es wohl ursprünglich gar keinen "Großen Plan" [... ]gab.

 

Deutsche Redaktion über US-Redaktion:

Sascha M.  Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen
sirdoom  Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion...

 

Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#24 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.143 Beiträge

Geschrieben 26. Mai 2018 - 13:05

Danke für die Antwort, Apple. Es kommen aber noch mehr :)

Wie kann ich verhindern, daß Hacker sich einen Admin-Account einrichten? Mir war so, daß man einen physischen Zugangsschlüssel benennen kann, im Vernetzt zu finden. Aber was noch?


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#25 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.549 Beiträge

Geschrieben 26. Mai 2018 - 13:10

Du kannt es nicht wirklich verhindern, sondern nur (massiv) erschweren.

 

- Strong encryption (ich habe nur die englischen Regelwerke), damit der Entschlüssungszeitraum beim Hacken auf 24 Stunden ausgedehnt wird.

- Physische Zugangsschlüssel

- Physische Gegenproben als Sicherheitsprotokoll

- mehrere Adminaccounts welche sich gegenseitig überwachen. "Es darf nur 1 Adminaccount geben, ab #2 Verbindungscut".

- Agenten/ICE mit Homeground, Agentsoftware für ständige Sicherheitschecks

 

Mehr fällt mir spontan nicht ein, aber ich auch kein Matrixspezialist.

 

SYL


Bearbeitet von apple, 26. Mai 2018 - 13:10 .

  • n3mo gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."
Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
Ultra Violet: "Versuch einfach realistisch zu bleiben, dann werdet ihr in eurer Runde auch am Glücklichsten werden."

 

[SR5 in a nutshell]

"Hat sich stets bemüht"

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

Forenzitat: Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

Forenzitat: Das Problem ist, dass diese keinen Sinn ergeben bzw. nicht umgesetzt werden können. Oder ich es immer noch nicht verstanden habe.

Forenzitat: Es stimmt aber schon, dass die neue Matrix einfach schlecht und nicht durchdacht erarbeitet wurde

Forenzitat: Die Matrixregeln sind sehr mangelhaft. Gute Ideen... schlecht umgesetzt... und noch schlechter formuliert.

Forenzitat: Witzig, dass es wohl ursprünglich gar keinen "Großen Plan" [... ]gab.

 

Deutsche Redaktion über US-Redaktion:

Sascha M.  Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen
sirdoom  Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion...

 

Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#26 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 7.944 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2018 - 12:12

Alchemistischer zugangsschlüssel.
Entweder muss man den erst stehlen oder wenn man es nur erschweren will ist es halt ein Rätsel das der Spieler lösen muss.

tekeli-li! tekeli-li!
"We´re all individual!"
"I´m not!"

http://ih3.redbubble...0x550,075,f.jpg


#27 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.143 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2018 - 13:08

Wenn ich also, bspw. angebe, daß es immer 2 Admins sein müssen, die eine Admin-Anweisung geben dürfen, dann ist das im Grunde, daß ich ein Script im Knoten platziere? Könnten da, in diesem speziellen Fall, zwei Hacker diese Sicherung umgehen? Natürlich müssten sie erst wissen, daß es genau so ist.

Mir geht es halt darum Hürden einzubauen, aber sie auch Überwindbar zu halten :)


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#28 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.549 Beiträge

Geschrieben 02. Juni 2018 - 03:15

Puh, ich glaube, so explizitit ist das nicht wirklich geregelt. Theoretisch erstellt Du Dir einen Adminaccount und erst dann kannst Du Adminbefehle geben. Wenn jetzt das erstellen eines Adminaccounts bereits Alarm auslöst, so würde das nicht klappen. Du übernimmst IIRC / AFAIK ja keinen bereits bestehenden Account, sondern erstellst einen neuen. Wenn, dann müsstest Du bestehende Accounts übernehmen, zb durch Analyse, Spoofen und soziales Abfischen der Zugangsdaten, vielleicht über angeschlossene Peripheriegeräte mit niedriger Sicherheit. Bei uns hatte sich mal ein Hacker über die Diagnosesoftware des Cyberwardocs in die Headwdare eines paranoiden Straßensamurais eingeloggt. Im Unwired glaube ich gab es Regeln für eine Art "Behind the scene" Account, wo Du zwar im System engeloggt bist, ohne aber aufzutauchen. Das geht aber über meine Matrixkenntnisse weit hinaus.

 

SYL


  • TwistedMinds gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."
Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
Ultra Violet: "Versuch einfach realistisch zu bleiben, dann werdet ihr in eurer Runde auch am Glücklichsten werden."

 

[SR5 in a nutshell]

"Hat sich stets bemüht"

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

Forenzitat: Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

Forenzitat: Das Problem ist, dass diese keinen Sinn ergeben bzw. nicht umgesetzt werden können. Oder ich es immer noch nicht verstanden habe.

Forenzitat: Es stimmt aber schon, dass die neue Matrix einfach schlecht und nicht durchdacht erarbeitet wurde

Forenzitat: Die Matrixregeln sind sehr mangelhaft. Gute Ideen... schlecht umgesetzt... und noch schlechter formuliert.

Forenzitat: Witzig, dass es wohl ursprünglich gar keinen "Großen Plan" [... ]gab.

 

Deutsche Redaktion über US-Redaktion:

Sascha M.  Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen
sirdoom  Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion...

 

Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#29 TwistedMinds

TwistedMinds

    o_O

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.416 Beiträge

Geschrieben 02. Juni 2018 - 11:56

Was apple sagt..

Man kann sich gut Ideen in realen Sicherheitsgestaltungen suchen. Allerdings muss man dabei aufpassen, die Realität und Matrix in SR haben ein paar Stolpersteine im Vergleich miteinander. Dennoch lassen sich gerade so Accountrechte und ähnliches gut mit tatsächlichem IT-Design durchstrukturieren :)






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0