Zum Inhalt wechseln


Foto

Eiliges Hacken


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
45 Antworten in diesem Thema

#31 mw12595

mw12595

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2012 - 00:20

AR bietet laut GRW hauptsächlich die 5 Sinne und nur für das ansehen von Sim-Filmen ist ein DNI (Emotionen) notwendig,
folglich bieten die Emotionen keinen Geschwindigkeitsvorteil (was ja auch logisch ist),
und somit lassen sich diese (durch den diskutierten Schalter) ausblenden.
Da diese (Zusammen mit der Schmerzwahrnehmung, die auch abschaltbar sein könnte) die Schadensursache bildet,
ließe sich AR in voller Geschwindigkeit, ohne Risiko realisieren.

Falls du den Geschwindkeitsvorteil in der Emotions- und Schmerzwahrnehmung siehst,
was der einzige Grund gegen den diskutierten Schalter wäre,
würde ich gerne eine passende Erklärung hören, da sich mir das nicht erschließen will.

#32 Binary4

Binary4

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 22 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2012 - 12:49

Du verstehst da was falsch.
1. Wenn du volles AR haben möchtest (egal ob heiß oder kalt) brauchst du ein SIM-Modul, das auch alle Sinne und Gefühle einspielen kann. Alles andere was beschrieben steht sind Spielereien und bieten nicht die selbe Geschwindigkeit.
2. Sobald eine Verbindung über das SIM-Modul zum Gehirn besteht, kann es geschädigt werden, egal ob du nur die fünf Sinne wahrnimmst oder auch Emotionen. Dieser Schaden hat nichts mit dem Schmerzgefühl zu tun, sondern mit Signalspitzen die ungefiltert über das DNI auf das Gehirn übertragen werden und so die Zellen schädigen.
3. Und ja die Geschwindigkeit ergibt sich durch Sinne und Emotionen. Da diese auch gelesen werden können, hat der Anwender viel mehr Möglichkeiten Parameter zu übergeben und intuitiver zu handeln. Außerdem woher wäre sonst wohl VR so schnell?

#33 mw12595

mw12595

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2012 - 13:31

Reden wir hier grade über deine Hausregel, oder über das was im GRW und Vernetzt steht?

Im GRW steht nämlich, dass man in der AR Emotionen nicht braucht.

Und die Sinne sind abgedeckt,
man könnte durch diesen Schalter ja bspw. nur den Output (also dass was beim Hacker ankommt) begrenzen.

Vr ist unter anderem deshalb so schnell, weil sich dass Gehirn nicht mehr auf die Steuerung des Körpers konzentrieren muss,
da die Bewegungsbefehle, die eigentlich an die Extremitäten gehen würde, als Bewegungsbefehle umgesetzt werden.

#34 Binary4

Binary4

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 22 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2012 - 14:11

Alles GRW bis auf die Geschwindigkeiten und den Schaden bei AR.


Im GRW steht nämlich, dass man in der AR Emotionen nicht braucht.

Ja, das stimmt aber bei der Hausregel heißt das auch nur ein ID für Matrixaktionen, da kein SIM-Modul angeschlossen ist.

Und die Sinne sind abgedeckt,
man könnte durch diesen Schalter ja bspw. nur den Output (also dass was beim Hacker ankommt) begrenzen.

Es ist schon begrenzt, jedenfalls im kalten Modus. Und es ist egal ob du nur fünf Sinne über SIM-Modul reinlässt oder auch Emotionen, Verbindung zum Gehirn ist Verbindung zum Gehirn.

Vr ist unter anderem deshalb so schnell, weil sich dass Gehirn nicht mehr auf die Steuerung des Körpers konzentrieren muss,
da die Bewegungsbefehle, die eigentlich an die Extremitäten gehen würde, als Bewegungsbefehle umgesetzt werden.

Prinzipiell übernimmt das Kommlink die Rolle des Körpers. Mir gehts es ja auch nur um physische ID-Verbesserungen mit denen AR gehackt wird. Für die sind meine Geschwindigkeitsbegrenzungen.

#35 fUHUx

fUHUx

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 166 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2012 - 14:12

1. Wenn du volles AR haben möchtest (egal ob heiß oder kalt) brauchst du ein SIM-Modul, das auch alle Sinne und Gefühle einspielen kann. Alles andere was beschrieben steht sind Spielereien und bieten nicht die selbe Geschwindigkeit.


Warum? Laut Regeln reichen Elektroden (ohne Sim-Modul) für ein DNI, mit dem man logischerweise alles in Gedankenschnelle überträgt, aber nicht in die VR wechseln kann --> also auch kein Biofeedback.

#36 Binary4

Binary4

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 22 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2012 - 14:20

Im GRW steht, dass man es braucht

...If you want the full AR experience, you can translate AR input into smell and taste sensory data, usually through simsense although there are specialized cyberware mods for a small (and strange) market. The easiest way to get your AR fix is through simsense. You need a direct neural interface—either via installed implanted commlink, implanted sim module, a datajack, or a trode net—along with a simmodule for your commlink to interpret the signals and feed you the data. Simsense feeds take AR a step further because they can also relay emotions...



#37 mw12595

mw12595

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2012 - 19:22

"small (and strange) market."
Also nicht für den massenmarkt, auch nicht für Spinnen.
Ich vermute dass bauen sich nur Junkies ein.

Dass heißt nur, dass man damit weiter als AR geht. Also schon halb in der VR.
(Wie das möglich sein soll dabei schneller zu werden, ohne Abzüge in der Realität hinnehmen zu müssen, ist mir schleierhaft)

Das Limit von einem ID bei Standart VR ist einfach willkürlich, da in diesem Fall ja die eigene Geschwindigkeit limitiert.
Die Hardware kann bis zu 5 Durchgänge schaffen.
Fraglich ist nur ob der User, ob AR oder VR, mitkommt.

AR Aktionen sind schon, bspw. beim Sondieren, sehr viel langsamer, (1 Stunde <-> 1 Tag), eine weitere Ausdehnungs wäre, meiner Meinung nach, unnötig.
Die Begrenzung der IDs ist nicht zu rechtfertigen, wenn müsste man für alle Aktionen länger brauchen, was die Geschwindigkeit der AR unterhalb des nutzbaren drücken würde.

Warum sollte es nicht möglich sein den Output (das was beim nutzer ankommt) zu begrenzen?
Auf eine leichte Berührung? Ohne Emotionen?

Dann wäre Schaden nicht mehr zu rechtfertigen.

#38 Roadbuster

Roadbuster

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.077 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2012 - 11:51

Wie stark die Berührung ist und ob da jetzt Emotionen bei sind spielt für den Schaden keine Rolle. Ein schädliches Biofeedback jagt einfach eine, für den Metamenschen schädliche, Spannung durch die Leitung, die dann dein Hirn röstet. Nichts anderes passiert da. Du stirbst durch eine Überspannung, die zu Herzstillstand und Gehirnschäden führt.
How far can too far go?

#39 mw12595

mw12595

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2012 - 14:30

Laut GRW entsteht schädliches Biofeedback durch Signalüberlastung und nicht durch elektrische Spannung.
Sonst bräuchte man auch spezielle Programme gegen Technomancer.

Der Schaden ist bei kaltem Sim geistiger, weil kaltes Sin die Signale filtert.

Wenn man diese Signale aber gar nicht "durchlässt", also die Übertragungsbandbreite physisch auf ein Minimum begrenzt,
wäre keine solche Überlastung mehr möglich.

#40 Binary4

Binary4

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 22 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2012 - 15:10

Ich kanns nur wiederholen, im kalten SIM-Modus ist das ja schon der Fall. Solltest du noch mehr Schadensbegrenzung einbauen geht das auf Lasten der Geschwindigkeit (das ist jetzt nicht aus GRW oder Hausregel, das ist Logik), dh im Prinzip, dass du dann wahrscheinlich mit einem ID in der VR auskommen müsstest...

Edit: Bei AR würd das (laut meiner Hausregel) bedeuten, dass du ohne SIM-Modul genauso schnell bist...

#41 fUHUx

fUHUx

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 166 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2012 - 16:08

Ging es bei der eigentlichen Frage nicht auch darum, Initiativedurchgänge in der AR zu begrenzen? Ich blick langsam nicht mehr durch.

#42 Binary4

Binary4

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 22 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2012 - 17:22

Ich auch nicht mehr...

#43 fUHUx

fUHUx

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 166 Beiträge

Geschrieben 14. Januar 2012 - 18:34

Also, ich will das Thema nicht unnötig pushen, aber mein SL hat durchblicken lassen, dass in dem Kampagnenband "Blut und Spiele" ein AR-Spiel angekündigt wird, was befähigt ist, realistisches Biofeedback bei AR-Nutzung zu erzeugen. Bei einem Angriffsprogramm, dass über entsprechende Fähigkeiten verfügt, würde es sich also allerhöchstens um militärische Software oder einen Prototypen handeln, was begründet, dass das Verursachen von Geistigem oder Körperlichem Schaden über die AR mit einem normalen Schwarzer Hammer/Schwarze Nacht-Programm noch nicht möglich ist. Wenn ihr es in eurer Runde trotzdem so handhabt, dass man auch über die AR Schaden erleidet, ist mir das persönlich egal, ich wollte es nur einmal anmerken.

#44 NerdBuster

NerdBuster

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 225 Beiträge

Geschrieben 15. Januar 2012 - 13:01

Bei "Blut & Spiele" wird tatsächlich ziemlich viel Hype um so eine neue Technik gemacht. ABER, da es keine Regeln zu diesem Spiel gibt und nirgends darauf hingewiesen wird, dass es regeltechnische Auswirkungen hat, tue ich das ganze als Fluff-Talk ab. Mehr sage ich nicht dazu wegen der Gefahr eines Spoilers ;) .
Shut up you Nerds!!! Mark Hamill is trying to save you money on your long-distance phone calls!!!

#45 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.819 Beiträge

Geschrieben 17. Januar 2020 - 15:54

Könntest du bitte etwas genauer erklären was du meinst. Falls du die Schalter für kaltes <-> heißes SIM meinst, die existieren bereits seit langen und sind auch regeltechnisch verankert.

Mir ist klar, wie alt das Zitat ist. Der ominöse Schalter, der hier beschrieben wurde interessiert mich. Da ich ihn nicht gefunden habe, sondern daß Umgestalten der Hardware als einzige Methode, frage ich, ob Jemand weiß, was der Schalter sein soll und wo man ihn zu finden hat. Danke im Voraus :)


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0