Zum Inhalt wechseln


Foto

Balance bei Magiern


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
221 Antworten in diesem Thema

#1 Asael

Asael

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 134 Beiträge

Geschrieben 06. September 2011 - 07:27

Ich Greife mal wieder das Tolle Thema Over Power Bei Magiern auf^^

Ich denke das Poroblem muss ich nicht nächer Deklarieren es sollte jedem hinlänglich bekannt sein.

Hier ein Paar neue ansätze die wir uns ausgedacht haben.

1. Gegen Manazauber (Manablitz, Beteubungsblitz etc.) nicht nur einen willenskraft wurf sondern auch noch einen Konsti + Willenskraft wurf zum Schaden abbau.
2. Anstadt (Zauberstufe + Nettoerfolge) macht ein Kampfzauber nur noch (Zauberstufe + Nettoerfolge/2)
3. Barriere Zauber (Mana Bariere Physische Barriere etc.) Haben bisher Höchtesn Zauberstufe Stufe, wird ersetzt durch (Zauberstufe *1,5) und stadt Normal nur erfolge Stufe zu bekommen Bekommen sie Erfolge *2


Das ändert Meiner meinung nach Das Balancing ein bischen In richtung Weniger Schaden Output aber Höhere Fähigkeit Schaden Einzustecken und/oder doe Gruppe zu Beschützen.

Die Diskusion ist Freigegeben.
So On
ASA

(PS: Bitte überlest die fehler einfach ist noch früh)

#2 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.804 Beiträge

Geschrieben 06. September 2011 - 08:42

und was kriegt der Magier als gegenleistung dafür ,das seine Fähigkeiten beschnitten werden ?
kosten die Zauber weniger Karma, muß er für sein MAG weniger zahlen ?
man sollte bei der Beschneidungsdiskussion nicht vergessen, das Magier immer mehr Karma für die Entwicklung ihrer Chars zahlen müssen als andere (TMs und Adepten ausgenommen)

mit Ausgleichstanz
Medizinmann

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#3 Asael

Asael

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 134 Beiträge

Geschrieben 06. September 2011 - 09:21

Wie gesagt dafür das Der Magier Weniger Schaden Macht, Wird seine Verteidigungs Fähigkeit verbessert....

#4 Eshmael

Eshmael

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.158 Beiträge

Geschrieben 06. September 2011 - 10:28

Ich finde Magier sind gut gebalanced.
Man benutze nur Hintergrundstrahlung, Sichtmodifikatoren (wird fast immer vergessen) und die mit SR4-20A gemachten Anpassungen für den Entzug, und gut ist.
Ich habe nen Powergamer inner Gruppe und dennoch keine Probleme damit das er mehr Schaden verursacht als jede andere Charklasse.

#5 Asael

Asael

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 134 Beiträge

Geschrieben 06. September 2011 - 10:50

Im Prinzip hast du recht aber Wie ist das bei Mana zaubern.
Die werden aus der Astralebene / Mit Astral sicht gezaubert.
Da gibt es wenig bis keine sichtbehinderung...

#6 Hermes

Hermes

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 06. September 2011 - 12:57

Hallöle!!!
Unsere Spielgruppe (der harte Kern spielt Shadowrun seit Edition 1.0) hat keine Probleme mit dem balancing von Magiern,Magieradepten etc.
Wie Eshmael schon anführte,sind die Sichtmodis,Hintergrundstrahlung(in einer Stadt spielen wir mit mind. -1 Strahlung,außer es handelt sich um RE-Naturierte Parks etc) und der angepasste Entzug
vollkommen ausreichend(Ich selbst spiele einen Ki-Magier mit 300 Karma und selbst den kann man arg einschränken).
Was mir als Spielleiter eher Kopfzerbrechen bereitet,sind einigermaßen gut ausgebaute Technomancer in der allgegenwärtigen Matrix.(ich liebe E und Z Zonen)

#7 Ultra Violet

Ultra Violet

    Kind der Matrix

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.492 Beiträge

Geschrieben 06. September 2011 - 13:04

@Asael
Stichwort: Ebenentrennung :ph34r:

SL-Hilfen gegen Uber-Mages:
- Hintergrundstrahlung (HGS)
- Sichtverhältnisse mit einbringen
- NSC mit Magieresistenz oder Antimagischer Abschirmung

Zwei verbreitete Hausregeln, die ich in Anwendung kenne:
- Entzugsniveau von Zaubern allgemein erhöhen. (Das reicht oft schon aus das sich der Magier-SC zweimal überlegt welchen Zauber er wie hoch spricht.)
- Neue Fertigkeit (oder Nahkampftechnik), d.h. Antimagische Techniken für Mundane (so erhöht sich die Verteidigung der gesamten Welt gegenüber Zaubern und bestimmten Critterkräften)
Eingefügtes Bild
Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.

#8 Guest_BTO_*

Guest_BTO_*
  • Gäste

Geschrieben 06. September 2011 - 13:56

SL-Hilfen gegen Uber-Mages:
- Hintergrundstrahlung (HGS)
- Sichtverhältnisse mit einbringen
- NSC mit Magieresistenz oder Antimagischer Abschirmung


Mir fällt spontan noch "arkaner Blitzableiter" wie z.B. bei den Fomori ein...

BTO - Elves must die

#9 Surprise

Surprise

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 489 Beiträge

Geschrieben 06. September 2011 - 13:57

Wir haben in meinen beiden Runden, die auch seit SDR 1 spielen mit den 4ern keine balancingprobleme mit Magiern.

Ein Sam kann in einer Runde mit 3 Durchgängen 6 Leute umlegen, macht 7k mit einem Fingerdruck und darauf schaut ihr nicht?
Sondern auf den Magier, der nach seinen ersten, spätestens beim zweiten Zauber Entzug hat und geistigen Schaden bekommt?

Ich als SL habe keine Probleme mit Magiern und wenn sie unbalanced sind dann dass sie eher zu schnell ausfallen als dass sie zu mächtig sind.

Wie wäre es denn mal mit einer balancingdiskussion für Vercyberte.... :rolleyes:

#10 Guest_BTO_*

Guest_BTO_*
  • Gäste

Geschrieben 06. September 2011 - 14:08

Ein Sam kann in einer Runde mit 3 Durchgängen 6 Leute umlegen


... oder auch viel mehr, kommt auf die Umstände an und darauf, womit er hantiert... :lol:

Sondern auf den Magier, der nach seinen ersten, spätestens beim zweiten Zauber Entzug hat und geistigen Schaden bekommt?


Orly? :blink: Kommt halt immer auf die Spruchstufe und die Größe der Pools an, und auf's Würfelergebnis. Magier, die nach dem zweiten Spruch Entzugsschaden fangen, sind imo eher schlecht bei dem, was sie tun...

BTO - Elves must die

#11 Asael

Asael

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 134 Beiträge

Geschrieben 06. September 2011 - 14:22

Also mit Dem Ini Zauber Kann ich als magier auch 4 mal die runde dran sein. (un ddas sogar durch aus als erster)
Und einen Stufe 12 Mana blitz mach bei einem zwergen mage in 60% keinen schaden. tötet aber in fast 100%
Da leute mit ihenen may 4 Willenskraft wieder sehen müssen

Ein sam mach mit nem Sturm gewehr .... 8k grund schaden und da Wiederstehen Alle mit Konti+Panzerung also im Schnitt 12-20 Würfel.
Klar schißt der auch im normal fall 6x aber jeder kann SChaden abbauen bei Mana zauber ist das nicht der fall

#12 Sencio

Sencio

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 174 Beiträge

Geschrieben 06. September 2011 - 14:58

Also mit Dem Ini Zauber Kann ich als magier auch 4 mal die runde dran sein. (un ddas sogar durch aus als erster)
Und einen Stufe 12 Mana blitz mach bei einem zwergen mage in 60% keinen schaden.

Da würde ich dir tatsächlich wiedersprechen. Ein Zwergenmagier hat selbst mit ausgemaxten Entzugsattributen lediglich 13 Würfel, würde aber 6 Erfolge benötigen. Jeder Würfel hat eine Chance von 33% auf einen Erfolg, macht also durchschnittlich 4,33 Erfolge. Daran ändert sich auch bei mehrmaligen Werfen nichts und wenn es nicht gerade ein Übermagier ist, wäre der Schaden sogar körperlich. Heißt jetzt nicht, dass er nicht auch mal komplett wiedersteht, aber der Regelfall ist es definitiv nicht.

Ein sam mach mit nem Sturm gewehr .... 8k grund schaden und da Wiederstehen Alle mit Konti+Panzerung also im Schnitt 12-20 Würfel.
Klar schißt der auch im normal fall 6x aber jeder kann SChaden abbauen bei Mana zauber ist das nicht der fall

Ein Sam kann dafür mit jeder Handlung auch zweimal schießen, macht also 2x 8k Grundschaden. Das hier mehr wiederstanden wird ist sicher richtig, aber es fallen halt auch mehr treffer.

#13 Doc-Byte

Doc-Byte

    Been there, run that.

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.612 Beiträge

Geschrieben 06. September 2011 - 15:20

Warum wird eigentlich immer auf den Magiern rumgehackt? Ich habe es bisher extrem selten unter SR4 geschafft, mit einem einzigen Betäubungsblitz einen NSC auszuschalten. Mit 12W muß man 5 Erfolge für 10G nämlich erstmal hinlegen und das klappt selten. Der Entzug ist lächerlich, zugegeben, zumal mit nem Traumadämpfer, aber wenn man den dann in einer Kampfrunde gleich 3x würfeln darf, greife ich doch lieber zu 6 Schuß SnS mit einem Schaden von 11G, habe dafür 13W (minus geringe Mods) und kann relativ sicher bis zu 3 Mann schlafen legen. UND wenn es hart auf hart kommt, kann man so eine MP auch noch auf Vollauto stellen und 15G raushauen, ohne Kopfschmerzen oder eine blutige Nase zu riskieren.

Ich sage es jederzeit gerne wieder: Das Problem sind nicht Magier sondern (manche/viele?) Magier-Spieler.

If you want to take back what they stole
Feed the rage in your heart
Till it's ready to blister.
Now put your gun in your hand
And take it to Mister


#14 Asael

Asael

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 134 Beiträge

Geschrieben 06. September 2011 - 15:24

Doc wie kommst du auf die Idee???
Wenn ich enen Betaubungs Blitz stufe 8 Nehm muss ich mi 12 Würfeln 4 erfolge Würefln (Durchnitt) und der Gegner ist KO
Dan wiederstehe ich meinen4 Punkten Enzug mit 10-12 Würfeln und gut ist. 1 gegner 1 Blitz


Ich möchte hier nur mal ein algemeines Bild erhalten was andere dazu denken nicht das jemand glaubt ich hasse Magier oder So.
Ich spiele sogar gerne Magier und Adepten..... Nur manchmal habe ich eben das gefühl das es ein Bischen unfair ist

#15 Doc-Byte

Doc-Byte

    Been there, run that.

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.612 Beiträge

Geschrieben 06. September 2011 - 15:28

Ich overcaste halt so gut wie nie. (Für den Entzug sind 11W vorhanden, mit denen bei deinem Beispiel 3 Erfolge nötig wären, okay.) - Ich sag ja, das Problem sitzt am Spieltisch und findet sich nicht im Regelwerk.

If you want to take back what they stole
Feed the rage in your heart
Till it's ready to blister.
Now put your gun in your hand
And take it to Mister





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0