Zum Inhalt wechseln


Foto

W-10 Würfel


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1 Ines

Ines

    Newbie

  • Prüfung
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2011 - 12:36

Hallo,
wir haben gestern zum ersten Mal Munchkin Quest gespielt. Was wir nicht so ganz verstanden haben ist, wann der der W-10 Würfel eingesetzt wird. Wenn ich jetzt beispielsweise Krieger bin und mich in einem Kampf befinde, kann ich einen Bonus von +5 über den w-10 Würfel erhalten. Wann würfle ich dafür? Bevor oder nachdem das Monster und ich gegeneinander würfeln?
Danke scho mal!
Ines

#2 Munchkin1988

Munchkin1988

    Das wahre Genie

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 544 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2011 - 14:54

Die W10 Kraft musst du vor den W6 würfeln. Ab dem Zeipunkt wo Monster und Spieler mit dem W6 ihren Bonus erwürfeln kann sich keiner mehr einmischen oder irgendwelche Gegenstände gespielt werden.

der W10 wird auch beim durchsuchen von Räumen gebraucht (letzte Seite im Regelheft)
Wir kämpfen bis die Hölle zufriert........
und dann kämpfen wir auf dem Eis weiter.

#3 Quirk

Quirk

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 697 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2011 - 15:09

Der erste Teil ist korrekt. Das Durchsuchen von Räumen wird allerdings mit dem W6 durchgeführt.

#4 Munchkin1988

Munchkin1988

    Das wahre Genie

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 544 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2011 - 19:22

Da wiederspreche ich aber, die Suchtabelle geht bis 11 Oo mit einem W6 kämest du maximal auf 8 oder so inkl Boni.... im Regelwerk steht leider nur "ein Würfel" nicht wie viele Seiten dieser haben muss....
Wir kämpfen bis die Hölle zufriert........
und dann kämpfen wir auf dem Eis weiter.

#5 Wrzlprmft

Wrzlprmft

    Unaussprechlicher

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.012 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2011 - 19:35

Da wiederspreche ich aber, die Suchtabelle geht bis 11 Oo mit einem W6 kämest du maximal auf 8 oder so inkl Boni.... im Regelwerk steht leider nur "ein Würfel" nicht wie viele Seiten dieser haben muss....


Doch, das geht, denn beim Durchsuchen zählt, ob der Raum gut oder schlecht für einen ist (siehe die Regeln für gute und schlechte Räume). Daraus kann man dann auch ableiten, dass mit einem W6 geworfen werden muss.

#6 Munchkin Killer

Munchkin Killer

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 145 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2011 - 20:01

siehe Seite 4 gelber Kasten "Würfel":

Es gibt in diesem Spiel 3 verschiedene Arten von Würfeln.
Der Monsterwürfel ist der sechsseitige Würfel mit einer unter-
schiedlichen Farbe auf jeder Seite. Er wird benutzt, um fest-
zustellen, wem ein Monster gehört oder wohin es sich bewegt.
Jedes Mal, wenn dieser Würfel gewürfelt wird, erhält der Spieler,
dem die erwürfelte Farbe gehört, eine DxM-Karte.
Der zehnseitige Würfel (W10) wird für die Klassenfähigkeiten
genutzt.
Manchmal lässt dich eine Karte aus einem bestimmten
anderen Grund den W10 würfeln.
Jeder Spieler verfügt zudem über zwei normale sechsseitige
Augenwürfel.
Wenn die Regeln oder Karten dich auffordern zu
„würfeln“
, oder wenn ein Raum, ein Monster etc. einen Bonus oder
Malus auf Würfelwürfe geben, ist damit stets dieser sechsseitige
Augenwürfel gemeint
, sofern nichts anderes vermerkt ist.
Denke daran, dass dir der Gezinkte Würfel und der Doppelt
gezinkte Würfel erlauben, jeden Würfelwurf zu wiederholen.

MfG

Supportteam Südwest


Zimmer 217/3


#7 Quirk

Quirk

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 697 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2011 - 20:23

Auch wenn der Herr Killer schneller war, hier nochmal der wichtige Passus:

Wenn die Regeln oder Karten dich auffordern zu
„würfeln“, oder wenn ein Raum, ein Monster etc. einen Bonus oder
Malus auf Würfelwürfe geben, ist damit stets dieser sechsseitige
Augenwürfel gemeint, sofern nichts anderes vermerkt ist.


Und inklusive Boni kommt man auf ein kleines Bischen mehr als nur auf 8. :P

#8 Munchkin1988

Munchkin1988

    Das wahre Genie

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 544 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2011 - 21:10

ok überzeugt xD wobei ich mich Frage ob es wirklcih so schwer ist (W6) an der entsprechenden Stelle zu vermerken.... tse tse....
Wir kämpfen bis die Hölle zufriert........
und dann kämpfen wir auf dem Eis weiter.

#9 Quirk

Quirk

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 697 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2011 - 22:16

ok überzeugt xD wobei ich mich Frage ob es wirklcih so schwer ist (W6) an der entsprechenden Stelle zu vermerken.... tse tse....


Schwer nicht, aber es handelt sich bei Munchkin Quest um ein "normales" Brettspiel. Und wo kein Sonderfall vorliegt, da sollte für Otto-Normal-Spieler die Sprache am besten nicht mit unnötigen Komplikationen gewürzt werden, die nur für uns Rollenspieler zur Alltagssprache gehören. Stell dir mal vor, bei Siedler von Catan würde man aufgefordert, am Anfang der Runde "Zwei Weh Sechs" zu werfen. Würfel heißt W6, sofern da nichts anderes steht, so einfach ist das.

Und jetzt muss ich mich dringend waschen, denn ich fühle mich sehr schmutzig, seit ich die Worte "Munchkin" und "normal" im selben Satz verwendet habe. :wacko:

#10 BigMischa

BigMischa

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 29 Beiträge

Geschrieben 18. April 2012 - 13:05

also ich glaube auch, dass das durchsuchen mit einem W10 durchgeführt werden sollte.
wenn man eine 7 würfelt, erscheint ja ein monster. dieses risiko würde man also beim normalen durchsuchen überhaupt nicht eingehen wenn man nur mit einem W6 würfelt.
hat jemand vielleicht die originale englische version? vielleicht steht es da genauer beschrieben.

#11 Alpha-Bull

Alpha-Bull

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 302 Beiträge

Geschrieben 18. April 2012 - 13:56

Es gibt aber viele Karten, die das Suchen erleichtern, bzw. sogar Räume, die dies tun.

Ich hatte schon das ein oder andere Mal einen Durchsuchen-Bonus von +4 es sollten sogar +7 möglich sein, wenn ich alles zusammenbekomme.

#12 Melanie

Melanie

    Kultischer Runner

  • 7te See Crew
  • PIPPIPPIP
  • 2.459 Beiträge

Geschrieben 18. April 2012 - 14:01

Auch im englischen ist es ein normaler W6 zum Durchsuchen.

#13 BigMischa

BigMischa

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 29 Beiträge

Geschrieben 19. April 2012 - 09:43

gibt es denn einen bonus, der ermöglicht mit 2W6 zu würfeln? denn dann würde die 7=Monster wieder sinn machen. denn mit zwei würfeln ist es am wahrscheinlichsten eine 7 zu würfeln.

#14 Quirk

Quirk

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 697 Beiträge

Geschrieben 19. April 2012 - 10:18

Die 7 macht auch jetzt schon Sinn. Schau doch mal, was bei einer gewürfelten 1 passiert. (Die Antwort ist: Das selbe, wie bei der 7.) Das Monster liegt deshalb auch auf der 7, damit bei fast jedem möglichen Bonus oder Malus auf den Suchen-Wurf das Monster genau einmal vorkommt. Erst bei absurd hohen Boni von +7 oder mehr kommt nicht mehr zu 1/6 ein Monster.

Und der Vollständigkeit halber: Nein, einen Bonus für 2W6 zum Suchen gibt es nicht.

#15 Melanie

Melanie

    Kultischer Runner

  • 7te See Crew
  • PIPPIPPIP
  • 2.459 Beiträge

Geschrieben 19. April 2012 - 10:57

Wenn man einen Raum durchsucht, der für einen positiv ist, dann würfelt man auch mit mehr Würfeln. Zum Durchsuchen werden genau soviele Würfel genommen, wie man bei einem Kampf in dem Raum hätte.
(ein richtiges Munchkin sucht sich deshalb positive Räume zum Durchsuchen, da bekommt man mehr für einen Wurf ;) )




Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0