Zum Inhalt wechseln


Foto

Thunderstone Advanced


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
154 Antworten in diesem Thema

#121 Braz

Braz

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge

Geschrieben 27. August 2012 - 20:57

Ich wundere mich, warum man so viel Theater um ein Spielzubehör macht, das zum Spielen überhaupt nicht erforderlich ist ...


Hi André,

danke für dein Feedback. Wäre es denn möglich -mal so laut gedacht- dass man die Unterschiede zu den Versionen irgendwo anführt?! z.b. auf eurer Homepage bei den Spieldetails.
Grund: Manche Leute sind nicht nur hier unterwegs, sondern kennen Thunderstone Advance z.B. von Video-Reviews auf BGG. Kauft man sich dann das Spiel und es schaut anders aus, dann ist man evtl. negativ überrascht, zumal es preislich vielleicht passen könnte, dass es das gleiche Material (und nicht vergleichbares) beinhaltet.

Ehrlich gesagt bin ich auch davon ausgegangen, dass der Spielplan ein Spielbrett wie im Video von Tom Vassel ist....

Also: Wäre dies eine Option?
Denn dann bin ich nach dem Kauf nicht enttäuscht, sondern kann vorher abwägen, ob mir eine engl. Version lieber wäre...

Das Problem ist nämlich bei mir folgendes: Ich gehe nicht davon aus, dass das Material bei einer deutschen Lokalisierung anders ist, als dies beim engl. Orginal der Fall ist....ich gehe eher davon aus, dass man evtl. aus vermeintlichen Fehlern der Vorgängerversion lernt und wenn überhaupt , dann evtl. noch besseres Material (wie die von dir erwähnten Spielkarten) inkludiert.

Daher wurde auch die Antwort meinerseits nicht sehr neutral -dafür möchte ich an dieser Stelle um Entschuldigung bitten.

Besten Dank für dein Feedback. Schwamm drüber -> kein Thema...passiert ab und an ;)


Gruß
Mario

Bearbeitet von Braz, 27. August 2012 - 21:12 .


#122 Unisus

Unisus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 369 Beiträge

Geschrieben 27. August 2012 - 22:15

So, jetzt muß ich aber doch mal auf einen klaren Vorteil des Spielplanes gegenüber einem Spielbrett hinweisen:

Es gibt ja diese schönen Szenarien (momentan nur auf englisch, aber ich hoffe doch auf eine Übersetzung), und da gibt es auch immer wieder mal eine Seite zum Erweitern des Spielfeldes. Diese ausgedruckt und laminiert wirkt mMn neben einen Spielplan besser als neben einem Spielbrett.

Ich kann die Aufregung teilweise verstehen, weil es natürlich immer so eine Sache ist mit diesem Zubehör, aber ich persönlich habe kein Problem damit.

~ ~ ~ lebe heute - oder du lebst nie ~ ~ ~


#123 Steelwolf

Steelwolf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 166 Beiträge

Geschrieben 28. August 2012 - 06:42

Denke auch, dass es vor allem um die Informationsproblematik geht. Ich persönlich habe kein Problem damit, ob es nun ein Plan, oder ein Brett ist.
Da ich in Besitz sämtlicher Thunderstone Spiele + Erweiterungen bin, habe ich mich natürlich schon im Vorfeld über TSA schlau gemacht. Da stand natürlich die wesentlich früher erschienene englische Version zur Verfügung.
Daher wäre ich nie auf die Idee gekommen, dass im Deutschen plötzlich ein Plan anstatt eines Brettes beigelegt ist. Denke, dass hier einige etwas sauer sind, weil man nicht vorab informiert hat.

Und für alle, die nix mit Kartonagenbestellungen zu tun haben, will ich noch sagen, dass Werkzeug- und Klischeekosten oft nicht unerheblich sind. Ich habe zwar nix mit Spielbrettern am Hut, allerdings kaufe ich, unter anderem, Kartons & Schachteln für meine Firma ein. Für eine kleine Schachtel (7,5 x 5,0 x 2,2cm) fallen z.B. Klischeekosten ca. € 1500,- + Werkzeugkosten ca. 2300,-, bei einer Auflage von 40.000 St. an, würde ich diese in Österreich produzieren lassen.

Und jetzt, da ich weiß, dass ein Plan und kein Brett in TSA beiliegt und ich mich damit abgefunden habe, bestell ich mir das Ding auch gleich :P

lg

#124 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.069 Beiträge

Geschrieben 28. August 2012 - 10:13

Ich wundere mich, warum man so viel Theater um ein Spielzubehör macht, das zum Spielen überhaupt nicht erforderlich ist ...

Und allein aus der Tatsache, dass hier soviel Theater darum gemacht wird, sollte dir klar geworden sein, dass es uns Spieler wohl doch interessiert. Wenn du darauf verzichten kannst, ist dass deine persönliche Entscheidung, die du nicht auf alle Spieler übertragen solltest.

Okay, ich korrigiere mich, da ich mich unklar ausgedrückt habe: Ich wundere mich, warum man nach einer bereits vorgenommenen Erklärung über die Gründe der Änderung immer noch so viel Theater um eine Spielzubehör macht, das zum Spielen überhaupt nicht erforderlich ist ...

Ich weiß nicht, warum du meinen Beitrag als überheblich betrachtest. Ich hatte doch weiter oben schon geschrieben, dass ich verstehen kann, dass man lieber einen richtigen Spielplan hat und dass wir uns selbst ebenfalls lieber einen richtigen Spielplan gewünscht hätten. (Oder war das bei Unknowns? Ich komme etwas durcheinander, wenn ich in zwei Foren über dasselbe Thema rede ...) Aber wenn jemand in einem meines Erachtens unangemessenen Ton noch mal neu draufhaut, muss man auch mal seiner Verwunderung darüber Ausdruck verleihen dürfen. Was ist daran überheblich?
André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#125 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.069 Beiträge

Geschrieben 28. August 2012 - 10:37

Das Problem ist nämlich bei mir folgendes: Ich gehe nicht davon aus, dass das Material bei einer deutschen Lokalisierung anders ist, als dies beim engl. Orginal der Fall ist....

Aber für dein Problem kann doch Pegasus nichts! ;)
Im Ernst, nur weil das bei manchen Spielen so ist, muss das nicht automatisch bei allen Spielen so sein. Es gibt eine Menge Beispiele von Spielen, die in der deutschen Version anders aussehen als in der Originalversion.
André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#126 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.807 Beiträge

Geschrieben 28. August 2012 - 11:59

Und allein aus der Tatsache, dass hier soviel Theater darum gemacht wird, sollte dir klar geworden sein, dass es uns Spieler wohl doch interessiert. Wenn du darauf verzichten kannst, ist dass deine persönliche Entscheidung, die du nicht auf alle Spieler übertragen solltest.


Nur eine Verständnisfrage: Ist das „Theater“ nicht vor allem, dass alle es „Schade” finden? Während die, die das Spiel spielen, sagen, dass es gar kein Problem ist, teilweise sowieso ohne Plan spielen oder es sogar besser finden?

Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#127 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.069 Beiträge

Geschrieben 28. August 2012 - 13:50

Und allein aus der Tatsache, dass hier soviel Theater darum gemacht wird, sollte dir klar geworden sein, dass es uns Spieler wohl doch interessiert. Wenn du darauf verzichten kannst, ist dass deine persönliche Entscheidung, die du nicht auf alle Spieler übertragen solltest.

Noch ein kleiner Nachtrag: Ist dir bewusst, dass du in diesen zwei Sätzen selbst genau das tust, was du mir vorwirfst? Du überträgst deine eigene Meinung auf alle Spieler. Ich dagegen habe dies nirgends getan. Nur mal so als kleiner Gedankenanstoß, ist nicht böse gemeint. :)
André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#128 HedgeWizard

HedgeWizard

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 160 Beiträge

Geschrieben 28. August 2012 - 14:19

Nur eine Verständnisfrage: Ist das „Theater“ nicht vor allem, dass alle es „Schade” finden? Während die, die das Spiel spielen, sagen, dass es gar kein Problem ist, teilweise sowieso ohne Plan spielen oder es sogar besser finden?


Ich habe das Spiel gespielt und auch hier gepostet, dass es mit dem Plan ging. Finde es aber weiterhin schade, dass kein SpielBRETT dabei ist.

Mit meinem ursprünglichen Post wegen des Bretts hatte ich nicht vorgehabt, ein "Theater" zu veranstalten, sondern nur meiner Meinung Ausdruck verliehen (und wenn nicht hier im Forum, wo sonst).

Aber du musst verstehen: worüber sollen wir uns denn bei einem ansonsten tadellosen Spiel beklagen?
HedgeWizard

Winter is coming

#129 HedgeWizard

HedgeWizard

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 160 Beiträge

Geschrieben 28. August 2012 - 14:23

Noch ein kleiner Nachtrag: Ist dir bewusst, dass du in diesen zwei Sätzen selbst genau das tust, was du mir vorwirfst? Du überträgst deine eigene Meinung auf alle Spieler. Ich dagegen habe dies nirgends getan. Nur mal so als kleiner Gedankenanstoß, ist nicht böse gemeint. :)


Nach nochmaligen Lesen stelle ich fest, dass ich nur von einer Meinung, nämlich meiner hätte schreiben sollen. Zur Entschuldigung: ich war zu dem Zeitpunkt nicht bei bester Laune.

Der Tonfall deines oben zitierten Posts gefällt mir übrigens viel besser als andere von dir (vielleicht bin ich ja nur empfindlich).

Bis zum nächsten Schlagabtausch.
HedgeWizard

Winter is coming

#130 Schlawiener73

Schlawiener73

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 28. August 2012 - 22:13

Hallo zusammen,
kann es sein, daß für die Donnersteinsplitter kein Kartentrenner existiert? Bei mir fehlt er zumindest. :)

#131 HedgeWizard

HedgeWizard

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 160 Beiträge

Geschrieben 29. August 2012 - 05:57

Hallo zusammen,
kann es sein, daß für die Donnersteinsplitter kein Kartentrenner existiert? Bei mir fehlt er zumindest. :)


Die Donnersteinsplitter gehören hinter die Kartentrenner für die Starterdecks (jeweils zwei). Mehr gibt es (zur Zeit) nicht.
HedgeWizard

Winter is coming

#132 The Narrator

The Narrator

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 18 Beiträge

Geschrieben 29. August 2012 - 17:48

So, jetzt will ich doch auch mal meine Meinung zum SpielPLAN kundtun.

Auch ich bin extrem enttäuscht, dass es sich hier nicht um das Orginal Spielbrett handelt, sondern nur um einen billigeren Papplan.

Und noch dazu muss ich leider sagen dass die Qualität nicht sonderlich toll ist.


Ich hab mein Spiel aufgemacht, den PLAN ausgepackt und nur einmal aufgefaltet und wieder zusammengeklappt.
Und schon hatte ich die ersten weißen Risse und Abnutzungen an den Faltkanten, die ja bei jedem mal schlimmer werden.
Und richtig eben bekommt man den Plan auch nicht, was die Sache noch mehr trübt.

Wenn ein Spiel im ORGINAL ein Spielbrett hat, dann erwarte ich das auch für die deutsche Fassung, oder lange im Vorfeld eine Aufklärung darüber, dass dies anders sein wird.
Hätte ich gewußt, dass die deutsche Ausgabe einen Wischlappen, statt ein Spielbrett hat, hätte ich nicht so lange darauf gewartet, sondern mir einfach das Orginal gekauft.

Ich bin von Pegasus was die Qualität angeht eigentlich besseres gewohnt.
(Beim Rest des Spieles gibt es nichts zu beanstanden, aber der PLAN ist ein absolut herber Rückschritt)

Es mag sein, dass deutsche Auflagen kleiner sind und dadurch so etwas teurer wird.
Klar braucht man den Spielplan nicht zwingend, aber er wurde von Fans gewünscht und von AEG geschaffen.
Dass die deutschen Fans von Thunderstone dann so in die Röhre gucken ist wirklich sehr sehr schade.

Bearbeitet von The Narrator, 29. August 2012 - 17:48 .


#133 Schlawiener73

Schlawiener73

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 29. August 2012 - 23:13

Zum Thema Spielplan:
Eigentlich stört es mich nicht, daß dem Spiel nur ein Spielplan aus Pappe beiliegt (wobei es sich eigentlich eher um dickes Papier als um Pappe handelt)
Allerdings ist die Qualität dieses Plans - wie auch schon mein Vorredner - schrieb, schlecht. Auch ich habe schon, ohne überhaupt einmal gespielt zu haben, ein kleines Loch
an den Faltkanten. Diese Qualitätsmängel lassen sich meiner Meinung nach nicht entschuldigen. Der Spielplan ist Bestandteil des Spiels, ob man ihn nun braucht oder nicht.
Kleine Anmerkung am Rande: Nach dem ich beim Spiel Mage Knight zwei Exemplare erwischt habe, bei denen jeweils verschiedene Bodenplatten gefehlt haben, fehlen jetzt in meinem Thunderstone Advance die
Erfahrungsmarker. Bin schon ziemlich enttäuscht.

#134 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.069 Beiträge

Geschrieben 30. August 2012 - 11:11

Kleine Anmerkung am Rande: Nach dem ich beim Spiel Mage Knight zwei Exemplare erwischt habe, bei denen jeweils verschiedene Bodenplatten gefehlt haben, fehlen jetzt in meinem Thunderstone Advance die Erfahrungsmarker. Bin schon ziemlich enttäuscht.

Wenn etwas fehlt, bekommst du immer Ersatz von der Reklamationsabteilung. Es lässt sich leider nie vermeiden, dass mal etwas fehlt in einem Spiel, denn die Spielinhalte werden von Hand zusammengesetzt, und Fehler sind nun mal menschlich. Das passiert in jeder Druckerei und bei jedem Verlag. Üblicherweise ist ca. 1 von 100 Spielen davon betroffen, dass eine Komponente fehlt.
André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#135 Steelwolf

Steelwolf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 166 Beiträge

Geschrieben 30. August 2012 - 11:32

Will jetzt kein eigenes Thema aufmachen, drum frage ich hier (weil's eh irgendwie zu TSA gehört ...)

Die Minierweiterung zu TSA, TS-Avatare beinhaltet genau was??
(kenne nur die 5 Avatarkarten, es sollen aber 26 Karten enthalten sein ... )

Danke für Infos

lg
Wolfi




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0