Zum Inhalt wechseln


Foto

Wieviel magiebegabte Metamenschen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
59 Antworten in diesem Thema

#31 gunware

gunware

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 550 Beiträge

Geschrieben 17. September 2012 - 13:41

Ja, klar sind Ärzte ausgebildet. Es geht mir aber um den Vergleich.

Ärzte im Deutschland: ca. 0,37%
Und ich glaube nicht, dass jetzt jemand sagt, dass die Ärzte selten sind. Dann warum sagt man es von Erwachten?
Ich bin der letzte Schrei der Evolution. Als sie mich erschaffen hatte, schrie sie: "Oh Gott, was habe ich denn gemacht?!"

#32 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.409 Beiträge

Geschrieben 17. September 2012 - 13:52

Öh, doch, Ärzte sind selten. Gehe in eine Fußgängerzone und Du hast ziemlich gute Chancen, keine Ärzte zu finden.

Es ist nur einfach, sie gezielt zu suchen (Arztpraxis, Krankenhaus). Bei "Erwachten" allgemein (also alles, was Magie 1+ hat, egal was es ist) ist das noch zusätzlich massiv verteilt und Erwachte allgemein sind auch nicht beruflich registriert (eben weil sie Magie nicht als Beruf ausüben) und haben Aushängeschilder. *Berufstätige* und *ausgebildete* Erwachte findest Du dann nochmal dramatisch seltener (die allerdings wiederrum über das Telelphonbuch, sofern sie registriert sind und ein Büro haben). Siehe mögliches Rechenbeispiel oben.

Großstad 1mio Einwohner => 3700 Ärzte, aber weniger als 1000 berufstätige Erwachte (bei großzügiger Schätzung). Klar gibt es statistisch um die 10 000 Erwachte mit Magie 1+. Nur ist das eine theoretische Zahl, denn aktiv dieses Magieattribut nutzend sind es weitaus weniger. Ein Bruchteil eben.

SYL

Bearbeitet von apple, 17. September 2012 - 13:57 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#33 Ultra Violet

Ultra Violet

    Kind der Matrix

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.492 Beiträge

Geschrieben 17. September 2012 - 14:07

Das Ding was ich nicht verstehe ist, das so gut wie alle Paracritter, die nun die Bürgerrechte haben (das sind sehr viele wenn man alle mal zusammenrechnet), magisch aktiv sind. Sie haben ein Magieattribut und viele davon z.B. Geister oder Drachen sind immer Magier. Somit sind diese X% Others schon fast zum Großteil (>70%) magisch aktiv. Und das allein würde die Statistik verändern.
Denn wenn man die einzelnen Bevölkerungsanteile dann dem entsprechend berechnen würde käme bei Others immer mehr raus als beim Rest der Bevölkerung. B)

PS: Mal davon Abgesehen das viele dieser SR-RPG-Dinge wie Statistiken auch einfach nur undurchdacht/falsch sind. Z.B. Bandersnatch; Bandersnatch können sich nur laut Regeltext von Sasquatch Fleisch ernähren. Sie brauchen eine gewisse Menge davon regelmäßig. Wie viele Sasquatch gibt es weltweit und wie viele Bandersnatch (die ja bei ihrer Nahrungssuche auch neue Bandersnatch produzieren)?

Bearbeitet von Ultra Violet, 17. September 2012 - 14:19 .

Eingefügtes Bild
Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.

#34 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.409 Beiträge

Geschrieben 17. September 2012 - 14:13

Nunja, ich würde deren Zahl nicht überschätzen. Das RC nennt ja generell eher generell geringe Zahlen.

Zentauren: Estimated Population (Worldwide): 50,000
Naga: Estimated Population (Worldwide): 160,000
Sasssies: Estimated Population (Worldwide): 35,000
Shifter: Estimated Population (Worldwide): 200,000 (divided
among various species.
Free Spirits: Estimated Population (Worldwide): >5,000 (anima)
Drachen: nunja, kaum fünfstellig

Sprich, selbst wenn man die magisch aktiven Critter zusammenrechnet, haben sie statistisch keinen großen Einfluß auf die Daten der sechsten Welt.

SYL

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#35 P.S.Eudonym

P.S.Eudonym

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 17. September 2012 - 14:40

Ich gehe davon aus, das "Sonstige" bzw. "Others" sich auf Infizierte bezieht. Diese gehen zwar meistens aus normalen Metamenschen hervor, durch die Erkrankung wird jedoch die DNA umgeschrieben, sodaß ein infizerter Ork zum Wendigo wird. Ein goblinisierter Mensch ist ja auch kein Mensch mehr sondern ein Ork oder Troll.

#36 gunware

gunware

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 550 Beiträge

Geschrieben 17. September 2012 - 14:47

Öh, doch, Ärzte sind selten.

OK, dann scheitert es an unterschiedlicher Wahrnehmung des Wortes "selten". Weil mir Ärzte ständig über den Weg laufen, habe ich nicht das Gefühl, dass sie selten sind. (Es kommt wahrscheinlich auch davon, dass ich in einer Kleinstadt wohne und die Ärzte von Sehen kenne und weiß, wie oft man die so begegnet. Wenn ich in Großstadt leben würde und nicht erkennen würde, wann ein Arzt an mir vorbei läuft, dann könnte es sein, dass ich denken würde, dass es nicht so viele Ärzte gibt.) Aber mir ging es auch nicht um die Wahrnehmung, ein Arzt bleibt ein Arzt, egal ob ich ihn erkenne oder nicht. Genau so wie ein Erwachter ein Erwachter bleibt, egal ob man ihn erkennt oder nicht. Und es gibt ungefähr 3× so viel Erwachte wie Ärzte bei uns.

Durchschnittlich ist in je drei Schulklassen der Oberstufe 1 Erwachter. Selten? Das sind bei 12 Klassen bereits 4 Erwachte und das sind nur die drei letzten Jahrgänge eines Gymnasiums.

Selten wäre für mich so etwas wie es bei GURPS definiert ist:

Very Rare: One psi per 100,000,000 people – this is about 60 psis worldwide
Rare: One psi per 3,000,000 people (about 2,000 psis worldwide). Most – but still not all – nations have at least one psi, and some have 100 or more. A large state (e.g., California) has a dozen psis, on average.
Uncommon: One psi per 100,000 people (about 60,000 psis worldwide). At least one psi exists in every significant nation, with up to 100 found in each of the largest cities
Common: One psi per 3,000 people (about 2 million psis worldwide). All but the smallest towns have at least one psi; major cities have over a thousand. The government is almost certainly aware of psionic abilities (if it’s supposed to be secret) and a few psis are in key positions even without a conspiracy.
Very Common: One psi per 100 people (about 60million psis worldwide). Psis are roughly as prevalent as twins; nearly everyone either knows a psi or knows someone who does. Psis make up a significant part of the workforce, the armed forces, etc. It is almost impossible for psi to avoid being known, whether acknowledged or not. Ironically, psis are a large enough group to garner serious persecution at this point, but not quite numerous enough to guarantee their own rights.
Ubiquitous: Psis make up somewhere between 5% to 100% of the population. At the lower end, they are essentially a “racial” minority; toward the higher end, they dominate society. Even if they don’t run society, statistically, many psis hold positions of power.

(Teilweise gekürzt.)

Deswegen wahrscheinlich das Problem. In Shadowrun sind Erwachte selten, wenn es 1% ist; bei GURPS ist es bereits "very common", wenn man von 1% spricht.
Ich schätze, es ist einfach nur Verständigungsproblem.
Ich bin der letzte Schrei der Evolution. Als sie mich erschaffen hatte, schrie sie: "Oh Gott, was habe ich denn gemacht?!"

#37 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.409 Beiträge

Geschrieben 17. September 2012 - 14:47

Infizierte gehören zu "other", aber nicht ausschließlich. Und nein, Du kannst nicht einfach den Durchschnitt der erwachten Welt einfach auf eine Oberstufe anwenden.

SYL

Bearbeitet von apple, 17. September 2012 - 14:53 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#38 gunware

gunware

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 550 Beiträge

Geschrieben 17. September 2012 - 15:11

Du kannst nicht einfach den Durchschnitt der erwachten Welt einfach auf eine Oberstufe anwenden.

Es geht mir doch nicht darum, dass es in der Oberstufe 4 Erwachte geben könnte. Es könnte auch keiner da sein, es könnten auch 10 da sein, darum geht es nicht.
Es geht darum, dass man sich vorstellt, was 1% bedeutet. Das bedeutet, dass es von den letzten 3 Jahrgängen eines Gymnasium, so wie es eins in unserer Stadt gibt, bereits 4 Erwachte geben könnte. Eine übersichtliche Zahl, weil man fast alle kennt. Das ist doch nichts, was ich unter selten verstehen würde. In den paar Häusern unserer Straße, wie viele Leute können dort sein? 150? 200? Fast alle kennt man als Nachbarn oder von sehen. Und wenn es in dieser kleinen Gruppe bereits Erwachte geben könnte, dann habe ich Probleme mir das als "selten" vorzustellen.
Ich bin der letzte Schrei der Evolution. Als sie mich erschaffen hatte, schrie sie: "Oh Gott, was habe ich denn gemacht?!"

#39 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.409 Beiträge

Geschrieben 17. September 2012 - 15:44

Nochmal: es sind weitaus weniger als 1%, wenn Du eine Zahl haben willst, mit der Du Dich in Deiner Umgebung identifizieren kannst. Lies bitte nochmal die Offgame-Regelaussagen dazu, welche ich oben verlinkt habe. Bei dem Beispiel mit Deiner Kleinstadt/Straße, wäre es wären es eher 1000 oder 10 000, die man hochrechnen müsste. Sprich, in Deiner *gesamten* Kleinstadt gibt es vielleicht eine Handvoll Erwachter - und vielleicht 1-2 berufstätige Erwachte, die wissen, was sie tun, wenn man es streng auslegt, bzw so auslegt, wie es beschrieben ist. Und ja, das ist dann "selten".

SYL

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#40 gunware

gunware

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 550 Beiträge

Geschrieben 17. September 2012 - 15:55

in Deiner *gesamten* Kleinstadt gibt es vielleicht eine Handvoll Erwachter - und vielleicht 1-2 berufstätige Erwachte, die wissen, was sie tun, wenn man es streng auslegt, bzw so auslegt, wie es beschrieben ist. Und ja, das ist dann "selten".

Ja, die Zahlen kann ich nachvollziehen. (Auch wenn ich Erwachte als Ganzes und nicht nur die Berufstätigen betrachten wollte, aber egal.)
Nur auch wenn man sich auf 1 bis 2 pro Kleinstadt einigt, dann ist es (für mich) immer noch "common", was ich als "häufig, verbreitet" ansehen würde. (Und das nicht nur, weil es GURPS so schreibt, sondern weil ich es so auch empfinde.)

[EDIT: Sorry, Doppelpost, anstelle Bearbeiten habe ich auf Antworten geklickt. Sorry.]

Doppelpost gelöscht ;)

HougH!
Medizinmann

Bearbeitet von Medizinmann, 17. September 2012 - 16:18 .

Ich bin der letzte Schrei der Evolution. Als sie mich erschaffen hatte, schrie sie: "Oh Gott, was habe ich denn gemacht?!"

#41 Ultra Violet

Ultra Violet

    Kind der Matrix

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.492 Beiträge

Geschrieben 17. September 2012 - 21:53

Nunja, ich würde deren Zahl nicht überschätzen. Das RC nennt ja generell eher generell geringe Zahlen.

Zentauren: Estimated Population (Worldwide): 50,000
Naga: Estimated Population (Worldwide): 160,000
Sasssies: Estimated Population (Worldwide): 35,000
Shifter: Estimated Population (Worldwide): 200,000 (divided
among various species.
Free Spirits: Estimated Population (Worldwide): >5,000 (anima)
Drachen: nunja, kaum fünfstellig

Sprich, selbst wenn man die magisch aktiven Critter zusammenrechnet, haben sie statistisch keinen großen Einfluß auf die Daten der sechsten Welt.

Du nimmst hier aber falsche Zahlen, denn ich meine wirklich die...

Seattle
Population: 3,000,000+
Human: 66%
Elf: 13%
Dwarf: 2%
Ork: 16%
Troll: 2%
Other: 1%
[...]
> The “other” in demographics includes anything the UCAS legally recognizes as a sapient being that is not one of the aforementioned metatypes, such as: ghouls, vampires, and other metahumans infected with various strains of HMHVV; critters like sasquatch, nagas, and munchkins; and even more exotic things like free spirits and the occasional dragon. The government estimate is some 30,000 “others” in the metroplex, but the figures are even less accurate than the census of the SINless and the actual number could be anywhere from 20,000 to 50,000 or more.
> Baka Dabora

> The population demographics also do not include changelings, since the SURGE tended to cut across metatypes, but it’s a fair estimate that least 10% of Seattle’s population—or some 300,000—are changelings of some variety. That number has been steadily rising, too, as changelings from the surrounding areas and elsewhere in the UCAS migrate to the Emerald City, which has had a reputation as a haven for freaks and weirdos, or at least did, up until recently. We’ll see how Brackhaven’s administration changes things (not for the better, I suspect).
> Mad Tom

Das bedeutet entweder die 1% der magisch Aktiven werden oder kommen zum Großteil aus der Reihe der "Others" (meine Schätzung von ihnen sind ca. 70% magisch aktiv, welches dann 0,7% der 1% ausmachen würde und damit nur noch 0,3% auf die eigentliche Metamenschheit fällt) oder es bedeutet das die 1% zu niedrig geschätzt ist und eigentlich höher liegt und eben 1% der Metamenschheit ist + der Wert der von den Others aufgewertet wird.
Denn eines ist ganz sicher! Die Others haben einen höheren Magie Anteil als der Rest der Bevölkerung (siehe die Beschreibungen und Werte der verschiedenen Typen die unter "Others" fallen).
Und anscheinend sind laut diesem Kommentar die Changelings gar nicht mit in der Statistik mit drin. Jetzt fragt man sich doch ob nicht auch noch andere da raus gefallen sind.

Bearbeitet von Ultra Violet, 17. September 2012 - 21:53 .

Eingefügtes Bild
Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.

#42 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.251 Beiträge

Geschrieben 18. September 2012 - 06:48

und die Others sind oft auch nicht registriert....
Also gibt es offizielle 1% Erwachte unter den Metamenschen und ....noch mal > 1/2 % unter den Others.
Ich sehe die Zahl der Erwachten bei den Others geringer, denn ein Großteil der Others werden Ghoule sein , die sind zwar Dual aber nicht erwacht nicht häufiger als die Menschen,die sie vorher waren ,auch( oder sentient Critter und nicht jeder Kentaur oder Naga ist Erwacht).
Das passt (ImO) zu mehreren Punkten die hier ngesprochen
zum einen das sich der ErwachtenAnteil seit den 2050ern langsam erhöht, das es immer noch Offiziell nur 1 % ist
Der 1/2 % wird nichts an den Konzernmagiern ändern sondern eher den "Schattenbereich " um Magier erhöhen
womit (wenigstensa eiin bischen) erklärt wird ,warum Shadowrunner häufiger mit Magiern zu tun haben und magischen Creaturen begegnen obwohl es offiziell immer noch nur 1 % gibt
Und ausserdem kann man sich :
1% offiziell & 1/2 % dazu in den Schatten
gut merken

mit Tanz am Morgen
Medizinmann

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#43 gunware

gunware

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 550 Beiträge

Geschrieben 18. September 2012 - 08:02

Das bedeutet entweder die 1% der magisch Aktiven werden oder kommen zum Großteil aus der Reihe der "Others" (meine Schätzung von ihnen sind ca. 70% magisch aktiv, welches dann 0,7% der 1% ausmachen würde und damit nur noch 0,3% auf die eigentliche Metamenschheit fällt) oder es bedeutet das die 1% zu niedrig geschätzt ist und eigentlich höher liegt und eben 1% der Metamenschheit ist + der Wert der von den Others aufgewertet wird.
Denn eines ist ganz sicher! Die Others haben einen höheren Magie Anteil als der Rest der Bevölkerung (siehe die Beschreibungen und Werte der verschiedenen Typen die unter "Others" fallen).
Und anscheinend sind laut diesem Kommentar die Changelings gar nicht mit in der Statistik mit drin. Jetzt fragt man sich doch ob nicht auch noch andere da raus gefallen sind.

Ich habe mir das ungefähr so zusammengereimt. (Ob das jetzt mit den Zahlen übereinstimmt, habe ich lieber nicht kontrolliert - es gibt nichts schlimmeres als eine schöne Theorie, die durch Fakten zunichte gemacht wird :o ).
Früher waren ungefähr 1% Erwachte da. In dieser Statistik waren sowohl Metamenschen als auch "Others" wie sie Ultra Violett nennt und plus Drachen, Infizierte und haste-nicht-gesehen. Dann kam der Komet und die Zahl der Erwachten ist gestiegen. Aus der Statistik sind die "Others" rausgefallen und es sind nur die Metamenschen drinne geblieben. Und zufälligerweise ist jetzt die Anzahl der erwachter Metamenschen bei 1%.
Ich bin der letzte Schrei der Evolution. Als sie mich erschaffen hatte, schrie sie: "Oh Gott, was habe ich denn gemacht?!"

#44 Sencio

Sencio

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 174 Beiträge

Geschrieben 18. September 2012 - 08:51

Um mich auch mal an der Diskussion zu beteiligen...hab grad im Seattle 2072 eine interessante Stelle gefunden:

"Seattle has an Awakened population slightly above the national average, about 1,5%. That means around 50.000 or so people with the talent in the plex. Of those, maybe only 5.000 are actually fully capable magicians. The rest are adepts, magicians with varying degrees of training and talent, or Awakened people with little or no training or even awareness of what they are" S. 155, Seattle 2072

Auch hier wird nicht geklärt ob die "others" einbezogen sind oder nicht, aber es gibt doch nochmal ein paar harte Zahlen über das Verhältnis von Magiern zu sonstigen Erwachten und bestätigt nochmals die Zahl von rund einem Prozent.

Bearbeitet von Sencio, 18. September 2012 - 08:52 .


#45 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.316 Beiträge

Geschrieben 24. September 2012 - 16:51

Zur Weltbevölkerung: http://www.shadowhel...Weltbevölkerung Die Zahlen sind auch unter http://www.shadowhel...völkerung/Daten in einem Beinahe-CSV-Format zum Rauskopieren enthalten. Ich komme da auf eine Zahl von 5 Milliarden, aber da fehlt ein Drittel der Länder, welche kann man auf der Karte im verlinkten Artikel sehen.

Im Nexus gab es diese Diskussion vor einer Weile auch: http://www.sr-nexus..../topic9188.html Dort habe ich auch etwas dazu geschrieben, wie das mit der (vergleichsweise niedrigen) Weltbevölkerung hinhauen kann: http://www.sr-nexus....90.html#p303582




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0