Zum Inhalt wechseln


Foto

Wieviel magiebegabte Metamenschen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
59 Antworten in diesem Thema

#46 harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 133 Beiträge

Geschrieben 12. Oktober 2012 - 21:49

Hallo, lange nicht mehr geschrieben.

Das Thema ist sehr wichtig für SR, da Magie die Spielbalance gefährdet - ist heimtückisch, ungerecht.

Für Konzerne laufen Scouts durch die Schulen, die Erwachte suchen. Den Eltern wird ein gutes Angebot gemacht, die Ausbildung gezahlt und so weiter und so weiter. Schließlich enden bestimmt weit über 50% Metamenschlichen Erwachten in den Konzernen. Diese sind in den Städten angesiedelt. Deshalb ist der Durchschnitt in den Städten höher als auf dem Land oder in uninteressanten Gegenden, die dann natürlich auch weniger Magische Sicherheitseinrichtungen haben werden.

Ein Spieler der einen Magier spielen will, braucht bei mir eine gute Erklärung dafür, warum er nicht in einem Konzern arbeitet ;)

Bearbeitet von harekrishnaharerama, 12. Oktober 2012 - 21:50 .


#47 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.031 Beiträge

Geschrieben 12. Oktober 2012 - 22:18

Das Thema ist sehr wichtig für SR, da Magie die Spielbalance gefährdet - ist heimtückisch, ungerecht.



Kannst du das mal spezifizieren und begründen?

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#48 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.251 Beiträge

Geschrieben 13. Oktober 2012 - 08:24

Ein Spieler der einen Magier spielen will, braucht bei mir eine gute Erklärung dafür, warum er nicht in einem Konzern arbeitet

Was wären denn für dich gute Erklärungen ?
Ich stimme dir ja zu, aber wenn ein Spieler einen Magier spielen will und keine gute Erklärung parat hat, sagst Du dann Nein ,oder arbeitest Du dann mit Ihm zusammen eine gute Erklärung aus ?

mit gutem Tanz
Medizinmann

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#49 harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 133 Beiträge

Geschrieben 13. Oktober 2012 - 15:27

Corn: Magie ist im Mindesten so gemein wie ein Heckenschütze und Du merkst es nicht mal unbedingt - reicht das nicht? Dann die Resistenzen gegenüber dem Magiepool, etc.

Medizinmann: Nein, das würden wir dann schon verabreden ;)

#50 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.031 Beiträge

Geschrieben 13. Oktober 2012 - 16:25

magiepool? von welchem system reden wir eigentlich grad?

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#51 Dragonfire

Dragonfire

    Rundenleiter in Halle/Saale

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 526 Beiträge

Geschrieben 13. Oktober 2012 - 18:48

Ich glaube er spielt auf folgendes an:
(Magie-Attribut + Spruchzauberei + Foki/Schutzpatron/etc.) ist häufig beachtlich größer als (Willenskraft + eventuell irgendwas)

Das ich es aber zu erklären versuche, was er meint, bedeutet nicht, dass ich die Kritik unterstützen möchte.

MfG
Dragonfire

#52 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 20. Juli 2017 - 08:34

Offizielle Daten :
1% der Menscheit ist Erwacht
>50 % davon sind Adepten & mystische Adepten
< 50 % sind Magier
bei den Erwachten ist alles dabei; vom Spökenkieker oder jemandem der nur ein Spellknack hat (der nur einen einzigen Zauber kann) Über den Magier mit MAG 3 und Skill 3 bis hin zum Naturtalent (MAG 6) und noch weiter zum Initiaten.
(Ach Ja und 2% der Menschheit ist geSURGEt, aber das ist für die Frage nicht ganz so wichtig SURGE =/= Erwacht )
So, zu den Initiaten ;da kommt es vor allem auf die Tradition und Den lebensstil an .
LOG basierte Traditionen, die in Unis gelehrt werden (Hermetische Magier oder von Konzernschulen)haben öfters und höhere Initiatengrade als extrem seltene "WullaWulla"-Traditionen
da gibt es keine offizielle Zahlen

der zu WullaWulla tanzt
Medizinmann

Wo stand das mit den über 50% sind Magier?

#53 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.251 Beiträge

Geschrieben 21. Juli 2017 - 07:37

Wo stand das mit den über 50% sind Magier?

 

:huh:

in irgendeinem der ....vielleicht 30,40 Bücher , die ich seit der 2ten Ed gelesen habe.....

(Ich bin überhaupt Froh, das Ich mich wenigstens daran erinnere....)

 

mit Tanz zu Linkin Park

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#54 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.227 Beiträge

Geschrieben 21. Juli 2017 - 08:48

Fast 5 Jahre - das ist die härteste Nekromantie, die ich dieses Jahr gesehen habe!



#55 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.625 Beiträge

Geschrieben 28. Juli 2017 - 14:11

Das ist halt so ärgerlich, wenn man einfach was schreibt, ohne Quellen und Belege. Nach einer kurzen Suche hat mir das Wiki einen Link zu Verfügung gestellt. Diesmal ist auch eine Quelle genannt:

 

http://www.shadowiki.de/Vollzauberer


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#56 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.031 Beiträge

Geschrieben 28. Juli 2017 - 20:57

Fast 5 Jahre - das ist die härteste Nekromantie, die ich dieses Jahr gesehen habe!

im TS Forum hat er es in einem 15 Jahre alten Thread geschafft ;)


Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#57 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.251 Beiträge

Geschrieben 29. Juli 2017 - 08:08

Das ist halt so ärgerlich, wenn man einfach was schreibt, ohne Quellen und Belege. Nach einer kurzen Suche hat mir das Wiki einen Link zu Verfügung gestellt. Diesmal ist auch eine Quelle genannt:

 

http://www.shadowiki.de/Vollzauberer

das mit den 10% ist rein von der 5ten Ed gekommen(also von vor 4 Jahren. Davor war das alte Canon )

Vorher gab es keine Aussagen über die Prozente (abgesehen von dem Anteil : Leicht > 50% sind Adepten und leicht < 50 % sind Magier ! )

 

ZUSÄTZLICH ist die Info nicht korrekt.

Lies es auf Seite 274 im GRW nach !!

Der korrekte Wortlaut ist : 90% derer die die Gabe der Magie haben (also der MAGIER) ist eingeschränkt....

 

Wenn man also diese beiden Aussagen kombiniert ,kommt man auf :

1%  der Bevölkerung sind Erwacht davon sind < 50 % Magier , davon sind 90 % Aspektmagier.

und > 50 % sind Adepten (wenn man das gleiche Ratio nimmt sind 90 % reine Adepten und 10% magische Adepten, aber dafür gibts keinen Beleg)

So hat man den Fluff vergangener Editionen mit dem Fluff der 5ten ed kombiniert und das 1/2wegs geStreamlined.

 

im TS Forum hat er es in einem 15 Jahre alten Thread geschafft

 

Das ist der WiFi Vorteil von Konstantin's Nekromantieschaufel ;)

 

der neben dem offenen Grab tanzt

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#58 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 07. August 2017 - 09:44

Wobei Magie =/= Magier ist meiner Meinung nach denn Adepten besitzen auch die Gabe der Magie und wo ordnest du bei deiner Sichtweise die Magieradepten rein?
Fakt ist jedenfalls seit neuem Kanon sind fast 20% aller Erwachten Adepten wenn in neueren Shadowrun Büchern keine neuere Statistik kam. Falls nicht noch Spökenkieker kommen sowie Spruch und Geistertalent, würde ich so einschätzen ist das Verhältnis. 10% Vollmagier, 17% Adepten, 1% Magieradepten, je 24% pro Aspekt von Aspektmagiern.

Bearbeitet von Konstantin, 07. August 2017 - 09:59 .


#59 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.625 Beiträge

Geschrieben 07. August 2017 - 11:40

 

ZUSÄTZLICH ist die Info nicht korrekt.

Lies es auf Seite 274 im GRW nach !!

Der korrekte Wortlaut ist : 90% derer die die Gabe der Magie haben (also der MAGIER) ist eingeschränkt....

Du liest nur das, was Du lesen möchtest? Wörtlich steht da, "die die Gabe der Magie haben" Damit sind alle gemeint. Dann geht es weiter, daß der Hauptbruch (der Paradigmen) zwischen Voll- und Aspektzauberern besteht.

Die Gabe, die Du meinst, wäre Zauberer, DANN würde es evtl. passen,aber so steht es da nicht. Weiter vorne im Text werden auch Zauberer und Adepten gemeinsam genannt, als Spitze der sozialen Hierachrchie. Außerdem ist der Begriss Magier ziemlich rassistisch;-) Schließlich gibt es von den Zauberen auch viele Schamanen, Mambos, etc..

Von SR2 kenne ich es so, daß ca. 10% Vollzauberer sind und damals waren alle, die nicht Vollzauberer sind, Adepten. Sei es Ki-Adepten, Beschwörer-Adepten oder Astraladepten, um nur ein paar zu nennen.


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#60 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 07. August 2017 - 13:21

Wo stand das mit den über 50% sind Magier?

:huh:
in irgendeinem der ....vielleicht 30,40 Bücher , die ich seit der 2ten Ed gelesen habe.....
(Ich bin überhaupt Froh, das Ich mich wenigstens daran erinnere....)

mit Tanz zu Linkin Park
Medizinmann
Ich habe gefunden woher du es hast und woher dieses 90% Minderer "Magier" her ist: http://forums.shadow...49951#msg449951




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0