Zum Inhalt wechseln


Foto

Einige Regelfragen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Hirudinea

Hirudinea

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 27. Dezember 2012 - 21:10

Hallo,

ich habe zu Weihnachten dieses Spiel bekommen und beim Spielen haben sich ein paar Regelfragen ergeben.

1. Können 2 Spieler gleichzeitig in einem Hafen sein?
2. Bleibt die Ware des alten Schiffs auf dem neuen Schiff erhalten?
3. Wie werden beim Sturm die zufälligen Trffer ermittelt, wie beim Kampf?
4. Bleiben Schiffsmodifikationen im Hafen offen liegen wenn sie nicht gekauft wurden?
5. Darf man Aktionen verfallen lassen, also nur 2 Aktionen z.B. ausführen um sich vor nem Sturm auf offener See zu schützen?
6. Darf man beim Kaufen, wenn man die nachgefragte Ware abgelegt hat und nochmal nachgefragte Ware zieht nochmal nachziehen?
7. Was meint die "Sonderaktion" von Nasau "Der Startpreis für das Kaufen/Verkaufen von Waren ist 2 Gold"?
8. Darf man 2 Gerüchte pro Zug aufschnappen, das ist ja z.B. beim Geisterschiff oder als Frederico da Silva möglich?
9. Ist der Suchenwurf bei einem Auftrag, z.B. bei Flora & Fauna, eine Aktion?

WÜrde mich über Antworten sehr freuen.

#2 Norbert (Nobbi) Hüper

Norbert (Nobbi) Hüper

    Boardgame-Entertainer

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 187 Beiträge

Geschrieben 28. Dezember 2012 - 08:46

Hallo,

ich habe zu Weihnachten dieses Spiel bekommen und beim Spielen haben sich ein paar Regelfragen ergeben.

1. Können 2 Spieler gleichzeitig in einem Hafen sein?
2. Bleibt die Ware des alten Schiffs auf dem neuen Schiff erhalten?
3. Wie werden beim Sturm die zufälligen Trffer ermittelt, wie beim Kampf?
4. Bleiben Schiffsmodifikationen im Hafen offen liegen wenn sie nicht gekauft wurden?
5. Darf man Aktionen verfallen lassen, also nur 2 Aktionen z.B. ausführen um sich vor nem Sturm auf offener See zu schützen?
6. Darf man beim Kaufen, wenn man die nachgefragte Ware abgelegt hat und nochmal nachgefragte Ware zieht nochmal nachziehen?
7. Was meint die "Sonderaktion" von Nasau "Der Startpreis für das Kaufen/Verkaufen von Waren ist 2 Gold"?
8. Darf man 2 Gerüchte pro Zug aufschnappen, das ist ja z.B. beim Geisterschiff oder als Frederico da Silva möglich?
9. Ist der Suchenwurf bei einem Auftrag, z.B. bei Flora & Fauna, eine Aktion?

WÜrde mich über Antworten sehr freuen.


Hallo Hirudinea,

zu

1. Ja, es können 2 Spieler in einem Hafen stehen.
2. Alles was aus dem Alten Schiff "umgeladen" werden kann geht mit, nur feste Modifikationen (Ausnahme St. John) werden verdeckt auf die Häfen verteilt.
3. Richtig, wie beim Kampf durch Würfeln.
4. Ja, sie bleiben offen liegen.
5. Auch das ist erlaubt. Aktionen kann man verfallen lassen.
6. Nach dem Verkauf von nachgefragter Ware muss der Warenmarker erneuert werden. Ziehe ich dann beim Kauf die "neue" nachgefragte Ware, muss ich sie ablegen und eine Neue ziehen.
7. Der Startpreis von Waren liegt ja sonst bei 3 Gold. Hier kann ich also billiger einkaufen.
8. Man darf immer nur 1 davon behalten, es sei denn der Kartentext sagt etwas anderes.
9. Ja, das ist er.

Hoffe dir damit geholfen zu haben und wünsche alles gute fürs neue Jahr 2013.

timer11

»Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist,
und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.« (Friedrich Schiller)


#3 Wrzlprmft

Wrzlprmft

    Unaussprechlicher

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.012 Beiträge

Geschrieben 28. Dezember 2012 - 10:00

7. Was meint die "Sonderaktion" von Nasau "Der Startpreis für das Kaufen/Verkaufen von Waren ist 2 Gold"?


Um die Antwort nochmal etwas zu spezifizieren:
  • einfach vorhandene Ware kaufen: 2 Gold
  • doppelt oder häufiger vorhandene Ware kaufen: 1 Gold
  • normale Ware verkaufen: 2 Gold
  • nachgefragte Ware verkaufen: 6 Gold


#4 Hirudinea

Hirudinea

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 29. Dezember 2012 - 02:23

Hallo,

erstmal danke für eure Antworten. Ich eine Frage ist aber noch nicht ganz klar, außerdem hat sich heute abend noch eine weitere ergeben.

Du hattest geschrieben:

6. Nach dem Verkauf von nachgefragter Ware muss der Warenmarker erneuert werden. Ziehe ich dann beim Kauf die "neue" nachgefragte Ware, muss ich sie ablegen und eine Neue ziehen.

Das mit dem Verkaufen ist mir schon klar, aber beim Kaufen stellt sich mir die Frage, ob ich zwei Mal nachziehen darf. Oder ist es so, daß ich wenn ich z.B. beim ersten Mal ziehen 2 nachgefragte Waren ziehe 2 Karten nachziehe und wenn davon wieder 2 nachgefragt sind ich dann keine mehr nachziehen darf und ich dann nur 4 Waren zum Kauf angeboten bekomme.

Außerdem hatten wir heute eine Situation die uns nicht ganz klar ist:
Ein Spieler wird wegen eines Kopfgeldes von einem Marineschiff angegriffen, als er das entsprechende Seegebiet mit seiner 2. Aktion betritt. Das Marineschiff flieht im Laufe des Kampfes (bleibt es dann in der gleichen Meereszone stehen? Wir haben das so verstanden!). Der Spieler zieht mit seiner 3. Aktion in den Hafen. Die Runde ist um und die Ereigniskarte sagt, daß das Marineschiff welches noch in der Meereszone steht in das nächste Feld ziehen soll. Tut es das, oder bleibt es stehen und wartet bis der Spieler aus dem Hafen kommt? Ist ein Spieler quasi für ein Marineschiff unsichtbar?

Bearbeitet von Hirudinea, 29. Dezember 2012 - 02:23 .


#5 Wrzlprmft

Wrzlprmft

    Unaussprechlicher

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.012 Beiträge

Geschrieben 29. Dezember 2012 - 03:26

Das mit dem Verkaufen ist mir schon klar, aber beim Kaufen stellt sich mir die Frage, ob ich zwei Mal nachziehen darf. Oder ist es so, daß ich wenn ich z.B. beim ersten Mal ziehen 2 nachgefragte Waren ziehe 2 Karten nachziehe und wenn davon wieder 2 nachgefragt sind ich dann keine mehr nachziehen darf und ich dann nur 4 Waren zum Kauf angeboten bekomme.

Ich habe das zwar zu meiner Überraschung nirgendwo explizit geschrieben gefunden, aber alles andere, als den Prozess sooft wie nötig zu wiederholen, wäre nicht nur unsinnig, sondern auch spieltechnisch problematisch (da es dem Glücklichen einen ordentlichen Vorteil verschaffen würde). Mit anderen Worten: Man bekommst die obersten sechs¹ nicht nachgefragten Waren vom Stapel. Oder: Man kann nie die im Hafen nachgefragte Ware dort einkaufen.

Ein Spieler wird wegen eines Kopfgeldes von einem Marineschiff angegriffen, als er das entsprechende Seegebiet mit seiner 2. Aktion betritt. Das Marineschiff flieht im Laufe des Kampfes (bleibt es dann in der gleichen Meereszone stehen? Wir haben das so verstanden!). Der Spieler zieht mit seiner 3. Aktion in den Hafen. Die Runde ist um und die Ereigniskarte sagt, daß das Marineschiff welches noch in der Meereszone steht in das nächste Feld ziehen soll. Tut es das, oder bleibt es stehen und wartet bis der Spieler aus dem Hafen kommt? Ist ein Spieler quasi für ein Marineschiff unsichtbar?


Wie schon hier geklärt, sind Spieler im Hafen für suchende NSCs sichtbar. Sofern also kein Spieler mit einer höheren Jagdpriorität vorbeischaut oder die Jagdpriorität erlischt, wird das Marineschiff auf den Spieler warten.

¹ Sofern diese Zahl nicht modifiziert wurde, natürlich.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0