Zum Inhalt wechseln


Foto

Regelfragen für Neueinsteiger


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Hobbit_STi

Hobbit_STi

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2013 - 20:36

Hallo Zusammen,

ich bin neu in der Rollenspielszene und steige mit "Die Zwerge" ein.
Das Spiel ist von der Aufmachung und der Gestaltung echt super und ein Hingucker.

Folgende Fragen haben sich im Laufe der ersten Partie aufgeworfen und ich bitte um eure Unterstützung,
möglicherweise habe ich die Lösung in der Anleitung übersehen und bitte um Verständnis:

1. Was passiert mit meinem Zwerg, wenn er auf einem Feld steht und dies durch einen weiteren Mitspieler in diesem Zug zum "totem Land" wird?
2. Wenn eine Szenariokarte erledigt ist, dann werden alle Abenteuer- und Bedrohungskarten zur Seite gelegt. Die Bedrohungskarten und deren negativen Ergebnisse werden ausgeführt,
gilt das selbe für die Abenteuerkarten? Bekommt man die Belohnung davon?
3. Wie lange gelten Ausrüstungskarten, kann man diese nur einmal anwenden?
4. Was ist, wenn eine Abenteuerkarte mich auf ein Feld schickt, dass bereits "totes Land" ist?


Grüße

#2 Norbert (Nobbi) Hüper

Norbert (Nobbi) Hüper

    Boardgame-Entertainer

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 189 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2013 - 21:30

Hallo Zusammen,

ich bin neu in der Rollenspielszene und steige mit "Die Zwerge" ein.
Das Spiel ist von der Aufmachung und der Gestaltung echt super und ein Hingucker.

Folgende Fragen haben sich im Laufe der ersten Partie aufgeworfen und ich bitte um eure Unterstützung,
möglicherweise habe ich die Lösung in der Anleitung übersehen und bitte um Verständnis:

1. Was passiert mit meinem Zwerg, wenn er auf einem Feld steht und dies durch einen weiteren Mitspieler in diesem Zug zum "totem Land" wird?
2. Wenn eine Szenariokarte erledigt ist, dann werden alle Abenteuer- und Bedrohungskarten zur Seite gelegt. Die Bedrohungskarten und deren negativen Ergebnisse werden ausgeführt,
gilt das selbe für die Abenteuerkarten? Bekommt man die Belohnung davon?
3. Wie lange gelten Ausrüstungskarten, kann man diese nur einmal anwenden?
4. Was ist, wenn eine Abenteuerkarte mich auf ein Feld schickt, dass bereits "totes Land" ist?


Grüße


Hallo Hobbit_STi,

zu 1.) Ein Zwerg verliert keinen Lebenspunkt wenn unter ihm totes Land entsteht, nur wenn er es in seinem Zug betritt-

zu 2.) Die Szenariokarte wird nach Erfüllung der Aufgabe sofort abgelegt, die Abenteuer-/Bedrohungskarten erts am Ende des
Spielerzuges, also nach seiner 2. Aktion, er kann ja in dieser noch eine dieser Karten erledigen und somit an den
Bonus kommen oder die Auswirkungen einer Bedrohungskarte verhindern. Die Belohnung gibt es nur für erledigte Abenteuer,
nicht fürs "Ablegen".

zu 3.) Einige sind nur einmal einsetzbar (Steht im einzelnen aber soweit ich weiss auf der Karte), andere wie z.B.
der Schild und Vertärkungen der einzelnen "Proben" sind dauerhaft. Man behält sie solange, wie sie nicht durch
negative Auswirkungen abgelegt werden müssen.

zu 4.) Wenn man diesem Abenteur folgt, verliert dieser Zwerg (mit einer Ausnahme) beim Betreten einen Lebenspunkt.

Hoffe das hilft dir ;)/>

Gruß
timer11

Bearbeitet von timer11, 06. Januar 2013 - 21:32 .

»Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist,
und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.« (Friedrich Schiller)


#3 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.069 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2013 - 17:26

zu 2.) Die Szenariokarte wird nach Erfüllung der Aufgabe sofort abgelegt, die Abenteuer-/Bedrohungskarten erts am Ende des
Spielerzuges, also nach seiner 2. Aktion, er kann ja in dieser noch eine dieser Karten erledigen und somit an den
Bonus kommen oder die Auswirkungen einer Bedrohungskarte verhindern. Die Belohnung gibt es nur für erledigte Abenteuer,
nicht fürs "Ablegen".

Im Prinzip korrekt, allerdings ist der Zeitpunkt der neuen Karten auch noch nicht nach seiner 2. Aktion, sondern erst im Zug des nächsten Spielers, nachdem der Heldenmarker weitergezogen wurde. Macht aber in 99.999 Prozent der Fälle wohl keinen Unterschied.
André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#4 Hobbit_STi

Hobbit_STi

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2013 - 18:12

Hallo timer11,
Hallo André,

vielen Dank für eure Ausführungen, dass hilft mehr sehr weiter. Ich bin bereits in einem Rollenspiel Fieber :-)

Bei einem Punkt würde ich gerne nochmals nachhaken bzw. ein kleine Kritik leise schreiben wollen:


Zu 3. Wenn die Proben (Attribute) durch eine Ausrüstungskarte angehoben werden (Spielerbezogen) und zwar bis zum wieder verlieren durch eine Bedrohungskarte,
dann sind wirklich nicht viele Attributsplättchen mit den richtigen Zahlen im Spiel vorhanden.

Wir werden heute eine weitere Partie spielen und sollte es noch weitere Ungereimtheiten geben, würde ich gerne auf eure Hilfe zurückgreifen.


MFG
Timo

#5 Norbert (Nobbi) Hüper

Norbert (Nobbi) Hüper

    Boardgame-Entertainer

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 189 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2013 - 18:19

Hallo timer11,
Hallo André,

vielen Dank für eure Ausführungen, dass hilft mehr sehr weiter. Ich bin bereits in einem Rollenspiel Fieber :-)

Bei einem Punkt würde ich gerne nochmals nachhaken bzw. ein kleine Kritik leise schreiben wollen:


Zu 3. Wenn die Proben (Attribute) durch eine Ausrüstungskarte angehoben werden (Spielerbezogen) und zwar bis zum wieder verlieren durch eine Bedrohungskarte,
dann sind wirklich nicht viele Attributsplättchen mit den richtigen Zahlen im Spiel vorhanden.

Wir werden heute eine weitere Partie spielen und sollte es noch weitere Ungereimtheiten geben, würde ich gerne auf eure Hilfe zurückgreifen.


MFG
Timo



Hallo Hobbit_STi,

Es sind ausreichend Plättchen dabei, da jeder Zwerg einen Gegenstand nur einmal im Besitz haben darf.
Er darf aber beliebig viele unterschiedliche Ausrüstungen besitzen. Einzig für Bavragor gibt es kein
Kampfprobenplättchen mit dem Wert 3, dass muß man sich so merken ;

Viele Grüße und viel Spaß bei Die Zwerge
timer11

»Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist,
und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.« (Friedrich Schiller)


#6 JanB

JanB

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 99 Beiträge

Geschrieben 09. Januar 2013 - 10:32

Hätte hier auch noch eine Frage bezüglich den C-Szenariokarten.

Laut Regelwerk gewinnen die Zwerge, wenn man eine der drei C-Szenariokarten geschafft hat.
Mir ist noch nicht ganz klar.. evtl. habe ich es in den Regeln überlesen .. was passiert, wenn ich die erste C-Karte aufdecke.

Wird dann erst einmal geprüft, ob die aufgedruckte Bedingung vorhanden ist?
Was passiert, wenn die Bedingung nicht passt?

Rein vom logischen würde ich sagen, ich decke solange eine C-Karte auf, bis die Bedingung passt.
Anschließend führe ich darauf abgedruckte Vorbereitung aus und dann werden Abenteuerkarten abgelegt/neu gezogen.

JanB

#7 Klaus Ottmaier

Klaus Ottmaier

    Leiter Redaktion Spiel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 243 Beiträge

Geschrieben 09. Januar 2013 - 11:04

Hätte hier auch noch eine Frage bezüglich den C-Szenariokarten.

Laut Regelwerk gewinnen die Zwerge, wenn man eine der drei C-Szenariokarten geschafft hat.
Mir ist noch nicht ganz klar.. evtl. habe ich es in den Regeln überlesen .. was passiert, wenn ich die erste C-Karte aufdecke.

Wird dann erst einmal geprüft, ob die aufgedruckte Bedingung vorhanden ist?
Was passiert, wenn die Bedingung nicht passt?

Rein vom logischen würde ich sagen, ich decke solange eine C-Karte auf, bis die Bedingung passt.
Anschließend führe ich darauf abgedruckte Vorbereitung aus und dann werden Abenteuerkarten abgelegt/neu gezogen.

JanB


Hi JanB,

genau so ist es. Bedingung lesen; ist sie erfüllt, Vorbereitungen durchführen und dann versuchen, diese letzte Aufgabe noch zu bewältigen.
Bedingung nicht erfüllt, Karte weglegen und die nächste aufdecken. Die Bedingung einer Karte wird immer erfüllt.

LG

Klaus Ottmaier

Redaktion Pegasus Spiele




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0