Zum Inhalt wechseln


Foto

Cyberpunk 2077


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
41 Antworten in diesem Thema

#31 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.770 Beiträge

Geschrieben 18. Juni 2019 - 20:31

Cyberpunk 2077 ... das Spiel, wo Future-Siri beliebter ist als der Hauptcharakter.

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#32 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.954 Beiträge

Geschrieben 18. Juni 2019 - 21:03

Den kann man sich ja nach Belieben basteln, inklusive unklarer Geschlechtslage, was mutig ist, und ein ziemliches Alleinstellungsmerkmal.

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011

 

Seattle Stimmungsbilder-SammlungAuburn / Bellevue / Council IslandDowntownEverettFort Lewis / Puyallup / Redmond / RentonSeattle Underground / Snohomish / Tacoma

 

 

FAKTEN FAKTEN FAKTEN! FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - DIE WAHRSTEN FAKTEN, SCHNELLER ALS DIE KONKURRENZ!

SEIT 2050 - IMMER NOCH NUR 1 NUYEN! JETZT MIT 10% WENIGER ALTERNATIVEN FACTS!

Jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#33 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 3.042 Beiträge

Geschrieben 19. Juni 2019 - 07:36

Und den vielen zu erwartenden (homophoben, alt rights, erzkonservativen, rechtsradikalen...) Kritikern, die eigentlich nur ein cooles SciFi Baller-Rillenspiel wollten und keinen inneren Konflikt und Empörung durch Verwirrung bzgl. des Geschlechts, können sie dann ganz allgemein zur Besänftigung sagen, dass es sich ja um eine dystropische pessimistische Zukunftsvision handelt, bei der "wir" alle hoffen, dass es nicht so kommt. ;)
  • Corpheus und Sam Stonewall gefällt das

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#34 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.589 Beiträge

Geschrieben 19. Juni 2019 - 14:39

Solange keanu mich besser als Alexa und siri verstehen ist mir alles recht ;)

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#35 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.954 Beiträge

Geschrieben 19. Juni 2019 - 17:00

Keeanu versteht dich nicht nur, er glaubt an dich!
  • sirdoom gefällt das

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011

 

Seattle Stimmungsbilder-SammlungAuburn / Bellevue / Council IslandDowntownEverettFort Lewis / Puyallup / Redmond / RentonSeattle Underground / Snohomish / Tacoma

 

 

FAKTEN FAKTEN FAKTEN! FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - DIE WAHRSTEN FAKTEN, SCHNELLER ALS DIE KONKURRENZ!

SEIT 2050 - IMMER NOCH NUR 1 NUYEN! JETZT MIT 10% WENIGER ALTERNATIVEN FACTS!

Jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#36 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.583 Beiträge

Geschrieben 19. Juni 2019 - 19:51

He is the one (among personal assistants).

#37 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.915 Beiträge

Geschrieben 19. Juni 2019 - 20:31

He is the one (among personal assistants).

Du meinst der König der Sülznasen , Hoschi ?

 

der auch mit Bill & Ted tanzt

Medizinmann


  • Ladoik und Corpheus gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#38 Naramag

Naramag

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 22 Beiträge

Geschrieben 13. Januar 2021 - 14:46

*Defribrillator ansetzen* Und, wie sieht's aus, wer spielt es aktuell? Ich hab glücklicherweise eher ein Highend-System und bei mir läuft es super. Paar Bugs hab ich zwar auch bemerkt, aber ich bin ne andere Generation Gamer, als das mich das aufregt. Insgesamt bin ich extrem begeistert.

 

Mein aktueller Stand ist Level 31, Streetlevel 50, Norden ist Questfrei, Panam und Judy sind durch, Hanako hab ich zum Teekränzchen.



#39 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.603 Beiträge

Geschrieben 13. Januar 2021 - 15:31

Ich habe es jetzt soweit durch: bis Level 45 bin ich gekommen (habe aber nur 20% der Delikte gemacht, aber sonst 100% der Aufträge und Nebenquests). Habe ab Embers auch alle Enden mal angesehen/gespielt, wobei "mein" Ende das mit Panam war.

 

Mein erster Impuls nach den fünften Abspann war Ernüchterung und Unterwältigung, mit ein bisschen Abstand war es ein sehr gutes Action-Rpg. (wobei ich 99% der Spiele die als Action-RPG firmieren, das RPG nicht zugestehen würde)

Zu einem modernen Klassiker wie Witcher 3 oder Divinity Original Sin 2 fehlen mir einfach die Konsequenzen und die Lebendigkeit der Welt. Bis auf die Hauptline haben die Entscheidungen für meinen Geschmack zu wenig Auswirkungen.

Das sieht man auch an meinem Durchlauf: bis auf zwei Sexszenen (die man nur mit nem weiblichen V erleben kann) habe ich bis zum Point of no Return vom Embers nahezu alles gesehen. Meine Entscheidungen haben mir nicht eine einzige Quest verbaut. Erst im Finale gibt es Verzweigungen.

Die unterschiedlichen Herangehensweisen an die Quests haben viel zu wenig Auswirkungen auf den Ausgang und soziale Fertigkeiten und Fähigkeiten gibt es gar nicht erst. Hohe Coolness (=Charisma) hat abseits von vielleicht einer Handvoll Ausnahmen wo man zusätzliche Antwortmöglichkeiten hat, keine Relevanz außer man will nen Schleicher spielen. Ja richig, man muss cool sein um schleichen zu können... Wie doof ist das, bitte?

Klar gibt es hier und da Möglichkeiten sich aus Situationen herauszureden oder Dinge friedlich zu lösen. Aber diese Lösung ist nie besser als sich einfach durchzumetzeln (man bekommt höchstens bei manchen Aufträgen wo vorher um Diskretion gebeten wurde weniger XP und Cred). Das Endergebnis im Spiel ist immer dasselbe. Weil es eben keine Fraktionen und keinen Fraktionsruf gibt. Angeblich wird der Streetcred unsichtbar auch pro Viertel gemessen aber das erkennt man kaum bis gar nicht im Spiel.

Nur zu Jonny gibt es nen sehr wichtigen Beziehungslevel, der aber als kryptische Fortschrittsanzeige als %-Entwicklung angezeigt wird und man kaum dahinter kommt wie man diesen beeinflussen kann.

Ich war meiner Meinung best Buddy mit Jonny und hatte dennoch "nur" 60% beim Point of no return. Zu wenig für das geheime "Don't fear the reaper"-Finale. Erst später habe ich bei der Lektüre von walkthroughs gelesen das man auch "zu nett" zu Jonny sein kann...

 

Aber das alles ist Jammern auf hohem Niveau: Die Story und die Charaktere sind durch die Bank bis zur kleinsten Deliktsquest mit das Beste was es auf dem Markt so gibt. Es ist ein wunderschöner und emotionaler Ritt: Ich habe bei "Heroes" ein paar Tränen wegdrücken müssen, bei anderen Quests lauthals gelacht und immer wieder mit den V und Jonny mitgefiebert, mitgelitten. Ganz großes Kino. Auch die Laufzeit von über 50 Stunden (die man als Komplettionist sicher auf 90-100 dehnen kann) für einen! Durchlauf finde ich echt beeindruckend. Es ist kein Skyrim aber dafür gibt es auch keine "Töte 10 Wildschweine"-Quests.

 

Ich freue mich auf jeden Fall schon auf die Addons, bin gespannt wie sie sie einbauen und hoffe einfach mal das sie das Niveau der Witcher 3 Addons erreichen die das Spiel auch erst zu dem runden Meisterwerk machten, das es heute ist!


Bearbeitet von Darian, 13. Januar 2021 - 15:32 .

  • Deus81 gefällt das

#40 Naramag

Naramag

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 22 Beiträge

Geschrieben 13. Januar 2021 - 15:39

Ja, das mit der Beziehung zu Johnny finde ich auch etwas zu kryptisch.

 

Und etwas mehr Reaktion auf den Charakter sollte es je nach Streetlevel und Attributen geben. Wenn man Adam Smasher das erste Mal sieht, ist man auch erstmal etwas... reserviert, was den anstehenden Job angeht, oder?

 

Generell wäre es gut, wenn man eine Orientierung bekommt, wie manche Antworten ankommen. Da denkt man, man antwortet eher schnippisch, stattdessen ist man super nett. Oder umgekehrt, man versucht nett zu sein und verärgert sein Gegenüber.


  • Darian und Deus81 gefällt das

#41 Zeitgeist

Zeitgeist

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 131 Beiträge

Geschrieben 13. Januar 2021 - 16:19

Huch, ein wiederbelebter Thread.
@Naramag: Viele haben hier -> https://foren.pegasu...ospiele/page-21
schon ihre Meinung zum Spiel geschrieben.

Wesentliche Zusammenfassung:
Story, Quests, Charaktere nice.
Grafik cool.
Bugs doof.
Gameplay okay, aber eher naja.
Judy!!!!
Im wesentlichen sehe ich es wie Darian: Größtes Problem sind für mich die fehlenden Konsequenzen.

Habe es am Anfang ziemlich gesuchtet, jetzt schau ich gelegentlich mal für eine Stunde rein, grase die übrigen Quests ab und habe mittlerweile ca. 10 Autos im Fuhrpark.
Oh, und ich verfolge mein kleines Privatziel: Jedes Kleidungsstück einmal in mein Appartment tragen.
(Bei Skyrim hatte ich jedes Buch im Spiel in meinem Haus stehen...)

----------------------------------------------------------------------------

@Darian:
" Hohe Coolness (=Charisma) hat abseits von vielleicht einer Handvoll Ausnahmen wo man zusätzliche Antwortmöglichkeiten hat, keine Relevanz außer man will nen Schleicher spielen. Ja richig, man muss cool sein um schleichen zu können... Wie doof ist das, bitte?"

Das Spiel kommuniziert das nicht richtig. Coolness ist bei Cyberpunk nicht Charisma, sondern eher vergleichbar mit Willensstärke: Es geht um "cool bleiben" (in kritischen Situationen) nicht "cool sein".


 



#42 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.603 Beiträge

Geschrieben 13. Januar 2021 - 17:15

@Darian:
" Hohe Coolness (=Charisma) hat abseits von vielleicht einer Handvoll Ausnahmen wo man zusätzliche Antwortmöglichkeiten hat, keine Relevanz außer man will nen Schleicher spielen. Ja richig, man muss cool sein um schleichen zu können... Wie doof ist das, bitte?"

Das Spiel kommuniziert das nicht richtig. Coolness ist bei Cyberpunk nicht Charisma, sondern eher vergleichbar mit Willensstärke: Es geht um "cool bleiben" (in kritischen Situationen) nicht "cool sein".


 

 

Ja, das stimmt natürlich. Wobei "cool sein" schon auch ein Teil davon ist wenn man sich die Coolness-Antworten so anschaut. 

Und es ist halt das Attribut was einem sozialen Attribut am Nähesten kommt...






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0