Zum Inhalt wechseln


Foto

Shadowhelix Ankündigungen, Fragen und Antworten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
348 Antworten in diesem Thema

#286 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.362 Beiträge

Geschrieben 03. September 2019 - 16:05

Baujahr: Das würde also immer über die Edition laufen? Ist vielleicht ein bisschen zu viel Interpretation, um es als Fakt in eine Infobox zu schreiben.

Modelle: Also ich kann Modelle hinzufügen, aber ist das wirklich scharf von Varianten abgegrenzt?

Ich sehe bei Wikipedia gibt es bei Flugzeugen "role" (im Deutschen unter Typ gefasst). Das ist so was wie die "Verwendung" z.B. Trainingsflugzeug oder bei anderen Typen Minenräumer usw. Wäre das eine Möglichkeit die Unterscheidung zivil/sicherheit/militärisch mit abzudecken?

Bearbeitet von Loki, 03. September 2019 - 16:08 .


#287 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.290 Beiträge

Geschrieben 03. September 2019 - 16:12

Baujahr: Das würde also immer über die Edition laufen? Ist vielleicht ein bisschen zu viel Interpretation, um es als Fakt in eine Infobox zu schreiben.

Nicht zwingend, nur wenn mit einer neuen Edition die Beschreibung deutlich verändert wurde, als Beispiel eben die Lamellenwegfahrsperre vom Westwind. Es gibt auch genug Fahrzeugbeschreibungen die auf die Baujahre und ihre eigenheiten außerhalb der Editionsbegrenuzngen eingehen; so könnte man aber abfangen dass die Beschreibungen von Edition zu Edition oft deutlich variieren.

Ich sehe bei Wikipedia gibt es bei Flugzeugen "role" (im Deutschen unter Typ gefasst). Das ist so was wie die "Verwendung" z.B. Trainingsflugzeug oder bei anderen Typen Minenräumer usw. Wäre das eine Möglichkeit die Unterscheidung zivil/sicherheit/militärisch mit abzudecken?

Ja, das könnte man denke ich so machen. Das würde sich dann aber mit der Chassisklassifizierung beißen, zumindest im Deutschen läuft das ja beides unter Typ.

Bearbeitet von Richter, 03. September 2019 - 16:13 .

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.


#288 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.362 Beiträge

Geschrieben 03. September 2019 - 16:49

Wo es nicht passt kann man es ja mal weglassen oder die Nutzung auf die grobe Einordnung reduzieren.

Zur Sicherheit ich meine dann die Zuordnung so:

TYP=Luft
VERWENDUNG=Frachttransporter (Zivil)

TYP=Luft
VERWENDUNG=Überwachungsdrohne (Sicherheit/Militär)

TYP=Boden
VERWENDUNG=Minenräumer (Militär)

Gut, dann wäre noch MODELLE und VARIANTEN braucht man beides oder überschneidet sich das nicht? Man kann natürlich beides einfügen und da wo die Unterschiede zwischen verschiedenen Fahrzeugen, die zusammengehören, eher durch Modelle oder Varianten beschrieben werden, nimmt man sich das passende.

#289 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.290 Beiträge

Geschrieben 03. September 2019 - 16:57

Modelle sind (für mich) halt benannte Abweichungen (Ein VW TT50 Sec zum Beispiel), während Varianten halt "Superkombi III/Pritschenwagen" sind, also unbenannte Modelle. Man kann das aber auch unter Varianten zusammenführen und, so vorhanden, den Namen der Variante beifügen: "VW TT50 Sec (Sicherheitsvariante)"

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.


#290 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.362 Beiträge

Geschrieben 03. September 2019 - 17:33

Hm, gut, ich habe erstmal beides eingefügt, kannst du ja nochmal drübernachdenken, wie du es machen willst. Das sieht dann zusammengefasst so aus:

{{Infobox Fahrzeug
|HERSTELLER=
|TYP=
|VERWENDUNG=
|GRÖSSE=
|MODELLE=
|VARIANTEN=
}}


#291 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.290 Beiträge

Geschrieben 03. September 2019 - 18:08

Gut. Wenn ich mit den Seattlebezirken und -Locations durch bin systematisiere ich mal Fahrzeuge.

Ach, vielleicht noch "Ähnliche Modelle".

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.


#292 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.431 Beiträge

Geschrieben 03. September 2019 - 20:55

Vielen Dank auch von meiner Seite! 


Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).


#293 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.431 Beiträge

Geschrieben 05. September 2019 - 14:20

Shadowhelix lässt kein Hochladen von Bildern mehr zu bzw. verlangt ein "Hochladerepositorium", das irgendwie konfiguriert sein soll. - WTF? - Ich gehe mal davon aus, dass dies nicht so gewollt ist, oder?


Bearbeitet von Karel, 05. September 2019 - 15:35 .

Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).


#294 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.362 Beiträge

Geschrieben 11. September 2019 - 21:13

Übrigens die nicht https-Variante der shadowhelix.de-Domain http://shadowhelix.de leitet noch auf https://p08.pegasus.de weiter.

#295 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.591 Beiträge

Geschrieben 13. September 2019 - 19:52

Prinzipiell könnte man auch einen Missbrauchsfilter einrichten. Der von der Jedipedia ist ganz gut und ich könnte den Code bekommen. Müsste halt jemand implementieren.


"The best thing about being a writer is that you can do what you love every day, which is hating yourself." - Ian Bogost


#296 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.290 Beiträge

Geschrieben 14. September 2019 - 00:32

Was würde der denn filtern, also, wie und nach welchen Kriterien?

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.


#297 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.591 Beiträge

Geschrieben 14. September 2019 - 06:43

Naja, Spam halt. Prinzipiell kann man den aber mit einen Haufen unerwünschter Begriffe füttern.


"The best thing about being a writer is that you can do what you love every day, which is hating yourself." - Ian Bogost


#298 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.431 Beiträge

Geschrieben 14. September 2019 - 08:09

Kann man ihn vielleicht so einstellen, dass er einfach die Anlage englischsprachiger (oder generell fremdsprachiger) Benutzerseiten ohne vorherige Bearbeitung auf einer existierenden Seite, die binnen 24 h nicht revertiert wurde, verhindert? - Damit dürften 99% der Spam-Accounts schon einmal nicht mehr dazu kommen, etwas anzulegen.


Bearbeitet von Karel, 14. September 2019 - 08:10 .

Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).


#299 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.290 Beiträge

Geschrieben 14. September 2019 - 12:14

Man könnte ihm verbieten, Englische Pronomen zu verwenden, aber da es in Sr viele Englischsprachige Namen gibt, muss man da aufpassen. Wenn man "The Edge" nicht anlegen kann, weil da der Englische Artikel drin vorkommt, wäre das doof. Wenn er natürlich Schriftsprache in einem Absatz entdecken kann wäre das ideal.

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.


#300 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.362 Beiträge

Geschrieben 14. September 2019 - 12:21

Es würde schon genügen, wenn man keine Benutzerseite mit externen Links anlegen kann bis zu einer Freischaltung.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0