Zum Inhalt wechseln


Foto

Shadowhelix Ankündigungen, Fragen und Antworten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
348 Antworten in diesem Thema

#301 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.591 Beiträge

Geschrieben 14. September 2019 - 20:10

Den Missbrauchsfilter kann man nicht einfach "erstellen" dafür braucht man einen Bürokraten/jmd mit Zugang zum Server, der den Code dort einspeißt.


"The best thing about being a writer is that you can do what you love every day, which is hating yourself." - Ian Bogost


#302 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.432 Beiträge

Geschrieben 23. September 2019 - 13:24

Ich hab mal für Südamerika und für Nordamerika (mit Ausnahme Denvers) die Location-Kategorien auf die neue, von Loki eingeführte Form mit Vorlage KatML umgestellt. Aber das für alle Länder und Kontinente zu machen, ist von Hand wirklich elend viel Arbeit.


Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).


#303 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.362 Beiträge

Geschrieben 28. September 2019 - 14:27

Ich habe übrigens auch noch eine Vorlage für die Kategorie selbst erzeugt, die die Oberkategorie automatisch erstellt: Vorlage:OberKat. Das heißt, sobald alle Kategorien sie verwenden, kann man die Kategoriestruktur vollständig über Vorlage:StdReihe/ort steuern.

Anlass dafür war der Rickenbacher Hof in Scheidegg, das fälschlich Bayern zugeordnet war (durch territoriale Verschiebung jetzt in Württemberg). Ich dachte mir anstatt das sowohl in den Kategorien und der Vorlage zu ändern, wäre es bequemer nur den einen Punkt anpassen zu müssen. Also soll eine zusätzliche Ebene eingezogen oder aufgelöst werden, braucht man nur in der Vorlage Veränderungen vornehmen. Auf Artikelebene macht das alles keinen Unterschied - das war ja die Grundüberlegung für die Multilevel-Vorlage - es muss einfach nur "Scheidegg" angegeben werden.

#304 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.290 Beiträge

Geschrieben 28. September 2019 - 19:43

Deswegen die ganzen Edits heute.

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.


#305 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.362 Beiträge

Geschrieben 03. Oktober 2019 - 12:32

Ich habe die KatML-Vorlage nochmal etwas umgebaut, weil mir klar geworden ist, dass es pro Kategorietyp durchaus unterschiedliche Hierarchien geben kann. Dazu eine Frage: Teilweise wurden Locations, die bestimmten Konzernen zugeordnet wurden, auch nochmal in einer "Kategorie:Locations (Konzerne)" zusammengefasst, genau diese habe ich als zweite Hierarchie neben der geographischen in KatML übernommen. Ist das gewünscht? Sprich sollen alle einzelnen Konzernen zugeordneten Locations auch nochmal automatisiert in eine "Kategorie: Alle Locations (Konzerne)" einsortiert werden oder ist das nicht nützlich genug, um sich die Mühe zu machen?

#306 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.290 Beiträge

Geschrieben 03. Oktober 2019 - 14:54

Das wäre gar nicht so unpraktisch, das könnte man dann mit der Seite des jeweiligen Konzerns verbinden.

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.


#307 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.290 Beiträge

Geschrieben 03. Oktober 2019 - 18:31

Frage: Kann man immer noch keine Bilddateien hochladen, und ist das so gewollt?

Ich bekomme, wenn ich es versuche, folgende Fehlermeldung:

Aktion fehlgeschlagen
Die Sperrdatei für „mwstore://local-backend/local-public/9/99/DOTA_3_-_Club_Infinity.jpg“ konnte nicht geöffnet werden. Stelle sicher, dass dein Hochladerepositorium korrekt konfiguriert ist und dein Webserver eine Berechtigung zum Beschreiben dieses Repositoriums hat. Siehe https://www.mediawik...UploadDirectoryfür weitere Informationen.


"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.


#308 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.432 Beiträge

Geschrieben 04. Oktober 2019 - 00:37

Ich habe die KatML-Vorlage nochmal etwas umgebaut, weil mir klar geworden ist, dass es pro Kategorietyp durchaus unterschiedliche Hierarchien geben kann. Dazu eine Frage: Teilweise wurden Locations, die bestimmten Konzernen zugeordnet wurden, auch nochmal in einer "Kategorie:Locations (Konzerne)" zusammengefasst, genau diese habe ich als zweite Hierarchie neben der geographischen in KatML übernommen. Ist das gewünscht? Sprich sollen alle einzelnen Konzernen zugeordneten Locations auch nochmal automatisiert in eine "Kategorie: Alle Locations (Konzerne)" einsortiert werden oder ist das nicht nützlich genug, um sich die Mühe zu machen?

 

IMHO sollte es. - Eine Oberkategorie "Locations (Konzerne)" habe ich im Shadowiki auch. - In der Helix hatte ich die nur (noch) nicht angelegt.


Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).


#309 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.290 Beiträge

Geschrieben 13. Oktober 2019 - 08:57

Also, Zwei Anliegen.

Erstens: Was ist denn nun mit Grafik-Uploads?

Zweitens: Kann jemand bitte mal "Heavenly Noodles" in die Gastro-Navigationsbox stellen?

Danke.

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.


#310 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.432 Beiträge

Geschrieben 13. Oktober 2019 - 15:11

@Richter: Punkt Erstens wüsste ich auch sehr gerne. Zu Punkt Zweitens: IMHO sollten Essensbring- und sonstige Lieferdienste nicht in die Gastrobox, sondern ihre eigene Navibox haben. 


Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).


#311 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.290 Beiträge

Geschrieben 13. Oktober 2019 - 15:36

Zu 2.: Das erschließt sich mir nicht. Zunmal die allermeisten Restaurants selbst auch Take-Out, Catering und Lieferdienste anbieten. Das sind ja keine Speditionen für Essen (wie Lieferando), sondern dezidierte Lieferdienste mit eigenen Küchen, vergleichbar mit Pizza Hut, Domino's und co.

Zu 1.: Muss ich mal schauen ob ich Headcrash in Discord erwische.

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.


#312 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.362 Beiträge

Geschrieben 23. Oktober 2019 - 08:55

Aufgrund der aktuellen Diskussion werde ich mal die Richtlinien und die Hauptseite der Shadowhelix mal ein bisschen dem letzten Konsens zur Darstellung offizieller Inhalte anpassen. Zusätzlich siehe hier.

#313 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.290 Beiträge

Geschrieben 23. Oktober 2019 - 13:47

Ich würde aufgrund besagter Position deutlicher darauf hinweisen dass wir von Shadowtalk eher absehen wollen. Ideal fände ich natürlich, wenn man das ShadoWiki wieder benutzbar machen würde, dann könnte man direkt dahin verweisen als in-game-aktives Wiki mit Shadowtalk und Platz für Eigenkreationen.

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.


#314 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.290 Beiträge

Geschrieben 23. Oktober 2019 - 17:09

Und ich würde sehr darum bitten, dass Normalnutzern die Berechtigung erteilt wird, Bilddateien hochzuladen. Offenbar ist da etwas kaputt gegangen das repariert werden muss. Danke im Voraus.

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.


#315 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.432 Beiträge

Geschrieben 13. November 2019 - 15:16

Tatsächlich können noch nicht einmal Nutzer mit Admin-Rechten (die Spam löschen und Spammer sperren können) das im Moment machen - d. h. weder Loki noch meine Wenigkeit. 


Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0