Zum Inhalt wechseln


Foto

Shadowhelix Ankündigungen, Fragen und Antworten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
359 Antworten in diesem Thema

#346 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.760 Beiträge

Geschrieben 25. Januar 2020 - 12:50

Wäre es möglich die Maximalgröße der Cyberwarebox etwas anzuheben? Siehe Cybergliedmaßen und Tochterartikel, da wird sonst einfach ncith alles angezeigt.


"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#347 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.442 Beiträge

Geschrieben 25. Januar 2020 - 22:44

Ich nehme an du meinst die Breite? Die würde ich eigentlich nicht ändern wollen, da sie für alle Infoboxen bisher gleich ist. Aber ich sehe auch nicht so ganz das Problem. Ich mal die Fontverkleinerung rausgenommen und es passt eigentlich alles hin.

#348 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.760 Beiträge

Geschrieben 26. Januar 2020 - 00:04

Nein, die Länge und die Zahl der maximal abrufbaren Breite. Schau dir mal die Boxen  bei Cybergliedern, Cyberarmen, Cyberbeinen und Torsos & Schädeln an. Da sind Informationen die einfach nicht mehr angezeigt werden, weil das nicht mehr in die Einheitshöhe passt.

 

Edit: Tatsächlich liegt es daran dass einige Einträge nicht (mehr?) Teil des Cyberwarekastens sind. Reife und Entwickler zu implementieren wäre nett. Wäre nicht bei jeder Cyberware verfügbar, aber bei einigen.


Bearbeitet von Richter, 26. Januar 2020 - 01:55 .

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#349 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.611 Beiträge

Geschrieben 02. Februar 2020 - 13:52

Leider wird die Shadowhelix derzeit von Spammern förmlich überrannt, die in den lezten Tagen nicht nur Benutzerseiten sondern auch "Artikel" mit englischsprachigen Textwüsten ohne jeden Shadowrunbezug angelegt haben. - Kann man da wirklich nix gegen tun? (außer, dass ich sie lösche).


Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).


#350 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.760 Beiträge

Geschrieben 03. Februar 2020 - 08:09

Scheinbar kommen sie jetzt im das captcha herum. Ich würde ja sagen, dass manuelles Freischalten neuer User, die sich in einem Thread hier melden, der einzige gangbare Weg ist diese bots im Zaum zu halten.


  • HeadCrash gefällt das

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#351 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.760 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2020 - 15:11

Existiert headcrash noch?

 

Und Loki, kannst du in die Konzern-Vorlage eine Kategorie einfügen, mit der man den Aufsichtsrat (nicht nur dessen Vorsitzenden) auflisten kann?


Bearbeitet von Richter, 24. Februar 2020 - 17:04 .

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#352 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 3.003 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2020 - 16:03

Ja, lebe noch. Auch wenn mich seit zwei Wochen eine Influenza und ein Fieber des Todes mal eben aus der Realität geballert hat. Aber geht jetzt wieder. Grippeimpfung ist ab sofort keine Option mehr für mich, sondern ein absolutes must have.

Davon abgesehen arbeite ich mich in einen neuen Job ein und investiere die verbliebene Freizeit erheblich mehr in meine Tochter und war daher die ersten Wochen erheblich weniger aktiv hier im Forum.

Wird wohl auch noch ne Weile etwas reduzierter bleiben. Bzgl. Botabwehr, ist das allseits bewährte Mittel bei selbst gehosteten Plattformen schon immer ein restriktives Usermanagement gewesen. Also manuelle Freischaltung und keine autonome. Kann daher der Empfehlung von Richter nur zustimmen.

Sobald ich das Gefühl habe, jetzt ist wieder Luft für ein weiteres Projekt, melde ich mich wegen Serveradmin für das Wiki.

Bearbeitet von HeadCrash, 27. Februar 2020 - 16:05 .

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#353 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.760 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2020 - 17:26

Ja, so war das für mich nach der letzten echten Grippe auch. Sehr unschön, die Influenzia, die wird völlig unterschätzt. 

 

Okay, gibt es denn irgendwen der mal das Usermanagement umstellen und den Bildupload reparieren kann?


  • CMD gefällt das

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#354 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.611 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2020 - 23:00

Leider erscheint nun Aufsichtsrat in der Konzernbox, wenn unter diesem Punkt nix drin steht. - Das sollte nicht sein. - Ist die IF-Funktion kaputt, und - wenn ja, was kann man dagegen tun?


Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).


#355 Sphyxis

Sphyxis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 730 Beiträge

Geschrieben 08. März 2020 - 10:32

Ich habe einen Fund getätigt, der so gerne noch in Helix und Wiki eingetragen werden kann:

 

In #1 des "Adventures Unlimited" Magazins (Spring 1995) ist ein Abenteuer von Nigel Findley

mit dem Titel "Denver Double Cross" enthalten. Seite 5-15.

 

Dies ist im Einleitungstext als ergänzend zur Denver Campaign Set beschrieben.

Quelle liefere ich nach, hab gerade nur das Magazine vorliegen.

 

 

Quelle u.a.: https://rpggeek.com/...e-1-spring-1995

 

Sidefact: #2 druckt dann einen Nachruf auf Findley ab.

 

 

Nur um die Werkschau von Findley in Bezug auf Shadowrun zu vervollständigen.


Bearbeitet von Sphyxis, 08. März 2020 - 10:37 .

"Trollder. 'Cause size matters!"


#356 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.442 Beiträge

Geschrieben 08. März 2020 - 21:32

Ich habe mal einen entsprechenden Quellenartikel angelegt: Quelle, en: Adventures Unlimited

#357 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.611 Beiträge

Geschrieben 03. April 2020 - 14:20

Hallo, plötzlich ist der Markerpunkt für die Karten kaputt. - Oder richtiger: die Karten in den Boxen zeigen ihn nicht mehr an. Siehe hier und hier.


Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).


#358 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.760 Beiträge

Geschrieben 03. April 2020 - 16:26

Bei mir zeigen sie ihn an.


"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#359 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.611 Beiträge

Geschrieben 03. April 2020 - 17:18

Sieht so aus:

 

Bild Kartenfehler

 

Und das Forum verweigert wieder, das Bild anzuzeigen.

 

Edit: Mittlerweile stimmt wieder alles, etwa seit gestern spät abends.


Bearbeitet von Karel, 06. April 2020 - 15:31 .

Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).


#360 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.611 Beiträge

Geschrieben 29. Juli 2020 - 19:21

Da ich ja diverse Quellen vom brasilianischen Lizenznehmer (portugiesische Sprachversion) als Artikel angelegt habe, habe ich jetzt auch gleich mal die Link-liste für die Quellenkürzel gemacht, da das "vgl. Liste ??" vorher ins nichts führte.


Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0