Zum Inhalt wechseln


Regelunklarheiten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 Guest_greshym_*

Guest_greshym_*
  • Gäste

Geschrieben 29. September 2005 - 18:29

Hi!
Leider gibt es scheinbar (auch nach mehrmaligem lesen der Anleitung) einige Meine Zwerge Regelunklarheiten:

Auf boardgamegeek.com gibt es auf englisch eine FAQ, aus der einige Fragen stammen.

1. Fliegen bei jeder Rasse mit Aversion bei drei Karten alle betroffenen raus?
(3. Goblin -> alle Elfen weg?? 4. Goblin hat keinen Effekt auf Elfen?)

2. Medusa: Darf sie töten, wenn sie nicht gekämpft hat? Ist die getötete Figur a)beliebig oder b)muss auch gekämpft haben?

3. Zwerge fliegen hoch: Darf pro Zwerg einmal eingesetzt werden, schätze ich. Muss der Zwerg dazu im Kampf sein?

4. Im Kampf verliert der Sieger die höchste Kreatur oder nur von denen die gekämpft haben?

5. Gehen gutmütige Zwerge nach dem sie gekämft haben oder nach jedem x-beliebigen Kampf?

Gruß, Frederik

#2 Skar

Skar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 340 Beiträge

Geschrieben 30. September 2005 - 09:42

Ich würde das wie folgt bewerten:

1. Fliegen bei jeder Rasse mit Aversion bei drei Karten alle betroffenen raus?
(3. Goblin -> alle Elfen weg?? 4. Goblin hat keinen Effekt auf Elfen?)
Ja.

2. Medusa: Darf sie töten, wenn sie nicht gekämpft hat? Ist die getötete Figur a)beliebig oder b)muss auch gekämpft haben
Nein, sie darf nur töten, wenn die gekämpft hat und kann nur töten, wer auch gekämpft hat.

Zwerge fliegen hoch: Darf pro Zwerg einmal eingesetzt werden, schätze ich. Muss der Zwerg dazu im Kampf sein?
Ja und ja.

Im Kampf verliert der Sieger die höchste Kreatur oder nur von denen die gekämpft haben?
Nur von denen, die gekämpft haben.

Gehen gutmütige Zwerge nach dem sie gekämft haben oder nach jedem x-beliebigen Kampf?
Sofern sie mitgekämpft haben, ja.
www.blutschwerter.de - die website zum Thema fantasy und Rollenspiel

#3 Hoffi

Hoffi

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 356 Beiträge

Geschrieben 06. Oktober 2005 - 12:56

Wobei ich zu 1) Anmerken möchte, das beim 6ten Goblin nichts passeirt. Erst wenn es das nächste mal ein dritter Elf ist, was ja schnell passieren kann.

Auf zu B! Blutschwerter.de.


#4 Guest_MrOrient_*

Guest_MrOrient_*
  • Gäste

Geschrieben 17. Oktober 2005 - 16:11

Da stimme ich voll und ganz zu...so habe ich das bis jetzt auch immer gespielt....
aber wie schon gesagt ich wär mal für ne Vortsetzung....welche das ganze noch nen bisschen lustiger und vllt strategischer macht...wobei vllt der glücksfaktor so beibehalten werden sollte...aber egal ist nen anderes thema...
also wie bereits gesagt ich stimme da voll zu was die regeln angeht ;)

#5 Guest_LuXxX_*

Guest_LuXxX_*
  • Gäste

Geschrieben 05. April 2006 - 08:44

Hallo Zwerg-Fans,

ich hätte auch zwei mir unklare Regelfragen:

1. Die Fertigkeit - Meine Gnome/Zwerge können raffen.
Der Kartentext sagt wörtlich: "Sie erhalten bei einem Sieg in dem Kampf 2 Teile Gold statt 1"

Gilt diese Fähigkeit NUR für das Gold welches die Gnome finden oder alles Gold welches man im Kampf gewinnt (+ jenes was man für den Sieg des Kampfes bekommt und jenes was andere Monster/Söldner finden) ? :D


2. Die Fertigkeiten - Meine Gnome/Goblins sind großzügig/hilfsbereit.
Der Kartentext sagt aus, dass ein anderer Spieler Goldfunde bzw. den erwürfelten Kampfwert erhält.

Sucht sich der Anführer der Gnome/Goblins aus wer beschenkt wird? Oder wird dies etwa erwürfelt?


beste Grüße

LuXxX B)

#6 T.Dorst

T.Dorst

    The Big Red God

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.805 Beiträge

Geschrieben 05. April 2006 - 10:20

Hallo Luxxx

Zu Deiner ersten Frage:
Also wir spielen es immer so, dass das Gold welches auf der Kampfkarte abgebildet ist verdoppelt wird, man also für einen Kampf, der 2 Goldstücke geben würde nun 4 Goldstücke bekommt.

Ohne Gewähr. :D

http://deluxerpgcoll...r.blogspot.com/

 

Sammler sind die glücklicheren Menschen!


#7 Janni Steines

Janni Steines

    Chef-Redakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 280 Beiträge

Geschrieben 18. April 2006 - 12:35

Hallo Luxxx,

1. Die Fertigkeit - Meine Gnome/Zwerge können raffen.
Der Kartentext sagt wörtlich: "Sie erhalten bei einem Sieg in dem Kampf 2 Teile Gold statt 1"

Gilt diese Fähigkeit NUR für das Gold welches die Gnome finden oder alles Gold welches man im Kampf gewinnt (+ jenes was man für den Sieg des Kampfes bekommt und jenes was andere Monster/Söldner finden) ?

Diese Fertigkeit bezieht sich nur auf das Gold, das die Gnome/Zwerge extra im Kampf finden, nicht auch das, was andere Kreaturen finden oder der siegreiche Spieler für seinen Sieg erhält.

Die von dir genannte Interpretation kann man natürlich wählen, wenn man das Spiel abkürzen möchte.

2. Die Fertigkeiten - Meine Gnome/Goblins sind großzügig/hilfsbereit.
Der Kartentext sagt aus, dass ein anderer Spieler Goldfunde bzw. den erwürfelten Kampfwert erhält.

Sucht sich der Anführer der Gnome/Goblins aus wer beschenkt wird? Oder wird dies etwa erwürfelt?


Der Spieler des Gnoms/Goblins darf wählen.

Viele Grüße
Janni

#8 Guest_LuXxX_*

Guest_LuXxX_*
  • Gäste

Geschrieben 06. Mai 2006 - 12:56

Hallo T.Dorst & Janni,

vielen Dank für die Aufklärung, auch im Namen meiner Spielrunde :)

fröhliche Goldjagd noch...

LuXxX :)




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0