Zum Inhalt wechseln


Foto

Meinungsbild 3.Straßenkatalog


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
129 Antworten in diesem Thema

#1 Jan Helke

Jan Helke

    schatzsuchender Freibeuter

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 6.721 Beiträge

Geschrieben 08. März 2013 - 14:32

Damit das gar nicht erst in einem anderen Thread untergeht.

Und ich würde gerne ein kleines Meinungsbild einholen: Es hatte mich schon ein paar Personen darauf angesprochen, wie es mit einer Printveröffentlichung der übrigen Quellen-PDFs steht (Parazoologie, Parabotanik, Wege des Adepten, Safehouses etc.). Nun, da SR4 langsam in SR5 übergeht wäre die Frage, ob man zumindest im Deutschen die Straßenkatalogreihe quasi vervollständigt und diese ganzen PDFs, die es bisher nur in digitaler Version gibt, auch in einem limitierten Buch zusammenfasst.
Wir wollen keine Preisschindung machen. Etwas anderes als ein Schmuckbuch als dritten Straßenkatalog würde sich nicht lohnen. Die Frage ist also nicht, ob wir es machen, sondern ob ihr euch darüber freuen und so etwas haben wollen würdet?

LG, Tigger


Jan Helke

#2 Tigger

Tigger

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.578 Beiträge

Geschrieben 08. März 2013 - 14:51

Danke Jan! :-)
"Je üppiger die Pläne blühen, um so verzwickter wird die Tat." - Erich Kästner

#3 Draca

Draca

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 719 Beiträge

Geschrieben 08. März 2013 - 15:10

Das ist lustig.
Ich hatte gerade heute morgen drüber nachgedacht die angesprochenen Veröffentlichungen auszudrucken und zu binden. Aber so wäre es natürlich toller.

Wann würde der Straßenkatalog denn -wenn er gedruckt wird- ca erscheinen?
Kommt zum Zeltcon

It is true that there is no such thing as pure black and white. There are several shades of grey between it.
But if you admit this, if you cross the white line and step into the lighter grey, you won’t stop walking.
You will always say, my next step is not much worse than that before and some day you will reach the black line.
And if that happens, if you stand in front of that black line, you will think about what you have done.
And even if you decide not to cross that line and turn around to walk back to the white line,
someone will grab you from behind and drag you across that black line you never wanted to cross.
That's how it works in the shadows of our time. [Duriel]

#4 Guest_BTO_*

Guest_BTO_*
  • Gäste

Geschrieben 08. März 2013 - 15:16

Ich würde so etwas nicht haben wollen.

BTO - Elves must die!

#5 Tigger

Tigger

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.578 Beiträge

Geschrieben 08. März 2013 - 15:30

Kurze Zwischenfrage/bitte um das Meinungsbild zu vervollständigen (und danke schon mal für eure Postings): BTO und alle anderen, die sowas nicht haben wollen würden: Habt ihr denn die Schattenkataloge 1 und 2 erworben?

LG, Tigger
"Je üppiger die Pläne blühen, um so verzwickter wird die Tat." - Erich Kästner

#6 Draca

Draca

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 719 Beiträge

Geschrieben 08. März 2013 - 15:39

@ Schattenkatalogen: Mir haben die die Coverbilder der einzelnen pdf-Publikationen in den Schattenkatalogen gefehlt. <_<
Kommt zum Zeltcon

It is true that there is no such thing as pure black and white. There are several shades of grey between it.
But if you admit this, if you cross the white line and step into the lighter grey, you won’t stop walking.
You will always say, my next step is not much worse than that before and some day you will reach the black line.
And if that happens, if you stand in front of that black line, you will think about what you have done.
And even if you decide not to cross that line and turn around to walk back to the white line,
someone will grab you from behind and drag you across that black line you never wanted to cross.
That's how it works in the shadows of our time. [Duriel]

#7 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.010 Beiträge

Geschrieben 08. März 2013 - 15:45

Ich würde es durchaus haben wollen, zumal mit etwas Bonusmaterial und nach stattgefundenem Lektorat. Was ich allerdings viel wichtiger fände wäre ein Buch, das die Plotbücher Dawn of the Artifacts, Jet Set, Corporate Intrigue und Twilight Horizon zusammenfasst, denn da werden eminent wichtige Dinge zusammengefasst.

Man könnte das auch thematisch Gruppieren und als SotA-Bücher rausbringen - sortiert etwa wie folgt: SotA Paranatur (Parabiologie 1 und 2, Parabotanik, Parageologie, die Pflanzen aus dem SotA 2073, Weg des Adepten), SotA Plot (zumindest eine Zusammenfassung der 'Quellenbuchteile' aus den Plotbüchern) und SotA Gerümpel (alles andere). Die Schattenkataloge waren ja reine Ausrüstungsbücher, während viele der ungedruckten elektronsichen Bücher einen Regelfokus oder anderen Fokus haben.

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011

 

Seattle Stimmungsbilder-SammlungAuburn / Bellevue / Council IslandDowntownEverettFort Lewis / Puyallup / Redmond / RentonSeattle Underground / Snohomish / Tacoma

 

 

FAKTEN FAKTEN FAKTEN! FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - DIE WAHRSTEN FAKTEN, SCHNELLER ALS DIE KONKURRENZ!

SEIT 2050 - IMMER NOCH NUR 1 NUYEN! JETZT MIT 10% WENIGER ALTERNATIVEN FACTS!

Jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#8 wusselpompf

wusselpompf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 583 Beiträge

Geschrieben 08. März 2013 - 16:25

Ich habe bisher noch keinen Schattenkatalog, überlege aber mir noch Nr. 2 zuzulegen.
Bei einem "Schattenkatalog 3" mit Parabotanik, Parazoologie und (bitte, bitte) Parageologie und evtl. noch Safehouses wäre ich sofort dabei. ;)
SR 3 limited (BABY) #524
SR 4 limited (DADY) #767
SR 4A limited #1054

#9 Guest_BTO_*

Guest_BTO_*
  • Gäste

Geschrieben 08. März 2013 - 16:35

Ich habe weder Schattenkatalog 1 noch Schattenkatalog 2 gekauft.

BTO - Elves must die!

#10 Fenrir

Fenrir

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 232 Beiträge

Geschrieben 08. März 2013 - 16:52

Würde einen 3. Schattenkatalog kaufen und mich auch sehr freuen da ich eine leichte Abneigung gegenüber nur PDF´s habe.
Soll heißen ich habe alle deutschen Bücher seit SR 2 mit Ausnahme der Abenteuer. Schattenkatalog 1 & 2 sind daher auch vorhanden. Bin halt Sammler. B)/>

Bearbeitet von Fenrir, 08. März 2013 - 16:53 .

Als er zu Ragnarök aus seiner Gefangenschaft freikam, war Fenrir ein Anblick des Schreckens. Er öffnete sein riesiges Maul so weit, dass sein Unterkiefer den Boden berührte und der Oberkiefer bis zum Himmel reichte; Odin wurde von ihm verschlungen.

#11 Arachnophobius

Arachnophobius

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 242 Beiträge

Geschrieben 08. März 2013 - 17:01

Also ich habe beide Bücher und würde definitiv ein weiteres PDF-Sammelwerk kaufen :)
P.S. Ich steh auf Metallecken...bevor wieder einer mit der Gefahr de Bücher-Zerkratzens anfängt. ;)
P.P.S. nicht den Way of the Samurai vergessen

#12 Dragonfire

Dragonfire

    Rundenleiter in Halle/Saale

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 526 Beiträge

Geschrieben 08. März 2013 - 17:26

Ich besitze den 1. und 2. Schattenkatalog.

Den 3 würde ich mir nicht kaufen, denn ich habe mir im englischen PDF die meisten davon ansehen können und fand Parazoologie, Parabotanik, Way of the Adet und so weiter so schlecht/wertlos in der Art der Umsetzung, das ich selbst der großartigen Überarbeitung von Pegasus nicht zutraue es zu retten. Gut fand ich nur Safehouses und das allein ist kein Kaufargument.
Parageologie hätte z.B. enorm wertvoll sein können. Leider steht nach einer Beschreibung wo man die Steine findet und wie sie aussehen, häufig schlicht nicht dabei, wofür man sie eigentlich benutzen kann oder was sie magisch nutzbar/wertvoll macht.

#13 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.028 Beiträge

Geschrieben 08. März 2013 - 17:37

Hallo zusammen
(Nebenbei Ich hab mal einen Post mit Link im SR-Nexus gesetzt)
Ich hab Strassenkatalog 1 & 2
# 3 würde Ich mir nur holen ,wenn es sich für Mich lohnt ,wenn also geügend PDFS drin sind
Strassenkatalog 1 war OK, aber #2 nur Mittelmaß ' 3 würde Ich mir holen wenn es einen Anreiz gibt (wie z.B. das genügend PDFs drin sind)

HougH!
Medizinmann

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#14 fexes

fexes

    Neo-Anarchist

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 2.072 Beiträge

Geschrieben 08. März 2013 - 17:43

PDF-only Erscheinungen als Sammelband find ich generell in Ordnung und würd ich mir auch zulegen. Auf diese "Limited Editions" kann ich aber verzichten. Einfaches Buch reicht mir vollkommen. Ich hab den Schattenkatalog 1. Den zweiten schieb ich imemrnoch auf, da mich der Preis der "Limited Edition" abschreckt und mir das angesichts des eher mäßigen Inhalts (qualitativ mäßig, der Umfang ist ok) doch abschreckt.

#15 Roadbuster

Roadbuster

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.077 Beiträge

Geschrieben 08. März 2013 - 17:58

Also ich habe den 1. Schattenkatalog und werde mir auch noch den 2. zulegen. Über die PDFs als 3. Schattenkatalog würde ich mich freuen. Dabei schließe ich mich aber Medizinmann an und würde mir wünschen, dass wirklich genug PDFs gesammelt werden.

Richters Vorschlag mit den Plotrelevanten Büchern in einer Zusammenfassung kann ich auch nur unterstützen.
How far can too far go?




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0