Zum Inhalt wechseln


Foto

Der tanzende Faun (Berlin-Band) und Perspektiven...


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
49 Antworten in diesem Thema

#1 gemüse-ghoul

gemüse-ghoul

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.312 Beiträge

Geschrieben 12. Dezember 2002 - 12:03

So, nachdem ich mir einen Flowchart zum Szenario gemacht habe, finde ich es sogar richtig toll! Vorher fand ich es immer so wirr, wie die SCs (SPOILER!) von den Ganoven zum Film zum Zuhälter etc. gelangen. Die geheimen Zusammenhänge haben sich mir nun offenbart :D
Mal sehen, ob meine lieben Spieler den Sprung nach Italien machen, harhar!

Eventuell werde ich (MEGASPOILER!) dem in der Zeit versetzten Charakter noch eine scheinbare Chance zur Rückkehr geben, in dem ich die verbliebenen SCs in staubigen ungesunden Büchern nach einem Durchdiezeitrückholzauber suchen lasse. Wenn sie dann brav suchen und ausprobieren, was sie dabei gefunden haben, werden sie den verschollenen Gefährten durch die Zeit richtung Gegenwart ansaugen, aber das wird ihnen nur auf 1000 Jahre genau gelingen (%ualer fehler sehr klein immerhin) und wenigstens seine Verwandlung zum Hasen stoppen.
Somit hätten wir den idealen Anfangscharakter (den Hasenmenschen aus dem wilden Wald) für einen 1000AD-Kampagne. Die anderen Spieler dürften dann mit 1000AD-heimischen Charakteren erstmal deb wilden nHasenmenschen einfangen und zum Bischoff bringen. Wenn der dann aus der bibel zu zitieren wei?, in einer verständlichen Sprache, wird er nicht verbrannt. *kicher, sabber, klauenreib*

#2 Tom

Tom

    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 10.072 Beiträge

Geschrieben 12. Dezember 2002 - 14:03

Wir sind grad auf dem Sprung nach Italien. Da gehts dann so richtig rund.

„No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.


#3 Guest_steffen_*

Guest_steffen_*
  • Gäste

Geschrieben 12. Dezember 2002 - 14:15

MEGASPOILER!!

Felix und Holger auf keinen Fall weiterlesen!!!

phew, die flowchart könntest du mal öffentlich machen, das würde viel arbeit ersparen..
Insgesamt bin ich auch der Meinung, dass das Abenteuer riesiges Potential hat.
Meine Idee war 4 Charaktere aus der Film/Theaterbranche vorzugeben, die Freunde sind und als Charaktervorgabe sich alle kurz vor Spielbeginn in diese geheimnissvolle Tänzerin verliebt haben. Dann lass ich die Spieler erst mal machen, sie können einige Abende in dem beschriebenen Millieu verbringen und zusammen oder unabhängig versuchen die Frau ins Bett zu kriegen. Naja und ihr wisst ja wie der, dem es gelingt belohnt wird..

#4 Thomas Michalski

Thomas Michalski

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.804 Beiträge

Geschrieben 12. Dezember 2002 - 14:24

phew, die flowchart könntest du mal öffentlich machen, das würde viel arbeit ersparen..

Volle Zustimmung, daran hätte ich auch gro?es Interesse!

#5 Konradin

Konradin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 511 Beiträge

Geschrieben 12. Dezember 2002 - 14:25

[
Insgesamt bin ich auch der Meinung, dass das Abenteuer riesiges Potential hat.

;) ] ach ja, danke, das tut gut.

#6 Tom

Tom

    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 10.072 Beiträge

Geschrieben 12. Dezember 2002 - 14:42

Felix und Holger auf keinen Fall weiterlesen!!!

Original von steffen
MEGASPOILER!!

Felix und Holger auf keinen Fall weiterlesen!!!

phew, die flowchart könntest du mal öffentlich machen, das würde viel arbeit ersparen..
Insgesamt bin ich auch der Meinung, dass das Abenteuer riesiges Potential hat.
Meine Idee war 4 Charaktere aus der Film/Theaterbranche vorzugeben, die Freunde sind und als Charaktervorgabe sich alle kurz vor Spielbeginn in diese geheimnissvolle Tänzerin verliebt haben. Dann lass ich die Spieler erst mal machen, sie können einige Abende in dem beschriebenen Millieu verbringen und zusammen oder unabhängig versuchen die Frau ins Bett zu kriegen. Naja und ihr wisst ja wie der, dem es gelingt belohnt wird..

Ja immer her mit den Charts...
Hey ich war mit der Frau im Bett und was ist dabei rausgekommen? ;( Dabei hab ich zwei meiner Konkurrenten / Mitbewerber ausgestochen.

„No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.


#7 Guest_steffen_*

Guest_steffen_*
  • Gäste

Geschrieben 12. Dezember 2002 - 14:43

Hi Wolfgang,

dachte mir dass dich das freut..

aber eine kleine Anmerkung noch: ich finde aus Alphonsus Theodorus hätte man noch viel mehr machen können. ich war absolut begeistert von diesem charakter, fands dann aber schade, dass seine besondere begabung für die handlung eigentlich piep-egal ist..
man stelle sich vor: er als erzschurke eines abenteuers, bei dem er eine tonmaschine baut, mit der es erstmals möglich ist die komplizierten tonfolgen des "massa di requiem.." abzuspielen womit er dann azathot zu beschwören gedenkt..

wär nochmal ein geniales eigenes abenteuer geworden...

#8 Tom

Tom

    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 10.072 Beiträge

Geschrieben 12. Dezember 2002 - 14:44

Das Abenteuer an und für sich macht mir wirklich Spa?. Ist mal eine Abwechslung zur üblichen Kost. Es macht sich schon gut wenn man dann auch noch vorher Das zweite Gesicht von Kai Meyer gelesen hat. Da bekommt man so ein richtiges Milieufeeling.

„No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.


#9 gemüse-ghoul

gemüse-ghoul

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.312 Beiträge

Geschrieben 12. Dezember 2002 - 14:49

Original von Thomas Michalski

phew, die flowchart könntest du mal öffentlich machen, das würde viel arbeit ersparen..

Volle Zustimmung, daran hätte ich auch gro?es Interesse!

Ich hab das jetzt nur mit Bleistift auf nen Schmierzettel gemacht. Ne eigene hp hab ich eh nicht. Könnts vielleicht mal auf Powerpoint machen und Euch mailen wenn Ihr's wirklich wollt. Wenn ich nicht gerade wieder eigene Jagdpläne bezüglich einer exotischen Pflanze aushecke. Oh, oh, meine Spieler werden denken, ich hätte mir das ausgedacht, sobald sie merken, dass es eine Liebesgeschichte ist. Bis sie dann merken, wie gut es ist und dass es doch von Conradin stammt ;)

#10 gemüse-ghoul

gemüse-ghoul

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.312 Beiträge

Geschrieben 12. Dezember 2002 - 14:51

Original von Tom
Es macht sich schon gut wenn man dann auch noch vorher Das zweite Gesicht von Kai Meyer gelesen hat. Da bekommt man so ein richtiges Milieufeeling.

Hab ich mir zu Weihnachten gewünscht. Vielleicht bekom ich's auch erst zum Geburtstag. Aber wenn's klappt, wollen wir vorher spielen. Haben wir diesen Monat noch gar nicht :(

#11 Guest_Harbringer_*

Guest_Harbringer_*
  • Gäste

Geschrieben 12. Dezember 2002 - 14:53

An der Flowchart wäre ich auch interessiert.

Was die vorgabe von Charakteren angeht hab ich mir schon überlegt das sich das ganze extrem für so eine in der CW1 vorgeschlagenen Lebenslangen Kampangne einpassen könnte. Ein Abenteuer als Kinder hab ich noch nicht aber für die Studiumszeit könnte man unter Umständen die Froschkönig Fragmente nutzen. Dann suchen die Jungs eben primär nach dem mädel und nicht nach dem Prof. Dann als Junge Erwachsene den Faun in Berlin. Und als ältere könnten sie dann versuchen ihren Freund wieder zu hohlen.

#12 Carsten S.

Carsten S.

    .....

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.596 Beiträge

Geschrieben 12. Dezember 2002 - 15:10

hai!
also wenn du zeit und lust hättest, den chart mit powerpoint zu machen... meinereiner wäre auch interessiert.
keine eigene hp? na, ich denke, es gibt genügend cthulhu-seiten, wo man spielhilfen dieser art in netz stellen kann... ;) ein gewisses cthulhu-forum hat ja auch einen downloadbereich...

cheers!

carsten

#13 Tom

Tom

    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 10.072 Beiträge

Geschrieben 12. Dezember 2002 - 15:50

Ja und bis Neujahr wird sich auch in Sachen Cthulhu Seiten im WWW wieder was tun.

„No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.


#14 Guest_Gast_*

Guest_Gast_*
  • Gäste

Geschrieben 12. Dezember 2002 - 18:20

[
man stelle sich vor: er als erzschurke eines abenteuers, bei dem er eine tonmaschine baut, mit der es erstmals möglich ist die komplizierten tonfolgen des "massa di requiem.." abzuspielen womit er dann azathot zu beschwören gedenkt..

wär nochmal ein geniales eigenes abenteuer geworden ...


Lass ihn ueberleben und mach dann ein eigenes Abenteuer daraus. Mir selbst erschien er mir viel zu sehr als der klassische Schurke, als dass ich ihn weiter ausgebaut haette....


Aber ein anderer Punkt: Es hatte ja hier schon mal eine Diskussion darueber gegeben, wie weit ein Szenario erzaehlerisch sein darf und wie weit ein gewisser struktureller Ueberblick nicht vernachlaessigt werden sollte. Eure Reaktionen zeigen, dass es an letzterem im "Taenzer" tatsaechlich ein bisschen fehlt.
Das Problem war mir allerdings schon vorher deutlich geworden. Daher werden zukuenftige Szenarien - nach Siegfriedslust - dem mehr Rechnung tragen und Ueberblickkapitel fuer die Spielleiter enthalten, so dass sie nicht so viel Vorbereitungszeit hineinstecken muessen. Versprochen.



Wer ein fehlerfreies Wort findet, kann es mir zur Fehlererzeugung zuschicken ... auf seine Kosten natuerlich .....

#15 Carsten S.

Carsten S.

    .....

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.596 Beiträge

Geschrieben 13. Dezember 2002 - 11:08

hai!
ich persönlich mag's ja ganz gerne, wenn die abenteuer eher erzählerisch verfa?t sind, damit ich auch meinen spa? beim lesen habe. und das problem mit der übersicht lä?t sich in vielen fällen sicherlich einfach durch ein diagramm lösen, da? dem SL schnell einen überblick über den ablauf gewährt. sowas könnte/sollte man echt zur regel machen, v.a. bei komplexeren szenarien.

cheers
carsten




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0