Zum Inhalt wechseln


mortal coils


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 Guest_Daehsquinn_*

Guest_Daehsquinn_*
  • Gäste

Geschrieben 08. Februar 2003 - 13:01

hi ihr,

ich habe heute im Laden in Buch entdeckte, dass ich noch nicht kannte. Es ist ein Band mit 8 Szenarien von Pagan Publishing.

Kennt das jemand, taugt das was?

Gru?
Daehsquinn

#2 Guest_Gast_*

Guest_Gast_*
  • Gäste

Geschrieben 08. Februar 2003 - 14:31

Original von Daehsquinn
hi ihr,

ich habe heute im Laden in Buch entdeckte, dass ich noch nicht kannte. Es ist ein Band mit 8 Szenarien von Pagan Publishing.

Kennt das jemand, taugt das was?


Nur kurz, weil hastig: zT sehr cool, zT mühsam. Das Geld sicher sicher wert.

Habe 3 oder 4 schon geleitet, aber die besten mir noch aufgehoben.

Schlag zu.

F

#3 Guest_M_*

Guest_M_*
  • Gäste

Geschrieben 08. Februar 2003 - 16:09

habe den band auch zu hause. zwar habe ich noch nicht alle gelesen, aber die die ich schon durchhab: nicht schlecht, aber auch nicht au?ergewöhnlich. ich sag mal cthulhu-matrix...

#4 Frank Heller

Frank Heller

    The Great Old One

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 3.747 Beiträge

Geschrieben 08. Februar 2003 - 17:16

Original von John Maguire
habe den band auch zu hause. zwar habe ich noch nicht alle gelesen, aber die die ich schon durchhab: nicht schlecht, aber auch nicht au?ergewöhnlich. ich sag mal cthulhu-matrix...


Das mag etwas täuschen; tatsächlich sind die ersten beiden Abenteuer Cthulhu-Matrix. Aber es sind auch richtig gute Abenteuer mit im Band. Insgesamt lohnt er definitiv den Kauf! :)

Gru? Frank

#5 Guest_IndianaFelix_*

Guest_IndianaFelix_*
  • Gäste

Geschrieben 08. Februar 2003 - 17:37

Original von John Maguire
habe den band auch zu hause. zwar habe ich noch nicht alle gelesen, aber die die ich schon durchhab: nicht schlecht, aber auch nicht au?ergewöhnlich. ich sag mal cthulhu-matrix...


Teils.
Ich wünschte, ich hätte ein Inhaltsverzeichnis da, dann würde ich kurz durchgehen.

Mal kurz stöbern...

Hier ein review:
http://www.rpg.net/n...s/rev_0919.html

Ich stimme mit den meisten der Analysen überein; über Details kann man streiten.
Bei mir gibt es "special mention" für
* God of the Mountain (plain scary, wenn auch ungewöhnlich, und wer jetzt "Matrix" schreit, kriegt was auf die Nuss)
* Nightcap: Das Potential! Plus, sehr lustig.
* A murder of crows hat meine Gruppe nachhaltig traumatisiert. _sehr_ nachhaltig.

Nur zu.

Felix
(jetzt auch eingelogged, ja)

#6 oleg1364424405

oleg1364424405

    Traeumer im Hexenhaus

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.887 Beiträge

Geschrieben 09. Februar 2003 - 00:39

Also ich moechte hier mal eine klare Kaufempfehlung fuer alle Pagan Publishing Buecher aussprechen. (auch wenn mir noch eins fehlt: wer hat ein Walker in the Wastes fuer mich... ;( )

#7 Höchster Patriarch von Lomar

Höchster Patriarch von Lomar

    Truchse? von Olathoe

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.120 Beiträge

Geschrieben 09. Februar 2003 - 02:59

* A murder of crows hat meine Gruppe nachhaltig traumatisiert. _sehr_ nachhaltig.



@John Maguire: Können wir das bitte spielen? *hechel* :P

Gru? Kostja

#8 Guest_Daehsquinn_*

Guest_Daehsquinn_*
  • Gäste

Geschrieben 09. Februar 2003 - 11:00

hi,


danke euch, dann werden wohl bald ein paar Euro den Besitzer wechseln.

Gru?
Daehsquinn

#9 Guest_M_*

Guest_M_*
  • Gäste

Geschrieben 09. Februar 2003 - 19:22

@kostja: wirst lachen, aber ich hatte das eigenbtlich als nächstes vor...


deshalb, HpvL: SPOILER














murder of cows ist sicherlich nicht schlecht, besonders, weil wir noch kaum was gespielt haben, blo? ein schönes beispiel, was ich eigentlich meinte: solide gestrickt, aber doch eigentlich matrix: vermi?te sollen gefunden werden, charaktere stolpern über ein abgeschlossenes dorf voller dunkler geheimnisse, 'n kult gibt's auch usw.
blo? wei? ich nur noch nicht, ob ich die alten bürgerkriegsler für'n ne gute idee oder'n schlechten witz halten soll.

#10 Höchster Patriarch von Lomar

Höchster Patriarch von Lomar

    Truchse? von Olathoe

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.120 Beiträge

Geschrieben 09. Februar 2003 - 20:31

*freu*
*mühsamweglesend*

Gru? Kostja

#11 Guest_IndianaFelix_*

Guest_IndianaFelix_*
  • Gäste

Geschrieben 10. Februar 2003 - 11:16

Original von John Maguire
deshalb, HpvL: SPOILER


SPOILER gilt weiterhin!











SPOILER; ja, ernsthaft.



... ein schönes beispiel, was ich eigentlich meinte: solide gestrickt, aber doch eigentlich matrix: ...
blo? wei? ich nur noch nicht, ob ich die alten bürgerkriegsler für'n ne gute idee oder'n schlechten witz halten soll.


Ich habe sie dringelassen, weil sie ein wenig surreal waren und dem Settign noch so eine extra bizarre Note gegeben haben... als ob es das bräuchte.

Im Review oben wurde darauf hingewiesen, da? die Ghoule nicht wirklich gebräucht würden; die Idee finde ich nicht schlecht. Obwohl, als meine Charaktere nachts durchs Dorf gerannt sind, um die "Hunde" zu jagen ... heheheh.

Das eine Ereignis, das die Stimmung vorgegeben hat, war, als die Charaktere beim Eintreffen ein paar spielende Kinder treffen, ein kleines Mädchen sich hochheben lä?t (so 4-5 Jahre alt) und dann dem netten Onkel (brit.! Armee-Captain) einen Zungenkuss gibt.
Sowas ist immer ein bissel tense, aber lief alles in allem sehr gut.

Hau rein. Bei uns gab es 50% casualties.

Felix

#12 Guest_M_*

Guest_M_*
  • Gäste

Geschrieben 10. Februar 2003 - 13:52

+++++++++++++SPOILER+++++++++++++++








jau, die ghule finde ich auch ein bi?chen nervig, vor allem, weil ich davor realm of shadows gelesen habe und in dem anderen szenario von Crow III auch ähnliches vorkomt. da kam mir doch schon der gedanke, ob der junge auch andere iden hat. 50% verluste? hmhm, ganz schön finster. bin ja mal gespannt.

#13 Jessil1364424405

Jessil1364424405

    98% Rätzelkrimmilöser

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.304 Beiträge

Geschrieben 18. Februar 2003 - 12:07

Hmmm... der Band hört sich wirklich kaufenswert an.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0