Zum Inhalt wechseln


Katzthulhu


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
54 Antworten in diesem Thema

#31 Der Narr

Der Narr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 151 Beiträge

Geschrieben 14. April 2003 - 07:10

Aber es ist schon ein Vorteil, dass die regeltechnische Generierung in ein paar Minuten gemacht werden kann. Bei DSA würdest du dich noch mal einige Stunden nur damit aufhalten, Talentwerte aus den Büchern abzuschreiben, Steigerungen zu verteilen etc. pp.

#32 Thomas Michalski

Thomas Michalski

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.804 Beiträge

Geschrieben 14. April 2003 - 10:29

Sorry, wird kurz was OT... :-)

Aber es ist schon ein Vorteil, dass die regeltechnische Generierung in ein paar Minuten gemacht werden kann. Bei DSA würdest du dich noch mal einige Stunden nur damit aufhalten, Talentwerte aus den Büchern abzuschreiben, Steigerungen zu verteilen etc. pp.

Allerdings muss ich da klar Sascha zustimmen: wenn ich meinen Charakter einfach nur runterrolle, dann ist der eben genau das: ein Blatt voll Stats.
Wenn ich aber wirklich lange daran geschraubt habe, dann entsteht schon während der Generierung eine Bindung zu dem Charakter, vielleicht keine, die jetzt automatisch zu besserem Rollenspiel oder so führt, aber wer z.B. gemä? der vierten DSA-Edition einen Krieger gebaut hat, mit allem drum und dran, der kriegt eben nicht nur "Hansbert, den Krieger der ersten Stufe", der wird schon alleine durch Kultur, Profession und dergleich dazu gezwungen, so etwas wie Hintergrund hinzuzufügen.

Das Cthulhu-Regelwerk ärgert mich persönlich da auch immer etwas durch seine Willkür.
Einerseits durch das Auswürfeln der Charaktere - andere Systeme sind da schlimmer, aber auch bei CoC hatten wir schon echt schwarzeneggerische Bibliothekare und sowas...
Auch die Berufe sind teilweise etwas unausgewogen. Vielleicht errinnert sich ja noch wer an den Buchhalter, von dem ich im alten Forum noch schrieb, der, vollkommen ohne böse Absicht meines Spielers, dafür lege ich meine Hand ins Feuer, ein absolutes PG-Schwein geworden war, eiskalt, hochintelligent mit kaum einem Skill unter 80.
Regellücken.
Klar, die kann man umgehen, aber manchmal frage ich mich eben doch, wie Cthulhu in seiner 5.6ten Version doch noch sowas in sich tragen kann...

Wobei, das will ich nicht verschweigen, ich BRP noch immer für ein ziemlich gutes Regelwerk halte, wenn man mal sonst so über den Tellerrand blickt.
Aber auch in einer tiefen Freundschaft muss man kritikfähig bleiben, gell? Und daher: andere Systeme lösen einzelne Teilbereiche nun mal einfach besser...

Meine Meinung, jedenfalls...

Gru?,
Thomas

#33 Holger Göttmann

Holger Göttmann

    Ai Tenshi Kultoberhaupt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.084 Beiträge

Geschrieben 14. April 2003 - 10:56

Hi! :-)

Original von Thomas Michalski
Klar, die kann man umgehen, aber manchmal frage ich mich eben doch, wie Cthulhu in seiner 5.6ten Version doch noch sowas in sich tragen kann...
Wobei, das will ich nicht verschweigen, ich BRP noch immer für ein ziemlich gutes Regelwerk halte, wenn man mal sonst so über den Tellerrand blickt.
Aber auch in einer tiefen Freundschaft muss man kritikfähig bleiben, gell? Und daher: andere Systeme lösen einzelne Teilbereiche nun mal einfach besser...
Meine Meinung, jedenfalls...


...und meine auch; seit annodazumal sogar. ;-) Das sage ich ja immer wieder und bekomme dann regelmä?ig hier im Forum dann was vorgejammert von wegen "aber ist es doch so toll das System, weil es so einfach ist", "was hast du gegen das Cthulhu-System, das verstehe ich nicht, es geht doch nicht um das System, die Regeln sind doch unwichtig" etc.

Daher nochmal, da es hier gerade so schön passt: CoC ist ein Dino, dem man sein Alter gehörig anmerkt und dem mal eine Generalüberholung gut tun würde. Was nicht hei?t, dass ich mit dem System nicht klar komme oder es nicht mag. Aber wenn das System ein klein wenig von "moderneren" Systemen lernen würde (wie z.B. ... *tadaaa* ... mein Lieblingsgegenstück zu CoC nämlich Unknown Armies ... und ja, auch von CthulhuD20 könnte man durchaus noch ein wenig "lernen"), dann würde ihm das nicht nur gut tun, dann würde ich sogar wagen zu behaupten, dass es ein wenig aus seiner Nischenecke herauskommen würde.

Ein neuer Gesamtanstrich würde da sicherlich mal gut tun, was nicht hei?t, dass man das Haus abrei?en muss, denn das würde ich auch nicht wollen. Aber die Farbe ist doch schon mittlerweile alt und blass geworden und bröckelt an diversen Stellen. Das passt dann eben einfach nicht mehr unbedingt in das Viertel zu den anderen Häusern.

Aber dieser neue Anstrich wird wohl nur ein Wunschtraum meinerseits bleiben. *sfz*

Und ich höre ja auch schon auf, vom Thema abzuschweifen. *g* Ich konnte mich hier nur nicht zurückhalten. Falls die Diskussion also dadurch angesto?en worden sein sollte, dann am besten einen neuen Thread zu dem Thema aufmachen. ;-)

CU

holger

#34 Sascha1364424408

Sascha1364424408

    Forenpsychologe

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.123 Beiträge

Geschrieben 14. April 2003 - 14:29

Ups, hmmm, also bevor ich jetzt wieder gerüffelt werde: Ich wollte eigentlich das CoC-System nicht kritisieren, sondern die tollen Möglichkeiten loben, den Charakteren mit den Berlinmaterialien mehr Hintergrund zu verpassen.
Was das Regelwerk betrifft: Klar, hier und dort könnte man sicher noch was verbessern. Aber: Ich will keine "Helden" haben, die Stufen erklimmen und immer stärker werden, um sich am Schluss mit Stufe xxl einen Zweikampf mit Cthulhu höchstselbst liefern zu können.
Tja, was die Erstellung der Charaktere betrifft: Ich finde es recht nett, dass dies nicht so lange dauert; es wäre mir aber auch recht, wenn man ein wenig mehr investieren müsste; wie gesagt, wir machen das in unserer Gruppe ohnehin, rein hintergrundmä?ig. Aber bei uns ist auch die Sterberate extrem gering, so dass es sich in der Regel lohnt, auch ein wenig in den Hintergrund seines Charakters zu investieren; ich finde, wenn jeden abend einer oder alle sterben wird das zu alltäglich, um davor noch Angst zu haben. Daher sind unsere Charaktere recht langlebig.
Aber das kann ja jeder halten wie er will, und wer eben gerne mal einen Charakter über die Klippe springen lä?t wird sicher das schnelle System zu schätzen wissen. So finde ich bekommt derzeit jeder, was er will: Wer einen hohen Charakterverschlei? hat kann sich schnell neue Charaktere machen, wer seinen Charaktere mehr und länger ausspielen will bekommt genug Material, um ihnen auch einen richtigen Hintergrund zu verschaffen. Mir gefällt das. Ok, aber in der Feinarbeit kann man sicher auch bei CoC noch einiges verbessern, da habt ihr sicher recht. Aber ich denke mir, das wird sich auch irgendwann mal wieder was tun!

#35 Holger Göttmann

Holger Göttmann

    Ai Tenshi Kultoberhaupt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.084 Beiträge

Geschrieben 14. April 2003 - 14:32

Hi! :-)

Original von Sascha
Aber ich denke mir, das wird sich auch irgendwann mal wieder was tun!


Da habe ich _arge_ Zweifel. Leider.

CU

holger

#36 Carsten S.

Carsten S.

    .....

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.596 Beiträge

Geschrieben 14. April 2003 - 14:32

Original von Sascha
Ok, aber in der Feinarbeit kann man sicher auch bei CoC noch einiges verbessern, da habt ihr sicher recht. Aber ich denke mir, das wird sich auch irgendwann mal wieder was tun!


siehe hierzu cthulhu 6.0! ;)

gru?
carsten

#37 Cagliostro

Cagliostro

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.559 Beiträge

Geschrieben 21. Dezember 2005 - 13:04

Hi.

?berraschenderweise möchte meine Freundin zum ersten Mal in ihrem Leben spielleiten.

Das Problem dabei ist, sie möchte Katzulluh leiten. Leider fehlt mir die CW 1.

Wie kann ich an die Regeln kommen? Wäre echt eine coole Sache!

Gru?
Bernd

#38 Tom

Tom

    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 10.074 Beiträge

Geschrieben 21. Dezember 2005 - 13:06

Auf legalem Weg wohl ausser Ebay keine Chance.

„No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.


#39 Synapscape

Synapscape

    Großer Alter Rufer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.347 Beiträge

Geschrieben 21. Dezember 2005 - 13:15

Das Weiber Katzulhu leiten wollen ist ja klar...

Arghh...beim wieder Auftauchen dieses Topics muss ich leider mal wieder ein bisschen Rumkotzen. Für Katzulhu habe ich die CW verflucht! Locker mal 30% des Kaufpreises für so ein Hassthema. Gibt ja sicher Leute, die Katzen super finden aber dann noch KatzULHU??? Das hat mir als Cthulhu-Anfänger (ja, mit F, nicht mit H) ja den Rest gegeben, für den der Mythos noch so ein fast unentdecktes Feld des gefühlsechten Gruselns darstellte. Humor ist ja gut, Spa? im Spiel muss sein, aber warum soll ich eine Katze vor cthuloidem Hintergrund spielen? WARUUUUUMMM????
Und dann noch ein Abenteuer mit prototypischen Rollenspieler als NSCs. Es mag sicher eine Zielgruppe geben, der das gefällt aber ich habe es gehasst. Bin richtig grün angelaufen beim Lesen. :D

Bitte NIE wieder etwas zu Katzulhu veröffentlichen und falls doch: einfach in meiner Ausgabe der CW die betreffenden Seiten rausrei?en und das Abo dann erst verschicken. Ihr tut nicht nur mir einen Gefallen damit, sondern auch den Menschen in meinem Umfeld, die mich sonst nach Entdecken eines cthuloiden Katzenartikels die nächsten drei Wochen mit Hassausbrüchen ertragen müssen. Vielen Dank. :D

Und falls jemand fragt: JA ich bin schon in Behandlung, Schuld daran ist Katzulhu! ;)

Rollenspieler in und um Düsseldorf treffen sich hier:

Rollenspiel in Düsseldorf und Umgebung (Facebook)


#40 Cagliostro

Cagliostro

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.559 Beiträge

Geschrieben 21. Dezember 2005 - 13:40

Original von Tom
Auf legalem Weg wohl ausser Ebay keine Chance.


Hi

Ist CW 1 lange genug ausverkauft, dass Kopien gemacht werden dürfen? ;)

Gru?
Bernd

#41 Cagliostro

Cagliostro

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.559 Beiträge

Geschrieben 21. Dezember 2005 - 13:42

Original von Synapscape
Das Weiber Katzulhu leiten wollen ist ja klar...


Das "Weib" lasse ich Dir mal durchgehen ;)

Gru?
Bernd

#42 Frank Heller

Frank Heller

    The Great Old One

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 3.744 Beiträge

Geschrieben 21. Dezember 2005 - 15:31

Original von Nanoc
Ist CW 1 lange genug ausverkauft, dass Kopien gemacht werden dürfen? ;)


Nur, wenn wir nicht davon erfahren. ;)

Gru?
Frank

#43 Frank Heller

Frank Heller

    The Great Old One

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 3.744 Beiträge

Geschrieben 21. Dezember 2005 - 15:33

Original von Synapscape
Und falls jemand fragt: JA ich bin schon in Behandlung, Schuld daran ist Katzulhu! ;)


Falls wir mal wieder etwas für Katzulhu bringen, werden wir es Dir zuliebe mit zumindest dem 1. Weltkrieg, evtl. aber auch Nazis kombinieren, Sprengstoffe vorkommen lassen und ein paar alte Germanen einbauen. ;) :D

Gru?
Frank

#44 Synapscape

Synapscape

    Großer Alter Rufer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.347 Beiträge

Geschrieben 21. Dezember 2005 - 16:00

SOLCHE Themen würden meinen Seelenhaushalt natürlich enorm ausgleichen. :D

Rollenspieler in und um Düsseldorf treffen sich hier:

Rollenspiel in Düsseldorf und Umgebung (Facebook)


#45 gemüse-ghoul

gemüse-ghoul

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.312 Beiträge

Geschrieben 21. Dezember 2005 - 16:07

@Synapse: Du kannst ja aus Rache ein neues Cthulhu-Setting schreiben: Cthulhu Orutsokidoji (nur für ältere Herren geeignet). :lol:
Im zweiten Film gibt es sogar Nazis, die versuchen, mit einer Maschine sexuelle Energie zu bündeln, um ein Wesen zu beschwören, das die Welt vernichten kann.
:rofl:




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0