Zum Inhalt wechseln


Foto

Schreibweise Ravormos/Ravornos


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Holger Göttmann

Holger Göttmann

    Ai Tenshi Kultoberhaupt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.084 Beiträge

Geschrieben 17. Februar 2003 - 12:00

Hi! :-)

Ich setze den Publikumsjoker:

Ich bin über verschiedene Schreibweisen von "Ravormos/Ravornos" gestolpert. Das ist das Unterweltreich des Mars. Im Creature Companion steht "Ravornos" in meiner Encyclopedia Cthuliana steht "Ravormos". Wer wei?, was nun "korrekter" ist? Am besten mit Begründung und/oder Quellenangabe. Wäre klasse, wenn mir da jemand helfen könnte, weil meine Nachforschungen da bisher in eine Sackgasse geführt haben.

CU

holger

#2 Thomas Michalski

Thomas Michalski

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.804 Beiträge

Geschrieben 17. Februar 2003 - 12:22

Unter gro?er Vorsicht zu betrachten, hier meine kurze ?berprüfung:
Eine kurze Prüfung meiner html-Quellen zu lovecraftschen Themen (ging einfach flotter als jetzt alle Bücher zu durchwühlen) hat Ravormos, jau, mit "m", exakt in einer Quelle zu Tage gefördert, in Clark Ashton Smiths Geschichte "Vulthoom".

Hab auch mal mit www.cthuugle.com gesucht und nur diese eine Quelle (sowie zwei Verweise darauf) gesichtet.

Wenn du keine Hardcopy davon auftreiben kannst, kannst du sie unter anderem unter http://www.eldritchd...t/vulthoom.html einsehen.

Keine Ahnung, ob es noch andere Quellen gibt, keine Ahnung, ob das hier das Original ist, aber ich denke mal, bisher spricht schlicht die Mehrheit der Belege dafür... *g*


Gru?,
Thomas

#3 Holger Göttmann

Holger Göttmann

    Ai Tenshi Kultoberhaupt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.084 Beiträge

Geschrieben 17. Februar 2003 - 12:34

Hi! :-)

Auf jeden Fall schonmal danke. An Cthuugle hätte ich auch selbst denken können, habe ich aber irgendwie auf dem Schlauch gestanden. Danke. =)

Aber in dem Zusammenhang fällt mir gerade auf, dass ich einen Fehler gemacht habe. In der Encyclopedia steht "Ravornos" und im Creature Companion "Ravormos". Das war nämlich das Problem, ich erinnere mich. *g* Denn in der Encyclopedia wird auch C.A. Smith als Quelle angegeben und auch Vulthoom allerdings wundert es mich, wenn sie sogar die Quelle angegeben haben, warum sie es dann mit "n" geschrieben haben (für einen Druckfehler oder Tippfehler sieht es zu "gewollt" aus oder täusche ich mich da?). Wei? da jemand Bescheid?

CU

holger

#4 Tom

Tom

    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 10.074 Beiträge

Geschrieben 17. Februar 2003 - 13:02

Wie Thomas schon richtig festgestellt hat, wird Ravormos in der C.A. Smith Geschichte Vulthoom erwähnt, die erstmalig in Weird Tales #39?, 1935 erschienen ist.
Die Geschichte ist später in verschiedenen Sammelbänden wieder aufgetaucht und dort wird Ravormos immer mit "M" geschrieben.
Ich vermute daher das in der Encyclopedia doch nur ein Druckfehler ist.

„No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.


#5 Holger Göttmann

Holger Göttmann

    Ai Tenshi Kultoberhaupt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.084 Beiträge

Geschrieben 17. Februar 2003 - 13:57

Hi! :-)

Okay, wird dann wohl so sein. Mich hat es halt mi?trauisch gemacht, weil sie diesen Druckfehler recht konsequent durchhalten. ;-)

Aber wenn "Ravormos" als erstes bei Smith auftaucht und dies auch die Geschichte ist, in der das zum ersten Mal auftaucht, dann sollte man sich an Smith orientieren. Dachte halt, dass es vielleicht noch irgendeine andere Quelle geben könnte, die Smith widerspricht. Aber okay. Dann ist es ja recht klar.

Danke auf jeden Fall für die Hilfe. =)

CU

holger

#6 Thomas Michalski

Thomas Michalski

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.804 Beiträge

Geschrieben 17. Februar 2003 - 19:18

Sowas macht man doch gerne...

Gru?,
Thomas

#7 Guest_Gast_*

Guest_Gast_*
  • Gäste

Geschrieben 26. Februar 2003 - 12:33

ein Druckfehler ist das wahrscheinlich nicht. chaosium hat die angewohnheit, einzelne Wesen umubenennen, - sie "Cthonier".




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0