Zum Inhalt wechseln


SL Tips


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
34 Antworten in diesem Thema

#16 Konradin

Konradin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 511 Beiträge

Geschrieben 25. März 2003 - 17:06

Kampangengestaltung? In dem Amerikaband sind etliche Hinweise darauf, wie eine langerfristige, zusammenhaengende Kampagne gestaltet werden kann. aber das noch einmal in den CW in einem artikel aufzugreifen, ist eine gute Idee. Werde ich dann wohl uebernehmen.

;) so, dann hoffe ich mal, dass ich mit diesem Beitrag nicht schon wieder nachhinke. Es klommt naemlich oefters vor, dass ich einen Beitrag verfasse, und sich irgend jemand mit einem aehnlichen Beitrag irgendwie vorgemogelt hat .... :rolleyes: :D

#17 Jessil1364424405

Jessil1364424405

    98% Rätzelkrimmilöser

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.304 Beiträge

Geschrieben 26. März 2003 - 08:58

Original von Seliador2000 [bsc]
Die d20-Regeln kommen für mich nicht in Frage, ich bin erklärter d20-Hasser :D


Da bist du hier in guter Gesellschaft.

Original von Seliador2000 [bsc]
Delta Green kommt für mich nicht in Frage, da würde ich eher Cthulhupunk spielen *g*


Hast du schlechte Erfahrungen mit Delta Green gemacht oder was gefällt dir daran nicht? Soll kein Vorwurf sein, würde mich nur ein mal interessieren, da du die erste mir bekannte Person bist, der Delta Green nicht gefällt.

#18 Guest_chivas_*

Guest_chivas_*
  • Gäste

Geschrieben 26. März 2003 - 09:50

Original von Seliador2000 [bsc]
Die d20-Regeln kommen für mich nicht in Frage, ich bin erklärter d20-Hasser :D
Delta Green kommt für mich nicht in Frage, da würde ich eher Cthulhupunk spielen *g*


hm...ich unterstelle mal, dass die meisten der "D20 Hasser" (das wort hass würde ich nicht so inflationär gebrauchen ;) ) das regelbuch gar nicht wirklich gelesen haben.
ich war anfänglich auch eingefleischter-nur-in-den-20ern spieler, aber das hat sich auch geändert...auch durch die lieberalisierungskampagne der CW :D

heute würde ich alles (katzhulhu, cthulhupunk, 1000AD...) spielen, bzw. zumindest ausprobieren ! auch D20!!
wenn ich es einmal günstig erwerben könnte, würde ich es sogar riskieren das D20 buch zu erwerben :P

auch wenn ich nicht glaube, dass ich von w100 dauerhaft zu D20 konvertieren würde...

#19 Jessil1364424405

Jessil1364424405

    98% Rätzelkrimmilöser

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.304 Beiträge

Geschrieben 26. März 2003 - 10:23

Ich wollte auch nicht das Wort Hasser unterstreichen, sondern jediglich andeuten, dass die Tendenz hier im Forum offensichtlich zu D100 geht.

Ich denke viele hier kennen das D20 System von D&D, Star Wars und Co. Und damit mich hier keiner falsch versteht, ich selber spiele in meiner Zweitrunde (Asche auf mein Haupt) D&D 3. Edition (D20) und finde die Regeln F?RS FANTASYROLLENSPIEL gut. Jedoch halte ich die D100 Regeln von cthulhu F?R CTHULHU einfach besser und weis nicht warum man jetzt anfängt für fast jedes Genre ein D20 Regelwerk herraus zu bringen.

Aber ich will nicht eine weitere D20 Diskusion von Zaun brechen sondern nur deutlich machen, dass ich hier nicht von einem Hass spreche. Wer Cthulhu D20 mag hat meinen Segen.

#20 Hakon

Hakon

    Meister des Dampfes

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.446 Beiträge

Geschrieben 26. März 2003 - 10:48

Hi zusammen,

vielleicht sollten wir einmal eine FAQ für's Cthulhu-Rollenspiel zusammenstellen. So können Neulinge sich schon mal die brennensten Antworten besorgen.
Gerade Fragen wie "Wie spricht man Cthulhu eigentlich aus?" kommen ja immer wieder. Entweder hier im Forum, oder auf der CW-Website (möglicherweise auch noch zusätzlich als PDF).

Gru?,
Matthias

#21 Holger Göttmann

Holger Göttmann

    Ai Tenshi Kultoberhaupt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.084 Beiträge

Geschrieben 26. März 2003 - 11:15

Hi! :-)

@Hakon: Generell gute Idee. Das gibt es allerdings schon auf Englisch sowas und die finde ich recht gut. Ist halt nur die Frage, ob man das dann alles übersetzen will. =;-)

http://members.tripo...arms/mythos.htm

Vielleicht langt die englische ja aber auch schon.

Der Link hier ist auch nicht schlecht:

http://www.hplovecra...faq/general.htm

CU

holger

#22 Höchster Patriarch von Lomar

Höchster Patriarch von Lomar

    Truchse? von Olathoe

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.120 Beiträge

Geschrieben 26. März 2003 - 12:39

Einen Button dafür hatt's ja oben. Müsste nur noch die entsprechende Rubrik eingerichtet werden. Und dann braucht's natürlich Leute, die da auch was für schreiben.
Wäre IMO ne gute Idee.

EDIT: uups, da war ja noch das posting von Holger. Ich bin für übersetzen, aktualisieren, etc. Nicht jeder kann so gut Englisch. (Ich z.B. Auch wenn ich mir gerade die Audiokommentare von LotR reintue.)

Gru? Kostja

#23 Hakon

Hakon

    Meister des Dampfes

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.446 Beiträge

Geschrieben 26. März 2003 - 12:52

Der Knopf ist leicht zu übersehen. Wir sollten dann zusätzlich noch ein gepinntes Thema mit Link einrichten.

Gru?,
Matthias

#24 Der Narr

Der Narr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 151 Beiträge

Geschrieben 26. März 2003 - 18:05

Original von Jessil
Hast du schlechte Erfahrungen mit Delta Green gemacht oder was gefällt dir daran nicht? Soll kein Vorwurf sein, würde mich nur ein mal interessieren, da du die erste mir bekannte Person bist, der Delta Green nicht gefällt.

Schlechte Erfahrung nicht, ich habe Delta Green nicht mal gelesen - nur 1 oder 2 Rezis. Ich wei? also ungefähr, worum es geht - und genau das ist es: Die Idee des Ganzen reizt mich nicht, so wie andere z.B. keine Science Fiction - Rollenspiele mögen.

Die d20-Regeln kenne ich übrigens bzw. ich kenne die D&D-Regeln und kann daher begründet sagen, dass mir die Regeln nicht gefallen.

#25 Jessil1364424405

Jessil1364424405

    98% Rätzelkrimmilöser

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.304 Beiträge

Geschrieben 27. März 2003 - 12:58

Original von Seliador2000 [bsc]
Schlechte Erfahrung nicht, ich habe Delta Green nicht mal gelesen - nur 1 oder 2 Rezis. Ich wei? also ungefähr, worum es geht - und genau das ist es: Die Idee des Ganzen reizt mich nicht, so wie andere z.B. keine Science Fiction - Rollenspiele mögen.


Ok, Begründung akzeptiert. ;) Es gibt auch ein paar Sachen, die ich einfach nicht mag (z.B. riesige Fantasydungeons). Kann ich gut nachvollziehen.

Ich denke auch, dass Cthulhu D20 nicht viel anders sein wird als D&D 3th ed. Denn das ist es ja, was die von den Zauberern der Küste wollen ein System für alles. (Eigentlich meine Horrorvorstellung, denn wo bleibt da die Vielfalt und dafür gibt es ja GURPS) Trotzdem wem?s gefällt, der soll es nutzen, warum auch nicht.

#26 Guest_Agent_Hiram_*

Guest_Agent_Hiram_*
  • Gäste

Geschrieben 27. März 2003 - 15:22

Ich denke auch, dass Cthulhu D20 nicht viel anders sein wird als D&D 3th ed. Denn das ist es ja, was die von den Zauberern der Küste wollen ein System für alles. (Eigentlich meine Horrorvorstellung, denn wo bleibt da die Vielfalt und dafür gibt es ja GURPS)



Falsch gedacht.

Es ist eben nicht D&D 3rd ED. Es ist ein eigenständiges Spiel, das die Regeln und noch Extra Regeln ( für gS ) nutzt.

Wenn Wotc eine Konkurrenz zu GURPS aufbauen wollen, warum nicht? Schlie?lich gibt es dafür ja die freie Marktwirtschaft.

Ich habe mich recht weit ins D20 eingelesen und wenn ich Spieler hätte die die D20 Regeln kennen würde ich nach den Regeln spielen.
Da meine Spieler aber nur das BRPG System kennen, nutzen wir das.

Ich habe sowieso ganz stark den EIndruck, das viele hier über D20 reden, die sich nicht die Mühe gemacht haben, das Regelwerk mal genauer anzuschauen.

Denn es ist mit einem Riesenteil versehen, das genau erklärt, wie man Stimmung aufbaut, wie man Szenarien plant und wie man eine Kampagne aufzieht.
Auführlichst!!!

Agent Hiram
*der beide Regelwerke hat und sie auch mal liest*


#27 Tom

Tom

    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 10.080 Beiträge

Geschrieben 27. März 2003 - 15:30

Ich geb dir recht, ich hab Cthulhu D20 jetzt auch gelesen und werd es auch nutzen. Nur die Tipps, nicht die Regeln das mir das D20 System an und für sich nicht zusagt und ich mit den BRP bestens vertraut bin. Aber der Rest des Regelwerkes ist wirklich gut.

„No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.


#28 Der Narr

Der Narr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 151 Beiträge

Geschrieben 27. März 2003 - 15:36

Nur bin ich nicht bereit, für die Tipps 40 Euro auszugeben.

#29 Tom

Tom

    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 10.080 Beiträge

Geschrieben 27. März 2003 - 15:37

Original von Seliador2000 [bsc]
Nur bin ich nicht bereit, für die Tipps 40 Euro auszugeben.

Verlangt auch keiner von dir. Es ging nur darum das das Buch nicht so schlecht ist wie viele denken.

„No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.


#30 Holger Göttmann

Holger Göttmann

    Ai Tenshi Kultoberhaupt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.084 Beiträge

Geschrieben 27. März 2003 - 16:16

Hi! :-)

Original von Tom
Verlangt auch keiner von dir. Es ging nur darum das das Buch nicht so schlecht ist wie viele denken.


Was ja durchaus einige hier im Forum schon seit längerem predigen und immer wieder ausgelacht wurden. Aber schön, dass das so langsam anscheinend nicht mehr so ist. =)

CU

holger




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0